Eine Freundschaft in Atlanta

Eine Freundschaft in Atlanta

8,95 €*

% 15,95 €* (43.89% gespart)
Artikel-Nr 331452000
ISBN 978-3-86827-452-3
Verlag Francke
Seiten 384
Erschienen 01.06.2014
Artikelart Paperback, 13,5 x 20,5 cm

Atlanta 1933: Anne Perrin Singleton und Mary Dobbs Dillard haben so gut wie nichts gemeinsam. Perri ist die Tochter eines vermögenden Bankers, begeistert sich für Fotografie und Partys und genießt es, zur feinen Gesellschaft von Atlanta zu gehören. Dobbs ist die Tochter eines Predigers, in armen Verhältnissen aufgewachsen, lehnt sich gegen jegliche Form von Ungerechtigkeit auf und stammt aus Chicago.
Doch die Weltwirtschaftskrise und ihre Folgen führen die beiden jungen Frauen zusammen. Plötzlich ist nichts mehr, wie es einmal war. In einer Zeit voller Turbulenzen müssen Perri und Dobbs um ihre Zukunft kämpfen – und werden einander zum einzigen Halt. Aber kann eine so ungleiche Freundschaft Bestand haben?

Autor: Elizabeth Musser

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Hickory Hills
Atlanta, Gegenwart und 1930er/1940er-Jahre:Eigentlich sah Allies Zukunft so vielversprechend aus: Ein Zentrum für pferdegestützte Therapie auf dem Gestüt ihrer Großmutter Dale. Die Hochzeit mit Austin, einem jungen Tierarzt ...Doch als ihre Großmutter stirbt, erfährt Allie, dass ein Immobilienhai das Anwesen an sich gerissen hat. Wie besessen sucht sie nach Hinweisen auf das versprochene Erbe, um das Gestüt zurückzukaufen. Doch statt auf Reichtümer stößt Allie auf einen Schatz ganz anderer Art.Dales überraschend unkonventionelles Leben entführt Allie nicht nur in die faszinierende Welt des Spring- und Dressurreitens in den 1930er-Jahren, sondern auch an die Küste South Carolinas. Dort enthüllt sich ihr vor dem Hintergrund der Atlantikschlacht die Geschichte einer großen, tragischen Liebe.Erschüttert von dramatischen Familiengeheimnissen, aber auch inspiriert durch das außergewöhnliche Leben ihrer Großmutter und deren Glaubensmut beginnt Allie, ihre eigenen Entscheidungen zu hinterfragen ...

18,00 €
Und im Gepäck das Leben
Für Abbie, die ihr perfektes Leben im Griff zu haben scheint, geht die Welt unter, als ihre beiden Söhne von zu Hause ausziehen und ihr Mann zu ihr auf Abstand geht. Plötzlich steht sie ganz allein da in ihrer durchgestylten Stadtwohnung.Doch statt zu verzweifeln, rafft sie sich auf und folgt ihrem Sohn auf den Jakobsweg. Dort lernt sie besondere Menschen kennen wie Rasa, die iranische Flüchtlingshelferin, die nur im Untergrund arbeiten kann. Oder Caroline, die eine Reportage über Pilger schreiben will und dabei von den Schatten ihrer Vergangenheit eingeholt wird.Gemeinsam erleben sie, dass die Herausforderungen der Wanderschaft sie an das Wesentliche ihres Lebens heranführen und manchen hochfliegenden Zukunftsplan infrage stellen ...

14,95 €
%
Der Garten meiner Großmutter
"Das Leben beantwortet dir nicht jede Frage. Manche Antworten bekommst du nie. Aber solange du die wichtigste Frage geklärt hast, kannst du damit leben, dass andere unbeantwortet bleiben." An dieser Aussage seiner Großmutter beißt sich Emile fast ein Leben lang die Zähne aus. Soll er wirklich einfach so hinnehmen, dass sein Vater einst auf mysteriöse Weise aus seinem Leben verschwand? Dass er sein Zuhause in Frankreich Hals über Kopf verlassen und mit seiner Mutter in die USA ziehen musste? Gerade als Emile meint, damit leben zu können, dass er manche Antworten wohl tatsächlich nie bekommen wird, wirbelt ein hochaktueller Fernsehbeitrag die alten Fragen wieder auf. Und mit ihnen meldet sich eine Frau in seinem Leben zurück, die ihm einst alles bedeutete, die aber nie wirklich die seine war...

