Drogen - Verraten und verkauft

Drogen - Verraten und verkauft

2,90 €*

Medienart
Artikel-Nr V121
Verlag BWB-Download
Spieldauer 76 Min.
Artikelart Vortrag

Sohn eines Polizeibeamten, im schwierigen Elternhaus aufgewachsen sah Dieter keinen anderen Weg, als durch Einbrüche und Drogen sein Leben zu gestalten. Gefangen in der Sucht gab es kein Entrinnen.
Durch eine Gefährdetenarbeit hat Dieter dann doch Hilfe erfahren.

Autor: Dieter Röhrig

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Alkohol - Im Griff der Angst
Medienart: Audio-CD
In der französischen Schweiz als unerwünschtes Kind geboren, in den Kriegsjahren als deutsches Kind verachtet und ausgestoßen – die Bilanz der ersten Jahre des Willi Mones. Ab seinem 14. Lebensjahr im Kreislauf von Alkohol, Entzug, Rückfall, Selbstmordversuch und Angst gefangen fand Willi Vergebung, Befreiung und festen Stand in Jesus Christus. Hörprobe

2,90 €
Ich konnte nicht mehr Priester sein
Medienart: Audio-CD

2,90 €
Ende einer Illusion am Fuß des Himalaja
Medienart: Audio-CD
Schon während der Konfirmationszeit sagte Benedikt ein ‚Nein’ zum Christentum und ging nach dem Abitur nach Indien um seinen Traum zu leben. Der Traum hat sich erfüllt, aber die Illusion von Zufriedenheit blieb. Erst die Begegnung mit ‚Menschen des Buches’ in der Schweiz und Pakistan brachten Veränderung in Benedikt sein Leben. Ehud – ein Mann des Schwertes. Wie Gott aus dir einen Diener machen will und einen Glauben fördern, der in seinem Wort verwurzelt ist. (ca.27 Min.)

2,90 €
Kein Spruch mehr auf Lager
Medienart: Audio-CD
Bei seinen Großeltern aufgewachsen, konnte Hans schon sehr früh sein eigenes Leben gestalten. Betrug, Kriminalität, Flucht ins Ausland und immer flotte Sprüche – das war die Bilanz seines Lebens. Doch dann verbürgt sich ein Christ mit Haus und Hof für den Hans und bietet ihm einen Ausstieg in ein neues Leben.

2,90 €
Drogen - Verraten und verkauft
Medienart: Audio-CD
Sohn eines Polizeibeamten, im schwierigen Elternhaus aufgewachsen sah Dieter keinen anderen Weg, als durch Einbrüche und Drogen sein Leben zu gestalten. Gefangen in der Sucht gab es kein Entrinnen. Durch eine Gefährdetenarbeit hat Dieter dann doch Hilfe erfahren.

2,90 €
Nicht Verfügbar
180°- Vom Knast zur Kanzel
Wolfgang Dyck (1930-1970) wurde schon als Jugendlicher wiederholt straffällig und verbrachte 11 Jahre seines Lebens hinter Gefängnismauern. Durch den Kontakt zur Heilsarmee erlebt er seine Umkehr zu Jesus Christus. Sein Leben wird total verändert. Die Berliner Schnauze wird mit neuer Botschaft gefüllt und in seiner unnachahmlichen Weise in Kneipen, Nachtlokalen, Zuchthäusern und auf der Straße gehört. Hier erzählt Wolfgang seine ungewöhnliche Lebensgeschichte als ein Beweis dafür, dass es bei Gott keine unmöglichen Fälle gibt. Audio-CD, Zeugnis, Spielzeit: 56 Minuten. Eine Aufnahme nach dem Stand der Technik der 60er Jahre. Hörprobe:

Ab 1,40 €