Der Selfie-Betrüger (17) - Hardcover

Die Kaminski-Kids (17)

Der Selfie-Betrüger (17) - Hardcover

Die Kaminski-Kids (17)

12,99 €*

Artikel-Nr 204100000
ISBN 978-3-03848-100-3
Verlag Fontis
Seiten 176
Erschienen 07.09.2016
Artikelart Hardcover, 13,5 x 21 cm

Die Kaminski-Kids machen selbst Lesemuffel zu Leseratten: Immer wieder erreichen uns entsprechende Mails von Eltern und Kids. «Ich finde eure Bücher einfach cool, obwohl ich sonst nicht so gerne lese», schreibt etwa eine deutsche Leserin, «die Geschichten sind total spannend!» – «Einfach mega-mega toll», findet ein Junge, «man kann sie zweimal lesen, dreimal lesen, viermal lesen und es wird einfach nie langweilig! Ich freu mich extrem aufs nächste Buch!»
Band 17: Hat Simon Kaminski mithilfe eines Smartphones bei der Prüfung betrogen? Wenn er seine Unschuld nicht beweisen kann, muss er das Schuljahr wiederholen. Doch das einzige Beweisstück soll aus dem Schulhaus gestohlen werden. Nun bleibt nur noch eine Zeugin - aber die ist plötzlich verschwunden. Die Kids machen sich auf eine verzweifelte Suche ...

<iframe style="width:100px; height:315px;" src="//e.issuu.com/embed.html#6178280/38822202“ frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Autor: Carlo Meier

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Entführt in Zürich (20) - Taschenbuch
Die Kaminski-Kids sind zu Besuch bei ihrer Freundin Franziska in Zürich. In der Stadt ist viel los! Bald beginnt nämlich das Game-Festival ZackZurich, für das gerade Tausende Gamer anreisen. Franziska nimmt bloß aus Spaß an dem Game teil – ihre Freundin Manu hingegen gehört zu den Favoriten des Spiels. Genau diese Manu verschwindet allerdings plötzlich spurlos. Kurz zuvor konnte sie noch einen Hilferuf an Franziskas Handy schicken. Die Kids machen sich auf die Suche. Werden sie es schaffen, das verschwundene Mädchen zu finden?Vor der malerischen Kulisse der Zürcher Altstadt spielt sich ein Wettlauf gegen die Zeit ab, der bis zur letzten Sekunde spannend bleibt. Einmal mehr liefert die Bestseller-Serie knisternde Hochspannung pur! Die Kaminski-Kids sind nun schon seit 20 Jahren unterwegs und machen sogar Lesemuffel zu Leseratten. Carlo Meier erzählt in jedem Band ein Abenteuer, das die drei Geschwister Deborah, Simon und Raffi mit ihrem Collie Zwockel bestreiten. Dabei greift er aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen auf und recherchiert bei der Kriminalpolizei und verschiedensten Fachleuten. Der neue Band nimmt sich des Themas «Gamen» an und versucht im Rahmen eines kindgerechten, spannenden Krimis aufzuzeigen, wohin sinnloser – aber auch sinnvoller – Umgang mit dem Gamen führen kann.

9,99 €
Tatort Ocean Queen (19) - Taschenbuch
Der Jubiläumsband zur Feier des runden «Kaminski-Kids»-Geburtstags nun auch als Taschenbuch. Das turbulente Geschehen des neuen Falls spielt – passend zum festlichen Anlass – auf der Königin der Meere, dem Kreuzfahrtschiff "Ocean Queen". Dort verschwindet auf dem Luxusdeck die wertvolle Perlenkette einer reichen Dame. Kurz darauf tauchen in einer Arbeiterkabine millionenschwere Diamanten auf. Merkwürdige Dinge geschehen an Bord. Das Schiff wird zum Tatort – doch wer ist der Täter? Etwa ein blinder Passagier, der heimlich mitfährt? Oder ein junger Mann, der undercover für die Umweltorganisation "PlanetFrieden" ermittelt? Die Kids gehen zusammen mit ihrem Collie Zwockel dem mysteriösen Fall nach – und dabei wird es ganz schön gefährlich! ...  

