Die Bibel verstehen

Handbuch systematische Theologie
für Jedermann

Die Bibel verstehen

Handbuch systematische Theologie
für Jedermann

29,90 €*

Nicht mehr verfügbar

Artikel-Nr 271628000
ISBN 978-3-86353-628-2
Verlag CV Dillenburg
Seiten 672
Erschienen 21.01.2022
Artikelart Hardcover, 15,5 x 23 cm

Warum biblische Lehre? Paulus schrieb, dass es für den Christen unverzichtbar sei, die »gesunde Lehre« zu verstehen und zu praktizieren. Dr. Charles Ryrie erklärt deshalb grundlegende biblische Zusammenhänge und systematisch-theologische Lehrthemen im Gesamtkontext der Heiligen Schrift.
Dieses Buch gliedert sich in 15 Teile mit 92 Kapiteln (Gott, Der Mensch, Die Sünde, Die Gemeinde usw.) und wendet sich an jeden Christen, dessen Denken darauf ausgerichtet ist, den lebendigen Gott zu erkennen. Der Autor versteht es, auch komplexe Zusammenhänge in einfacher Sprache verständlich zu machen. Eine Reihe von Grafiken und Tabellen erleichtert das Erfassen der Zusammenhänge.
Eine wertvolle Hilfe nicht nur für Bibelstudenten, sondern für jeden Gemeindemitarbeiter und interessierten Bibelleser.

Autor: Charles C. Ryrie

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


09.09.22 15:06 | Thimo Schnittjer

Hilfreiches Handbuch zur systematischen Theologie - didaktisch super, theologisch ausgewogen

Bereits in der 7. Auflage ist das Handbuch systematischer Theologie, das seit vielen Jahren zum Lehrmaterial an deutschen Bibelschulen (so z.B. Bibelschule Brake) gehört, erschienen. Mit dem Werk bekommen Laien wie fortgeschrittene Bibelleser eine gute Einleitung in die Systematische Theologie und die ihr zugehörigen Themenfelder. Aus Sicht des Bibelbundes ist besonders die klare Haltung des Autors zur Irrtumslosigkeit sowie zur Inspiration der Bibel zu würdigen, die er beide vollumfänglich befürwortet. Anderen Inspirationstheorien wie der graduellen, der teilweisen oder der neoorthodoxen im Sinne Karl Barths erteilt er eine Absage.
Soteriologisch vertritt Ryrie eine gemäßigt calvinistische Perspektive, in Endzeitfragen nimmt er eine prämillenialistische (Christus kommt vor dem 1000-jährigen Reich wieder) und prätribulationistische (jederzeit mögliche Entrückung der Gläubigen vor der Drangsalszeit) Position ein.
Auch wenn sicherlich manche Leser in Einzelfragen eine andere biblische Position vertreten, werden sie das Werk wegen seiner insgesamt sachlichen und bibeltreuen Grundausrichtung zu schätzen wissen. Gegenüber anderen empfehlenswerten und detaillierteren Dogmatiken (z.B. Wayne Grudem: Biblische Dogmatik oder John MacArthur/Richard Mayhue: Biblische Lehre) fällt die leichte Lesbarkeit und die an manchen Stellen ausgewogenere Haltung positiv auf. Insgesamt wird das Werk besonders zum Einstieg sehr empfohlen.
Für eine Neuauflage wäre höchstens zu wünschen, dass die Verlage den Untertitel „Das Handbuch systematischer Theologie für jedermann“ wieder auf dem Cover aufführen, um dem Missverständnis vorzubeugen, bei dem Werk handele es sich um ein hermeneutisches Werk zum besseren Verständnis von Bibeltexten.

09.04.22 10:09 | Henrik

Verstehe, was du liest!