5,00 €
15,95 €
%
In jenem besagten Sommer
Wie aus heiterem Himmel wird auf die Bestsellerautorin Josephine Bourdillon ein Attentat verübt. Am helllichten Tag. Auf der Intensivstation kämpft sie um ihr Leben. Eine erste Spur scheint gefunden, als die Töchter der Polizei Drohbriefe übergeben, die sich in der Fanpost der Autorin finden. Doch die Ermittlungen kommen ins Stocken.Auch die Familie rätselt, wer dieser liebenswerten, zurückgezogen lebenden Frau so etwas Schreckliches angetan haben könnte. Dabei stoßen die Töchter auf ein Ereignis, das viele Jahre zurückliegt. Aber keiner der Beteiligten will so recht über jenen besagten Sommer reden, in dem Unfassbares geschehen sein muss. Die Ereignisse von damals sind im Gedächtnis der Familie wie ausgelöscht. Liegt hier der Schlüssel für die Aufklärung des Attentats?

10,00 €
17,95 €
Im Schatten der Magnolien - Hörbuch
Eine Plantage in Georgia, 1868:Emily Derracott könnte auf der Baumwollplantage ihres Vaters ein unbeschwertes Leben führen. Aber sie will als Weiße mit dazu beitragen, dass die freigelassenen Sklaven ihres Vaters in der kleinen Schule das Lesen, Schreiben und Rechnen lernen. Als eines Tages ein Stein durch die Schultür fliegt, ist sie gewarnt. Sie hofft auf die Unterstützung von Thomas McGinnis, ihrem Freund aus Kindertagen. Aber kann sie ihm trauen? Er verhält sich verdächtig und sie weiß nicht, auf welcher Seite er steht. Wird er mit ihr zusammen für die Rechte der Schwarzen eintreten oder arbeitet er insgeheim gegen sie? Ein Hörbuch nach dem gleichnamigen Buch, gelesen von Rainer Böhm.1 MP3-CD im Digipack, Hörbuch, Laufzeit: 139 Minuten

12,00 €
Und jenseits der Berge das Leben
Die frühere Bibelschmugglerin Bobbie kehrt erstmals seit Jahren in die "Oase" zurück, eine christliche Einrichtung, in der sie einst gearbeitet hat. Doch ihre Rückkehr nach Wien weckt schmerzliche Erinnerungen – an ihre verlorene Liebe Amir und ein Geheimnis, das sie seit Langem hütet.In der "Oase" begegnet Bobbie nicht nur Amir wieder, sondern wird auch mitten hineingezogen in das dramatische Schicksal des Iraners Hamid, der aus seinem Heimatland fliehen muss, weil er von der Religionspolizei verfolgt wird. Und auch seine Familie schwebt in größter Gefahr!Was Bobbie als einen Ausflug in die Vergangenheit und einen endgültigen Abschied geplant hatte, entwickelt mit einem Mal eine ganz eigene Dynamik und verändert nicht nur ihr Leben für immer.

15,95 €
%
Operation Hugo
Algerien 1962, kurz vor der Unabhängigkeit. Tausende Algerienfranzosen verlassen Hals über Kopf das Land. Auch die algerischen Araber, die auf der Seite Frankreichs gestanden haben, müssen um ihr Leben fürchten. Der Amerikaner David setzt sich vor Ort für die Rettung der Flüchtenden ein. Unterdessen kämpft seine Freundin Gabriella in einem südfranzösischen Waisenhaus für die Integration der Kinder aus Algerien und gegen ihre Eifersucht. Denn auch Davids frühere Freundin Anne-Marie hat in dem Waisenhaus Zuflucht gefunden. Während die Geheimoperation Hugo sie alle in größte Gefahr bringt, fragen sich Gabriella, Anne-Marie und David, was die Zukunft wohl bringen wird. Fortsetzung von "Das Hugenottenkreuz". Vormals erschienen unter dem Titel "Mit der Kraft der Liebe".

5,00 €
14,95 €
Nicht Verfügbar
Das Hugenottenkreuz
Südfrankreich 1961: Die Missionarstochter Gabriella wird zum Studium nach Frankreich geschickt. Im romantischen, verschlafenen Städtchen Castelnau lernt sie den attraktiven amerikanischen Professor David kennen. Er kann mit ihrem unerschütterlichen Glauben an Gott nichts anfangen, dennoch fühlt sich Gabriella zu ihm hingezogen. Doch warum verschwindet er immer wieder in geheimer Mission? Wer ist David wirklich? Und was hat es mit der mysteriösen »Operation Hugo« auf sich?Von der Autorin komplett überarbeitete und neu übersetzte Version des beliebten Bestsellers. Elizabeth Musser entführt den Leser in ein überaus spannendes Kapitel französisch-algerischer Geschichte und an faszinierende Orte. Ein mitreißendes, zu Herzen gehendes Buch.