9,99 €
Das Rätsel in der Burg (18) - Taschenbuch
Die Kaminski-Kids machen selbst Lesemuffel zu Leseratten: Immer wieder erreichen uns entsprechende Mails von Eltern und Kids. «Ich finde eure Bücher einfach cool, obwohl ich sonst nicht so gerne lese», schreibt etwa eine deutsche Leserin, «die Geschichten sind total spannend!» – «Einfach mega-mega toll», findet ein Junge, «man kann sie zweimal lesen, dreimal lesen, viermal lesen und es wird einfach nie langweilig! Ich freu mich extrem aufs nächste Buch!»Band 18: Auf dem Gelände einer Autobahn-Raststätte wird ein völlig durchgefrorenes Mädchen gefunden. Es hat keine Ausweispapiere, und es spricht nicht. Man ruft die Polizei. Die möchte das Mädchen vorläufig in sicherer Umgebung wissen und bringt die Kleine bei Familie Kaminski unter. Dort wird sie liebevoll aufgenommen, aber sie spricht noch immer nicht. Sie malt jedoch einige Bilder mit Motiven, die mit dem Mittelalter zu tun haben. Schließlich fasst sie Zutrauen zu Raffi Kaminski und berichtet ihr stockend von einigen Männern mit Kettenhemden und anderen mittelalterlichen Figuren. Sie schildert auch einen Mann, der ihr sehr vertraut ist. Er sei plötzlich zu Boden gefallen und habe sich nicht mehr bewegt. Daraufhin sei sie weggelaufen und stundenlang durch den Wald geirrt. Die Kaminski-Kids beschließen natürlich sofort, dieser mysteriösen Angelegenheit auf den Grund zu gehen. Dabei stoßen sie auf eine Burg mit finsteren Gestalten, verschlungenen Gängen und taffen Geheimnissen. Ehrensache für die Kids, dass sie das Rätsel lösen!

9,99 €
Entführt in Zürich (20) - Hardcover
Die Kaminski-Kids sind zu Besuch bei ihrer Freundin Franziska in Zürich. In der Stadt ist viel los! Bald beginnt nämlich das Game-Festival ZackZurich, für das gerade Tausende Gamer anreisen. Franziska nimmt bloß aus Spaß an dem Game teil – ihre Freundin Manu hingegen gehört zu den Favoriten des Spiels. Genau diese Manu verschwindet allerdings plötzlich spurlos. Kurz zuvor konnte sie noch einen Hilferuf an Franziskas Handy schicken. Die Kids machen sich auf die Suche. Werden sie es schaffen, das verschwundene Mädchen zu finden?Vor der malerischen Kulisse der Zürcher Altstadt spielt sich ein Wettlauf gegen die Zeit ab, der bis zur letzten Sekunde spannend bleibt. Einmal mehr liefert die Bestseller-Serie knisternde Hochspannung pur! Die Kaminski-Kids sind nun schon seit 20 Jahren unterwegs und machen sogar Lesemuffel zu Leseratten. Carlo Meier erzählt in jedem Band ein Abenteuer, das die drei Geschwister Deborah, Simon und Raffi mit ihrem Collie Zwockel bestreiten. Dabei greift er aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen auf und recherchiert bei der Kriminalpolizei und verschiedensten Fachleuten. Der neue Band nimmt sich des Themas «Gamen» an und versucht im Rahmen eines kindgerechten, spannenden Krimis aufzuzeigen, wohin sinnloser – aber auch sinnvoller – Umgang mit dem Gamen führen kann.

14,00 €
Tatort Ocean Queen (19) - Hardcover
Der Jubiläumsband zur Feier des runden «Kaminski-Kids»-Geburtstags! Das turbulente Geschehen des neuen Falls spielt – passend zum festlichen Anlass – auf der Königin der Meere, dem Kreuzfahrtschiff "Ocean Queen". Dort verschwindet auf dem Luxusdeck die wertvolle Perlenkette einer reichen Dame. Kurz darauf tauchen in einer Arbeiterkabine millionenschwere Diamanten auf. Merkwürdige Dinge geschehen an Bord. Das Schiff wird zum Tatort – doch wer ist der Täter? Etwa ein blinder Passagier, der heimlich mitfährt? Oder ein junger Mann, der undercover für die Umweltorganisation "PlanetFrieden" ermittelt? Die Kids gehen zusammen mit ihrem Collie Zwockel dem mysteriösen Fall nach – und dabei wird es ganz schön gefährlich! ...

14,00 €
Das Rätsel in der Burg (18) - Hardcover
Die Kaminski-Kids machen selbst Lesemuffel zu Leseratten: Immer wieder erreichen uns entsprechende Mails von Eltern und Kids. «Ich finde eure Bücher einfach cool, obwohl ich sonst nicht so gerne lese», schreibt etwa eine deutsche Leserin, «die Geschichten sind total spannend!» – «Einfach mega-mega toll», findet ein Junge, «man kann sie zweimal lesen, dreimal lesen, viermal lesen und es wird einfach nie langweilig! Ich freu mich extrem aufs nächste Buch!»Band 18: Auf dem Gelände einer Autobahn-Raststätte wird ein völlig durchgefrorenes Mädchen gefunden. Es hat keine Ausweispapiere, und es spricht nicht. Man ruft die Polizei. Die möchte das Mädchen vorläufig in sicherer Umgebung wissen und bringt die Kleine bei Familie Kaminski unter. Dort wird sie liebevoll aufgenommen, aber sie spricht noch immer nicht. Sie malt jedoch einige Bilder mit Motiven, die mit dem Mittelalter zu tun haben. Schließlich fasst sie Zutrauen zu Raffi Kaminski und berichtet ihr stockend von einigen Männern mit Kettenhemden und anderen mittelalterlichen Figuren. Sie schildert auch einen Mann, der ihr sehr vertraut ist. Er sei plötzlich zu Boden gefallen und habe sich nicht mehr bewegt. Daraufhin sei sie weggelaufen und stundenlang durch den Wald geirrt. Die Kaminski-Kids beschließen natürlich sofort, dieser mysteriösen Angelegenheit auf den Grund zu gehen. Dabei stoßen sie auf eine Burg mit finsteren Gestalten, verschlungenen Gängen und taffen Geheimnissen. Ehrensache für die Kids, dass sie das Rätsel lösen!

14,00 €
Der Selfie-Betrüger (17) - Taschenbuch
Die Kaminski-Kids machen selbst Lesemuffel zu Leseratten: Immer wieder erreichen uns entsprechende Mails von Eltern und Kids. «Ich finde eure Bücher einfach cool, obwohl ich sonst nicht so gerne lese», schreibt etwa eine deutsche Leserin, «die Geschichten sind total spannend!» – «Einfach mega-mega toll», findet ein Junge, «man kann sie zweimal lesen, dreimal lesen, viermal lesen und es wird einfach nie langweilig! Ich freu mich extrem aufs nächste Buch!»Band 17: Hat Simon Kaminski mithilfe eines Smartphones bei der Prüfung betrogen? Wenn er seine Unschuld nicht beweisen kann, muss er das Schuljahr wiederholen. Doch das einzige Beweisstück soll aus dem Schulhaus gestohlen werden. Nun bleibt nur noch eine Zeugin - aber die ist plötzlich verschwunden. Die Kids machen sich auf eine verzweifelte Suche ... Ab 9 Jahre

9,99 €
Der 2. Weihnachts-Fall
Wo ist das Hilfspaket für Rumänien? Dass ins Postzentrum gar keine Besucher hineindürfen, ist nur das kleinste Problem von Raffi Kaminski. Denn bevor sie dieses überhaupt erreicht, haben sie und ihre Geschwister einige spektakuläre Abenteuer zu bestehen …Familie Kaminski macht bei einer Hilfsaktion mit und schnürt Weihnachts-Pakete für Osteuropa. Raffi, die Jüngste der Familie, packt versehentlich etwas ein, das für Opa Kaminski große Bedeutung hat. Ihre Geschwister Simon und Debora bringen in Erfahrung, wo sich das fragliche Päckchen im Moment befindet: auf dem Weg zum Paketverteilzentrum in der Stadt, zusammen mit hunderttausend anderen Paketen …Weil Raffi spürt, wie nahe Opa der Verlust geht, macht sie sich mit Collie Zwockel auf den weiten Weg. Auf eigene Faust versucht sie, sich in die Großstadt durchzuschlagen und das Paket zu finden. Als Raffis Verschwinden auf dem Kaminski-Hof entdeckt wird, fahren Simon und Debora der Kleinen hinterher. Ob die Kids es schaffen, das Päckchen im letzten Augenblick vor der Bahnreise ins Ausland zu bewahren und es Opa rechtzeitig zu Weihnachten zurückzubringen? Ein weiterer stimmungsvoller Weihnachts-Krimi - wie immer bei den Kaminski-Kids spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

