Die Bibel studieren und lehren

Ein Arbeitsbuch für Einzelne und Gruppen
Peter Güthler

Die Bibel studieren und lehren

Ein Arbeitsbuch für Einzelne und Gruppen
15,95 € *
Menge Stückpreis
bis 9 15,95 € *
ab 10 12,80 € *
ab 20 11,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Wie kann man die Bibel effektiv studieren und das Gelernte an andere weitergeben? Ist das ohne... mehr

Wie kann man die Bibel effektiv studieren und das Gelernte an andere weitergeben? Ist das ohne besondere Ausbildung überhaupt möglich? Kann das jeder lernen?
Dieser Kurs gibt Ihnen in elf Arbeitseinheiten praktische Anleitung. Er stellt die Werkzeuge vor, mit denen jeder ein erfolgreiches Bibelstudium durchführen kann. Nicht nur das: Er zeigt auch, wie man seine Entdeckungen lebendig an andere weitergibt –in Bibel- und Gesprächskreisen, in Predigt und Vortrag.

Für alle Mitarbeiter in der Gemeinde und jeden Bibelleser ist dieses Kurs ein wichtiges Werkzeug für einen wirksamen Dienst und einen gewinnbringenden Umgang mit biblischen Texten. Im Selbst- oder Gruppenstudium können Sie die einzelnen Kapitel unabhängig voneinander bearbeiten.

Überarbeitete Neuauflage!
Zudem hat der Kurs jetzt ein neues Format und ist im Innenteil vierfarbig.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Bibel studieren und lehren"
21.02.2021

Altes neu entdecken

Neulich auf Facebook. In der Diskussion um ein kontroverses Thema lese ich folgenden Post: „Hast du schon mal direkt – also persönlich – gefragt wie Jesus die Sache sieht? Wenn nicht, mach es doch mal und dann schreibst du, was er gesagt hat.“ Die Antwort darauf: „Ich muss Jesus nicht direkt befragen, denn er hat in der Bibel genau dazu Verständliches niederschreiben lassen“. Peter Güthler, Gemeindeältester, hilft mit „Die Bibel studieren und lehren“ sich und andere im Glauben zu fördern, um solche Post wie beschrieben zu vermeiden.
Der vorliegende Studienkurs entstammt dem evangelikalen Verlag Rigatio, der sich zum Ziel gesetzt hat, Material zum Selbst- und Gruppenstudium herauszugeben. Dieser Kurs möchte zu einem persönlichen Ratgeber werden, der seinem Leser in elf Arbeitseinheiten praktische Anleitungen gibt, um die Bibel zu studieren und zu lehren.
Autor Peter Güthler (Jg 1966) ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern. Er studierte Ingenieurswissenschaften und absolvierte anschließend ein Jüngerschaftstraining in den USA. In seiner Heimatgemeinde ist er im Predigtdienst tätig und spricht zudem als Referent auf Seminaren.
Anhand elf praktischer Arbeitseinheiten möchte Güthler dem Teilnehmer Werkzeuge vorstellen, mit denen dieser ein erfolgreiches Bibelstudium durchführen kann. Hierzu hat er das Material in zwei große Bereiche eingeteilt. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Thema des Bibelstudiums. Im ersten Kapitel nimmt der Autor dabei ein Buch im Überblick unter die Lupe. Zunächst gilt es eine Weitwinkel-Aufnahme zu erstellen. „Sie können das Studium eines kompletten, biblischen Buches mit der Arbeitsweise vergleichen, mit der ein Künstler eine grobe Skizze seines Modells anfertigt“. Anschließend steht die Gliederung im Vordergrund, denn „die Bibel ist keine willkürliche Abfolge von Versen, sondern ein systematisch aufgebautes Werk“. Dieser Teil hilft besonders jenen, die dazu neigen, in ihren Predigten abschweifend vom Text sämtliche Gedanken in den Text zu legen (Eisgese), statt im Vorfeld eine gründliche Exegese zu betreiben. Zuletzt blickt Güthler hinter die Kulissen, d. h. es gilt sich mit dem historischen und kulturellen Hintergrund des Buches auseinanderzusetzen. Im zweiten Block folgt nun die Detailstudie. Dabei folgt Güthler einem allgemein bewährten Dreischritt:
- Sehen Sie hin (= Exegese)
- Legen Sie aus (= Veranschaulichung)
- Wenden Sie an (= Anwendung)
Der Teilnehmer wird hier wertvolle Tipps und Tricks von jemandem erhalten, der seit Jahren in Gottes Wort studiert. Die Studienteile nach jeder Lektion helfen, das Dargestellte konkret in die Praxis zu übertragen und vermeiden eine bloße Aneignung von Kopfwissen. Jeder, der im Predigtdienst steht, sollte immer wieder diese Einheit mal durcharbeiten, um vor Betriebsblindheit bewahrt zu bleiben oder seine Sinne in der Beschäftigung mit Gottes Wort zu schärfen.
Im zweiten Teil zeigt Güthler nun auf, wie man seine Entdeckungen lebendig an andere weitergibt. Dabei legt er den Fokus auf Bibel- und Gesprächskreise, die klassische Sonntagspredigt und biblische Vorträge wie z. B. Andachten. Gerade im Bereich der Predigt betont Güthler die Auslegungspredigt, die ein probates Mittel zur Weitergabe der biblischen Botschaft ist und vor Sprungbrettpredigten u. a. bewahrt. „Wenn Sie die Bibel lehren, muss ihr Ziel sein, dass sich das Leben Ihrer „Schüler“ nachhaltig verändert“. In seinen Ausführungen folgt der Verfasser zwei grundsätzlichen Herangehensweisen: den „Ich-sag’s-dir-Ansatz“ und den „Entdecke-selbst-Ansatz“. Bei all den Anleitungen und Impulsen betont er jedoch, dass „Gott es ist, der die eigentliche Arbeit tut“.

