Scofield Bibel - Luther 1912

Luther 1912 (1914)
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Scofield Bibel - Luther 1912

Luther 1912 (1914)
9,99 € * 22,00 € * (54,59% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 321000000
  • Mitternachtsruf
  • 1. März 2008
  • 1376
  • Hardcover, 15 x 22 cm
Diese Bibel bietet mit ihrem speziellen Systemen von Einleitungen, Erklärungen und... mehr

Diese Bibel bietet mit ihrem speziellen Systemen von Einleitungen, Erklärungen und Ketten-Angaben einen umfassenden und praxisnahen Zugang zum biblischen Text und zur göttlichen Heilsgeschichte.
Die bewährte Scofield Bibel mit dem Luther-Text 1912 (1914 leicht korrigiert) ist eine Übersetzung der ''Scofield Reference Bible'', zurückgehend auf die Ausgaben von Cyrus I. Scofield, die zum ersten Mal 1909 erschien und 1917 revidiert wurde, seit 1967 aber in einer überarbeiteten Fassung vorliegt, in der einige besonders eigenwillige Anmerkungen Scofields gemildert wurden.
Die Scofield-Bibel wurde sehr beliebt, weil sie einige wichtige Neuerungen enthielt. Zum ersten Mal wurde ein Kettensystem genutzt, das verwandte Bibelverse miteinander verbindet und es so dem Leser erleichtert, einem Thema über verschiedene biblische Bücher hinweg zu folgen.

Cyrus Ingerson Scofield (1843-1921) war ein US-amerikanischer Jurist und Theologe.
Scofield studierte in St. Louis (Missouri) Jura und zog später nach Topeka (Kansas), wo er 1869 bei Gericht zugelassen wurde. In den Jahren 1871 und 1872 gehörte er als Abgeordneter der Republikaner dem Repräsentantenhaus von Kansas an. Er wurde Distriktstaatsanwalt für Kansas. Während seiner Anwaltskarriere begann er aber zu trinken und häufte beträchtliche Schulden auf. Daraufhin wurde er als Staatsanwalt ersetzt. 1879 erhielt er eine kurze Gefängnisstrafe wegen Fälschung.
Während er im Gefängnis war, erlebte Scofield eine Bekehrung. 1883 wurde er in Dallas (Texas) zum Pastor einer kongregationalistischen Gemeinde ordiniert, deren Mitgliederzahl sich in den folgenden Jahren von 14 auf über 500 erhöhte. 1895 ging er als Pastor nach East Northfield (Massachusetts), wo er auch die Leitung der Northfield Bible Training School übernahm. 1903 kehrte er nach Dallas zurück.
In den nächsten Jahren widmete sich Scofield vor allem der Erstellung der nach ihm benannten Scofield-Bibel, die 1909 erschien und für die er heute noch bekannt ist. Die Anmerkungen dieser Studienbibel lehren den auf John Nelson Darby zurückgehenden, von Scofield weiterentwickelten Dispensationalismus, der durch diese Bibelausgabe großen Einfluss unter den evangelikalen Christen der USA gewann.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Scofield Bibel - Luther 1912"
25.08.2018

Prädikat WERTVOLL

ich habe diese Luther Scofield schon länger im Regal zu stehen, hatte sie mir
mal bestellt weil sie hier sehr günstig zu erwerben war.
Nachdem ich von "Die Neue Induktive Studienbibel" (NISB) etwas enttäuscht war
obwohl ich die Schlachter Übersetzung persönlich für die Beste halte, hat mir das ganze System nicht so zugesagt.
Egal.
Die wiederentdeckte Scofield ist ein wahrer Schatz und eine ECHTE Hilfe bei intensiven Bibelstudium, meine persönliche Meinung.
Warum sie nicht in anderen Übersetzungen heraus gegeben wird,
ist mir ein Rätsel.
Die Elberfelder, erst Recht die von 2006, ist alles andere als empfehlenswert.
Während in der Alten Elberfelder Bibel immerhin noch 24% der Stellen nach dem Textus Receptus übersetzt werden und 76% Abweichungen davon darstellen (entweder Nestle-Aland-Text oder TR mit textkritischen Fußnoten oder Klammern), weicht die Revidierte Elberfelder Bibel in 97% aller Stellen vom TR ab bzw. stellt ihn durch Klammern oder Fußnoten in Frage.
Darin wird sie nur noch von der Ökumenischen Einheitsübersetzung übertroffen, die dies in 98% aller Stellen tut.
Ich habe dies mal stellenweise abgeglichen mit eben Schlachter 2000 oder der auch sehr gut gelungenen NeueLutherBibel 2009 = rev. Luther 1912 mit altem Grundtext.
Es ist wirklich erschütternd was da in Teilen ganz fehlt oder kritisch angemerkt wird.

