Betrachtungen über die beiden Korintherbriefe

Betrachtungen über die beiden Korintherbriefe

10,80 €*

Artikel-Nr P50500
Verlag EPV
Seiten 298
Erschienen 01.11.2007
Artikelart gebunden, 12,5 x 18,5 cm

Korinth war in der Antike ein Zentrum des Handels, der Kultur und der Philosophie, aber auch des Vergnügens, der Sittenlosigkeit und des Götzendienstes. Die dortige Versammlung, die durch die Tätigkeit des Apostel Paulus entstand, war außerordentlich reich an Geistesgaben. Sie befand sich jedoch in einem so schlechten Zustand, dass Paulus genötigt war, inspiriert vom Heiligen Geist kurz hintereinander zwei Briefe an die Gläubigen dort zu schreiben.
Der erste Korintherbrief gibt ausführliche Anweisungen für die Ordnung und den Wandel der Versammlung Gottes. Daher wird immer wieder an die Verantwortung der Gläubigen appelliert.
Der zweite Korintherbrief ist einer der schwierigsten Briefe des Neuen Testaments. Er enthält viele Stellen, in denen Paulus seine selbstlose Liebe zu den Gläubigen trotz ihrer Wankelmütigkeit zum Ausdruck bringt.
Die beiden Briefe an die Korinther sind die einzigen Briefe des Neuen Testaments, die an die ''Versammlung oder Gemeinde Gottes'' als solche gerichtet sind. Sie besitzen also Gültigkeit für alle, die bekennen, dem Herrn anzugehören. Die Beachtung der darin gegebenen Anweisungen für den persönlichen und gemeinsamen Weg der Christen in allen Ländern und zu allen Zeiten ist von großem Nutzen und Segen.

Autor: Arend Remmers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Kommentar zum Neuen Testament
Vers für Vers die Bibel lesen – Schritt für Schritt Jesus nachfolgen! Genau dabei will dieser Kommentar helfen. Strukturiert erklärt der Autor die biblischen Texte, bringt dem Leser in einfacher Sprache die Worte Gottes nahe und liefert echte Hilfestellung für das Christenleben. Das Anliegen und die Lebenseinstellung des Autors, Christus groß zu machen, ist beim Lesen ständiger Begleiter.Mit etlichen Exkursen zu interessanten Themen sowie Gegenüberstellungen verschiedener Lehrmeinungen bereichert der Kommentar ungemein und ergänzt wertvoll das eigene Lesen der Bibel. Durch seine Vers-für-Vers-Gliederung ist der Kommentar vielfältig einsetzbar – und geeignet für die tägliche Bibellese, für systematisches Studium und auch zum neugierigen Schnuppern.Ein leicht verständlicher Kommentar, der den Leser anreizt, Gottes Wort systematisch und fortlaufend zu studieren und sich an den Reichtümern der Schrift zu erfreuen. 8. Auflage 2021

29,90 €
Aus der Bibel unserer Väter
In den Jahren 1974 bis 1989 wurden in der Monatszeitschrift der Brüdergemeinden "Die Wegweisung" eine Reihe von Bibelauslegungen als Beilage veröffentlicht. In einer Zeit, in der nur wenige verlässliche Bibelkommentare zur Verfügung standen, wurden diese kurzgefassten Betrachtungen gerne angenommen. Dabei standen besonders die Briefe des Neuen Testaments im Fokus dieser Reihe, galten sie doch traditionell als maßgeblich für ein biblisches Verständnis von Gemeinde und ihrer Praxis.Rund 40 Jahre später sind diese Ausführungen von bewährten Lehrbrüdern noch immer hilfreich und ein erbaulicher Leitfaden beim persönlichen Studium der Briefe. Deshalb werden sie nun erstmalig komplett in diesem Buch dem Leser zur Verfügung gestellt. Man spürte den Autoren ab, dass ihnen der Werdegang der Gemeinden am Herzen lag. Viele, denen das Gedankengut unserer Väter damals von großem Nutzen war, würden sie auch heute noch empfehlen.Die Autoren dieser besonderen Bibelauslegung waren zu Lebzeiten sämtlich im Freien Brüderkreis tätig: Gotthold Beck, Japan; Dieter Boddenberg, Mettmann; Karl Thewes, Bergisch-Gladbach; Richard Müller, Lüdenscheid; Helmut Tillmanns, Wermelskirchen und Johannes Platte, Wuppertal. Römerbrief1.+2. KorintherGalaterbriefEpheserbriefPhilipperbriefKolosserbrief1.+2. ThessalonicherHebräerbrief1. Johannesbrief