Das Studienmaterial besticht durch seine ansprechende Aufarbeitung und alltagstaugliche Anschaulichkeit. Neben viel Raum für eigene Notizen am Rand, hat man auf Strukturierung und Klarheit Wert gelegt, damit keine theologische Bleiwüste entsteht, sondern eine übersichtliche Orientierungshilfe. Farbige Überschriften helfen, sich schnell im jeweiligen Thema zurecht zu finden.
Allerdings sollte man Zeit und Geduld aufbringen, um die Inhalte für sich zugänglich zu machen. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist dies keine Selbstverständlichkeit. Für eine Einheit sollte man daher gut und gerne 1 bis 2 Stunden – je nach Intensität des Studienteiles – oder mehr veranschlagen. Hier ist nämlich der Titel Arbeitsbuch wortwörtlich zu verstehen.
Der Studienkurs ist für jedermann ansprechend und aktuell. Man kann ihn einerseits im Selbststudium bearbeiten oder als Kleingruppe. Sollte an den Kurs mit Heranwachsenden oder angehenden Brüdern im Predigtdienst durcharbeiten, empfiehlt es sich auf das reichhaltige Zusatzmaterial des Verlages zurückzugreifen, welches er auf seiner Homepage zur Verfügung stellt.
Die Bibel studieren und lehren bietet eine Fülle von Werkzeugen für einen wirksamen Dienst und einen gewinnbringenden Umgang mit biblischen Texten. Gerade in der heutigen Zeit, in der biblische Lehre immer mehr verflacht, möchte der Inhalt seinen Teilnehmer davor bewahren. Niemand braucht eine besondere Ausbildung oder ein theologisches Studium, um Gottes Wort zu studieren und zu lehren. Die hier vorgestellten Prinzipien versetzen den Teilnehmer in die Lage, das Erarbeitet und Gelernte an die Zuhörer verständlich und biblisch fundiert weiterzugeben.
Mehr Rezensionen auf lesendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Zuletzt angesehen