Erbarmungslose Jagd

Andreas Schwantge
Erbarmungslose Jagd

Erbarmungslose Jagd

4,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 644058000
  • 978-3-86716-058-2
  • Concepcion Seidel
  • 11. August 2010
  • 124
  • Taschenbuch, 10 x 18 cm
Wir schreiben das Jahr 1527. Durch Rom ziehen plündernde Söldnerheere. Doch Pedro, der in... mehr

Wir schreiben das Jahr 1527. Durch Rom ziehen plündernde Söldnerheere.
Doch Pedro, der in Portugal lebt, hat andere Sorgen. "Du Sohn eines Verbrechers, dich bringe ich um!", droht ihm der Bauer Sancho, bei dem er wohnt. Von seinen Eltern weiß der Junge nur, dass sie tot sein sollen. Nun flieht er vom Hof des Bauern. Pedro hat ein fantastisches Ziel: die Neue Welt — Amerika, das man erst vor rund 30 Jahren entdeckt hat. Zunächst begegnet er Fernandez, der einen lebensgefährlichen Auftrag ausführt. Gemeinsam erreichen sie das Ufer des Flusses Rio Tejo. Pedro ahnt nicht, dass auf der spanischen Halbinsel Folter und Tod herrschen und auch er bald ein Gejagter sein wird.
Es ist ein weiter Weg bis zu jener schicksalshaften Begegnung auf der Hochebene von La Mancha...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erbarmungslose Jagd"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen