Sophie Muller

Autobiografie
Gottes Stimme erschüttert die Wildnis

Sophie Muller

Autobiografie
Gottes Stimme erschüttert die Wildnis
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 256384000
  • 978-3-86699-384-6
  • CLV
  • 6. März 2019
  • 224
  • Hardcover, 14 x 21 cm
Was veranlasst eine junge Frau, die in New York Moderne Kunst studiert und mehrere Jahre als... mehr

Was veranlasst eine junge Frau, die in New York Moderne Kunst studiert und mehrere Jahre als Werbegrafikerin gearbeitet hat, allein in den Urwald zu gehen, um im kolumbianisch-brasilianischen Grenzgebiet Einheimische mit der besten Botschaft der Welt zu erreichen – dem Evangelium von Jesus Christus? Was gibt ihr die Kraft, angesichts des mörderischen Klimas, des Widerstandes der Schamanen, der Rücksichtslosigkeit der Kautschukbosse, der brutalen Gewalt der Guerillakämpfer und der Behinderungen durch staatliche Stellen jahrzehntelang standzuhalten?
Sophie Mullers Leben (1910–1995) ist ein eindrucksvolles Beispiel für eine vorbehaltlose Hingabe an den Herrn. Durch ihren aufopferungsvollen Einsatz konnte Gott fernab der Zivilisation geistlich Erstaunliches bewirken. Gab es unter den betreffenden Stämmen zuvor niemanden, der den Retter Jesus Christus kannte, hat sich dies in all den Jahren ihres Dienstes grundlegend geändert. Das von ihr in mehrere Stammessprachen übersetzte Neue Testament war der Schlüssel dazu: Heute bestehen dort etwa 200 Gemeinden, und das Evangelium hat in dieser Region auch zu bemerkenswerten Veränderungen im praktischen Leben der Einheimischen geführt.
Ein Buch, das jeden Leser ermutigt und herausfordert!

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sophie Muller"
20.05.2019

Eine vorbildliche Nachfolgerin

Dieses Buch habe ich verschlungen! Es lässt sich leicht lesen und bauscht keine unnötige, dramaturgische Spannung auf. Obwohl es reichlich Stoff dazu hätte. Man merkt, dass Sophie eine demütige Frau ist, der nicht die eigene Ehre, sonder die des Herrn am Herzen liegt. Diese Frau macht sich alleine auf, um unerreichten Stämmen im tiefsten Dschungel Kolumbiens, das Evangelium zu bringen. Im Glauben an ihn, hat sie unglaubliches erlebt und Gott hat viel Segen durch sie bewirkt. Ihr furchtloses Vertrauen und ihre Hingabe hat Gott gebraucht, so dass in kürzester Zeit viele Gemeinden entstanden, wo früher Schamanismus, Angst und Tod herrschte.
Eine sehr empfehlenswerte Biografie!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
Tal der Liebe Tal der Liebe
8,90 € *
NEU
Muttivation Muttivation
ab 2,90 € *
#OSTERN #OSTERN
ab 0,35 € *
NEU
NEU
Rundum gesund Rundum gesund
14,90 € *
In der Schule des Meisters In der Schule des Meisters
4,90 € * 8,90 € *
Diagnose: Hoffnung Diagnose: Hoffnung
ab 1,00 € *
Im Gespräch mit Katholiken Im Gespräch mit Katholiken
3,90 € * 8,90 € *
Orma Orma
1,90 € * 3,90 € *
NEU
William Booth William Booth
16,90 € *
Sohn der Hamas Sohn der Hamas
12,00 € *
NEU
Einklang Einklang
ab 19,90 € *
Paket "Osterhefte" Paket "Osterhefte"
1,50 € * 2,37 € *
Lukas und das Känguru Lukas und das Känguru
3,90 € * 9,90 € *
Zuletzt angesehen