Wie man die Bibel studiert

Hilfreiche Ratschläge für jeden Bibelleser

Wie man die Bibel studiert

Hilfreiche Ratschläge für jeden Bibelleser

12,90 €*

Artikel-Nr 875461000
ISBN 978-3-947102-61-7
Verlag Voice of Hope
Seiten 144
Erschienen 27.06.2018
Artikelart Hardcover, 13 x 19,6 cm

Wie man die Bibel studiert ist ein motivierender Ratgeber, der beides beantwortet – das "Warum" und das "Wie" des Bibelstudiums. In diesem Werk untersucht John MacArthur verschiedene Bibelstellen im Alten und Neuen Testament. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung führt er den Leser in praktischen Schritten zu größerem Gewinn im Erforschen der biblischen Wahrheiten.
Jeder Teil wird mit Fragen für einen Rückblick und Gedanken für eine persönliche Reflexion vervollständigt. Dieses gründliche, aufschlussreiche und prägnante Werk dient als hervorragendes Hilfsmittel für das persönliche oder das gemeinsame Bibelstudium.

"Es ist für jeden Christen unverzichtbar zu wissen, wie man die Bibel studiert. Mein Gebet für Sie ist, dass Sie das Wort Gottes studieren. Kämpfen Sie dafür, Gehorchen Sie ihm, Lieben Sie es, Ehren Sie es und glauben Sie es." John MacArthur

Autor: John F. MacArthur

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


19.02.24 15:01 | Henrik

Dig deeper

Über den britischen Schriftsteller und Dichter Walter Scott wird berichtet, dass er auf dem Sterbebett zu seinem Sekretär sagte: „Bringen Sie mir das Buch!“ Beim Anblick auf die Tausendschaften von Büchern in der Bibliothek, fragte er etwas verwirrt: „Welches Buch denn, Dr. Scott?“ Die Antwort folgte prompt: „Nun, das Buch, die Bibel – das einzige Buch für einen Sterbenden.“ Für manch einen ist die Bibel ein Buch mit sieben Siegeln, ein nettes Märchenbuch oder die Quelle für den Alltag. Autor, Theologe und Pastor, John MacArthur, gibt in seinem Buch „Wie man die Bibel studiert“ hilfreiche Raschläge für jedermann, um das Lesen der Bibel zu ermöglichen.



In der Ausarbeitung blickt Pastor MacArthur auf drei Aspekte, die in Bezug auf die Frage von Bedeutung sind:

a) Die Kraft des Wortes im Leben des Christen.
b) Wer kann die Bibel studieren?
c) Wie man die Bibel studieren soll.
Die beiden ersten Kapitel des Buches widmen sich der Kraft, welche die Bibel im Leben eines Jesusnachfolgers vermittelt. Hier geht es um Grundsätzliches. So wird den Eigenschaften der Bibel auf den Zahn gefühlt. „Die Biel enthält in ihrer Gesamtheit keinen Fehler, weil Gott selbst sie verfasst hat – und Gott Selbst ohne Fehler ist. […] Sie ist das einzige Buch, das nie einen Fehler macht – alles, was darin steht, ist die Wahrheit.“ In Zeiten, in denen genau dieser Aspekt immer mehr in Frage gestellt wird, sind die Ausführungen des Theologen MacArthur von höchster Wichtigkeit, um den Leser mit sachlichen Argumenten auszurüsten und ihm das Vertrauen in Gottes Wort zu schenken. Daran anschließend widmet er sich sechs Aspekten, die den Gewinn eines Studium von Gottes Wort unterstreichen.

Die einleitenden Worte des dritten Kapitels lassen die Wichtigkeit erkennen, die Bibel zu studieren. „Es gibt viele Christen, die ihre Bibel nicht studieren und deshalb auch nicht in der Lage sind, sie anderen Menschen zu lehren“. Schlussendlich geht es nicht darum das Wissen, das man sich intellektuell erworben hat, in den Elfenbeintürmen der Erkenntnis zu horten, sondern es muss im Alltag durch Gehorsam umgesetzt werden. „Wenn die Bibel uns zu Wissen, Weisheit, Verständnis, Erleuchtung und Wahrnehmung drängt, dann immer im Blick auf unser Verhalten“. Auf dieser Grundlage folgen nun sechs Voraussetzungen, die den Leser befähigen, die Bibel zu studieren.