14,95 €
Nicht Verfügbar
Ein anderes Leben
Ophélie Duchemin ist eine Frau zwischen zwei Welten: geboren im Algerien des Unabhängikeitskrieges, lebt sie als Lehrerin und Schriftstellerin im multikulturellen Montpellier in Südfrankreich. Als ihre Schülerin Rislène, die Tochter algerischer Einwanderer, zum Christentum übertritt und sich in einen französischen Christen verliebt, bricht ein Drama los, das eine zweite Dimension bekommt, als Ophélie als freiwillige Helferin in die Obdachlosenarbeit der Stadt einsteigt. Rislènes fundamentalistischer Vater, entschlossen, seine Tochter mit einem Muslim zu verheiraten, lotst Rislène nach Algerien. Wer soll Rislène aus diesem vom Terror zerrissenen Land herausholen? Doch es gibt Christen in Algerien, die allen Gefahren zum Trotz dem wahren Gott dienen. Es gibt einen Terroristen, der Gott sucht. Und Ceb, der mit Gott Schluss macht ... Eine aktuelle, sehr spannende Erzählung, die auf Tatsachen basiert. Vormals erschienen unter dem Titel "Der Preis der Treue".

14,95 €

Kunden kauften auch

Neu
Leid - und wo bleibt Gott?
Wo war Gott am 7. Oktober beim Überfall der Hamas auf Israel? "Wo war Gott in Japan?", fragte DIE ZEIT nach dem schrecklichen Erdbeben und der Reaktorkatastrophe von Fukushima. "Mein Gott, warum?", klagte die BILD nach dem schrecklichen Fund einer Kinderleiche. Warum das Leid? Diese uralte Frage stellt sich immer wieder neu. Trauer und Tränen, Katastrophen und Kriege, Verzweiflung und Schmerzen: Von Leid ist jeder betroffen. Und die Frage nach Gott in all dem Leid schreit zum Himmel. Sie trifft Christen und Zweifler gleichermaßen. Neuauflage von "Leid - Warum lässt Gott das zu?"

9,90 €
Neu
Rückkehr der Hoffnung
Die Hoffnung kehrt zurück … trotz Schuld und Versagen … trotz Krieg und Gewalt … trotz Lüge und Aberglauben … trotz Lieblosigkeit und Gleichgültigkeit … trotz Gier und Habsucht … trotz Gemeinheit und Feigheit Die Hoffnung gedeiht, wo sich die Kraft der Liebe Gottes entfaltet. Hier muss tief verwurzelter Hass weichen und echte Veränderung wird endlich Wirklichkeit. Dieses ansprechend gestaltete Buch enthält 17 Kurzgeschichten, die ein großes Ziel haben: Hoffnung geben. Da in diesem Buch das Evangelium deutlich vorgestellt wird, ist es auch gut zum Verschenken an solche geeignet, die dem Glauben noch fern stehen.

8,90 €
10 Fragen über Gott, die sich jeder junge Mensch stellen sollte
Wie können wir glauben, dass die Bibel wahr ist? Warum können wir uns nicht einfach darauf einigen, dass Liebe Liebe ist? Ist das Christentum nicht gegen Vielfalt und Diversität? Auf dem Weg zur Schule, beim Abhängen mit Freunden oder beim Scrollen durch die sozialen Medien werden Teenager mit Sicherheit vor echte Herausforderungen in Bezug auf den Glauben an Jesus Christus gestellt. Und unabhängig davon, ob Sie sich selbst als Nachfolger Christi betrachten oder nicht, können diese Fragen wie eine Zerreißprobe wirken.Gestützt auf modernste Forschung, persönliche Geschichten, Bilder und Vergleiche aus der Jugendliteratur und sorgfältiges Bibelstudium weicht dieses Buch den schwierigen Fragen nicht aus. Stattdessen lädt es junge Menschen dazu ein, ihre drängendsten Fragen über den christlichen Glauben zu stellen und überraschende, Leben spendende Antworten zu finden. In Kooperation mit cvmd (Christlicher Veranstaltungs- und Mediendienst, Neuried) 2. Auflage 2024Rebecca McLaughlin hat an der Universität Cambridge in Literatur der Renaissance promoviert und ein Theologiestudium am Oak Hill College in London absolviert. Sie ist Mitbegründerin von Vocable Communications und ehemalige Vizepräsidentin für Inhalte beim Veritas Forum, wo sie fast ein Jahrzehnt lang mit christlichen Akademikern an führenden säkularen Universitäten zusammengearbeitet hat.

