Schluss mit Halbheiten

Ein klärender Blick auf die Fakten des Heils
Roland Antholzer

Schluss mit Halbheiten

Ein klärender Blick auf die Fakten des Heils
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 271194000
  • 978-3-86353-194-2
  • CV Dillenburg
  • 1. Februar 2016
  • 192
  • Paperback, 13,5 x 20,5 cm
Allzu viele Christen scheinen sich mit ihrem Christsein abzumühen. Es ist ihnen eher Last als... mehr

Allzu viele Christen scheinen sich mit ihrem Christsein abzumühen. Es ist ihnen eher Last als Befreiung, eher Forderung als Erfahrung. Sie haben sich irgendwie festgefahren. Der Durchblick auf das eigentliche Wesen der Heilstatsachen ist verstellt durch viele ''Wenn'' und ''Aber''. Die biblischen Heilstatsachen sind nur verschwommen erkannt und verstanden worden. Wäre es anders, hätten Christen keine Mühe, auf folgende Fragen eine klare Antwort zu geben: Was bewirkt die Wiedergeburt? Was heißt es konkret, mit Christus gekreuzigt zu sein? Wie sicher ist unser Heil? Wie geschieht Heiligung? Was bedeutet Hingabe, was Zerbruch? Wie äußert sich christuszentriertes Leben?
Dieses Buch zielt ab auf ein Wiederauffrischen unseres Glaubens. Wenn es möglich ist, zu dem Anfangszustand der ersten Liebe zum Herrn zurückzufinden, dann wohl am ehesten durch einen klärenden Blick auf die Heilstatsachen in ihrer Absolutheit und Vollkommenheit.

Roland Antholzer ist Diplompsychologe und verheiratet. Nach langjähriger Tätigkeit mit verhaltensgestörten Kindern/Jugendlichen und in einer Fachklinik für Suchtkranke widmet er sich inzwischen ganz der Schulungsarbeit und Vortragstätigkeit sowie der Gemeindeaufbauarbeit.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schluss mit Halbheiten"
29.08.2018

Ein hilfreiches Buch

Der Autor Roland Antholzer verfolgt mit diesem Buch das Ziel die Absolutheit der Heilstatsachen auf den Leuchter zu stellen. Dabei soll dies zur Wiederauffrischung für Christen dienen. Der Kernvers, der seiner Meinung nach den Inhalt am besten zusammenfasst ist Galater 2,20: "Ich bin mit Christus gekreuzigt; und nun lebe ich, aber nicht mehr ich selbst, sondern Christus lebt in mir. Was ich aber jetzt im Fleisch lebe, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich selbst für mich hingegeben hat." Antholzer versteht es die Inhalte nicht nur klar zu formulieren, sondern auch mithilfe passender Vergleiche und Beispiele näher zu erklären.

Ich selber fand die Lehre von "Christus in uns" hilfreich und auch weiterbringend. Und auch wenn man im ersten Moment denkt, dass dieses Buch überflüssig zu sein scheint, so ist hilfreich und weiterzuempfehlen.

18.10.2016

Absolut empfehlenswert!!

Wenn du ein Buch kaufst, dann kauf dieses! Ich kann es jedem nur so sehr ans Herz legen, es zu lesen. Ich lese es nun zum zweiten mal bereits, weil man die wunderbaren Wahrheiten, die uns in Jesus zur Verfügung stehen, nicht oft genug aufsaugen kann. Roland Antholzer bringt die Tatsachen radikal auf den Punkt und er ist leider einer von wenigen, der dies tut. Obwohl es so nottut! So viele Menschen brauchen genau dieses radikale... nicht nur viele, sondern alle. Denn genau das ist auch die Bibel: radikal und absolut. In diesem Buch findest du den einzigen (!) Ansatz, der den Menschen frei macht: Weg vom Menschen, Hin zu Christus! 0 % bei mir, 100 % bei Christus. ER hat alles vollbracht, ER will alles in dir tun, ER lebt sein Leben durch dich, ER ist dein neues Leben und in IHM haben wir bereits alles! Das ist die Lösung. Es gibt keine andere. In diesem Buch erfährst du, was dir durch das Heil alles gegeben ist. Dass du frei bist. Du musst es nicht erst noch werden - du bist es! Dieses Buch sollte jeder mindestens einmal gelesen haben, um eine gesunde und frohmachende Basis in seinem Glaubensleben zu bekommen. Genau diese frohe Basis fehlt so vielen. Das ist wirklich ein extrem trauriger Zustand und man braucht sich nicht wundern, warum so viele Christen in Problemen verstrickt bleiben. Ich kenne Roland Antholzer nicht nur von diesem Buch und ich kann nur sagen wie dankbar ich für seinen Ansatz bin. Es ist letztendlich nicht sein Ansatz, sondern es ist der radikale, absolute Ansatz der Bibel: das ganze Evangelium! Und zu viele Christen leben nur das Halbe und mühen sich ab.... Schluss mit Halbheiten! Hin zur völligen Wahrheit. Du wirst sehen, wie du nur noch stauen kannst, wie wundervoll das Evangelium ist und wie wundervoll Christus ist und wie wundervoll die Gnade ist und wie wundervoll die frohmachende Botschaft ist. Ja, dann ist es auch wirklich eine FROH-machende Botschaft. Danke Roland, falls du das mal lesen solltest, für die viele viele Seelsorge, die der Herr durch dich an den Menschen tun konnte und für die Mühe, dieses Buch zu schreiben und die so wichtigen Wahrheiten darin zusammenzufassen!! Danke Danke Danke!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das Titus-2-Modell Das Titus-2-Modell
3,90 € * 13,90 € *
Veränderung Veränderung
6,90 € * 17,90 € *
Zuletzt angesehen