Das letzte Kapitel widmet sich nun ganz konkreten Aspekten des Bibelstudium. Zu diesem Thema sind sehr dicke Bücher verfasst worden. Die knappen 30 Seiten bieten eine fundierte Einführung in wesentliche Aspekte, die beim Bibellesen Berücksichtigung finden müssen. Ergänzt werden die Basics durch praktische Tipps aus dem Erfahrungsschatz des Autors. Hier ist eine echte Fundgrube an Anregungen gegeben. Hier eine Kostprobe: Um das Neue Testament intensiv kennenzulernen empfiehlt MacArthur zuerst ein kurzes und danach ein langes Buch des NT zu lesen. Je nach Größe muss man das Buch eventuell etwas aufteilen. Ziel ist es die jeweilige Einheit 30 Tage lang zu lesen. „Sie lernen durch Wiederholung, Wiederholung, Wiederholung“.



MacArthur versteht es seine Zuhörer anzusprechen. Neben den sachlichen Informationen und exegetischen Impulsen, sind es auch die anschaulichen Anekdoten, die das Besprochene noch verständlicher werden lassen. Am Ende eines Kapitels finden sich zahlreiche Fragen zur Wiederholung des Inhaltes. Daher kann man schon davon sprechen, dass es sich bei diesem Buch um mehr als reine Information handelt. Dieses Buch möchte durchgearbeitet werden und dem Leser Antworten liefern, damit er zugerüstet wird, um die Schätze in Gottes Wort zu heben.



Das Buch empfiehlt sich besonders für solche, die noch jung im Glauben sind und deren Fundament gefestigt werden muss. Ebenso können aber auch schon reifere Christen von den Impulsen neue Anregungen erhalten, um eventuelle Traditionen zu überdenken, die sich im Laufe der Jahre eingeschlichen haben.



Die Bibel ist das lebendige Wort Gottes und sie wird in unserem Leben lebendig, wen wir sie immer und immer wieder lesen. Mit „Wie man die Bibel studiert“ liegt eine Orientierungshilfe vor, die neben Theorie auch Praxis vermittelt und den Leser dazu motiviert, wieder Gottes Wort in die Hand zu nehmen und darin auf Entdeckungsreise zu gehen.

Ähnliche Produkte

Kraft durch Gebet
Edward McKendree Bounds (1835-1913) war ein Methodist nach dem Muster von John Wesley, der wahrscheinlich alle anderen in der Tiefe seiner erstaunlichen Erforschung des Gebetslebens überragte. Er schrieb viel über das Gebet, weil er es viel praktizierte. Jahrelang betete er jeden Morgen von vier bis sieben Uhr; dann nahm er die Feder zur Hand und schrieb mit Schnelligkeit und Vollmacht, nicht für sich selbst, noch um finanziellen Gewinnes willen, sondern für eine große, unfruchtbare, rückfällige Welt, eine verlorene Welt.In diesem Buch spricht er von der Macht, die der Heilige Geiste durch das Gebet im Leben der Gläubigen zur Wirkung bringt. Wirksames Gebet muss, laut Bounds, begleitet sein von einem "glühenden Eifer für die Ehre Gottes". Allerdings ist die Wirksamkeit des Gebets von nichts anderem abhängig als allein von Gottes Gnade, von Seiner Kraft und Seinem Willen.Neuauflage 2023

3,90 €
Wie groß ist unser Gott!?
Wenn man über Gott nachdenkt, kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus! Seine Größe ist überwältigend! Da eröffnet sich ein ganzes Panorama an Herrlichkeiten: Das wunderbare Wesen Gottes, Seine einzigartigen Eigenschaften, wer Er ist, wie Er ist und was Er für uns Sein möchte – wer sich damit beschäftigt, der wird verändert!Gott ist Licht und Liebe. Er ist ewig, unveränderlich, allmächtig, allwissend, allgegenwärtig, souverän und vieles mehr. Er ist der unerschaffene Schöpfer aller Dinge. Absolut einzigartig und unvergleichlich. Dieser wunderbare Gott ist durch Jesus Christus unser Vater geworden. Unfassbar aber wahr!Gott will, dass wir Ihn immer besser kennenlernen. Denn wenn das geschieht, werden wir Ihm rückhaltloser vertrauen, die Gemeinschaft mit Ihm mehr genießen und Ihn mit größerer Bewunderung anbeten.Dabei soll dieses Buch eine Hilfe sein.