„Da lief Philippus hin und hörte, dass er den Propheten Jesaja las, und fragte: Verstehst du auch, was du liest?“ (Apostelgeschichte 8,30). Wie würden wir auf solch eine Frage antworten? Charley C. Ryrie hilft und in „Die Bibel verstehen“ über Gott nachzudenken und die Erkenntnis darüber in Worte zu kleiden.
Wer ist der Autor?
Dr. Charles C. Ryrie (1926 – 2016) ist in der ganzen Welt wegen seiner fundierten Schriftkenntnis und wegen der Klarheit, mit der er die Wahrheit des Wortes Gottes zu formulieren verstand bekannt. Er war von 1962-1983 Präsident am Dallas Theological Seminary und hat zahlreiche Bücher und Artikel veröffentlicht, die bis heute wegweisend und grundlegen sind. Er vertritt die grammatisch-historische Auslegung der Bibel, bejaht heilsgeschichtliche Bibelauslegung (Dispensationalismus) und spricht sich für ein wortwörtliches Tausendjähriges Friedensreich aus.
Worum geht es in dem Buch?
Theologe bedeutet über Gott nachzudenken, wozu uns Ryrie mit seinem Handbuch der systematischen Theologie hilft.
In den Prolegomena geht es dem Autor um die Bestimmung einiger Begriffe und das Klarstellen der Voraussetzungen. Anschließend behandelt er die folgenden Themenfelder:
• Theologie (Der lebendige und wahre Gott),
• Bibliologie (Die Bibel: Das Wort Gottes),
• Angelologie (Enge: Dienstbare Geister; Unser Widersacher: Der Teufel; Dämonen: Unreine Geister),
• Anthropologie (Der Mensch: Ebenbild Gottes),
• Harmatologie (Die Sünde),
• Christologie (Jesus Christus: Unser Herr),
• Soteriologie (Das Wunder der Errettung),
• Pneumatologie (Der Heilige Geist),
• Ekklesiologie (Ich werde meine Gemeinde bauen) und
• Eschatologie (Die letzten Dinge).
Unschwer zu erkennen ist, dass Ryrie gründlich und umfassend arbeitet. Hervorzuheben ist, dass er nicht nur seine eigene Erkenntnis, sondern auch den weiteren Blick hat, um anderweitige theologische Ansichten vorzustellen. „Gute Theologen können sehr unterschiedlich sein.“. Allerdings neigt er stellenweise zur Polemik (Wayne Grudem gelingt es da besser neutraler zu formulieren).
Die insgesamt 16 Kapitel verhelfen dem Leser tiefgründig und umfassend in die einzelnen Bereiche der Theologie zu blicken. Dabei geht er nicht auf einzelne Bibelbücher ein, sondern erläutert Themen, die Gottes Wort darstellt. Lobenswert ist, dass jeder Aussage Bibelstellen zu geordnet sind.
Was gibt es Konstruktives?
Sehr zu loben ist, dass hier ein Handbuch für Laien vorliegt, weshalb Ryrie um eine einfache Sprache bemüht ist und unkomplizierte Erklärungen sucht, statt Fachjargon zu nutzen. Dies ist des einen Leid des anderen Freud. Kapitel 93 hätte in der Neuauflage überarbeitet werden können, indem man sich z. B. am Anhang der Ryrie Studienbibel orientiert hätte. Zudem fehlt für ein theologisches Handbuch, das in evangelikalen und bibelgebundenen Ausbildungsstätten genutzt wird, Platz, um sich Notizen am Rand zu machen. Im Bereich der Eschatologie hätte man zudem Grafiken aus dem „Countdown zum Finale der Welt“ oder „Bibelpanorama“ einbauen können, um der heutigen visualisierten Generationen entgegenzukommen. Und natürlich hätte man im Bereich der Vertreter gewisser Positionen ein Update nötig, v. a. auf den deutschen Sprachraum bezogen.
Wer sollte das Buch lesen?
Das vorliegende Handbuch systematischer Theologie für jedermann war meine erste „Dogmatik“. Ryries Ansicht: „Theologie betrifft jeden.“ Kann ich nur zustimmen, weshalb dieses Handbuch in das Bücherregal derjenigen gehört, die über Gott nachdenken möchten und tiefer in die Gotteserkenntnis sowie Lehren der Bibel eintauchen möchte. „Die meisten Leser dieses Buches sind wohl Theisten, wahrscheinlich sogar Nachfolger Jesu Christi. […] Darum haben sie um so mehr Grund, sich mit Theologie zu beschäftigen, denn die Zeit und Kraft, die sie in das Nachdenken über den wahren Gott investieren, erleuchtet nicht nur ihren Verstand, sondern verändert ihr Leben.“.
Weshalb sollte man das Buch erwerben?
Ryrie ist international anerkannt und hat sich durch seine Schriftauslegung als vertrauenswürdig erwiesen. Des Weiteren gibt es kaum ein vergleichbares Werk, welches dem theologischen Laien so weiterhilft, um über Gott nachzudenken wie dieses. Lobenswert ist, dass Ryrie in seinen Ausführungen immer wieder Problemstellen aufgreift und erläutert. Dies hilft dem eifrigen Leser theologisch mündig zu werden. Zudem sind die Kapitel von der Länge her überschaubar und gut zu lesen, weshalb man sich in einem Jahr umfassend theologisch und v.a. bibelgebunden weiterbilden kann.

