Samuel Koch - Zwei Leben

Christoph Fasel
Samuel Koch - Zwei Leben

Samuel Koch - Zwei Leben

17,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 814253000
  • 978-3-942208-53-6
  • Adeo
  • 1. April 2012
  • 208
  • 24 Seiten Bildteil., mit Schutzumschlag, gebunden, 14 x 22 cm
Samuel Koch sitzt im Rollstuhl. Er ist vom Hals abwärts gelähmt, kann sich kaum bewegen. Aber er... mehr
Samuel Koch sitzt im Rollstuhl. Er ist vom Hals abwärts gelähmt, kann sich kaum bewegen. Aber er kann denken und fühlen. Und er kann hoffen. Hier erzählt er von seinem Leben vor dem Sprung. Wie er zu 'Wetten dass..?' kommt. Davon, wie der Unfall geschieht. Das ist der Augenblick, in dem sein zweites Leben beginnt: Schock, Verzweiflung, Schmerz und Wut. Doch er trifft die Entscheidung, nicht aufzugeben. Und an dem festzuhalten, was ihn trägt. Radikal ehrliche Schilderungen eines jungen Mannes, der nichts mehr zu verlieren hat, sondern nur noch gewinnen kann. Und eine Einladung, die Kostbarkeit des Lebens neu zu schätzen.

Diese Buch eignet sich gut zum Weitergeben an Personen, die dem Evangelium noch ferne stehen oder sogar ablehnend sind. Durch die große Bekanntheit und den nicht ausschließlich christlichen Inhalt wird das Buch gerne genommen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Samuel Koch - Zwei Leben"
17.09.2012

(ohne Titel)

"Viele Menschen haben bei der Sendung „Wetten dass…?“ life miterlebt, wie Samuel Koch bei seiner Wette verunglückte. Er hatte gewettet, dass er mit den Sprungstelzen in vier Minuten fünf unterschiedliche Autos, die auf ihn zu fahren, mit einem Salto überspringt. Das vierte Fahrzeug wird von Samuels Vater gefahren und bei diesem vierten Fahrzeug passiert das furchtbare Unglück.
Samuel Koch erzählt in diesem Buch aus seinem Leben vor dem Unfall und sein Leben nach dem Unfall. Sport hat zum großen Teil sein Leben bestimmt. Ohne Bewegung lief praktisch gar nichts. Seit dem Unfall ist Samuel vom Hals abwärts gelähmt. Wie man damit klar kommt, ohne zu verzweifeln und dabei immer noch seinen Humor behält, dass erzählt er in seinem Buch.
Er möchte aber auch seine Mitmenschen sensibel machen für Rollstuhlfahrer und ihre Unbeweglichkeiten.
Ein beeindruckendes Buch, das auch sehr gut an Ungläubige weitergegeben werden kann.
"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sinnlos? Sinnlos?
2,50 € *
Zuletzt angesehen