12,00 €
Der kniende Christ - Hörbuch
Das Buch ist seit Jahren ein Klassiker zum Thema Gebet. Unzählige Christen weltweit wurden durch seinen Inhalt im Gebetsleben herausgefordert. Nun ist es erstmalig auch als Hörbuch erschienen. Der Autor dieses Hörbuches ist unbekannt. Doch der Hörer wird feststellen, dass er die Bedeutung des Gebets kannte.Weil Jesus Christus alle Macht im Himmel und auf Erden besitzt, forderte er seine Jünger immer wieder auf, alles in Seinem Namen zu erbitten. Der Autor nimmt diese Erkenntnis auf und wendet sie an. Er geht auf verschiedene Verheißungen ein, die Jesus auf das Gebet legt, und auf die Hindernisse, die wir uns immer wieder selbst in den Weg legen.Der kniende Christ wird in diesem Hörbuch ermutigt, den allmächtigen Gott anzubeten und zu verehren. Ein Hörbuch nach dem gleichnamigen Buch, gelesen von Eduard Janzen.MP3-CD im Digipack, Hörbuch, Laufzeit: 326 Minuten.

12,90 €
Der kniende Christ
Der Autor dieses Buches ist unbekannt. Doch jeder, der das Buch liest, wird feststellen, dass er ein Mann war, dem das Gebet am Herzen lag, weil er wusste, dass Jesus Christus alle Macht im Himmel und auf Erden besitzt. Daher forderte Jesus seine Jünger auch immer wieder auf, alles in seinem Namen zu erbeten, was uns auf dem Herzen liegt. Diese Tatsache wollte uns der Autor bewusst machen. Er geht daher auf die Verheißungen ein, die Jesus auf das Gebet legt, auf die Hindernisse, die wir uns selbst immer wieder in den Weg legen, und stellt uns den großen Gott vor Augen, der es wert ist, angebetet und verehrt zu werden. 19. Auflage 2017

4,50 €
Wie ich beten kann
"Gebet des Herrn" - wie das Vaterunser auch genannt wird - so bekannt und vielen vertraut, ist ständig in Gefahr nur nachgesprochen, aber dabei nicht wirklich gebetet zu werden. Lassen Sie sich deshalb von Ernst Modersohn in seiner leicht nachvollziehbaren Weise durch die Aussagen dieses Gebetes Jesu führen. Sehr schnell wird man erkennen, dass dieses Gebet nicht einfach zum Nachsprechen gegeben wurde, sondern eine Schulung darstellt, wie man beten sollte. Im zweiten Teil dieses Buches zeigt der Autor auf, wie Paulus die Gedanken des Vaterunsers im Epheserbrief praktisch aufgreift und formuliert.   Wie ich beten kann? - Ernst Modersohn (1870-1948), bekannter Evangelist, Prediger und Seelsorger, gibt in diesem Buch kompetente Hilfen und geistliche Impulse für Ihr persönliches Leben. Denn heute in unserer Zeit der Hektik und Unruhe ist es höchste Zeit, neu zur Quelle des Lebens zurückzufinden.

10,90 €
Das Tal der Weitsicht
Dieses weltweit verbreitete englischsprachige Buch wurde seit 1975 fast 400.000-mal verkauft und ist nun auch als Gesamtausgabe in Deutsch erhältlich!Die Kraft des puritanischen Charakters und Lebens lag im Gebet und in tiefem Nachdenken über der Schrift. Die Gebete in diesem Buch bezeugen den Reichtumn und die Farbe des puritanischen Gedankenguts und dessen Sprache, die einem wichtigen Teil des englischen religiösen Lebens eine lebendige Frömmigkeit eingehaucht hat."Bei langsamem Gebrauch, zur Betrachtung und zum Gebet, wurden diese Seiten oft von Gottes Geist benutzt, um mein trockenes Herz zu entfachen." Mark Dever

18,50 €
Nur bis zur Zimmerdecke?
In diesem notwendigen Buch zu einem notvollen Thema behandeln die Autoren einen Bereich des Christenlebens, den so gut wie alle Christen theoretisch akzeptieren, aber den tragischerweise die wenigsten wirklich praktizieren: Das Gebet. Leicht verständlich und ermutigend verdeutlichen die beiden Autoren William MacDonald und Carl T. Knott Grundsätze, Voraussetzungen sowie Hindernisse und geben praktische Hilfen und Anregungen für das Gebetsleben. Die beeindruckenden Zeugnisse von Gebetserhörungen am Ende des Buches verleihen den Aussagen Glaubwürdigkeit und belegen die Wirksamkeit des Gebets auch in unserer geistlich verarmten Zeit. Neuauflage 2022

2,90 €
Das Gebetsleben Jesu
Dieses Buch möchte vor allem ermutigen und herausfordern. Und da es kein größeres und beeindruckenderes Vorbild für ein konsequentes Gebetsleben als das des Herrn Jesus selbst gibt, geht es in diesem Buch vor allem um das Gebetsleben unseres Herrn, wie es uns Lukas in seinem Evangelium vorstellt. Anhand der sieben dort erwähnten Gebets-Szenen des Herrn werden praktische Anwendungen für unser Gebetsleben gezogen, die mit vielen Zitaten von Vorbildern aus der Kirchengeschichte und eigenen Erfahrungen des Autors angereichert sind. Abschließend geht es um das gemeinsame Gebet in der Gemeinde, wie unsere Gebetsversammlungen wieder zu zentralen und lebendigen Elementen des Gemeindelebens werden können.Wer bereit ist, sich demütigen zu lassen und sich auch durch hohe Messlatten nicht entmutigen sondern ermutigen lässt, wird dieses Buch mit viel Gewinn lesen.

6,50 €
Lehre uns beten
Lehre uns beten ist eine wunderbare Sammlung von vierzig Ansprachen, die Spurgeon bei verschiedenen Gebetstreffen gehalten hat. Voller Wärme, Einsicht und einer tiefen Leidenschaft für das Gebet sind diese Botschaften dazu geeignet, den Glauben zu stärken sowie in Herz und Seele eine Sehnsucht nach der Herrlichkeit Gottes zu entzünden! Die vorliegenden Ausführungen sind einer biblischen Darstellung des Gebets gewidmet und schöpfen aus dem gesamten Spektrum der Passagen zu diesem Thema. Spurgeon geht auch auf das Bekenntnis der Sünde ein und veranschaulicht die Wirksamkeit des Gebets.   Alles in allem ist die vorliegende Sammlung ansprechend, herausfordernd und ermutigend! Wenn Sie herausfinden wollen, wie Spurgeon seine Gemeinde für den christlichen Alltag und ein Gebetsleben begeisterte, gibt es keinen besseren Ausgangspunkt!

14,90 €
Die Gebete Jesu
Das Wirken Jesu in seiner irdischen Existenz war von der Hingabe an das Gebet geprägt. Anhand seines Gebetslebens können wir sehen, was es bedeutet, sich wirklich auf Gott zu verlassen. Dieses Buch untersucht alle, im Neuen Testament aufgezeichneten, Gebete Jesu und reflektiert den Inhalt und die Struktur der Worte des Sohnes Gottes an seinen Vater. Es hilft uns, seinem Beispiel nachzuahmen, wenn wir mit unserem himmlischen Vater als angenommene Söhne und Töchter in Christus in Verbindung treten. Mark Jones ist Pastor der Faith Vancouver Presbyterian Church (PCA) in British Columbia, Kanada, und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der University of the Free State in Südafrika. Er hat mehrere Bücher verfasst und hält weltweit Vorträge über Christologie und das christliche Leben. "Wenn deine Seele ausgetrocknet und deine Gebete tot sind, dann findest du hier lebendiges Wasser, das dich wiederbelebt und erfrischt." - David Murray

14,90 €
David Brainerd
David Brainard (1718-1747) war ein Pioniermissionar in Nordamerika, dessen ergreifendes, sehr ehrliches Tagebuch in viele Sprachen übersetzt wurde und großen Einfluss auf das Leben von J. Edwards, J.Wesley, Henry Martin, W. Carey, D. Livingstone, R. Morrison und Jim Elliot usw. hatte. Er wurde nur 29 Jahre alt, lebte in den Wäldern Nordamerikas und verbrachte die meiste Zeit – oft von Bären und heulenden Wölfen umgeben – im Gebet und Fasten. Schwere Anfechtungen, Zweifel und Depressionen trieben ihn in die Nähe Gottes und machten aus ihm ein Werkzeug Gottes zum Segen vieler Indianer.

1,00 €
Wiersbe Kurzkommentar zum Neuen Testament
Kapitel für Kapitel geht der Autor durch jedes Buch des Neuen Testaments und zeigt wichtige Gedanken und Strukturen auf. Dieser griffige kurzgefasste Kommentar hilft besonders jungen Christen, grundlegende Aussagen der Bibel zu entdecken und auf das eigene Leben anzuwenden. Ein idealer Begleiter für die tägliche Bibellese. Jedes Buch des NT wird knapp und trotzdem ausführlich vorgestellt und erklärt.

9,90 €