10.02.22 10:55 | T. Lange

Hervorragendes Nachschlagewerk

Dieses wertvolle Standardwerk erscheint nun in einer erneuten Auflage. Man kann zurecht von einem "Werk" sprechen, da in diesem Buch systematische Theologie vermittelt wird. Das Inhaltsverzeichnis umfasst ganze 31 Seiten. Der Autor besticht außerdem durch einen einfachen Schreibstil, welcher sehr gut zu verstehen ist. Der Inhalt ist sehr übersichtlich gestaltet und eignet sich hervorragend als Nachschlagewerk.
Jeder, der sich umfassend mit Theologie auseiandersetzen möchte, ist mit diesem Buch sehr gut beraten.

Ähnliche Produkte

Neu
Von Adam bis Maleachi
Stanley A. Ellisen hat das gesamte Alte Testament in Tabellen, Karten und einen zusammenfassenden Überblick der einzelnen Bücher aufgegliedert. In kurzer Zeit kann man sich einen Eindruck vom Inhalt, logischen Aufbau und der Bedeutung jedes einzelnen Buches sowie dessen Einordnung in das gesamte Werk der Heiligen Schrift verschaffen. Der Autor vermittelt hochinteressantes Wissen auf eine frische, originelle und doch fundierte Weise und geht auch auf Einwände der Bibelkritik ein. Eine besondere Rubrik zeigt Vorbilder auf den Herrn Jesus in jedem Buch des AT. Viele Karten und Tabellen machen dieses Standardwerk zu einem sauber gegliederten und übersichtlichen Arbeitsbuch für jeden Bibelleser.8. Auflage 2023

17,90 €
Blutlinie der Erlösung
Wusstest du, dass sich von 1. Mose bis zur Offenbarung eine rote Linie durch die Bibel zieht? Sie erzählt uns die unfassbare Geschichte dessen, was Jesus für uns tun würde und getan hat und was Er für uns in der Ewigkeit vorbereitet. Folge dieser Linie und sehe selbst• wie sich Gottes Rettungsplan von Eden bis zur Ewigkeit entfaltet,• die historische und geistliche Bedeutung dessen, was Jesus am Kreuz vollbracht hat,• wie die Vergebung Jesu in der Vergangenheit Frieden, Sinn und ein Ziel für die Zukunft bietet.Das ist die Blutlinie der Erlösung. Folge ihr ... und du wirst die große Liebe Jesu dir gegenüber wie nie zuvor erfahren.

16,00 €
Bibel-Chronik
Der Bibelleser kann in diesem fundamentalen Werk dem chronologischen Gang der biblischen Geschichte folgen und sich gleichzeitig mühelos über relevante geschichtliche Ereignisse informieren. Für die Wiedergabe der Bibeltexte wurde die leicht verständliche Übersetzung der NeÜ bibel.heute verwendet. Das früher fünfbändige Werk liegt nun aktualisiert in einer handlichen Gesamtausgabe vor. Neuauflage 2023

39,90 €
Verborgene Schätze
Der China-Missionar George Christopher Willis sen. (1887-1973) war zeitlebens ein eifriger Student der Heiligen Schriften, insbesondere des griechischen Neuen Testaments. Er versteht es, auf packende Weise einen Eindruck von Besonderheiten der griechischen Sprache zu vermitteln. Willis möchte nicht nur Interesse am Wort Gottes fördern, sondern auch Zuneigung zum Herrn Jesus und Bereitschaft zu hingebungsvollem Dienst wecken. Er untersucht achtzehn Begriffe des Neuen Testaments und wendet ihre Bedeutung sehr praktisch und erbaulich auf unser Leben an.Das macht das Buch zu alles anderem als einer trockenen Lektüre. Überarbeitete Neuauflage 2022

9,95 €
Die Bibel verstehen: Der geheimnisvolle Held der Bibel
Ein wahrer Held – danach sehnen sich nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene gelegentlich. Die Bibel spricht von so einem Helden. Doch im Gegensatz zu Märchen, Sagen oder Filmen ist dieser Held real und zeigt sich in unserer Welt und Geschichte.In diesem Buch darf der Erwachsene die kindliche Hoffnung nach einem wahren Helden neu entdecken und verinnerlichen sowie etwas von der Faszination spüren, mit der die Bibel auf den größten Helden der Geschichte hinweist – Jesus Christus.Es ist keine systematische Abhandlung, sondern eine Entdeckungsreise, die sieben geheimnisvollen Hinweisen nachgeht, die sich jeweils in einem durchgehenden Strang durch die Bibel ziehen. Zusammengefasst ergibt sich so ein faszinierender Eindruck von der Stimmigkeit und Fokussierung der Bibel von ihrer ersten bis zur letzten Seite, die den wahren Helden zum Vorschein bringt.Dr. Dr. Benjamin Lange (Jg.1982), verheiratet, zwei Kinder, studierte Musik, Mathematik und Theologie und arbeitet als Bibellehrer im Gemeindedienst. Darüber hinaus ist er in der Bibelkommission der Elberfelder Bibel und als Bibelschullehrer aktiv. Er liebt es, andere für die Bibel zu begeistern.

