Elberfelder Bibel 2006 in großer Schrift - ital. Kunstleder blau

Eine Lesebibel im Standardformat

Elberfelder Bibel 2006 in großer Schrift - ital. Kunstleder blau

Eine Lesebibel im Standardformat
34,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 271253000
  • 978-3-86353-253-0
  • SCM Brockhaus / CV
  • 2. Januar 2020
  • 1984
  • flex. Kunstleder, 15,5 x 22 cm
Die Elberfelder 2006 in großer Schrift erfüllt zwei Wünsche ihrer Leser: Das sehr großzügige... mehr

Die Elberfelder 2006 in großer Schrift erfüllt zwei Wünsche ihrer Leser:
Das sehr großzügige Schriftbild sorgt für optimale Lesbarkeit. Zudem steht neben den gewohnten zweispaltigen Ausgaben der Elberfelder Bibel 2006 ein einspaltiger Text zur Verfügung.
Ein weiterer Vorteil ist das für eine Großdruckbibel ungewöhnlich Format. Sie ist nicht größer als eine handliche Standardausgabe und daher gut zum Mitnehmen geeignet. Aufgrund dieses Formats musste allerdings auf Parallelstellen und Fußnoten verzichtet werden, nicht aber auf 41 Seiten lexikalischen Anhang und Bibelleseplan.
_______________________________________________

Die Elberfelder Bibel gehört auch 150 Jahre nach Drucklegung des ersten Neuen Testaments zu den führenden deutschen Bibelübersetzungen. Man schätzt an ihr vor allem ihre philologische Exaktheit. Die Worte aus dem griechischen bzw. hebräischen Grundtext werden dabei weitgehend ohne Umschreibungen wiedergegeben. Dadurch ist der Leser so dicht an den Originaltexten wie sonst bei kaum einer anderen Bibelübersetzung. Dabei ist die Elberfelder Bibel eine Bibel, die durchaus für jedermann gut zu lesen ist.
Die letzte Revision der Elberfelder Bibel wurde 1985 abgeschlossen. In den 20 darauf folgenden Jahren haben sich sprachlich manche Gewohnheiten verändert. Dies hat der Verlag zum Anlass genommen, die Bibelübersetzung in Jahr 2006 noch einmal auf veraltete Redewendungen und zu schwer verständliche Passagen durchzusehen. Auch machten die Erfordernisse der neuen Rechtschreibregelung eine Neuausgabe der Bibel notwendig.
Erstmals enthält die Elberfelder Bibel auch einen lexikalischen Anhang mit Stichworterklärungen zu den wichtigsten Begriffen der Bibel.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Elberfelder Bibel 2006 in großer Schrift - ital. Kunstleder blau"
11.02.2019

Empfehlenswert

Meine sehr gute Bewertung ist relativ und richtet sich nach der Zielgruppe dieser besonderen Bibel, zu der ich zweifellos gehöre:
(1) Ich war bei allen bisher gelesenen Bibelausgaben von den Fußnoten und Parallelstellen mehr gestört als erfreut und wollte endlich einen Bibeltext, der keine Hochzahlen und -buchstaben hat - hier ist er. Auch auf einleitende Texte und Erklärungen wurde verzichtet - auch das ermöglicht unvoreingenommeneres Herangehen. Es ist also natürlich keine Studienbibel, dennoch sind in einem Anhang zentrale Stichworte erklärt und Gewichte, Maße und Währungen verzeichnet.
(2) Ferner wollte ich einen Bibeltext, der nicht versweise gesetzt ist - also möglichst so, wie er auch dem frühen Christen vorlag. Für mich ist das ein wirklich neues Lesen und vermittelt mehr Abschnitte als Verse, welche ohnehin Jahrhunderte nach der Kanonbildung eingefügt wurden.
(3) Die beiden erste Aspekte erfordern meiner Meinung nach eine präzise Übersetzung, da man nicht mittels Fußnoten und Anmerkungen auf etwa wörtlichere Übersetzungsvarianten hingewiesen werden kann. Die Elberfelder scheint mir hierfür bestens geeignet, wobei das freilich eine Frage der persönlichen Vorliebe ist.
(4) Die große Schrifttype ist sehr angenehm zu lesen und augenfreundlich. Zwar sehe ich noch gut, doch kommt schon mir das entgegen - erst recht also wohl sehschwächeren Menschen. (Als positiven Nebeneffekt scheint mir dieses Aussehen des Textes irgendwie leichter zugänglicher - das mag psychologische Gründe haben.)
(5) Trotz der ausladenden Schriftgröße ist die Bibel noch bequem handhabbar - sie ist zwar nicht klein, aber etwa so wie anderen Elberfelder-Standardausgaben. So muss ein Leser, der auf Großschrift angewiesen ist, seine Bibel nicht zwingend am Tisch lesen. Dieses Format wurde dadurch erreicht, dass die Seiten recht dünn (und m.E. durchsichtiger als bei anderen Bibeln) und mit nur sehr geringem Rand bedruckt sind.
(6) Die Ausstattung ist schön: Das Kunstleder bietet einen angenehmen Griff und stabilen Schutz. Griffregister sind wie üblich nicht vorhanden, dafür aber Lesebändchen. Im Anhang gibt es noch zwei Bibellesepläne.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen