Zwölf außergewöhnliche Frauen

John F. MacArthur

Zwölf außergewöhnliche Frauen

8,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 256223000
  • 978-3-86699-223-8
  • CLV
  • 1. September 2009
  • 224
  • Paperback, 13,5 x 20,5 cm
Ihr Mut, ihre Hingabe, ihre Gastfreundschaft und ihre geistliche Energie waren beeindruckend.... mehr

Ihr Mut, ihre Hingabe, ihre Gastfreundschaft und ihre geistliche Energie waren beeindruckend. Kein Wunder, dass Frauen in Gottes geoffenbartem Plan eine so wichtige Rolle spielten.
Dabei waren es nicht ihre natürlichen Begabungen und Eigenschaften, welche diese Frauen außergewöhnlich machten, sondern die Macht und Größe des einen, wahren Gottes, den sie liebten, den sie ehrten und dem sie dienten.
Das Buch »Zwölf außergewöhnliche Frauen« vermittelt nicht nur faszinierende Informationen über diese Frauen. Es zeigt auch die fehlerlose Chronologie von Gottes Erlösungswerk in der Geschichte, wie sie im Leben der Frauen zum Ausdruck kommt - sie standen im Mittelpunkt von Gottes Plan.
Ihre Kämpfe, Versuchungen und Herausforderungen entspreche denen, mit welchen Gläubige zu allen Zeiten konfrontiert werden. Und auch der Gott, dem sie vertrauten und dem sie sich hingaben, ist derselbe Gott, der auch heute noch ganz gewöhnliche Menschen wie uns formen, verändern und zu seiner Ehre gebrauchen will.
Sehr gut geeignet zur persönlichen Erbauung (auch für Männer!), aber auch hilfreich in Zweierschaften, Frauenstunden, Freizeitarbeit usw.

Eva - die Mutter aller Lebenden
Sara - Hoffnung trotz aller Unmöglichkeiten
Rahab - erlöst von einem schrecklichen Leben
Ruth - Loyalität und Liebe
Hanna - ein Porträt weiblicher Gnade
Maria - die Gesegnete unter den Frauen
Anna - die treue Zeugin
Die Samariterin - das Wasser des Lebens finden
Martha und Maria - arbeiten und anbeten
Maria Magdalene - aus der Finsternis befreit
Lydia - ein gastfreundliches Herz wird geöffnet.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zwölf außergewöhnliche Frauen"
11.04.2014

(ohne Titel)

"
Diese wertvolle Neuerscheinung des bekannten Bibellehrers hat zwölf Frauen der Bibel im Focus. Fünf Frauen des Alten Testamentes (Eva, Sara, Rahab, Ruth, Hanna) und sieben Frauen aus dem Neuen Testament (Maria, Anna, die Samariterin, Martha und Maria, Maria Magdalene, Lydia). Diese Frauen waren nicht in sich selbst außergewöhnlich und ihre Kämpfe, Versuchungen und Herausforderungen entsprechen denen, mit welchen Gläubige zu allen Zeiten konfrontiert werden. Dennoch füllten sie eine wichtige Rolle in Gottes Heilsplan aus und die Bibel gibt beeindruckende Informationen über ihren Mut, ihre Hingabe, ihren Glauben, ihre Gastfreundschaft und ihre geistliche Energie. Und der Gott, dem sie vertrauten, ist derselbe Gott, der auch heute noch ganz gewöhnliche Menschen verändern, formen und zu seiner Freude und Ehre gebrauchen will. Ein ermutigendes Buch, sehr gut geeignet zur persönlichen Erbauung – nicht nur für Frauen – aber auch hilfreich bei Zweierschaften, Frauenstunden, Freizeitarbeit usw. (Aus Buchbesprechung „fest & treu 4/2009“)
"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Zuletzt angesehen