16,90 €
Im Kölner Verlies (15) - Taschenbuch
Die Kaminski-Kids machen selbst Lesemuffel zu Leseratten: Immer wieder erreichen uns entsprechende Mails von Eltern und Kids. «Ich finde eure Bücher einfach cool, obwohl ich sonst nicht so gerne lese», schreibt etwa eine deutsche Leserin, «die Geschichten sind total spannend!» – «Einfach mega-mega toll», findet ein Junge, «man kann sie zweimal lesen, dreimal lesen, viermal lesen und es wird einfach nie langweilig! Ich freu mich extrem aufs nächste Buch!»Band 15 jetzt als Taschenbuch! Bei einer Kölner Filmstudio-Führung werden die Kaminski-Kids in einen spannenden Fall verwickelt: Nach dem Dreh eines TV-Krimis bleibt der Opfer-Schauspieler reglos liegen. Plötzlich fällt der Strom aus. Alle Türen sind versperrt. Die Kids sind im Studio eingeschlossen, zusammen mit Besuchern und TV-Machern – und dem Täter! Von außen gibt ein echter Kölner Kommissar Anweisungen. Die Kids versuchen, ihm bei der Aufklärung zu helfen. Doch die Lage spitzt sich noch zu: Ein Junge mit langem schwarzem Haar wirft ein Auge auf Debora und stellt ihr beharrlich nach. Dennoch rücken die Kids dem Täter immer dichter auf die Fersen. Doch je näher sie ihm kommen, desto gefährlicher wird es für sie … Ein echter Kaminski-Kids-Krimi mit Hochspannung bis zur letzten Seite. <iframe style="width:273px; height:218px;" src="//e.issuu.com/embed.html#6178280/30096314“ frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

9,99 €
Fahrerflucht (16) - Hardcover
Neuer Nervenkitzel mit den Kaminski-Kids! Band 16: Maik wird auf der Straße angefahren. Der Autofahrer gibt Gas und verschwindet unerkannt - Fahrerflucht. Die Kids lernen Maik bei einem Besuch kennen, als der Junge bereits im Rollstuhl sitzt. Die Frage, wer das Auto gesteuert hat, lässt ihm und den Kids keine Ruhe mehr. Aber die polizeilichen Ermittlungen werden eingestellt. Auf Maiks Bitte hin rollen die Kids den Fall nochmals auf. Und sie stoßen schon bald auf wichtige Hinweise, die der Polizei nach nicht vorlagen ... Für Kinder und Jugendliche von 9-15 Jahren.

12,99 €
Gefährliches Spiel (14) - Taschenbuch
Band 14: Internet-Krimi mit den Kaminski-Kids Deboras Freundin wird Opfer einer Attacke im Internet: Jemand verbreitet unter ihrem Namen auf einer gefälschten Facebook-Seite peinliche Dinge. Ein Mädchen lässt sich immer mehr mit einem Unbekannten im Chat ein kommt es zu einem Treffen im Park? Gleichzeitig läuft in der Gegend eine Serie von Straftaten, die alle mit Tierschutz zu tun haben. Die Kaminski-Kids stoßen bei ihren Ermittlungen auf ein Computerspiel, in dem es um genau dieselben Taten geht. Unaufhaltsam wird das Ganze zu einem äußerst gefährlichen Spiel. Ein packender Internet-Krimi beginnt ... Der Fall zeigt auf spannende Art Gefahren des Internets auf. Sorgfältig recherchiert bei Fachleuten, Betroffenen und der Kriminalpolizei. Für Kinder und Jugendliche von 9-15 Jahren. <iframe style="width:273px; height:218px;" src="//e.issuu.com/embed.html#1133627/9011051“ frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

9,99 €
Spurlos verschwunden (13) - Taschenbuch
Im Band 13 der Bestseller-Reihe ist eines Tages plötzlich keine Spur von Debora mehr zu finden. Simon und Raffi durchstöbern Haus und Hof und durchkämmen mit ihrem Collie die ganze Gegend – erfolglos. Familie Kaminski schaltet die Polizei ein. Ein Personensuchhund nimmt die Fährte auf. Die führt bis zur Straße vor dem Hof und endet dort unvermittelt. Ist Debora in ein Auto gestiegen? Niemals würde sie freiwillig mit Fremden mitfahren. Wurde Debora entführt? Der ungeheuerliche Verdacht scheint sich zu erhärten … Auch dieser neue Fall wurde bei Fachleuten und der Kriminalpolizei recherchiert, damit die Story möglichst wirklichkeitsgetreu wiedergegeben werden konnte. Im ständigen Kaminski-Kids-Berater-Team sind mittlerweile über zehn Fachleute und junge Testleser dabei – auf der Website sind sie in Wort und Bild zu sehen und erzählen von ihrer Aufgabe im Team (www.kaminski-kids.com/das-team.html).

9,99 €