Das Evangelium des Markus

Historisch Theologische Auslegung
- Erweiterte Neuausgabe -
------------------------------------------------------
Erscheint voraussichtlich Dezember 2022

Hans F. Bayer
Das Evangelium des Markus

Das Evangelium des Markus

Historisch Theologische Auslegung
- Erweiterte Neuausgabe -
------------------------------------------------------
Erscheint voraussichtlich Dezember 2022
54,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 8. Dezember 2022

  • 229738000
  • 978-3-417-29738-6
  • SCM Brockhaus
  • 8. Dezember 2022
  • 760
  • Hardcover, 15 x 21,5 cm
Diese gründliche Kommentierung des Markusevangeliums wurde vom Autor neu bearbeitet und... mehr

Diese gründliche Kommentierung des Markusevangeliums wurde vom Autor neu bearbeitet und erweitert. Wie es dem Konzept der Reihe "Historisch-Theologische Auslegung" entspricht, werden die Texte mit wissenschaftlicher Gründlichkeit im Hinblick auf ihre historische Situation, ihre literarische Eigenart und mit betonter Berücksichtigung ihrer theologischen Anliegen erläutert und verständlich gemacht. Dabei werden neben den traditionellen auch neuere exegetische Methoden und Forschungsergebnisse berücksichtigt.
Hans F. Bayer geht in seiner Auslegung der Frage nach, wie sehr die literarischen, historischen und theologischen Charakteristika dieses Evangeliums eine in sich geschlossene, insgesamt glaubwürdige Einheit bilden. Dabei bezieht er Exegese und biblisch-theologische Fragestellungen aufeinander. Er konzentriert sich auf eine integrative Gesamtschau, die auch nicht davor zurückscheut, die Frage der aktuellen Relevanz des markinischen Zeugnisses für die zeitgenössische menschliche Existenz zu stellen und den Versuch zu unternehmen, eine Antwort darauf zu finden.

Die Historisch-Theologische Auslegungsreihe des Neuen Testaments ist ein Projekt von Exegeten, die offenbarungstheologisch und heilsgeschichtlich orientiert sind. Sie will mit wissenschaftlicher Gründlichkeit die Aussagen der neutestamentlichen Texte im Hinblick auf ihre historische Situation, ihre literarische Eigenart und mit betonter Berücksichtigung ihrer theologischen Anliegen erläutern und verständlich machen. Dabei werden neben den traditionellen auch neuere exegetische Methoden und Forschungsergebnisse berücksichtigt.
Das Besondere dieser Kommentarreihe ist, dass über die möglichst präzise historische Erklärung hinaus Brücken in die kirchliche Gegenwart geschlagen werden. Die Auslegung behält dabei die Praxis von Verkündigung und Seelsorge im Blick.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Evangelium des Markus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen