John MacArthur

Dienst am Wort und an der Herde

John MacArthur

Dienst am Wort und an der Herde

9,90 €*

% 13,90 €* (28.78% gespart)
Artikel-Nr 175948000
ISBN 978-3-935558-48-8
Verlag Betanien
Seiten 274
Erschienen 01.06.2012
Artikelart Paperback, 13,5 x 20,5 cm

Alle Leser, die von den zahlreichen Kommentaren, apologetischen und erbaulichen Büchern und nicht zuletzt von der Studienbibel MacArthurs profitiert haben, werden dankbar sein, mehr über das Leben, den Dienst und die Erfahrungen dieses Mannes zu erfahren.
Ian H. Murray, selbst ein bekannter Biograph und Apologet, der sich sehr für reformatorische und puritanische Literatur einsetzt, hat in diesem Buch die Prägung, die Zubereitung zum Dienst und die Auswirkungen der Verkündigung eines Mannes nachgezeichnet, der selbst keinen Wert auf Publizität und Selbstdarstellung legt und oft genug Zeuge davon war, wie das Rampenlicht viele Verkündiger zu Fall gebracht hat. Die ´Förderung´ des Evangeliums durch die weltliche Presse in der Vergangenheit hat sich als gefährlich erwiesen. (S. 226)
Der Leser lernt aus dieser Biographie, wie wichtig und wertvoll diszipliniertes Forschen in der Bibel ist und welche Wirkungen das erklärte, ausgelegte Wort Gottes auf die Herzen, das Gewissen und das Leben der Zuhörer hat, wenn es treu und ohne künstliche Geschmacksverstärker verkündigt wird.
Für Leser, die sich für aktuelle Strömungen unter den Evangelikalen interessieren, werden manche schmerzliche Kontroversen und Entwicklungen, die MacArthur in den letzten Jahrzehnten erleben musste, besonders informativ und lehrreich sein. Er selbst bezeugt: Ich habe es gelernt, Fehler und Kritik als das wirksamste Handeln Gottes in meinem Leben zu begrüßen. Ich kann eine Bibelstelle auslegen, aber ich kann mich nicht selbst verbessern. So gesehen waren die Enttäuschungen und Verleumdungen das Beste, was mir je passiert ist. (S. 71)
Das disziplinierte Leben dieses Verkündigers, seine Prioritäten und auch seine Integrität im Umgang mit seiner Familie, mit Geld und Besitz sind eine Predigt für sich.
Wolfgang Bühne

Inhalt:
Einleitung: Was ist ein bibeltreuer Leiter?
1. Jugend in Kalifornien
2. Die Bibel an erster Stelle
3. Die ersten Jahre an der Grace Community Church
4. Bedrohliche Wenden
5. Die Bibel und das Predigen
6. Wiederentdeckung alter Wahrheiten
7. Die 1980er Jahre
8. Über den Pazifik
9. Kontroversen
10. Patricia MacArthur
11. Eine Korrektur und ein Beispiel aus Russland
12. Grace to You
13. Ein Korb voller Briefe
14. Einwände und Fragen
15. Wandel der Evangelikalen in den USA
16. Ein Besuch bei der Grace Community Church
17. Der Mensch John MacArthur

Autor: Iain H. Murray

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


08.04.14 17:39 | Marc Friedrich

(ohne Titel)

Diese Biographie ist sehr wertvoll! Sie erhebt nicht den Menschen, sondern seinen Herrn und dessen Wort. Man findet viele interessante Einblicke in den Dienst MacArthurs. Es wird deutlich, wie sehr er der Schrift die höchste Priorität einräumt. Ich bin durch dieses Buch um so mehr darin bestärkt mich allein auf die Schrift zu verlassen: Sola Scriptura! Egal in welchem Bereich, sei es die Lehre in der Gemeinde oder Evangelisation - das Zeugnis dieses Buches zeigt was Gott tut wenn wir uns allein auf sein Wort stützen...

27.05.13 15:51 | Wolfgang Bühne

(ohne Titel)

"Alle Leser, die von den zahlreichen Kommentaren, apologetischen und erbaulichen Büchern und nicht zuletzt von der Studienbibel MacArthurs profitiert haben, werden dankbar sein, mehr über das Leben, den Dienst und die Erfahrungen dieses Mannes zu lesen. Ian H. Murray, selbst ein bekannter Biograph und Apologet, der sich sehr für reformatorische und puritanische Literatur einsetzt, hat in diesem Buch die Prägung, die Zubereitung zum Dienst und die Auswirkungen der Verkündigung eines Mannes nachgezeichnet, der selbst keinen Wert auf Publizität und Selbstdarstellung legt und oft genug Zeuge davon war, wie das Rampenlicht viele Verkündiger zu Fall gebracht hat. „Die ‚Förderung‘ des Evangeliums durch die weltliche Presse in der Vergangenheit hat sich als gefährlich erwiesen.“ (S. 226)
Der Leser lernt aus dieser Biographie, wie wichtig und wertvoll diszipliniertes Forschen in der Bibel ist und welche Wirkungen das erklärte, ausgelegte Wort Gottes auf die Herzen, das
Gewissen und das Leben der Zuhörer hat, wenn es treu und ohne künstliche „Geschmacksverstärker“ verkündigt wird. Für Leser, die sich für aktuelle Strömungen unter den Evangelikalen interessieren, werden manche schmerzliche Kontroversen und Entwicklungen, die MacArthur in den letzten Jahrzehnten erleben musste, besonders informativ und lehrreich sein. Er selbst bezeugt: „Ich habe es gelernt, Fehler und Kritik als das wirksamste Handeln Gottes in meinem Leben zu begrüßen. Ich kann eine Bibelstelle auslegen, aber ich kann mich nicht selbst verbessern. So gesehen waren die Enttäuschungen und Verleumdungen das Beste, was mir je passiert ist.“ (S. 71) Das disziplinierte Leben dieses Verkündigers, seine Prioritäten und auch seine Integrität im Umgang mit seiner Familie, mit Geld und Besitz sind eine Predigt für sich.
(Aus Buchbesprechung „fest & treu 3/2012“)
"

Ähnliche Produkte

Neu
Biblische Lehre
Dieses Buch ist ein Meilenstein in der deutschen Theologiegeschichte. Durch die einzigartige Kombination von Treue zu Gottes Wort und verständlicher Sprache wird es den Gemeinden im deutschsprachigen Raum über Jahrzehnte ein hilfreicher Diener sein und dazu beitragen, dass Christi Gemeinde weiter gebaut und gefestigt wird. Als leitender Redakteur war Dr. Benedikt Peters maßgeblich an diesem Projekt beteiligt. Eine neue systematische TheologieEs gibt nicht viele systematische Theologien auf Deutsch, die von einem eindeutig bibelgläubigen Standpunkt heraus geschrieben sind. Diese Dogmatik geht davon aus, dass die Bibel irrtumslos und verbal inspiriert ist, und darum argumentiert sie im Verlauf der ganzen Entfaltung der theologischen Themen immer mit der Bibel.Ein weiterer Grund, warum dieses Werk für die deutschsprachige Welt so wichtig ist, ist die Tatsache, dass diese Systematik auch einen eindeutig heilsgeschichtlichen Standpunkt einnimmt. Die Epochen der Heilsgeschichte werden deutlich voneinander unterschieden und dementsprechend dargestellt - so wie auch die Schrift es tut.Biblische Lehre für die GemeindeTheologische Literatur im Allgemeinen und dogmatische Werke im Besonderen sind leider meistens in unnötig akademischer und somit schwer verständlicher Sprache verfasst. Dies galt gerade in der deutschen Literaturgeschichte stets als Tugend. Dem Leser, der mit deutscher Theologie vertraut ist, fällt sofort auf, dass dieses Werk leicht lesbar ist. Es ist so geschrieben, dass der ersthafte Christ, der in der biblischen Lehre und den verschiedenen Gebieten der systematischen Theologie in seiner Erkenntnis wachsen will, dieses Werk mit Gewinn lesen, es verstehen und im Leben anwenden kann. Folglich ist diese systematische Theologie für den alltäglichen Gebrauch in der Gemeinde geeignet - und somit genau dort, wo gesunde biblische Theologie am dringendsten gebraucht wird.3. Auflage 2024

59,90 €
Neu
Biblische Lehre - Lederausgabe
Es ist ein Meilenstein in der deutschen Theologiegeschichte. Durch die einzigartige Kombination von Treue zu Gottes Wort und verständlicher Sprache wird es den Gemeinden im deutschsprachigen Raum über Jahrzehnte ein hilfreicher Diener sein und dazu beitragen, dass Christi Gemeinde weiter gebaut und gefestigt wird. Als leitender Redakteur war Dr. Benedikt Peters maßgeblich an diesem Projekt beteiligt. Eine neue systematische TheologieEs gibt nicht viele systematische Theologien auf Deutsch, die von einem eindeutig bibelgläubigen Standpunkt heraus geschrieben sind. Diese Dogmatik geht davon aus, dass die Bibel irrtumslos und verbal inspiriert ist, und darum argumentiert sie im Verlauf der ganzen Entfaltung der theologischen Themen immer mit der Bibel.Ein weiterer Grund, warum dieses Werk für die deutschsprachige Welt so wichtig ist, ist die Tatsache, dass diese Systematik auch einen eindeutig heilsgeschichtlichen Standpunkt einnimmt. Die Epochen der Heilsgeschichte werden deutlich voneinander unterschieden und dementsprechend dargestellt - so wie auch die Schrift es tut.Biblische Lehre für die GemeindeTheologische Literatur im Allgemeinen und dogmatische Werke im Besonderen sind leider meistens in unnötig akademischer und somit schwer verständlicher Sprache verfasst. Dies galt gerade in der deutschen Literaturgeschichte stets als Tugend. Dem Leser, der mit deutscher Theologie vertraut ist, fällt sofort auf, dass dieses Werk leicht lesbar ist. Es ist so geschrieben, dass der ersthafte Christ, der in der biblischen Lehre und den verschiedenen Gebieten der systematischen Theologie in seiner Erkenntnis wachsen will, dieses Werk mit Gewinn lesen, es verstehen und im Leben anwenden kann. Folglich ist diese systematische Theologie für den alltäglichen Gebrauch in der Gemeinde geeignet - und somit genau dort, wo gesunde biblische Theologie am dringendsten gebraucht wird. 3. Auflage 2024

119,90 €
Näher zu dir - Andachtsbuch
"Wie neugeborene Kinder seid begierig nach der vernünftigen, unverfälschten Milch, damit ihr durch diese wachst zur Errettung."(1. Petrus 2,2)Wir alle wissen, dass wir unserem Körper täglich Nahrung und Wasser zuführen müssen, da es mit unserer Gesundheit ansonsten schnell bergab geht. Vielleicht vergessen wir aber, dass dies hinsichtlich unserer geistlichen Gesundheit ebenso ist. Wenn wir die regelmäßige Ernährung aus Gottes Wort vernachlässigen, wird unser Glaube schwach und wir entfernen uns von unserem Retter.In diesem Andachtsbuch nimmt John MacArthur den Leser täglich mit zur Quelle der Nahrung für unsere Seele. Dabei ist das Buch mehr als nur eine Sammlung schöner Gedankenanstöße. MacArthur selbst sagt dazu: "Jeder Monat führt durch ein ganzes Kapitel oder einen zusammenhängenden Bibelteil, wobei es täglich um einen oder zwei Verse geht. Wer ein Jahr lang dieses Material studiert hat, wird eine stabile Vorstellung von vielen der großen biblischen Wahrheiten gewonnen haben. Aber dies ist nicht nur eine intellektuelle Übung. Der wahre Nutzen des Bibelstudiums liegt in der praktischen Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse. So wirst du merken, wenn du dich von Vers zu Vers durch einen Abschnitt arbeitest, dass jeder Tagestext direkt auf dein praktisches Leben einwirken möchte." Eine wertige Ausgabe mit grünem Leineneinband und Goldprägung. Neuauflage 2023Früher erschienen unter dem Titel: "Lass mich zu dir kommen"

