Das große Buch vom christlichen Glauben

Alain Nisus (Hrsg.)

Das große Buch vom christlichen Glauben

49,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 190977000
  • 978-3-7655-0977-3
  • Brunnen / Das Haus der Bibel
  • 22. Februar 2017
  • 1008
  • Hardcover, 17,5 x 25 x 6,2 cm
Was glaube ich eigentlich (wirklich)? Warum glaube ich das? Warum denken andere Christen so ganz... mehr

Was glaube ich eigentlich (wirklich)? Warum glaube ich das? Warum denken andere Christen so ganz anders über dieses Thema? Was bedeutet eigentlich...? Und was hat es für praktische Konsequenzen, wenn ich mich für eine bestimmte Sichtweise entscheide?

Wer über den christlichen Glauben nachdenkt oder ihn erklären will, der findet in diesem umfassenden Nachschlagewerk Antworten zu den großen Themen des christlichen Glaubens. Und er findet nicht nur eine Antwort, sondern verschiedene Sichtweisen werden dargestellt und diskutiert.

• Leicht verständlich präsentiert und mit vielen Illustrationen untermahlt.
• Kurze Überblicke erklären, was in der Geschichte des Christentums zu der jeweiligen Frage gedacht worden ist.
• Wichtige Fachbegriffe werden in einer Info-Box erklärt.
• Zitate von Schriftstellern und Theologen regen zum Nachdenken an.
• Ein Glossar hilft, die richtige Stelle zu finden oder einen Begriff nachzuschlagen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das große Buch vom christlichen Glauben"
08.07.2020

Gelunges Werk besonders für Jüngere

Das Christentum hat mittlerweile eine über zwei Jahrtausende andauernde Geschichte und weitaus mehr Bücher wurden in all den Jahrzehnten verfasst. „Das große Buch vom christlichen Glauben“ versteht sich nicht als eine rein theoretische Darstellung des christlichen Glaubens. Seine Verfasser, ein siebenköpfiges, französisches Theologenteam, haben vielmehr das Ziel vor Augen, dem Leser die praktische Seite des Glaubens im eigenen Leben nahe zu bringen.



Nichtsdestotrotz ist das Buch vordergründig erst einmal eine systematische Zusammenstellung der christlichen Lehre. In elf Kapiteln werden die grundlegenden Themen des christlichen Glaubens beleuchtet. Anders als „Fachbücher“ hat das Autorenteam aber auf Verständlichkeit, Praxisbezug und Ausgewogenheit Wert gelegt, denn „wenn man die grundlegenden Wahrheiten des christlichen Glaubens nicht teilt, ist eine geistliche Gemeinschaft kaum möglich“ (S. 11). Den theoretischen Darstellungen wurden verschiedene Elemente hinzugefügt:

· Zoom: Verschiedene Sichtweisen, die es in christlichen Kreisen zu diesem Thema gibt, werden dem Leser vorgestellt.

· Info-Punkt: Fachbegriffe werden erklärt und erläutert.

· Historische Perspektive: Die Autoren zeigen auf, wie sich eine Lehre in der Kirchengeschichte entwickelt hat.

· Was bedeutet das alles für mich persönlich? Die Auswirkungen des Glaubens auf den persönlichen Alltag werden vermittelt.

· Training für die grauen Zellen: Wichtige Zitate von Schriftstellern oder Theologen regen das eigene Denken an.

· FAQ: Beantwortung häufig gestellter Fragen.

Ergänzt werden diese Aspekte noch durch Illustrationen, die des Öfteren zum Schmunzeln einladen. So zeigt sich schon im Aufbau, dass ein junges Lesepublikum angesprochen werden soll.



Lobenswert ist, dass die Sprache für die Komplexität der Thematik sehr gut verständlich ist ohne dabei auf Inhalt zu verzichten. „Alle drei sind ganz und gar Gott, sie waren es schon immer und werden es immer sein. Sie sind alle gleichermaßen göttlich“ (S. 73). Hervorzuheben ist auch die übersichtliche und gute Strukturierung, die ein schnelles Zurechtfinden ermöglichen. Zu guter Letzt sei noch auf die Ausgewogenheit der unterschiedlichen Positionen verwiesen. Ab und an spürt man eine Tendenz hin zur calvinistischen Bundestheologie oder dessen Taufverständnis, doch zumeist sind die Autoren in ihren Ausführungen immer wieder darum bemüht, unterschiedliche Erkenntnisse und Lehrgebäude sachgerecht darzustellen.



Jeder, der sich für den christlichen Glauben interessiert, von Berufswegen damit zu tun hat oder an einer Bibelschule studiert, ist der Kauf dieses Werkes nahe gelegt. Seine ansprechende Aufmachung, der sachlich-informative Inhalt und die Praxisbezogenheit helfen, keinen theoretischen Glauben zu besitzen, sondern diesen im Alltag umzusetzen und zu praktizieren. Rundum ein grandioses Buch.

Mehr Rezensionen unter www.lesendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
9Merkmale-Paket 9Merkmale-Paket
69,00 € *
Glaube im Alltag Glaube im Alltag
7,00 € * 14,90 € *
Nicht Verfügbar
Zuletzt angesehen