Die Auslegungspredigt mit Fokus auf Christus

Bryan Chapell

Die Auslegungspredigt mit Fokus auf Christus

39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Unsere Kultur und die Kirche brauchen dringend zuverlässige Wahrheiten, welche die... mehr

Unsere Kultur und die Kirche brauchen dringend zuverlässige Wahrheiten, welche die Zerbrochenheit der Welt ansprechen. Nicht alle Antworten, die von den Verkündigern der Gemeinden gegeben werden, verkünden gute Nachrichten. Manche Verkündiger haben schlichtweg die Hoffnung aufgegeben, eine Quelle der ewigen Wahrheit zu finden oder sie einer diverser werdenden Welt vermitteln zu können. Andere, welche die Antipathie unserer Kultur gegenüber jedem spüren, der es wagt zu behaupten, dass er eindeutige, das Verhalten bestimmende Antworten besitzt, haben sich entschlossen, ohne Autorität zu predigen. Sie haben zwar weiter das Verlangen zu heilen, doch solche Pastoren verpacken zu oft nur Ratschläge neu oder verkündigen Theorien über Management in religiös klingenden Worten. Indem sie subjektiven Trost anbietet, der sich mit der nächsten Welle populärer Philosophie oder Therapie wieder wandelt, kaschiert eine solche Verkündigung eher den Schmerz der Seele, statt ihn zu heilen.
Die Auslegungspredigt, welche genau erklärt, was das Wort Gottes zu den Themen unserer Zeit, den Sorgen unseres Lebens und der Bestimmung unserer Seele zu sagen hat, ist eine Alternative.
Dieses Werk versucht, einen Ansatz für solch eine Rückgewinnung zu geben. Es gibt praktische Anweisungen, welche die Auslegungspredigt an die Wahrheiten der Heiligen Schrift zurück- bindet, sie aber zugleich von den Banden einer von der Tradition bestimmten Haltung und naiver Kommunikation löst, die unnötigerweise der Kanzel wie der Kirchenbank die Kraft und Hoffnung einer zugänglichen Botschaft aus dem Wort Gottes verwehren.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert:
I.      Die Grundprinzipien der Auslegungspredigt
II.     Die Vorbereitung der Auslegungspredigt
III.    Eine Theologie der christuszentrierten Verkündigung

Sowie 14 Anhänge zu speziellen Themen wie:
Methoden der Vorbereitung; Homiletische Formen; Eine Philosophie der Vermittlung und Verpackung; Beispiel einer Auslegungspredigt mit formalem Aufbau usw.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Auslegungspredigt mit Fokus auf Christus"
28.01.2023

Standardwerk

Braucht es denn ständige neue Bücher, die sich dem Thema Predigen widmen? Die Antwort darauf zeigt sich wohl im Inhalt des Buches. Bryan Chapell hat mit „Die Auslegungspredigt mit Fokus auf Christus“ ein Kompendium fürs Predigen vorgelegt, das definitiv das Predigen fördert.



Wer ist der Autor?

Bryan Chapell leitet derzeit das Verwaltungskomitee der Presbyterianischen Kirche in Amerika und ist emeritierter Pastor der historischen Grace Presbyterian Church in Peoria, Illinois, und emeritierter Präsident des Covenant Theological Seminary in St. Louis, Missouri. Er dient an den Fakultäten zahlreicher Seminare und Bibelschulen in verschiedenen Teilen der Welt und habe das Privileg, jedes Jahr Pastorenkonferenzen in mehreren Ländern zu leiten. Außerdem ist er auch der Gründer und Moderator von „Unlimited Grace“, einem täglichen halbstündigen Bibellehrprogramm, das von Radiosendern in den Vereinigten Staaten und in mehr als 80 Ländern auf der ganzen Welt gehört wurde und jetzt auch für Zuhörer online verfügbar ist.[1]



Worum geht es in dem Buch?

Das vorliegende Buch ist ein Kompendium des Predigens. Chapell hat hier seine Erfahrung aus Jahrzehnten des Predigens niedergeschrieben. In drei Teilen bringt er dem Leser näher, wie zuverlässige, biblische Wahrheiten neu ihren Weg auf die Kanzeln unserer Gemeinden finden.



Ihm geht es im ersten Teil darum zu vermitteln, wie wichtig die Verkündigung ist, und was beim Predigen wirklich bedeutend ist. Ein Verkündiger steht nämlich in der Pflicht für die Erarbeitung einer guten Predigt die Verantwortung zu übernehmen. Dazu gilt es die grundlegenden Werkzeuge und Regeln zu verstehen, um einen Text auszuwählen und korrekt auszulegen. Hierzu ist es hilfreich, die historischen, homiletischen und von der Haltung abhängigen Bestandteile einer Auslegungspredigt bestimmen zu können.



Danach wird das Augenmerk auf die Vorbereitung des Verkündigens gelegt. Chapell vermittelt hier die grundlegenden Techniken und erläutert den Prozess des Erklärens, zeigt die Bedeutung einer Gliederung und Struktur sowie die Notwendigkeit von Veranschaulichungen auf. Ebenso betont er den Großen Nutzen der Anwendung, bevor er Einleitungen, Schlussfolgerungen und Überleitungen bespricht.



Im dritten Teil geht er dazu über, eine Theologie der christuszentrierten Auslegungspredigt darzulegen. Aufgrund seiner Predigterfahrung betont er hierbei besonders den erlösungsbetonten Ansatz der Verkündigung und erläutert, wie man Predigten erstellt, die die Erlösung aufzeigen. Dieser Teil der Ausarbeitung ist derjenige, der besonders wertvoll für Prediger ist.



Wer sollte das Buch lesen?

Das Buch richtet sich an Brüder, die in den Verkündigungsdienst eingeführt werden sollen oder bereits seit Jahren aktiv das Wort Gottes an die Gemeinde austeilen. Egal, ob man ein Neuling oder ein reiferer Bruder ist. Chapells Ausführungen werden das eigene Predigen fördern, denn der Inhalt fördert die Rückbesinnung auf die auslegende Verkündigung.



Warum sollte man das Buch lesen?

Das Buch ist nicht nur an Bibelschulen im Bereich der Predigtschulung ein wichtiges Werk. Aufgrund der Praxiserfahrung, der Fragen zur Wiederholung und der praktischen Übungen eignet es sich für jeden Verkündiger des Wortes Gottes, um der Gemeinde noch wirkungsvoller zu dienen. „Die Gesundheit der Gemeinde kann nicht ohne die geistliche Verpflichtung aufrecht gehalten werden, den „ganzen Ratschluss Gottes“ zu verkündigen.“ Und hierzu hat Chapell ein wirklich hilfreiches Werk verfasst, das das eigene Predigen verändern wird, weil Christus noch mehr in den Fokus gerückt wird.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sinnlos? Sinnlos?
2,90 € *
Zuletzt angesehen