Die Errettung der Seele

Die Errettung der Seele

5,00 €*

Artikel-Nr 846827000
ISBN 978-3-88083-827-7
Verlag Verlag Der Strom
Seiten 150
Erschienen 01.02.2004
Artikelart kartoniert, 12 x 18,5 cm

Nachdem Gott uns durch den Glauben an den gekreuzigten und auferstandenen Christus in unserem Geist errettet und wiedergeboren hat, möchte er nun auch unsere Seele erretten (1.Petrus 1,9). In der von ihm gewirkten kompromisslosen Nachfolge wird unser Denken, Fühlen und Wollen erneuert.
Voraussetzung ist eine Liebe zum Herrn und die Bereitschaft, mit seinem überwindenden Leben zusammenzuarbeiten.

Autor: Watchman Nee

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Christus - die Wirklichkeit aller geistlichen Dinge
Wem es nur um Christus geht, der wird viel Freude an diesem Buch haben, das nach wie vor aktuell ist. Mögen wir frei werden von vielen religiösen Dingen, Methoden und Lehren, die zwar irgendetwas mit Christus zu tun haben mögen, aber doch nicht Christus selbst sind. Es geht um Christus, nur Christus. Das Buch geht auf handschriftliche Aufzeichnungen aus den Jahren 1939 und 1940 zurück. Inhalt: 1. Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben 2. Christus ist die Auferstehung und das Leben 3. Christus ist das Brot des Lebens und das Licht der Welt 4. Christus ist Gottes Ziel und Gottes Weg 5. Christus - nur Christus

4,50 €
Das normale Christenleben
Wie sieht ein normales Christenleben aus? Im Neuen Testament finden wir die Lehre (z. B. Mt. 5-7) und das Vorbild des Menschen Jesus Christus. Ist dieses Leben ein unerreichbarer Standard für einen Gläubigen? Der Apostel Paulus zeigt uns sein Verständnis eines Christenlebens: ''Nicht mehr lebe ich, Christus lebt sein Leben in mir.'' Dies ist kein unerreichbarer Standard, sondern der von Gott vorgegebene einfache Weg des Lebens, den gilt es zu finden. Anhand des Römerbriefes legt Watchman Nee die wesentlichen Glaubensschritte von der Sündenvergebung bis hin zum Aufbau der Gemeinde in nachvollziehbarer Weise dar. Ein segensreiches Buch, sowohl für junge als auch im Glauben gewachsene Christen.

10,00 €
Das Gebet der Gemeinde
Der Dienst der Gemeinde beschränkt sich nicht allein auf die Verkündigung des Evangeliums, sondern besteht vor allem darin, den Willen Gottes zu erkennen und auf die Erde herabzubringen, indem sie vollmächtig betet. Ein solches Gemeindegebet nach Gottes Willen ist ein wichtiges Werk mit oft unmittelbarer Auswirkung.

5,00 €
Der normale Mitarbeiter
Der Autor wendet sich hier an Menschen, die Gottes wahre Mitarbeiter sein wollen. Dabei geht es nicht um Begabung oder Position, sondern um ein Leben nach dem Maßstab Christi. Welche Eigenschaften und welches Verhalten zeichnen einen Mitarbeiter aus?

5,00 €
Wachet und betet
Das Gespräch mit Gott gehört zu den grundlegenden Aktivitäten des Glaubens und ist einfach. Wollen wir aber nach Gottes Willen und Plan wirksam beten, müssen wir lernen, Gottes Prinzipien zu beachten.

4,00 €
Befreiung
Watchman Nee öffnet uns durch diese Vorträge den Blick die Kraft des Lebens Christi, für ''das Gesetz des Geistes des Lebens'' (Röm.8,2) und dessen beständige, unabänderliche Wirkung: Es befreit uns von dem Gesetz der Sünde und des Todes. So können wir mühelos zu einem überwindenden und befreiten Christsein durchdringen.

5,00 €
Nicht Verfügbar
%
Watchman Nee
Viele Jahre war dieses Buch vergriffen, und leider sind auch in den letzten Jahren die Bücher von Watchman Nee ein wenig in Vergessenheit oder ins Zwielicht geraten, weil einige zweifelhafte Zeitgenossen (z.B. Witness Lee und Horst Schaffranek) sich auf ihn beziehen und seine Aussagen zitieren, um ihren sektiererischen Lehren und Zielen einen seriösen, vertrauenerweckenden Anstrich zu geben. Daher ist es um so mehr erfreulich, daß diese wertvolle, anregende und herausfordernde Lebensgeschichte von Watchman Nee erhältlich ist. Hier wird uns ein Mann vorgestellt, der als 18-jähriger eine tiefgreifende Bekehrung erlebte, und für den es selbstverständlich war, daß er sich lebenslang im Gehorsam dem Einen unterwarf, der totale Ansprüche stellt. Sein eifriges Bibelstudium, seine Entschiedenheit, seine außerordentliche Begabung und sein Fleiß als junger, unkonventioneller Straßenevangelist waren der Grund dafür, daß Menschen in seiner Umgebung sich bekehrten und Christen herausgefordert wurden, die Bibel zu studieren und danach zu leben. Noch keine dreißig Jahre alt, war W. Nee bereits der geistliche Führer einer wachsenden Anzahl von Gemeinden, die später ''Kleine Herde'' genannt wurden und in denen man versuchte, ein Gemeindeleben nach biblischen Kriterien zu praktizieren. 1930 kam Nee dann in Verbindung mit einer extremen Splittergruppe der Brüder (Raven-Taylor), die zunächst stark beeindruckt waren von dem Werk Gottes in China, W. Nee nach England und in die USA einluden, sich aber dann von ihm trennten, weil er ihr unbiblisches Abendmahls- und Gemeinschaftsverständnis nicht teilen konnte. Ernüchtert von diesen Erfahrungen kehrte er nach China zurück, um sich dort mit neuem Eifer auf die Evangelisation und Unterweisung der Gläubigen zu konzentrieren. Bis zu seiner Verhaftung im Jahr 1952 entstanden durch seinen Dienst etwa 700 Gemeinden, die besonders vor der Kulturrevolution in ganz China eine enorme Evangelisationsarbeit leisteten. Nee starb nach 20 Jahren Haft im Jahr 1972. Diese Biografie stellt keinen fleckenlosen Heiligen vor, sondern schildert auch die Niederlagen und Fehlentscheidungen dieses Mannes, der trotz aller Schwächen und Mängel mutmachend vorgelebt hat, wie man gegen den Strom unbiblischer Traditionen schwimmen kann. In unserer Zeit der Orientierungslosigkeit ein wertvoller Wegweiser.

4,50 €
9,50 €