Nie gut genug

Die Lüge über Aussehen und Anerkennung

Nie gut genug

Die Lüge über Aussehen und Anerkennung

13,50 €*

Artikel-Nr 863505000
ISBN 978-3-944799-05-6
Verlag 3L Verlag
Seiten 158
Erschienen 20.02.2020
Artikelart Paperback, 13,5 x 20,5 cm

Die meisten von uns werden zugeben müssen: Wir wollen gut aussehen und anerkannt werden. Aber könnten das nicht Anzeichen für eine sklavische Unterordnung an den Zeitgeist sein?
Es sind nicht nur Teenager, die versucht sind, sich mit dem, was sie in den sozialen Medien oder im Leben der Menschen um sie herum sehen, zu vergleichen oder damit zu konkurrieren. Frauen aller Altersgruppen kämpfen permanent gegen die Lügen über ihr Körperbild und ihre Leistung. In ihrer Vorstellung sind alle anderen schlanker, hübscher, klüger, reicher, talentierter oder sportlicher. Und das alles gibt ihnen das Gefühl, nicht zu genügen, minderwertig und wertlos zu sein.

Zu dem Thema Körperwahrnehmung und Erfolg lässt die Autorin uns in diesem Buch teilhaben an ihrem persönlichen Kampf mit der Abhängigkeit von Schlankheit/Ernährung und Fitness sowie Anerkennung. Es geht darum die falschen Identitäten zu enttarnen, denen wir uns zuwenden, wenn wir nach Identität und Selbstwert suchen - mit anderen Worten: die Lügen, die wir über uns selbst glauben, und die Art und Weise, wie diese uns in ihren Strudel ziehen.
Dabei deckt sie fünf geläufige Lügen auf, denen man nur allzu schnell Glauben schenkt, und führt zurück zu unserer Annahme in Christus, wo die wahre Lösung in unserem Streben nach Schönheit und Erfolg zu finden ist.

Ein kurzes, aber aussagekräftiges Buch nicht nur für Frauen — eine Hilfe auch für Seelsorger, Ehemänner und Freunde.

Autor: Sarah Ivill

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


12.07.20 21:21 | Henrik Mohn

Entlarve die Schönheitslüge

Die sozialen Medien befeuern es, die Peergroup fordert es und der Einzelne glaubt es: Schönheit ist alles. An einem ansprechenden Aussehen ist ja grundsätzlich nichts falsch, wenn aber das Schönheitsideal zum Götzen wird, bestimmt der Zeitgeist uns mehr als wir meinen. Sarah Ivill, Schreiberin, Leiterin und Autorin von Bibelstudien für Frauen, bringt es in ihrem Werk „Nie gut genug“ auf den Punkt, wenn sie meint, dass Aussehen und Anerkennung eine der größten Lügen unserer Zeit darstellen.



„Zu dem Thema Körperwahrnehmung und Erfolg lässt die Autorin uns in diesem Buch teilhaben an ihrem persönlichen Kampf mit der Abhängigkeit von Schlankheit/Ernährung und Fitness sowie Anerkennung. Es geht darum die falschen Identitäten zu enttarnen, denen wir uns zuwenden, wenn wir nach Identität und Selbstwert suchen – mit anderen Worten: die Lügen, die wir über uns selbst glauben, und die Art und Weise, wie diese uns in ihren Strudel ziehen. Dabei deckt sie fünf geläufige Lügen auf, denen man nur allzu schnell Glauben schenkt, und führt zurück zu unserer Annahme in Christus, wo die wahre Lösung in unserem Streben nach Schönheit und Erfolg zu finden ist.“ (Verlagstext)



Dem Schönheitswahn verfallen nicht nur Teenager, sondern auch immer mehr Frauen aller Altersgruppen kämpfen permanent gegen die Lügen über ihr äußeres Erscheinungsbild. Durch den Druck der Medien kommt das Gefühl der Minderwertigkeit und Wertlosigkeit schnell in einem selbst hoch. Ivill gelingt es mit klaren und einfühlsamen Worten behutsam ein Thema aufzugreifen, mit dem nicht nur Frauen zu kämpfen haben. Da die Autorin Einblicke in ihre eigene Lebenswelt gibt, kann der Leser die Impulse und Anregungen noch besser für sich in Anspruch nehmen und die Wahrheit in den biblischen Erkenntnissen entdecken, denn „der Selbstwert definiert sich durchs Evangelium“.



Zum Ende eines jeden Kapitels lädt die Autorin durch Impulsfragen zum Nachdenken über das Geschriebene nach. Hierbei muss der Leser sich selbst ehrlich gegenüber sein, wenn er den Lügennebel von Aussehen und Anerkennung durchbrechen möchte. Die Sprache der Autorin ist gut verständlich sowie klar und prägnant.



Das Buch empfiehlt sich vor allem Mädchen im Teenageralter sowie angehenden Frauen, damit sie erkennen, wie wertvoll sie in den Augen ihres Erlösers sind. Zudem bieten die Ausführungen eine gute Grundlage, um Betroffene seelsorgerlich zu begleiten. Ehemänner erhalten zudem einen Einblick in das „weibliche Denken“ und können so eventuell ihre Frau besser verstehen, um so einen Mehrwert für das Miteinander zu erhalten.



Ehrlichkeit, Offenheit und die Verankerung in Gottes Wort geben dem Leser des 21. Jahrhunderts die Möglichkeit, aus den Erfahrungen der Autorin zu profitieren, um vor Fettnäpfchen und Fehlentscheidungen bewahrt zu bleiben. Daher kann zum Kauf geraten werden.

Mehr Rezensionen unter www.lesendglauben.de

Ähnliche Produkte

Neu
Frauen im Alten Testament
Die Frauen aus dem Alten Testament waren Frauen wie du und ich. Frauen, die Gott ganz praktisch in ihrem Alltag erlebten. Mit ihren Geschichten voller Höhen und Tiefen will der Herr dir wichtige Impulse für dein tägliches Leben geben. Er wünscht sich Herzen, die Ihm vertrauen und für Ihn schlagen! Eignet sich für Jugendgruppen, Frauengruppen oder als Studium für die Familienandacht. Ein echter Geheimtipp!

14,00 €
Neu
Frausein in Balance
"Mit 'Frausein in Balance' hat Pam Hardy ein ausgezeichnetes Buch geschrieben. Es ist voll von gottehrenden Wahrheiten und praktischen Anwendungen für unser Leben, um die Balance zu bewahren. Ich habe dieses Buch sehr genossen und empfehle es sehr, sowohl zur persönlichen Lektüre als auch zum Studium in der Gruppe." – Martha Peace Im Leben der christlichen Frau zerren viele Dinge an ihr und fordern ihre ungeteilte Hingabe. Ständig ist sie herausgefordert, sich zwischen guten Alternativen zu entscheiden: • Familie und Dienst: Soll ich mehr Zeit mit meinem Ehemann und den Kindern verbringen oder mich mehr in Dienste außerhalb des Hauses investieren? • Selbstverleugnung und Freiheit: Wo muss ich mich selbst verleugnen und wo darf ich die Freiheit in Christus genießen? • Geduld und Konfrontation: Wann sollte ich anderen Sündern mit Geduld und Langmut begegnen und wann ist es richtig, Sünde anzusprechen? • Das Zeitliche und das Ewige: In welchem Maß darf und soll ich mich auf das irdische Leben konzentrieren und inwiefern muss ich eine Ewigkeitsperspektive einnehmen? • Der innere Mensch und der äußere Mensch: In welchem Verhältnis sollte ich mich meinem inneren Menschen (Herz) und meinem äußeren Menschen (Körper) widmen? • Realität und Hoffnung: Wie kann ich einerseits das irdische Leben realistisch beurteilen und andererseits an biblischer Hoffnung festhalten? • Streben und Vertrauen: Wo ist in der Heiligung, im Dienst und in der Nachfolge mein Handeln gefragt und wo muss ich einfach vertrauen?

17,90 €
Neu
Gott will mich
Was gehört eigentlich dazu, eine Frau zu werden, die in ihrem persönlichen Umfeld wirklich etwas ausrichtet? Muss man dazu perfekt sein? Bedeutet das, die Gewürze im Schrank in alphabetischer Reihenfolge anzuordnen oder die Bettwäsche nach Farben sortiert im Schrank aufzubewahren? Viele christliche Frauen sehnen sich danach, in ihrem Leben hingegebener zu leben und ein Gefäß zu werden, das Gott gebrauchen kann. Die Autorin, Hausfrau und Heimwerkerin, gibt einen tiefen Einblick in ihr persönliches geistliches Wachsen zu einem solch nützlichen Gefäß hin und zeigt, wie man unverkrampft in neuem Vertrauen und neuer Bedeutsamkeit im "Hausfrauen-Alltag" und darüber hinaus Christus dienen kann. "Gott will mich" ist ein 10-Wochen-Kurs für Gruppen oder Einzelpersonen, der Hoffnung, Freude und Veränderung bei Frauen bewirkt, die nicht auf eingefahrenen Gleisen bleiben wollen. 8. Auflage 2024

14,90 €
Neu
Binty - Geliebte Tochter
"Binty"(بنتي) ist das arabische Wort für mein Mädchen, meine Tochter. Binty als Tochter Gottes - gibt es eine schönere Anrede?! Der himmlische Vater möchte jede Frau zu einer Binty erheben. Mitten aus den Höhen und Tiefen des Lebens, unverblümt und ehrlich schreibt die Autorin über ihr Leben als Binty. Nimm Anteil an ihren persönlichen Ermutigungen und Herausforderungen des Alltags. Mit diesem Buch möchte sie Umdenken und Umsetzen anregen. Das Buch beginnt damit, wie man eine Tochter Gottes wird und weist dann die daraus resultierenden Herausforderungen und Privilegien auf. So behandeln die Kapitel zum Beispiel den Kampf um die Stille Zeit, das Geschenk einer echten Freundin, den Segen der Zufriedenheit und das Vorrecht, zu Gottes weltweiter Familie zu gehören.Das Thema "Gott ist unser Vater und wir sind seine geliebten Kinder" wird durch die humorvolle, ehrliche und direkte Art der Autorin bild- und beispielhaft sehr gut erläutert. Beim Lesen des Buches fällt insbesondere auf, dass es keineswegs um Verbote und Gebote geht, die von einer außenstehenden Person weitergegeben werden, sondern um Wegweisung für ein frohes und erfülltes Leben mit Gott. Die Autorin gibt durch erlebte Situationen und Tagebucheinträge tiefe Einblicke in die vielen Höhen und Tiefen ihres Lebens. Dadurch ermutigt sie gleichzeitig, den Blick auf unseren himmlischen Vater zu richten und das Privileg einer geliebten Tochter neu zu entdecken und wertzuschätzen.Trotz aller persönlichen Aspekte des Buches wird keineswegs die Autorin mit ihrer Weisheit und Meinung als Maßstab in den Vordergrund gestellt, sondern vielmehr das Wort Gottes. Durch die gegebenen Hinweise und Impulse aus der Bibel wird das Gebet der Autorin sehr deutlich: Dieses Buch soll allein zu Gottes Ehre gebraucht werden und möglichst viele Bintys sollen sich ihres unermesslichen Reichtums in Gott bewusst werden.Die Vielschichtigkeit des Buches greift unterschiedliche Aspekte einer Tochter Gottes auf, die in nahezu allen Bereichen des Lebens zur Geltung kommen. Die Kapitel enden mit weiterführenden Fragen zum Nachdenken und Anregungen fürs Anwenden. Es ist ein hervorragendes Sach- und Arbeitsbuch und eignet sich nicht nur für Bintys, sondern auch für diejenigen, die im Rahmen der Gemeinde oder in der Seelsorge mit ihnen arbeiten. Vieles in dem Buch wird dem Leser bekannt vorkommen und doch sind es diese grundsätzlichen Aspekte, die erfahrenen Bintys dabei helfen, ihren Alltag voller Freude mit dem himmlischen Vater zu meistern. Ebenso können sie die Herausforderung annehmen und ein Vorbild für diejenigen sein, die noch nicht entschieden haben, wessen Tochter sie tatsächlich sein wollen. Überarbeitete Neuauflage 2024Liane Wagner (Jg. 1993) ist aktiv in der Seelsorge tätig. Ihr Herz schlägt für die Anliegen von Teenagern und Frauen. Sie erstellt Bibelarbeiten und Themenvorträge und referiert im Rahmen von Frauentreffen und -freizeiten.

12,95 €
Neu
Binty – Mit Dir durch jede Jahreszeit
Der quirlige Frühling, ein lichtdurchfluteter Sommer, goldige Herbsttage und ein glanzvoller Winter: Wir alle kennen sie – die vier Jahreszeiten und ihre Facetten. Fühlst Du Dich wie im Frühling Deines Lebens? Oder eher wie im hereinbrechenden Herbst? Wie auch immer. Dieses Buch kannst Du jederzeit zur Hand nehmen und mit der Jahreszeit beginnen, in der Du stehst. Vier Jahreszeiten – vier Himmelsrichtungen. Ein Buch, das Dich orientierend durch Dein Jahr mit Gott begleitet. Erfrischend, echt, inspirierend: Ein großartiger Start in die Woche! Lass Dich ermutigen und meistere das Leben mit Gott an Deiner Seite. Mit 52 Impulsen für Dein Jahr mit Gott macht Liane Wagner Mut für das Christsein im Alltag. Voller Dankbarkeit möchte sie auf Jesus hinweisen und nicht zuletzt für die vier von Gott gegebenen Jahreszeiten begeistern. Liane Wagner (Jg. 1993) ist Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und arbeitet als Berufspädagogin an einer Pflegeschule in Nordrhein-Westfalen. Ihr Herz schlägt für die Anliegen von Teenagern und Frauen.

9,95 €
Lügen, die Mädchen glauben
Erwachsen werden kann echt hart sein!Denkst Du das auch manchmal? Ich will Dich ja nicht schocken, aber: Es kann noch viel härter werden, wenn Du Lügen glaubst. Meistens merkst Du es gar nicht, bis sie schon einen Haufen Schaden angerichtet haben. Aber wer erzählt denn diese Lügen? Und was ist denn dann die Wahrheit? Ich bin fest davon überzeugt, dass für Dich genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um die Antworten auf diese Fragen herauszufinden.Entdecke DIE WAHRHEIT über Gott, Mädchen, Jungen, Freundschaft und DICH SELBST in "Lügen, die Mädchen glauben".

8,90 €
Lügen, die Mädchen glauben – Begleitbuch für Mütter
Deine Tochter wird angelogen.Von der Riesenangst, etwas zu verpassen, bis zu dem Glauben, dass perfekte Mädchen mehr wert sind – die Lügen der Welt sind überall.Wie kannst Du Deiner Tochter helfen, wahre Freiheit in einer Gesellschaft voller Lügen zu erleben? In diesem Begleitbuch zu "Lügen, die Mädchen glauben" findest Du nicht nur wissenschaftliche Einblicke, kulturelle Trends und Fallbeispiele über die Probleme von Mädchen, sondern vor allem auch biblische Sichtweisen und ermutigende Worte, um mit Deiner Tochter über Gottes Wahrheit zu sprechen.Vergewissere Dich, dass Deine Tochter eine Ausgabe von "Lügen, die Mädchen glauben" hat, damit Ihr gemeinsam die Lügen mit Wahrheit bekämpfen könnt!Dannah Gresh ist Bestsellerautorin, Rednerin und Gründerin von einem Dienst, der Mütter und Töchter näher zueinander und näher zu Christus bringt. Dannah hat 30 Bücher geschrieben, darunter Lügen, die junge Frauen glauben (zusammen mit Nancy DeMoss Wolgemuth). Sie und ihr Mann Bob haben zwei Töchter und einen Sohn und leben in Pennsylvania, USA.

17,90 €
Mama, du schaffst das!
Mutter werden ist eines der größten Abenteuer des Lebens. Von der Schwangerschaft über die Geburt bis zur Erziehung ist dabei jeder Schritt mit großem Glück verbunden, aber auch mit vielen Sorgen und Fragen. Körperliche Strapazen, Kinderkrankheiten, Entwicklungssprünge der Kinder und das ganz normale Alltagschaos: Elizabeth El Mostain will Müttern helfen, diese und andere Herausforderungen zu meistern. Sie schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz und gibt eine Fülle von Ratschlägen, wie Mütter sowohl für sich selbst als auch für Kinder und Haushalt sorgen können. Praktischer geht es nicht. Dabei richtet sie den Blick der Mütter immer wieder auf Gott und das Evangelium, sodass sie aus Christi Vergebung und nach seinem Willen leben können.Elizabeth El Mostain wuchs in London auf und hat Kunst und Französisch studiert. Zusammen mit ihrem Ehemann dient sie mit United For Mission (UFM) in Frankreich. Ihr Ehemann ist dort Pastor einer Baptistengemeinde. Zusammen haben sie sechs Kinder."Akzeptiere die Einschränkungen, die Wickeltaschen, das Durcheinander und danke Gott für das, was er dir heute gegeben hat. Lerne, dich auch in den verrücktesten Momenten auf deinen himmlischen Vater zu verlassen und deine Arbeit für Jesus zu tun."

12,90 €
Divine Design
Was bedeutet es, eine Frau zu sein? Das gesellschaftliche Ideal der Weiblichkeit ermutigt Frauen heute, laut, sexy, ichbezogen, unabhängig – und vor allem stark und dominant zu sein. Aber traurigerweise hat dieses Frauenmodell nicht die versprochene Freude und Erfüllung gebracht. Die Bibel lehrt uns, dass es nicht an uns liegt, Weiblichkeit zu definieren. Gott schuf Männer und Frauen zu einem ganz bestimmten Zweck. Sein Design ist nicht willkürlich oder unwichtig. Es ist gewollt, und er möchte, dass Frauen seinen Plan für sie entdecken, annehmen und sich seiner Schönheit erfreuen. Er sucht nach wahren Frauen!Dieser Kurs konzentriert sich auf zeitlose biblische Prinzipien, statt eine spezifische Anwendung dieser Prinzipien aufzuzeigen. Das Buch möchte eine Sammlung an grundlegenden Lehren bieten, die auf verschiedene Lebensphasen und -umstände anwendbar sind und die auf die Urenkelinnen unserer Generation noch genauso zutreffen wie auf uns heute. Die acht Kapitel mit jeweils fünf Lektionen können sowohl selbstständig als auch in kleinen Gruppen bearbeitet werden.

Ab 12,90 €
Rise up, Mom!
Muttersein ist schwer. In einem Moment klopfen wir uns innerlich selbst auf die Schulter, im nächsten halten wir uns für die schlechteste Mama auf dem Planeten. Vergleiche mit anderen Müttern verunsichern uns. Die Gesellschaft will uns vorschreiben, wie eine perfekte Mutter zu sein hat. Dabei verwirrt sie uns mit gemischten Meinungen darüber, wer wir sind und was für Entscheidungen wir treffen sollten. Der Druck, alles richtig zu machen, steigt.Aber wer wüsste besser über unsere Aufgaben, Ängste, Herausforderungen und Zweifel Bescheid als unser Schöpfer und der Erfinder des Mutterseins? Gottes Wort gibt uns Hoffnung! Dieses Buch möchte Dir dabei helfen, das Evangelium auf die alltäglichen Aspekte des Mutterseins anzuwenden, damit Du Deinen "Sonntagsglauben" mit dem Montagmorgen-Chaos in Einklang bringen kannst.

14,90 €
Frau mit Profil
Wie kann eine Frau ein christliches Profil gewinnen und eine reife Persönlichkeit werden? Barbara Hughes geht dieser Frage nach und zeigt, dass eine solche Veränderung nur durch eine tiefe Beziehung zu Gott erreicht werden kann.Dazu werden verschiedene Bereiche des Lebens der Frau beleuchtet und konkret gezeigt, wie sie dort Gottes Gedanken umsetzen kann. Es geht dabei um Themen wie das persönliche Glaubensleben, die Aufgaben in Familie, Gemeinde und Gesellschaft. Fragen am Ende der Kapitel regen zum persönlichen Studium oder zum Austausch in einer Gruppe an.Ein Buch, das herausfordert, sich mit dem biblischen Bild der Frau auseinanderzusetzen.6. Auflage 2023Barbara Hughes ist eine bekannte und gefragte Rednerin auf Konferenzen für Frauenarbeit und hat gemeinsam mit ihrem Mann, Kent Hughes, mehrere Bücher geschrieben. Die beiden haben vier erwachsene Kinder.

14,90 €
Lügen, die junge Frauen glauben
"Ich weiß, dass ich in Gott allein völlig zufrieden sein soll, aber wenn ich mit ihm und mit meinen Freunden glücklich sein dürfte, dann wäre ich wirklich glücklich!" "Es scheint mir, als würde ich wohl für immer mit Depressionen kämpfen müssen. Ich fühle mich immer so, als wäre ich nicht gut genug." "Ich rede mir ein, dass ich mir die Liedtexte nicht wirklich anhöre. Aber wenn ich ein Lied erst mehrmals gehört habe und beginne, über den Text nachzudenken, merke ich, dass es zu spät ist. Dann sind diese falschen Gedanken schon in meinem Kopf drin." Das sind einige der Reaktionen, die Nancy DeMoss und Dannah Gresh zu hören bekamen, als sie sich mithilfe einer von ihnen landesweit durchgeführten Umfrage und in die Tiefe gehender Diskussionsgruppen aufmerksam unter jungen Frauen umhörten. Dieses Buch ist geschrieben worden, um jungen Frauen zu helfen, die Wahrheit zu finden denn auf die richtigen Stimmen zu hören, kann schwierig sein. Die Autorinnen stellen 25 der am häufigsten geglaubten Lügen vor. Sie berichten aus dem Leben einiger junger Frauen, mit denen sie sprachen, und schreiben ehrlich davon, wie sie selbst die Lügen überwinden konnten, denen sie glaubten. Und sie zeigen, dass die Wahrheit wirklich frei machen kann.3. Auflage 2023

7,90 €