25,00 €
Der erste Brief an die Korinther
Dieses Buch entspricht von Konzept und Aufbau dem zuvor erschienene Buch zum Brief an die Römer. Es richtet sich an Christen, die jung im Glauben sind und solche, die einfach auf der Suche nach einem leicht verständlichen "Einstiegs"-Buch in einen neutestamentlichen Brief sind. In sehr persönlicher Sprache nimmt der Autor seinen Leser mit auf eine Entdeckungsreise. Steht im Römerbrief mehr das persönliche Glaubensleben im Mittelpunkt, geht es hier im ersten Korintherbrief mehr um das Gemeinschaftliche und Verbindende der Christen.Dieses Buch ist sowohl Hilfe zum Bibelstudium als auch Andachtsbuch für einige Wochen. 2. Auflage 2019

9,50 €
Der zweite Brief an die Korinther
Du bist jung im Glauben. Du weißt, dass du, wenn du im Glauben wachsen willst, in der Bibel lesen musst. Das tust du auch. Du möchtest aber auch gern verstehen, was du liest. Es gibt zwar gute Bücher, die dir dabei helfen können, aber die meisten von ihnen findest du noch ein bisschen zu schwierig. Dieses Buch ist als eine Art Einstieg zu den anderen Büchern geschrieben, die noch etwas zu schwierig sind. In kurzen Abschnitten nimmt der Autor dich auf eine Entdeckungsreise durch einen der Briefe der Bibel mit. Unterwegs erzählt er dir in einer Sprache, die dich anspricht, was es dort alles zu sehen gibt. Du wirst sehen, dass du von einer Entdeckung zur anderen kommst. Die Bibel ist das Buch, in dem Gott zu den Menschen spricht, auch zu dir, ganz persönlich. Er sagt darin, was du ihm bedeutest und was er dir bedeuten möchte.

8,90 €
Nicht Verfügbar
%
2.Korinther - Kommentar
Ein weiterer Band in der Auslegungsreihe von John MacArthur, in welcher dieser sehr persönliche und seelsorgerliche Brief des Paulus ausgelegt wird, der uns einen bewegenden Einblick in die Lebensumstände, Anfechtungen, Auseinandersetzungen und Prüfungen des Apostels bietet. Daher hat auch diese ausführliche und tiefgehende Auslegung einen sehr praktischen und seelsorgerlichen Charakter und ist besonders für solche, die in der Gemeinde Verantwortung tragen oder „vollzeitig“ dem Herrn dienen, wertvoll, ermutigend und wegweisend.

8,50 €
18,90 €
Nicht Verfügbar
%
2. Korintherbrief
Unmoral und sexuelle Ausschweifung waren zur Zeit des Apostels Paulus die Kennzeichen von Korinth, der viertgrößten Stadt des römischen Weltreiches. Dort predigte Paulus achtzehn Monate lang das Evangelium und gründete eine Gemeinde. Aus dieser Gemeinde heraus kamen die Kritiker des zweiten Korintherbriefes. Der Autor Derek Prime lässt uns durch die Argumentation des Apostels sowohl die Privilegien als auch die Probleme der pastoralen Arbeit erkennen und macht Mut, in Zeiten der Versuchung auszuharren. Das Wesen des christlichen Dienstes, die Evangelisation und das Geben sind weitere Schwerpunkte in diesem Buch.

1,99 €
9,50 €
Grundzüge des Neuen Testaments - Band 3
F. B. Hole war ein besonders befähigter Bibelausleger. Er verstand es, die wesentlichen Linien eines Kapitels präzise und anschaulich aufzuzeigen. Für das in unserer Zeit oft vernachlässigte, aber so dringend notwendige fortlaufende Lesen und Überdenken des Wortes Gottes bietet diese Auslegungsreihe zum NT wertvolle Verständnishilfen.

9,00 €
Nicht Verfügbar
%
1.Korinther - Kommentar
Wir Christen haben es nötig, das Wort der Wahrheit zu kennen (2. Tim 2,15) und diesem Wort zu gestatten, reichlich in uns zu wohnen (Kol 3,16). Das Hauptaugenmerk von John MacArthurs Dienst gilt in erster Linie seinem Volk. Er möchte helfen, Gottes lebendiges Wort zum Leben zu erwecken. Diese Zielsetzung spiegelt sich auch in dieser Serie von Kommentaren über das Neue Testament wider, in denen die Schrift erklärt und angewandt wird.

7,50 €
14,90 €