Vom Schatten zur Wirklichkeit

Auslegung zum Hebräerbrief
Roy Hession
Vom Schatten zur Wirklichkeit

Vom Schatten zur Wirklichkeit

Auslegung zum Hebräerbrief
2,90 € * 8,95 € * (67,6% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 331083000
  • 978-3-86827-083-9
  • Francke
  • 1. Januar 2009
  • 176
  • Paperback, 13,5 x 20,5 cm
Der bekannte Autor bietet mit diesem Buch eine praktische, seelsorgerliche und Glauben... mehr
Der bekannte Autor bietet mit diesem Buch eine praktische, seelsorgerliche und Glauben stärkende Betrachtung dieses Briefes.
Roy Hession geht nicht auf alle Kapitel des Briefes ein, sondern zeigt in 11 Kapiteln die zentralen Themen des Hebräerbriefes: „Vom Leben in der Wüste zum Leben in Kanaan“ – „Von Jesus unserem Aaron zu Jesus unserem Melchisedek“ – „Vom Leben im Heiligen zum Leben im Allerheiligen“ – „Die Kraft des Blutes“ usw.
Auch die Bibelstellen im Hebräerbrief, die sehr ernst und mahnend vom „Abfall vom Glauben“ reden, werden ausführlich und seelsorgerlich behandelt, wobei der Autor überzeugt ist, dass „die ewige Sicherheit des wahren Christen unangetastet“ bleibt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vom Schatten zur Wirklichkeit"
23.05.2014

(ohne Titel)

"Roy Hession gibt in seinem Vorwort schon an, was dieses Buch NICHT leisten kann und will: eine vollständige Vers-für-Vers-Auslegung des Hebräerbriefes zu sein. Wer dies auch nicht erwartet, wird brüderlich-herzlich ermuntert, ermahnt und ermutigt durch den ""roten Faden"", der sich gemäß dem Buchtitel durch seine Betrachtung zieht: Dass man auch als wiedergeborener Christ im ""Schatten"" (des Gesetzes und werksgerechter Religion) leben kann, wozu Gott uns aber nicht berufen hat. Sondern zur ""Wirklichkeit"" eines lebendigen, fröhlichen Glaubens und des von toten Werken gereinigten Gewissens in Jesus Christus andauernd zu Ihm hin wachsend! Unser Leben als Christ soll nicht nur im Heiligtum stattfinden, sondern nach Möglichkeit im ALLERHEILIGSTEN, hinter dem letzten zerrissenen Vorhang, in direkter Gemeinschaft mit Gott, freimütig, zwanglos und natürlich aus purer Gnade heraus - das ist die Botschaft des Briefes, seelsorgerlich und liebevoll geschrieben und gut erklärt.

So weit, so gut - ab Kap. 8 (Hebr 10, 35 ff) mag man dem Bruder einige Schwächen zugestehen, denn er vermag auf mehreren Seiten doch nicht glasklar zu erklären, ob ein Christ nun vom Glauben abfallen kann oder nicht. Br. Roger Liebi hat diesen Punkt einmal sehr schön ausgedrückt: Ein GLÄUBIGER (vgl. Mt 13, 21 ""für eine Zeitlang"") kann sehr wohl abfallen, aber ein KIND GOTTES niemals (Joh 10, 28-29) - hier kommt es auf die Formulierung an! Entscheidendes Kriterium ist am Ende das AUSHARREN im Glauben, das (wie alles andere auch) von Gott selbst bewirkt wird. Dies wiederum erkennt Hession auch sehr richtig und zitiert korrekt dazu 1. Joh 2, 19 als finales Kriterium echter Gotteskindschaft. Es ist nur etwas schwierig, seinen Schlussfolgerungen bis dahin zu folgen. ++ Wer sich diesbezüglich unsicher ist, möge das Büchlein ""Sicher in Gottes Hand"" von W. MacDonald dazu lesen (sehr gut!) ++

Für den jetzt sogar sehr stark reduzierten Preis aber eine durchaus empfehlens- und lesenswerte Erbauungsschrift!"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Loben - CD (4) Loben - CD (4)
12,90 € *
Vertrauen Vertrauen
6,90 € * 14,90 € *
Zuletzt angesehen