17,90 €
Näher zu dir - Andachtsbuch
"Wie neugeborene Kinder seid begierig nach der vernünftigen, unverfälschten Milch, damit ihr durch diese wachst zur Errettung."(1. Petrus 2,2)Wir alle wissen, dass wir unserem Körper täglich Nahrung und Wasser zuführen müssen, da es mit unserer Gesundheit ansonsten schnell bergab geht. Vielleicht vergessen wir aber, dass dies hinsichtlich unserer geistlichen Gesundheit ebenso ist. Wenn wir die regelmäßige Ernährung aus Gottes Wort vernachlässigen, wird unser Glaube schwach und wir entfernen uns von unserem Retter.In diesem Andachtsbuch nimmt John MacArthur den Leser täglich mit zur Quelle der Nahrung für unsere Seele. Dabei ist das Buch mehr als nur eine Sammlung schöner Gedankenanstöße. MacArthur selbst sagt dazu: "Jeder Monat führt durch ein ganzes Kapitel oder einen zusammenhängenden Bibelteil, wobei es täglich um einen oder zwei Verse geht. Wer ein Jahr lang dieses Material studiert hat, wird eine stabile Vorstellung von vielen der großen biblischen Wahrheiten gewonnen haben. Aber dies ist nicht nur eine intellektuelle Übung. Der wahre Nutzen des Bibelstudiums liegt in der praktischen Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse. So wirst du merken, wenn du dich von Vers zu Vers durch einen Abschnitt arbeitest, dass jeder Tagestext direkt auf dein praktisches Leben einwirken möchte." Eine wertige Ausgabe mit grauem Leineneinband und rotgoldener Prägung.Neuauflage 2023Früher erschienen unter dem Titel: "Lass mich zu dir kommen"

17,90 €
Näher zu dir - Andachtsbuch
"Wie neugeborene Kinder seid begierig nach der vernünftigen, unverfälschten Milch, damit ihr durch diese wachst zur Errettung."(1. Petrus 2,2)Wir alle wissen, dass wir unserem Körper täglich Nahrung und Wasser zuführen müssen, da es mit unserer Gesundheit ansonsten schnell bergab geht. Vielleicht vergessen wir aber, dass dies hinsichtlich unserer geistlichen Gesundheit ebenso ist. Wenn wir die regelmäßige Ernährung aus Gottes Wort vernachlässigen, wird unser Glaube schwach und wir entfernen uns von unserem Retter.In diesem Andachtsbuch nimmt John MacArthur den Leser täglich mit zur Quelle der Nahrung für unsere Seele. Dabei ist das Buch mehr als nur eine Sammlung schöner Gedankenanstöße. MacArthur selbst sagt dazu: "Jeder Monat führt durch ein ganzes Kapitel oder einen zusammenhängenden Bibelteil, wobei es täglich um einen oder zwei Verse geht. Wer ein Jahr lang dieses Material studiert hat, wird eine stabile Vorstellung von vielen der großen biblischen Wahrheiten gewonnen haben. Aber dies ist nicht nur eine intellektuelle Übung. Der wahre Nutzen des Bibelstudiums liegt in der praktischen Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse. So wirst du merken, wenn du dich von Vers zu Vers durch einen Abschnitt arbeitest, dass jeder Tagestext direkt auf dein praktisches Leben einwirken möchte." Eine wertige Ausgabe mit gelbem Leineneinband und schwarzer Prägung . Neuauflage 2023Früher erschienen unter dem Titel: "Lass mich zu dir kommen"

17,90 €
Das Evangelium: Eine Zumutung
Heute ist ein Evangelium gängig, das zwar äußerlich beeindruckend, aber innerlich kraftlos ist. In diesem Buch warnt John MacArthur vor dem modernen Irrweg, das Evangelium nach Marketingmethoden den Launen und Vorlieben der Welt anzupassen. In zwölf bibelzentrierten Kapiteln zeigt John MacArthur, wie falsch dieses "moderne Evangelium" ist und welche fatalen Auslassungen es kennzeichnet. Gerade aufgrund der rein biblischen Argumentation in Form fortlaufender Textauslegung hat das Buch eine enorme Überzeugungskraft. Es ist ein Weckruf, der bei der grassierenden Verdünnung und Verdunklung des wahren Evangeliums dringend beachtet werden sollte und weite Verbreitung verdient. Überarbeitete Neuauflage 2023 des früheren Titel "Durch die enge Pforte".

12,90 €
Gott in einer Krippe
Weihnachten ist eine Zeit wahrer Freude, doch die wahre Freude entsteht da, wo man erkennt, was Weihnachten wirklich ist, und wo man Den kennt, dessen Geburt wir feiern – Jesus Christus.Warum die Menschwerdung Gottes für uns die wichtigste Botschaft ist, die die Welt jemals gehört hat, und wie sie unser Leben völlig verändern kann, erklärt John MacArthur in diesem Buch. Es ist eine herrliche Weihnachtslektüre für die ganze Familie und ein wertvolles Geschenk für Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen und besonders für die, die noch nicht wissen, warum Jesus in diese Welt kam.

