Seht, welch eine Liebe!

Gedanken zur Gotteskindschaft
Georg Walter
Seht, welch eine Liebe!

Seht, welch eine Liebe!

Gedanken zur Gotteskindschaft
5,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 336164000
  • distomos publikation
  • 1. Juli 2015
  • 100
  • Taschenbuch, 12,5 x 20 cm
Man kann den ganzen neutestamentlichen Glauben so zusammenfassen: Er ist die Erkenntnis, dass... mehr
Man kann den ganzen neutestamentlichen Glauben so zusammenfassen: Er ist die Erkenntnis, dass ''Gott unser heiliger Vater ist'', so der christliche Theologe J. I. Packer.
Christi Nachfolger sind mehr als nur Erlöste, sie sind erlöste Gotteskinder. Darum betont Johannes: „SEHT, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Kinder Gottes heißen sollen!“ (1.Joh 3,1). Diese Botschaft muss im Glauben immer wieder neu ergriffen werden, damit die Söhne und Töchter Gottes in ihrem täglichen Wandel ein lebendiges Zeugnis in Gemeinde und Welt sind.
Ausgehend von 1.Johannes 3,1-3 zeigt der Autor des vorliegenden Buches Würde und Reichtum der Gotteskindschaft auf. Zugleich ist das Buch ein Ruf an alle Gläubigen, sich diese kostbare Wahrheit der Heiligen Schrift nicht rauben zu lassen. Es lässt die Puritaner und Charles Spurgeon zu Wort kommen. Und es will den Leser ermutigen und stärken in der Gewissheit, dass der Vater im Himmel allezeit über seine Kinder wacht und diese in eine herrliche Zukunft führt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Seht, welch eine Liebe!"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Über-Lebens-Tipps Über-Lebens-Tipps
ab 1,40 € *
Zuletzt angesehen