Rudolf Ebertshäuser hat sich mit dem Thema "Bibel-Übersetzungen" umfangreich auseinander gesetzt auf seiner Internetseite: das-wort-der-wahrheit
nach zu lesen, wenn es interessiert.

Zurück zur dieser Bibel hier, mit dem alten Luther Text von 1912:
Die ganze Bibel ist mit Untertitel versehen, um den Leser zu leiten.
Randbemerkungen:
Alle Hinweise und Parallelstellen am Rande sind geprüft worden und Hunderte von neuen hinweisenden Stellen hinzugefügt
Einleitungen:
Jedes Buch der Bibel ist mit einer Einleitung versehen, einer Inhaltsangabe und wo möglich die Person/en genannt, das Thema und Datum der Niederschrift
Fussnoten:
Erklärungen in Fußnoten sind überall in den sechsundsechzig Büchern der Bibel
zu finden. Durch die Fußnoten werden dunkle und schwierige Stellen erhellt.
Worte und Lehren der Bibel in verständlichen Ausdrücken erklärt z.B. Themen wie:
Kindschaft
Fürsprache
Gewißheit
Versöhnung
Bekehrung
Tod
Erwählung
ewiges Leben
Glaube
Vergebung
Gnade
Hölle
Buße
Heil
Heiligung
Sünde usw usw
Die Ketten-Angaben:
über verschiedene Themen, eins der wichtigsten Merkmale dieser Ausgabe der Bibel
sind, führen den Leser von der ersten klaren Erwähnung oder Andeutung einer biblischen Lehre zu der letzten Erwähnung und dann zu einer Zusammenfassung
über das betreffende Thema.

Aus dem Vorwort von 1909:
...Das vollendete Werk wird nun geweiht zum Dienst des liebevollen und heiligen Gottes an den Menschen, damit die wunderbare Gnade Gottes in Christus Jesus
verherrlicht werde.
C.I. Scoflied

Kaufen, lesen inklusive der wertvollen Vorworte und Einleitungen.
10 Sterne.






7f0d3









02.02.2011

(ohne Titel)

"Die Scofield Bibel hat Generationen von Bibellesern das Bibelstudium erleichtert. Als noch sehr junger Christ hatte ich mir eine 1977 gekauft und davon sehr profitiert. Das Kettenverweissystem ist sehr hilfreich, die Anmerkungen, auch wenn man das eine oder andere anders sehen kann, konsequent bibeltreu und in der Tradition der heilsgeschichtlichen Auslegung. Vor einem Jahr habe ich mir noch einmal eine Scofield Bible mit dem Bibeltext der hervorragend übersetzten New King James Bible gekauft. Super!

Doch warum dieses hervorragende Studienmaterial im 21. Jahrhundert mit dem nur noch schwer verständlichen und manchmal ungenauen Text der Lutherbibel von 1912 herausgeben? Da drängt sich einem doch beispielsweise die Schlachter-Übersetzung geradezu auf. Die Scofield Bibel mit dem Text der revidierten Elberfelder Bibel ist auch leider vergriffen."

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wilhelm-Busch-Bibliothek Wilhelm-Busch-Bibliothek
24,90 € * 49,90 € *
A Shocking Message A Shocking Message
ab 1,00 € *
Was am Kreuz geschah Was am Kreuz geschah
6,90 € * 14,95 € *
Sicher in Gottes Hand Sicher in Gottes Hand
2,90 € * 6,50 € *
Ausverkauft
Muss man Gott fürchten? Muss man Gott fürchten?
2,90 € * 7,50 € *
Unvollkommene Heilige Unvollkommene Heilige
2,90 € * 6,50 € *
Ausverkauft
Charles Haddon Spurgeon - DVD Charles Haddon Spurgeon - DVD
7,95 € * 12,95 € *
Briefe an Gott - DVD Briefe an Gott - DVD
9,99 € * 12,99 € *
Die Gleichnisse Jesu verstehen Die Gleichnisse Jesu verstehen
9,90 € * 15,90 € *
Ausverkauft
Der Geist der Erweckung Der Geist der Erweckung
1,90 € * 4,00 € *
Ausverkauft
Es ist vollbracht Es ist vollbracht
2,90 € * 6,50 € *
Nur Jesus zählt Nur Jesus zählt
4,90 € * 12,90 € *
Nicht von dieser Welt Nicht von dieser Welt
2,90 € * 6,50 € *
Wie kann man Gott gefallen? Wie kann man Gott gefallen?
2,90 € * 7,90 € *
Weder Diktatur noch Demokratie Weder Diktatur noch Demokratie
2,50 € * 4,90 € *
Die Offenbarung verstehen Die Offenbarung verstehen
9,90 € * 13,90 € *
Ausverkauft
Die Bibel - Impuls Die Bibel - Impuls
ab 5,90 € *
Zuletzt angesehen