13,90 €
Gideon – Die Gefahr des Alters
Aus dem Vorwort:"Dieser Text geht zurück auf einen Vortrag, den ich auf einer Bibelstudien-Freizeit 2020 in Schoppen gehalten habe. Wie der Leser leicht feststellen wird, gehört es nicht zu meinen Fähigkeiten, druckreif zu reden. Ich wäre auch nicht auf die Idee gekommen, den Inhalt schriftlich zu verbreiten. Die Initiative geht von dem Verleger dieser Schrift aus. Bedanken möchte ich mich bei Marisa Wiens, die die mühevolle Arbeit der Verschriftlichung auf sich genommen hat. Vielleicht wird Gott, der das Krähen eines Hahnes und das Reden eines Esels für seine Zwecke benutzte, auch diese Ausführungen zu seiner Ehre und zum Segen der Leser verwenden."Gerrit Alberts Heft 3 der SchriftStück-Reihe ➤ "Die SchriftStück-Reihe" – ein Stück Schrift!       Echte Schätze – zu klein für ein Buch - und zu wichtig, um vergessen zu werden ...

2,95 €
Gott und die Debatte zu Transgender
Genderthemen sind praktisch täglich in den Nachrichten und sie sind auch Teil des täglichen Lebens vieler Menschen. Daher geht es im Kern dieser Debatte nicht um die Debatte an sich, sondern um Menschen - und das ist auch die Botschaft dieses Buches. Andrew Walker schält heraus, was es überhaupt bedeutet Mann oder Frau zu sein und zeigt Wege auf, wie sich jeder von uns mit den unterschiedlichen Perspektiven zu Gender befassen kann. Er bringt dies auch in Verbindung damit, was Jesus dazu gesagt hat - genau dieser Jesus, der Themen debattiert hat und der - viel mehr noch - die Menschen geliebt hat. Er zeigt auch auf, warum das, was Jesus gesagt hat, eine gute Nachricht ist - für jeden.Diese zweite Ausgabe wurde überarbeitet und erweitert, um die jüngsten Entwicklungen und Debatten in Betracht zu ziehen, sowohl diejenigen innerhalb der Kirchen und Gemeinden wie auch die in der Kultur um uns herum.

16,50 €
Helden des Glaubens - Band 1
Reisen Sie quer durch die Kirchengeschichte beginnend von den ersten Christen bis ins 20. Jahrhundert. Durch viele hingebungsvolle Menschen ist das Christentum bis heute geprägt und vorangetrieben worden. Unter ihnen sind Theologen, Missionare, Bibelübersetzer, Entdecker, Wissenschaftler, Musiker und auch ganz normale Menschen. 33 Kurzbiografien laden dazu ein, originelle Menschen kennenzulernen und sich durch das Handeln Gottes in ihrem Leben ermutigen zu lassen. Sie helfen uns, die eigene Gegenwart besser zu verstehen und sich selbst mutig im Glauben einzubringen. "Ich wünsche diesem Buch, dass es das ausrichtet, wozu es geschrieben wurde, nämlich, dass wir als Leser zu Taten herausgefordert werden, die unter dem besonderen Segen Gottes stehen." - Werner Gitt Der Autor: Michael Kotsch, Jg. 1965, hat an der FETA Basel studiert und ist seit 1995 Lehrer an der Bibelschule Brake. Er ist Autor mehrerer Bücher und Vorsitzender des Bibelbund e.V. Neuauflage 2023

19,90 €
Neu
Hat Gott vergessen gnädig zu sein?
Aus dem Vorwort:"Der Autor redet nicht wie der Blinde von der Sonne. Als Familienvater von sechs Kindern muss er miterleben, wie einer seiner Söhne kurz nach der Hochzeit krank wird und knapp drei Jahre später stirbt. "Hat Gott vergessen gnädig zu sein?" Dieser Vers aus Psalm 77 hat ihn beschäftigt und auch die erste Predigt seines heimgegangenen Sohnes hatte diesen Psalm 77 zum Thema." Klaus Güntzschel "Das zu lernen, was Gott uns durch die Not lehren will, ist wichtiger, als aus ihr herauszukommen." - James Hudson TaylorHeft 6 der SchriftStück-Reihe ➤ "Die SchriftStück-Reihe" – ein Stück Schrift!       Echte Schätze – zu klein für ein Buch - und zu wichtig, um vergessen zu werden ...

1,95 €