14,90 €
%
Zeitgemäße Anbetungsmusik
Toleranz und Offenheit für alle Trends sind heutzutage angesagt, und das bleibt nicht ohne Auswirkungen. Als Konsequenz daraus entsteht eine große Verwirrung und zunehmende Kompromissbereitschaft, die wiederum zu Spaltungen in den Gemeinden führt. Was sind die Ursachen vieler Zerwürfnisse?Aufgrund häufig armseliger Predigten oder wegen falscher Grundsätze für den Gemeindedienst, leiden viele Gemeinden unter mangelnder Fähigkeit, die wahre, biblische Lehre von Irrlehren zu unterscheiden. Was die Sache noch komplizierter macht: Viele Gläubige haben unterschiedliche Meinungen über wichtige Themen, wie z.B. über die Musik in der Gemeinde. Worauf gründen sich unsere Ansichten darüber? • Sollten in der Gemeinde nur Choräle gesungen werden?• Dürfen es auch moderne Lobpreislieder sein?• Sollte es da eine Ausgewogenheit geben?• Durch welche biblischen Prinzipien werden diese Maßstäbe festgelegt? Der bekannte Autor und Bibellehrer John F. MacArthur macht in dieser Broschüre über das oft kontrovers diskutierte Thema der zeitgenössischen Anbetungsmusik deutlich, welche Prinzipien uns die Bibel für Gemeindemusik darlegt. <iframe style="width:400px; height:284px;" src="https://www.yumpu.com/de/embed/view/tovVLp3WAriuFQqR" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

1,00 €
2,90 €
Jesus allein
Was hat Jesus gemeint, als Er sagte: "Folge Mir nach!"?In "Jesus allein" macht John MacArthur deutlich, dass das von Jesus verkündete Evangelium ein Aufruf zur Selbstverleugnung, zu radikalen Veränderungen und zum Dienst für Ihn ist. Schwierige Forderungen? Menschlich gesehen unmöglich! Doch diese Lebensweise ist erreichbar, wenn wir verstehen, dass echter Glaube ein Herz hervorbringt, das sich völlig der Herrschaft Christi unterwirft."Jesus allein" beleuchtet das Evangelium, das Jesus Selbst gepredigt hat – mit dem Ziel, ein gründliches und richtiges Verständnis des wahren Weges zur Errettung zu erlangen. Er ist der Einzige, an den wir uns wenden müssen, wenn wir Worte des ewigen Lebens erhalten wollen.Aus dem Inhalt: • Der Herr und die Sklaven • Was ist das Evangelium? • Du musst wiedergeboren sein • In Geist und Wahrheit • Frohe Botschaft fur Sünder • Das Verlorene suchen und retten • Der Ruf zur Buße • Was ist ein wahrer Glaube? • Was ist Rechtfertigung? • Die Kosten der Jungerschaft • Das Kreuz

15,90 €
%
Wem gehört das Geld?
Rund 50% unserer Tageszeit denken wir über Geld nach - wie wir es bekommen, ausgeben, sparen, investieren oder leihen können. Auch in der Bibel und den Aussagen Jesu geht es erstaunlich oft um Besitz: 16 der 38 Gleichnisse Jesu handeln vom Umgang mit irdischen Schätzen.Wenn es um den Umgang mit unserem Geld geht, steht unsere Glaubwürdigkeit als Christen auf dem Spiel. Deshalb müssen wir mit dem Geld wie Verwalter umgehen - denn unser Geld gehört Gott. Aber als Verwalter von Gottes Geld haben wir einen Feind: Die Welt und ihre Werbemacher wollen, dass wir unser eigenes Geld und sogar geliehene Kredite für Konsum ausgeben und nichts abgeben. Aber Materialismus und Habsucht sind Götzen - und Geben ist seliger als Nehmen.Dieses Buch zeigt den biblischen Weg und weckt den Wunsch, ihn zu gehen. Einige Themen:- Welche Einstellung zum Geld und lehrt die Bibel?- Wie sollen wir Geld erwerben, sparen, anlegen, ausgeben und spenden?- Wie widerstehen wir den Verlockungen der Welt?- Lehrt die Bibel den Zehnten?- Was ist mit Glückspielen und Lotterie?- Besteht ein Zusammenhang zwischen Wohlstand und Großzügigkeit? <iframe style="width:560px; height:320px;" src="https://www.yumpu.com/de/embed/view/MPI6yn4i81GprXeb" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