12,90 €
Roter Faden durch die Bibel
Die Bibel wurde im Zeitraum von ca. 1400 v. Chr. bis ca. 90 n. Chr. geschrieben und es waren etwa 40 Autoren daran beteiligt. Ist es möglich, dass so ein außergewöhnliches Buch eine einheitliche Botschaft hat?In dem Arbeitsbuch Roter Faden durch die Bibel führt Stephen Lonetti den Leser in chronologischer Reihenfolge durch die zentralen Ereignisse der Bibel, beginnend mit der Schöpfung. Auf diese Weise vermittelt das Buch ein solides Verständnis der Meilensteine der Heilsgeschichte. Der Leser versteht von Grund auf Gottes Wesen und seinen Plan mit der Weltgeschichte: Über Adam, Noah, Abraham und das Volk Israel zielt letztlich alles darauf ab, seinen Sohn Jesus Christus in die Welt zu bringen und durch ihn ein wunderbares ewiges Heil zu schaffen.Auch als Bibelleseplan oder als Begleitung zur Bibellese gut geeignet, um in einem relativ raschen Durchgang durch die Bibel zu führen. Leicht verständlich, daher auch für jüngere Leser eine sehr gute Hilfe.2. Auflage 2023Der Autor war langjähriger Pioniermissionar in Indonesien und bekannt durch seinen Missionsfilm Taliabo. Heute ist er als Gemeindegründer und Pastor in der USA tätig.

Ab 7,99 €
Bibel-Panorama
Auf farbigen Karten werden die sieben Zeitalter des biblischen Heilsweges sichtbar gemacht und erklärt. Die klare Unterscheidung der verschiedenartigen Handlungsweise Gottes mit den Menschen in den einzelnen Zeitaltern ist zum Bibelstudium überaus wichtig. Zusätzlich zwei Exkurse im Anhang: "Das Evangelium - Gottes Heilswege mit dem Menschen", und "Der Zeitpunkt der Entrückung der Gemeinde". Die farbigen Darstellungen gehen über die Buchmitte hinweg. Eine spezielle Technik für das Einhängen des Buchblocks ermöglicht trotz Klebebindung ein weites Aufschlagen des Buches. Die Neuauflage 2022 ist mit Online-Code zum Download:- zahlreiche Bibelstellenangaben der Schautafeln mit Bibeltext (in eingeblendeten Fenstern)- komfortables Navigieren, Lesen und Betrachten mit dem Adobe Reader

19,90 €
Die Chronologie der Bibel
Die Bibel enthält ein eigenes, vollständiges und zusammenhängendes Chronologiesystem. Es beginnt mit der Erschaffung des Menschen und folgt einer bestimmten Linie bis zu einem ganz bestimmten Ziel: dem Tod und der Auferstehung des Herrn Jesus. Somit hat sie ihre eigene Grundlage und ihren eigenen Zweck und ist in sich selbst begründet und abgeschlossen.Dieses Buch besteht aus einer leicht verständlichen Aufstellung der datierten Begebenheiten aus Gottes Wort.Am Ende sind die angeführten Geschehnisse in einer Zeittafel zusammengestellt, die einen Gesamtüberblick vermitteln und das Auffinden einzelner Daten erleichtert. Unveränderte Jubiläumsausgabe als Reprint.

10,90 €
Wiersbe Kurzkommentar zum Neuen Testament
Kapitel für Kapitel geht der Autor durch jedes Buch des Neuen Testaments und zeigt wichtige Gedanken und Strukturen auf. Dieser griffige kurzgefasste Kommentar hilft besonders jungen Christen, grundlegende Aussagen der Bibel zu entdecken und auf das eigene Leben anzuwenden. Ein idealer Begleiter für die tägliche Bibellese. Jedes Buch des NT wird knapp und trotzdem ausführlich vorgestellt und erklärt.

