Lutherbibel 2017 - Jubiläumsausgabe

mit Apokryphen und 64 Sonderseiten

Lutherbibel 2017 - Jubiläumsausgabe

mit Apokryphen und 64 Sonderseiten
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Die revidierte Lutherbibel 2017 als attraktive Sonderausgabe "500 Jahre Reformation". Ihre... mehr

Die revidierte Lutherbibel 2017 als attraktive Sonderausgabe "500 Jahre Reformation". Ihre farbigen Sonderseiten vermitteln im Jubiläumsjahr viel Wissenswertes zu Luthers Wirken als Reformator und Bibelübersetzer – mit Hintergrundinformationen zur Revision 2017.
Hardcovereinband mit zweifarbiger Prägung, Fadenheftung, mit Lesebändchen und farbigen Landkarten im Vor- und Nachsatz.
Inkl. 105-seitiger Anhang mit u.a. Zeittafeln, Stichwortverzeichnis, Ortsregister, "Wo finde ich was?" und vielzähligen Sach- und Worterklärungen

Inhaltsübersicht der Sonderseiten dieser exklusiven Jubiläumsausgabe:
Martin Luther: Leben und Glauben
- Die Jugendzeit 1483–1505
- Im Kloster 1505–1513
- Die reformatorische Wende und der Streit um den Ablass 1513–1518
- Der Prozess gegen Luther und das reformatorische Programm 1518–1521
- Die Wittenberger Unruhen und die Neuordnung des christlichen Lebens 1521–1524
- Der Bauernkrieg und Luthers Hochzeit 1525
- Die Speyrer Reichstage und das Marburger Religionsgespräch 1526–1529
- Die Katechismen und der Reichstag zu Augsburg 1529–1535
- Einigung im protestantischen Lager: Die Wittenberger Konkordie und die Schmalkaldischen Artikel 1536–1539
- Die letzten Lebesjahre Luthers 1539–1546

Luthers Vorreden zur Bibel
- Die Vorrede zum Alten Testament
- Die fünf Bücher Mose
- Das Buch Hiob
- Die Psalmen
- Die Propheten
- Die Vorreden zu den Apokryphen
- Die Vorrede zum Neuen Testament
- Die Evangelien
- Der Brief des Paulus an die Römer
- Die Briefe des Petrus
- Der Brief an die Hebräer
- Der Brief des Jakobus
- Die Offenbarung des Johannes

Dem Volk aufs Maul gesehen: Martin Luther als Bibelübersetzer
- Luthers Bedeutung für die Geschichte der deutschen Sprache
- Die Anfänge von Luthers Bibel übersetzung
- ›Junker Jörgs‹ Rekordleistung: Das Neue Testament in elf Wochen
- Luthers Sprach-Kompetenz – Deutsch und Griechisch
- Zwölf Jahre Arbeit am Alten Testament
- Luthers Übersetzungsmethode
- Was heißt »dem Volk aufs Maul sehen«? »Rein und klar Deutsch geredet« »Nicht von dem Wort weichen«
- Theologische Schwerpunkte: »Das lautere Evangelium«
- Reformatorische ›Hauptwörter‹
- Worte, die haften bleiben und ins Herz dringen
- Von Luthers Bibel zur heutigen Lutherbibel
- Von der ersten Vollbibel bis zu Luthers Tod 1546
- Spätere Veränderungen an Luthers Bibelübersetzung
- Vereinheitlichungen und Modernisierungen der Lutherbibel
- Die Revision der Lutherbibel zum Reformationsjahr 2017

__________________________

Die Lutherbibel 2017 auf einen Blick
- Das Original – so zuverlässig wie nie! Vollständig überprüft und durchgehend auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand.
- Der Klassiker – jetzt noch prägnanter! Die vertraute und eingängige Luthersprache vielfach wiederhergestellt.
- Das Kulturgut – wieder neu entdecken! Das für die deutsche Sprache und Literatur prägnante Buch in
einheitlicher Bearbeitung und mit vielen Lesehilfen.

Zu den Apokryphen:
»Der Heiligen Schrift nicht gleich gehalten, und doch nützlich und gut zu lesen« So charakterisierte Martin Luther die Apokryphen (von griechisch apokryptein = verbergen). In seiner Bibelübersetzung hat er sie deshalb in einem gesonderten Teil zwischen dem Alten und Neuen Testament zusammengefasst.
Martin Luther und seine Mitarbeiter übersetzten die Apokryphen 1534 vielfach aus der Vulgata, der lateinischen Übersetzung des griechischen Alten Testaments (Septuaginta), und hatten zudem nur sehr unzuverlässige Urtext-Ausgaben zur Verfügung. In der Revision 2017 wurden die Apokryphen daher zum Teil neu übersetzt, wobei die typische Luthersprache nachgebildet wurde. Im Wortlaut folgen die Apokryphen nun konsequent der Septuaginta und sind damit jetzt auch vergleichend lesbar mit anderen Bibel-Übersetzungen und für den akademischen Gebrauch geeignet. Durch teilweise doppelte Versangaben wird zugleich die Vergleichbarkeit zu älteren Lutherausgaben gewahrt. Wegen der damit erfolgten Aufwertung sind diese künftig in den meisten Bibelausgaben der Deutschen Bibelgesellschaft enthalten.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lutherbibel 2017 - Jubiläumsausgabe"
14.12.2016

Eine gute Anfängerbibel

Diese Jubiläumsausgabe der Lutherbibel 2017 enthält eine Art Biographie über Luthers Leben, darin erfährt man dass man aus Glauben gerechtfertigt wird, erfährt über den Bruch Luthers mit dem römischen Papsttum und der römischen Kirche, der falschen Lehre der Errettung aus Werken und durch Ablässe etc. etc. etc.... schlägt man sie auch auf schwierigen Stellen auf wie z.B.: der Taufe des Kämmerers von Äthiopien dessen Zeugnis ja in den modernen Übersetzungen nicht wiedergegeben wird! So findet man in dieser LUTHERBIBEL 2017 in den Fußnoten nicht geschrieben: Ältere und bessere Textfunde ergeben... SONDERN: "Kap. 8 Vers 37 findet sich nur in einigen Handschriften: {Philippus aber sprach: WENN du von ganzem Herzen glaubst, so kann es geschehen. Er aber antwortete und sprach: ICH GLAUBE, dass Jesus Christus GOTTES Sohn ist}.
In diesem Sinne würde ich sagen, obwohl ich natürlich in der relativ kurzen Zeit seit ich sie besitze nicht den ganzen Bibeltext und viele wichtige Stellen lesen kann vorab schon mal meinen: Dass sie zumindest eine bessere Einsteigerbibel ist als HERDER oder Einheitsübersetzung die man in herkömmlichen Buchläden erhält wenn überhaupt. Und es ist mein Gebet dass ein Mensch der Gott in der heutigen Zeit wirklich sucht ihn dadurch auch finden möge. Ein Mensch der nicht die Möglichkeit hat in eine Gemeinde zu gehen oder Christen um sich zu haben die zumindest versuchen ihn zu erreichen weil sie lieber auf ihrem Sessel furzen anstatt mal aufzustehen und an einer Evangelisation teilzunehmen. (So hätte ich denke ich auch Luther es heute gesagt - er möge sich ihm Grab umdrehen - das wird er sowieso mal auch wenn er aufersteht)!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Zuletzt angesehen