Das paradiesische Evangelium

Auslegungen zu 1. Mose 3
Hermann F. Kohlbrügge | Eduard Böhl

Das paradiesische Evangelium

Auslegungen zu 1. Mose 3
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

"Es steht bei allen guten Theologen fest, dass die ersten drei Kapitel des ersten Buches Mose... mehr

"Es steht bei allen guten Theologen fest, dass die ersten drei Kapitel des ersten Buches Mose die ganze Schrift enthalten, dass die Propheten und Apostel durch den Geist aus denselben die ganze Lehre der Seligkeit geschöpft haben und auf das darin Enthaltene immer wieder zurückkommen."
 
Mit diesen Worten leitet Hermann Friedrich Kohlbrügge (1803–1875) seine große Predigt über 1. Mose 3 ein. Diese Predigt und zwei weitere, dazu abschließend eine Betrachtung von Eduard Böhl (1836–1903), legen diesen grundlegenden Teil der Bibel aus, in dem im Kern bereits die weitere Geschichte, wie wir sie in der Heiligen Schrift finden, in Grundzügen erkennbar ist: Wir lernen dort das Elend des Menschen durch den Sündenfall kennen, aber auch Gottes Gnade, einen Erlöser zu senden. Dieser musste menschlichen und zugleich göttlichen Ursprungs sein. Weiter sehen wir sowohl sein Erlösungswerk und wie es dem Sünder zugute kommt durch den Glauben als auch die daraus resultierende Frucht der Dankbarkeit.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das paradiesische Evangelium"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen