Das Mädchen aus dem Zug

Irma Joubert
Das Mädchen aus dem Zug

Das Mädchen aus dem Zug

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 332086000
  • 978-3-96362-086-7
  • Francke
  • 1. Mai 2019
  • 480
  • Paperback, 13,5 x 20,5 cm
Polen 1944: Die kleine Gretel hat zwar alles verloren, aber sie ist schlau und lässt sich nicht... mehr

Polen 1944: Die kleine Gretel hat zwar alles verloren, aber sie ist schlau und lässt sich nicht so leicht unterkriegen. In Jakób findet sie einen Beschützer, der das Mädchen mit den jüdischen Wurzeln nach dem Krieg in einem Adoptionsprogramm unterbringt. Dieses bietet Kindern von SS-Offizieren in Südafrika ein neues Zuhause. Für Gretel, die nun Grietjie heißt, ändert sich von einem auf den anderen Tag alles.
Jahre später gerät ihr Leben völlig überraschend in Turbulenzen. Um ihr Glück zu finden, muss die erfolgreiche junge Frau sich mit Fragen auseinandersetzen, die sie bisher verdrängt hat ...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Mädchen aus dem Zug"
16.02.2015

(ohne Titel)

Das Buch lässt sich sehr flüssig lesen. Es ist interessant geschrieben und wird dadurch nicht langweilig. Wer allerdings ein Buch mit „wertvollem Inhalt“ lesen möchte, der ist mit diesem Buch sicher nicht gut bedient. Die Geschichte handelt von der kleinen Gretel, die bedingt durch die Kriegswirren zuerst mit dem katholischen Glauben, später mit dem protestantischen Glauben in Berührung kommt. Gretel ist dadurch immer hin- und hergerissen. Leider wird zu keinem Zeitpunkt eine klare Stellung bezogen und das Evangelium kommt nicht zur Sprache. Daher für mich nicht wirklich zu empfehlen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Zuletzt angesehen