4,90 €
9,50 €
%
Buchpaket "Timotheus-Kommentare"
Der bekannte Bibellehrer und Autor zahlreicher Kommentare zu biblischen Büchern und aktuellen Themen legt diese beiden Briefe an Timotheus gründlich, Vers-für-Vers, leicht verständlich mit praktischen Anwendungen auf unser Leben aus. Wertvolle Erläuterungen der griechischen Begriffe helfen, das Anliegen des Apostels zu verstehen, seinen jungen Mitarbeiter Timotheus, aber auch jeden Leser zu einem treuen und hingegebenen Dienern unseres Herrn zu machen.Es sind die letzten Briefes des Paulus, die er Angesichts seines nahen Todes wie ein persönliches Vermächtnis geschrieben hat und die einen bewegenden Einblick in sein Herz und Anliegen bieten. Dabei geht es um sehr praktische und zeitlose Anweisungen für das Gemeindeleben, um die jeweiligen Aufgaben von Männer und Frauen, von Ältesten und Diakonen, aber auch um ganz praktische, seelsorgerliche Ratschläge im Umgang miteinander und um Charaktereigenschaften, die jeder Christ, der dem Herrn dienen möchte, kennzeichnen sollen.Besonders junge Christen, die sich der derzeitigen dramatischen Anpassungssucht vieler Gemeinden und ihrer Führer in theologischen und ethischen Fragen nicht anschließen möchten, werden in diesen Büchern sehr aktuelle, biblische Wegweisung und Ermutigung bekommen.

13,90 €
29,80 €
%
Die lebendige Gemeinde
Wie kann eine Ortsgemeinde dem von Gott für sie verordneten Plan entsprechen? Wie wird der Bauplan Jesu Christi für seine Gemeinde verwirklicht? Wenn diese Fragen nicht im Mittelpunkt unseres Interesses an Gemeindebau und -wachstum stehen, werden die Ortsgemeinden wohl kaum zur Ehre Gottes sein. Die größte Verantwortung tragen dabei die Leiter der Gemeinde. Sie sollen nach Gottes Willen keine herrschenden Regenten sein, sondern demütige Hirten - keine strahlenden Stars, sondern arbeitende Diener. Sie müssen vom Herrn der Gemeinde berufen und qualifiziert sein.John MacArthur, Hirte und Lehrer an der Grace Community Church bei Los Angeles, vermittelt grundlegende Lektionen und Leitprinzipien über die Führung lebendiger, selbstständiger Ortsgemeinden. Sein Buch bietet nicht nur Hirten und Ältesten grundlegendes Rüstzeug, sondern allen Mitarbeitern und aktiven Christen, denen es am Herzen liegt, dass die Gemeinde so ist und wächst, wie ihr Herr und Haupt sie will. Die drei Teile des Buches: 1. Die Anatomie der Gemeinde 2. Die dynamische Gemeinde 3. Merkmale eines exzellenten Dieners In den Anhängen geht der Autor auf praktische Fragen wie „Gemeindezucht“, „Was macht man mit gefallenen Führungspersonen?“ usw. ein.