9,90 €
%
30 Tage im Land der Psalmen
Das Buch der Psalmen gehört zu den größten Schätzen der Gemeinde. Doch ein Teil ihrer Bedeutung bleibt uns verschlossen, weil die meisten von uns die von den Autoren erwähnten Orte nie gesehen haben. Bis heute. Anhand von Fotos, anschaulichen Beschreibungen und erbaulichen Überlegungen erweckt "30 Tage im Land der Psalmen" ausgewählte Psalmen zum Leben. Der angesehene Israelreiseleiter Charles Dyer wird Ihre Vorstellungskraft anregen und Ihnen helfen, Ihre Lieblingspsalmen tiefer und besser zu verstehen. "Welch wunderbare Einsichten erhalten wir, wenn wir uns die Psalmen in ihrem historischen und kulturellen Kontext ansehen! Charlie öffnet uns diese von Gott inspirierten Schriften, die historisch realen Lebenssituationen aus einer bestimmten Zeit und konkreten Orten entstammen. Ich wurde dadurch bereichert und gesegnet!" Erwin W. Lutzer

5,00 €
10,00 €
%
Prophetische Entdeckungen in Liedern der Bibel
Beim Lesen des Titels denkt vermutlich mancher ganz spontan an die alttestamentlichen Psalmen, ans Hohelied oder an die Klagelieder. Dieses Buch geht jedoch in eine andere Richtung. Wir begegnen darin wenig bekannten, aber sehr tiefgründigen Liedern ganz unterschiedlicher Verfasser der Bibel. Norbert Lieth gelingt mit diesen Auslegungen, den Leser auch seelsorgerlich und ermutigend mit einzubeziehen.

5,00 €
13,00 €
Der Tempel des Messias
Dieses Buch nimmt dich mit auf eine Zeitreise. Diese beginnt um das Jahr 537 v. Chr. in Jerusalem, wo der Grund­stein des "Zweiten Tempels" gelegt wird. Doch das eigentliche Ziel der Reise ist der Tempelplatz des Neuen Testaments, der im Jahr 70 von den Römern zerstört wird. Zahlreiche Fotos von zwei Mo­del­len des Herodianischen Tempels helfen dabei, sich die Ereig­nisse der Evangelien und der Apostelgeschichte plastisch vorzustellen. Der Reiseführer bietet interessante Details und Hinter­grund­infor­mationen und lässt so die biblischen Berichte lebendig werden.Geschrieben in einer leicht verständlichen Sprache ist dieses Buch eine Bereicherung für jeden Bibelleser. Es zeigt das Leben und das Werk des Herrn Jesus Christus aus einer neuen und einzigartigen Perspektive. Ursprünglich als Begleitbuch zu einem Tempelmodell konzipiert, beschreibt es das Leben Jesu in Jerusalem und bringt faszinierende Details und Zusammenhänge ans Licht. Ziel ist es, in Verbindung mit dem dreidimensionalen Modell die neutestamentlichen Ereignisse rund um den Tempel in Jerusalem in der Vorstellung des Lesers lebendig werden zu lassen. Dank der vielen Fotos und Detailaufnahmen lässt sich der Band auch dann noch mit Gewinn lesen, wenn gerade kein Tempelmodell verfügbar ist.• In der Einführung wird dargelegt, wie die Geschichte des "Zweiten Tempels" nach der babylonischen Gefan­genschaft begann. Es wird gezeigt, welche Enttäuschungen, Sehnsüchte und schließlich Verheißungen mit diesem Tempel verbunden waren, wie der Bau unter Herodes zu seiner Größe kam, und wie der Messias schließlich zum ersten Mal im Inneren dieses Tempels angekündigt wurde.• Teil 1 berichtet chronologisch von den Ereignissen, die mit der Offenbarung des menschgewordenen Sohnes Gottes im Tempelbezirk zusammenhängen.• In Teil 2 wird diese Geschichte fortgeführt. Hier geht es darum, wie sich der auferstandene Herr, verkörpert durch seine Gemeinde, auf dem Tempelgelände offenbarte, um dem Volk Israel die Möglichkeit zur Umkehr zu bieten. Hier entdecken wir den "Umzug" der Herrlichkeit Gottes aus dem steinernen Tempel in den lebendigen Organismus der Gemeinde Jesu, bis der steinerne Tempel schließlich jegliche Bedeutung verliert und vernichtet wird, während der "Tempel aus Fleisch und Blut" sich über die ganze Welt verstreut, ausbreitet und wächst.• Das Nachwort rundet das Buch mit einem kurzen Rückblick und einem kleinen Ausblick ab. Ohne die Thematik eines zukünftigen Tempels im irdischen Jerusalem aufzugreifen wird hier ein Sprung in das neue, ewige Jerusalem gemacht. In dieser Stadt ist kein Tempel mehr zu sehen – denn Gott selbst "und das Lamm" ist der ewige Tempel der Erlösten.

14,80 €