#Go(o)d News 3

Vernünftig glauben
Daniel Facius | Berthold Schwarz

#Go(o)d News 3

Vernünftig glauben
5,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Unser Glaube an Christus wird immer hinterfragt. Das kann verunsichern, aber es bietet auch eine... mehr

Unser Glaube an Christus wird immer hinterfragt. Das kann verunsichern, aber es bietet auch eine gute Möglichkeit, Antworten zu geben und den biblischen Glauben zu bezeugen. In zehn Kapiteln bietet dieses Buch Antworten auf die wichtigsten Anfragen. Es zeigt auf, dass es auch heute vernünftig ist, an Gott zu glauben und seinem Wort zu vertrauen. Dabei finden sich viele hilfreiche Argumente für das Gespräch mit dem kritischen Nächsten, die ihm helfen können auf dem Weg zum Glauben.

Aus dem Inhalt: Gibt es überhaupt Wahrheit? Bringt Religion nicht nur Gewalt? Widerspricht die Wissenschaft dem Glauben? Gott und Leid – wie passt das zusammen? Gut sein ohne Gott – geht das? Zorn und Hölle – muss das sein?

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "#Go(o)d News 3"
19.11.2022

Sehr empfehlenswert

Zu den Themen Glaube und Denken / Apologetik erscheinen immer wieder hilfreiche Bücher (auch auf Deutsch). Etwas vernachlässigt wird dabei m.E. das Publikum, das entweder nicht die Zeit oder auch nicht das Interesse hat, umfangreiche Bücher dazu zu lesen (Rezensionen und kurze Aufsätze zu diesen Themen sind z.B. auf denkendglauben.de [auch auf Instagram] zu finden. ). Nun ist der dritte Band einer Reihe mit dem Titel GO(O)D NEWS erschienen, der auf überschaubarem Raum zentrale Aspekte aus oben genannten Bereichen zusammenfasst. Dies entspricht dem Konzept der Reihe. Im ersten Band geht es darum, dass die Bibel Gottes Wort ist, also u.a. um Vorurteile gegen die Bibel und ihren Wert für den Einzelnen, die Gesellschaft und die Welt. Der zweite hat wesentlich zum Inhalt, die Bibel zu verstehen und auszulegen.

In dem vorliegenden Band nun sind u.a. folgende Themen zentral: Gibt es Wahrheit?, wieso man der Bibel glauben soll, was wir über Jesus wissen, ob Religion nicht nur Gewalt bringt, ob die Wissenschaft dem Glauben widerspricht, ob das Christentum intolerant und diskriminierend sei, wie das Thema Gott und Leid zusammen-passt, ob man ohne Gott gut sein kann und „Zorn und Hölle“. Zwischendurch sind neun Kurzbiographien über bekannte Apologeten abgedruckt. In dem Vorwort wird betont: „Die in diesem Buch vorgestellten Verteidiger des christlichen Glaubens waren sich bewusst, dass die rein rationale Argumentation, mit der gegen … Einwände vorgegangen wird, kaum zur Bekehrung eines Ungläubigen oder Atheisten führen wird. Dennoch hielten sie alle apologetische Arbeit für zentral“. Der Grund sei z.B., dass Apologetik als Wegbereiter für die Verkündigung des Evangeliums diene und ein Klima schaffe, in dem der Glaube an Gott wachsen könne und verständlich werde. Zu ergänzen ist noch, dass Christen durch Apologetik im Glauben gestärkt wer-den und gute Antworten auf kritische Thesen z.B. in Schule und Universität bekommen können.

Das Buch ist sehr gut gegliedert, übersichtlich gestaltet und die Sprache ist gut verständlich, wenn auch für dieses Thema selbstredend ein gewisses sprachliches und gedankliches Niveau vorausgesetzt wird. Es eignet sich sowohl für interessierte Ju-gendliche als auch für Fachleute, da auch diese z.B. den einen oder anderen neuen Impuls bekommen. Weiterhin wird das Evangelium verständlich erklärt. Eine aus-führlichere Literaturauswahl (Websites) für Interessierte wäre hilfreich.

Insgesamt kann man Verlag, Herausgeber und Autoren für dieses Buch danken und ihm eine große Verbreitung wünschen.

Jochen Klein / mehr Rezensionen auf www.denkendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
Lieder des Glaubens Lieder des Glaubens
ab 17,90 € *
NEU
NEU
glorify glorify
ab 17,90 € *
Nicht Verfügbar
Zuletzt angesehen