9,90 €
14,50 €

Kunden kauften auch

%
Das Spalier und der Weinstock
Welche Aktivität von Gemeindemitarbeitern führt zu geistlichem Wachstum und zu Frucht für Gott? Paulus und seine Mitarbeiter haben "gesät, gepflanzt und gegossen, Gott aber hat das Wachstum gegeben" (1.Kor 3,6). Wir können auf die Wachstumskraft des Wortes Gottes vertrauen, weil es eine ungeheure Eigendynamik hat! Gott hat in sein Wort die Kraft hineingelegt, dass es wächst und sich wie ein rankender Weinstock auf der ganzen Welt ausbreitet. Unser Beitrag und unsere Aufgabe ist, dass wir es Menschen verkündigen und uns um sie kümmern, damit sie selbst zu Mitarbeitern heranreifen. Oft aber beschäftigen sich Gemeindemitarbeiter mehr mit dem stützenden Spalier als mit dem Weinstock. Statt Menschen das Wort Gottes weiterzugeben, werden wir davon in Beschlag genommen, Veranstaltungen zu organisieren, die Finanzen zu verwalten, Programme zu erstellen und die formalen Strukturen der Gemeinde aufrechtzuerhalten. All das ist berechtigte Arbeit am Spalier, aber sie darf nicht die Arbeit am Weinstock blockieren. Wir müssen umdenken und uns neu auf die treibende Kraft und den Vorrang des Wortes Gottes besinnen! Dieses Buch zeigt, wie das ganz praktisch umgesetzt werden kann. "Colin und Tony beschreiben hier genau das, was ich in meinem Leben und in meiner Gemeinde seit Jahren selbst praktiziere. Demnach sollen Christen Jüngermacher sein und Pastoren und Gemeindeleiter als Ausbilder und 'Trainer' dienen. Das ist super! Das ist das beste Buch über das Wesen der Gemeindearbeit, das ich je gelesen habe." - Mark Dever

7,90 €
13,90 €
%
War die Reformation ein Irrtum?
Seit einigen Jahren kann man eine fortschreitende Annäherung zwischen Evangelikalen und Katholiken beobachten. Weit überwiegend wird nur das Gemeinsame und kaum noch das Trennende angesprochen. Moderne Katholiken wie Johannes Hartl ermutigen evangelikale Christen, hinter die Reformation zurückzukehren zu einer großer Einheit aller Christen, möglichst in der katholischen Kirche. Sie bekennen sich zu Jesus Christus und betonen die besondere Bedeutung der Bibel. Gleichzeitig steht ihrer Ansicht nach einer echten Jesusbeziehung und dem gleichzeitigen Festhalten an katholischen Traditionen und Lehren, die über die Bibel hinausgehen, aber nichts im Wege.Michael Kotsch hinterfragt konsequent diese Entwicklung und zeigt: Wer an den reformatorischen Grundsätzen festhalten will, kann diesen neuen Kurs nicht mitgehen. Rezension von Wolfgang Bühne:Eine äußerst aktuelle, wichtige und nötige Neuerscheinung!Es geht hier vor allem um die sogenannten "evangelikalen Katholiken" wie Johannes Hartl (Gebetshaus Augsburg), Bernhard Meuser (YOUCAT) und ihr viel beachtetes "Mission Manifest" (Verlag Herder).M. Kotsch zeigt leicht verständlich, fair und gut dokumentiert, wie in es in dieser durchaus für viele Evangelikale attraktiven Bewegung um eine "Charme-Offensive" der katholischen Kirche geht, in der u.a. "persönliche Bekehrung", "Wichtigkeit der Bibel" und biblische Ethik betont werden. Eingestilt von begabten Rednern und Autoren wie Hartl und Meuser – aber auch von Bestseller-Autoren wie Manfred Lütz. Es wird sehr deutlich dargestellt, wie diese Autoren bei aller scheinbaren Nähe zu Evangelikalen und Protestanten fest in der katholischen Dogmatik und Tradition verwurzelt sind und für sie echter Glaube ohne katholische Kirche nicht möglich ist.

3,00 €
7,90 €
Wagnis Kinderevangelisation
Dieses kleine, aber sehr hilfreiche Heft wurde von A.P. Gibbs (1890-1967) geschrieben, einem bekannten Autor und Evangelist, der eine besondere Begabung für Kinderevangelisation hatte. Im ersten Teil des Buches schreibt er über die Freude der Kinderevangelisation, im zweiten über die Gefahren und im dritten Teil über die Durchführung und Gestaltung von Kinderevangelisationen. Leicht verständlich geschrieben und mit vielen Anekdoten und Beispielen versehen, ist es eine sehr wertvolle Hilfe, verantwortungsbewusst diesen wichtigen Dienst an Kindern auf eine Weise zu tun, die Gott segnen kann.Der langjähriger Kinderevangelist beantwortete die Frage, woran die Evangelikalen heute am meisten kranken: "Am voreiligen Bekenntnis, errettet zu sein, was zu falscher Heilssicherheit führt. Die Frucht wurde gepflückt, bevor die Zeit der Ernte gekommen war. Angebliche Christen, die sich in ihrer Kindheit 'ein für allemal bekehrt' haben, wiegen sich in Sicherheit, obwohl sie offensichtlich weltförmig leben." - Dieses Heft zeigt, wie sich dieses Risiko beim "Wagnis Kinderevangelisation" vermeiden lässt und ermutigt zugleich konstruktiv zum schriftgemäßen Dienst an Kindern. Neuauflage 2019

Ab 1,40 €
%
Der Brückenbauer
Brücken lösen Faszination aus und versetzten uns in Erstaunen. Kühn schwingen sie sich über tiefe Abgründe, verbinden Menschen und Orte. Brücken verleihen Sicherheit. Sie sind Lebensadern. Auch im übertragenen Sinn schlagen wir so manche Brücke im zwischenmenschlichen Bereich.Der Autor betrachtet zunächst spannende und grundlegende Aspekte des Brückenbaus, dann zieht er daraus Schlüsse für unser eigenes Leben. Daraus ergeben sich faszinierende Parallelen! Dabei ist es dem Autor ein großes Anliegen, stets auf Gott als den größten Brückenbauer überhaupt zu verweisen.

2,00 €
2,90 €
Gott beim Wort nehmen
Warum die Bibel es wert ist, sie zu kennen und ihr zu vertrauen Die Bibel ist kein Buch wie jedes andere. Sie ist das Buch der Bücher, das Gott seiner Gemeinde als Richtschnur des Glaubens geschenkt hat. Sie will das Denken, Fühlen und Handeln aller Christen maßgeblich gestalten. Obwohl der Heiligen Schrift auch heute viel Beachtung geschenkt wird, herrscht bezüglich ihrer Autorität, Glaubwürdigkeit und Klarheit tiefe Verunsicherung. Die moderne Bibelwissenschaft stellt kritische Fragen, wie: Können wir der Heiligen Schrift noch vertrauen? Enthält sie wirklich alles, was nötig ist, um ein Leben zu führen, das Gott gefällt? Sind diese antiken Texte heutzutage noch verständlich? Sollten wir unsere Aufmerksamkeit nicht lieber Jesus als der Bibel schenken? Der Autor packt diese heißen Themen an und behandelt sie in der für ihn charakteristischen Weise mit Humor und Klarheit. Gott beim Wort nehmen ist leicht verständlich geschrieben und zeigt einleuchtend, warum die Bibel es wert ist, sie zu kennen und ihr zu vertrauen. "Kaufen Sie dieses Buch und verteilen Sie es an Älteste, Diakone, Sonntagschullehrer und jeden in der Gemeinde, der ein wenig besser verstehen will, was die Bibel ist." D.A. Carson "Das ist eine brillante, knappe, aber gleichwohl sorgfältige Untersuchung der Autorität und Genugsamkeit der Heiligen Schrift. Sie baut auf dem auf, was die Bibel über sich selbst sagt. Klarheit und Leidenschaft zeichnen die Bücher von Kevin DeYoung aus, von denen dieses das bisher vorzüglichste und wichtigste sein dürfte." John MacArthur "Mit Einfühlungsvermögen und Scharfsinn zeigt Kevin DeYoung, dass die Heilige Schrift göttliche Autorität besitzt und unser Vertrauen und Gehorchen verdient. Das Buch ist dabei eingängig geschrieben, so dass auch Einsteiger gut klarkommen. Ein notwendiges Buch, das hoffentlich viel Not wendet. Nimm und lies!" Ron Kubsch, Mitgründer von Evangelium21

10,50 €
%
Ein Fest nach langer Trauer
Am Beispiel eines Ehebruchs erzählt Irmgard Grunwald, welche verheerende Folgen Sünde und Untreue haben, nicht nur für die betroffenen Personen, sondern auch für deren Familien, Freunde und Gemeinden. Sie benennt Schuld ganz klar, und doch schreibt sie ohne erhobenen moralischen Zeigefinger. Dabei wechseln sich theoretische, an der Bibel orientierte Sachkapitel zu Themen wie Sünde, Vergebung, seelische Verletzungen, Gemeindezucht usw. mit einer fiktiven Geschichte ab. Irmgard Grunwald will Hilfestellung geben, damit wir nicht in Bitterkeit, Wut und Rachsucht verfallen. Wenn es trotz aller Verletzungen zu echter Versöhnung kommt, dann ist das wirklich wie ein "Fest nach langer Trauer".

1,00 €
14,90 €