Kommentar zum Römerbrief

Kommentar-Reihe von Benedikt Peters
Benedikt Peters

Kommentar zum Römerbrief

Kommentar-Reihe von Benedikt Peters
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

In diesem ausführlichen Kommentar bietet Benedikt Peters in seiner gewohnt praxisnahen und... mehr

In diesem ausführlichen Kommentar bietet Benedikt Peters in seiner gewohnt praxisnahen und erfrischenden Art neben einer Gliederung jedes Kapitels und ausführlichen Kommentierung der einzelnen Verse des Römerbriefes auch zahlreiche Zitate alter Ausleger.

Für Martin Luther war der Römerbrief "das rechte Hauptstück des Neuen Testaments und das allerlauterste Evangelium". Auch Calvin war der Überzeugung, der Römerbrief öffne die Tür zu allen Schätzen der Heiligen Schrift. Zu Recht leitet dieser Brief nach den Evangelien und der Apostelgeschichte den zweiten Teil der neutestamentlichen Schriften ein.
Sein Grundthema ist die Gerechtigkeit Gottes. Wie in einem kosmischen Gerichtssaal werden verschiedene Menschengruppen von ihrer Schuld überführt. Gottes Gerechtigkeit zeigt sich aber nicht nur im Schuldspruch, sondern auch im Evangelium, in der Rechtfertigung des an Christus Glaubenden sowie in der Befreiung und Bewahrung der Gerechtgesprochenen. Außerdem geht es um folgende Fragen: Wenn Gott gerecht ist, was ist dann mit seinen Verheißungen und Bündnissen im Alten Testament? Hat Israel, sein erwähltes Volk, heilsgeschichtlich eine Zukunft? Wie zeigt sich Gottes Gerechtigkeit im Verhalten der Erlösten?
Jeder Gläubige ist auf den Römerbrief angewiesen. Unzähligen Menschen hat er die Augen für die Größe Gottes, für sich selbst und für das große Heil in Christus geöffnet. Der Kommentar lässt die aufgeschlagene Bibel verständlich und lebendig werden – eine unschätzbare Hilfe für das eigene Glaubensleben und für die biblische Lehre in den Gemeinden.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kommentar zum Römerbrief"
11.06.2020

bibeltreu, fundiert, ausgewogen

Der Autor, der zu den bekanntesten Bibellehrern in der bibeltreuen Szene zählt und bereits mehrere Kommentare (u.a. zu Sacharja, 1. Petrus, 2. Petrus & Judas, Johannes, Psalmen) geschrieben hat, hat sich in dieser Einzelstudie mit dem Römerbrief befasst, den er abschnittsweise Vers für Vers auslegt.
Dem Autor gelingt es, didaktisch sinnvoll den Argumentationsstrang des Apostels Paulus aufzuzeigen, indem er bei jedem wichtigen Teil oder Kapitel das bisher Besprochene zusammenfasst und einen Ausblick auf die weiteren Verse gibt. Dies wird dem Leser sehr helfen. Von Vorteil ist hierbei auch, dass die zu besprechenden Verse als auch die Versteile im Rahmen der Kommentierung fettgedruckt sind, was der Übersichtlichkeit dient. Es empfiehlt sich daher, diesen Kommentar nicht nur als Nachschlagewerk, sondern vor auch und vor allem als Arbeitsbuch zu nutzen. Die klug vermittelnde Vorgehensweise unterscheidet diese Kommentierung durchaus beträchtlich von anderen bibeltreuen Kommentierungen.
Der Bibliografie lässt sich entnehmen, dass Peters weitaus mehr Kommentare aus einem breit gefächerten theologischen Spektrum (u.a. Calvin, Dächsel, Darby, Kelly, Godet, Hendriksen, Hodge, Krimmer, Luther, MacArthur, Maier, Moo, Nygren, Schreiner, Schlatter, Zahn) verwendet hat als bei seinen bisherigen Kommentaren. Auf Werke aus der dezidiert historisch-kritischen Theologie hat er dagegen verzichtet. Ebenso fehlt eine Auseinandersetzung mit der sog. Neuen Paulusperspektive, was angesichts der stringenten Auslegung nicht ins Gewicht fällt.
Neben den detaillierten, hilfreichen Erklärungen der ersten acht Kapitel, die dem Leser die Rechtfertigungslehre verständlich nahebringen, hat der Rezensent u.a. die Ausführungen zu Römer 9-11 positiv wahrgenommen, im Rahmen derer der Autor eine endzeitliche Wiederherstellung Israels begründet. Außerdem grenzt er sich trotz seiner reformatorischen Perspektive mit deutlichen Worten von der sog. Doppelten Prädestinationslehre ab. Bedeutende Themen behandelt Peters in Exkursen. Hier wäre es wünschenswert, dass der Verleger künftig eine Übersicht über diese Exkurse erstellt und diese mit den entsprechenden Seitenzahlen versieht.
Insgesamt ein sehr wertvoller Kommentar, der auch für jüngere Bibelforscher geeignet ist.

06.12.2019

Römerbrief

*Zusammenfassung des Kommentars:*
Im Kommentar zum Römerbrief geht es um Lehre und die Anwendung dieser Lehre im praktischen und alltäglichen Leben eines Christen. Im großen geht es um die Gerechtigkeit Gottes . Das erstreckt sich über den kompletten Kommentar. Peters legt hier den Römerbrief Vers für Vers aus und teilt den Römerbrief darin in mehrere Unterpunkte ein, die aufzeigen, wie sich Gottes Gerechtigkeit offenbart.
*Zweck des Buches, was ist das Anliegen des Autors?:*
Peters beginnt seinen Kommentar mit einer Einleitung über den Wert und die Bedeutung des Römerbriefes. Darin beschreibt er, dass der Römerbrief der grundlegendste aller Apostolischen Lehrschriften ist und was der Inhalt der Botschaft war, die mit solch unaufhaltsamer Kraft um sich griff, durch die so viele Gemeinden entstanden und auf welcher Grundlage diese ruhten. Dazu beschreibt er, dass man schon in der Kirchengeschichte diesen großartigen Brief bewunderte. Durch den Kommentar will er dem Leser diesen Wert des großartigen Briefes aufzeigen und den Inhalt des Briefes Vers für Vers auslegen. Er will dem Leser die Augen für die Größe Gottes, für sich selbst und für das große Heil in Christus öffnen. Es soll eine Hilfe für das Glaubensleben und die biblische Lehre in der Gemeinde sein.
*Stärken und schwächen des Titels:*
Der Kommentar von Peters ist ein sehr strukturierter Kommentar. Die Argumentationen sind nachvollziehbar und nah am Text. Eine Stärke sind die Wortstudien und das offensichtliche Sprachverständnis des Autors. Dadurch dass der Autor unterschiedlichste Kommentatoren mit einbezieht, gibt er zugleich einen guten Überblick über die Auslegungen anderer Brüder. Es wirkt nicht wie eine eigene Meinung, sondern er zeigt durch sein konsequent am Text orientierte Auslegung, dass er sich zur Aufgabe gemacht hat, auszulegen was der Text sagt, nicht was andere sagen.
Hier ist auch auffallend, dass der Autor sich keinem System, oder anderem Kommentator verpflichtet fühlt, dessen Argumentation durch den kompletten Brief zu folgen. Er nennt sowohl Stärken und Schwächen der Auslegung anderer Autoren, ohne diese zu verurteilen.

24.05.2019

Gründlich und leicht verständlich!

Das Studium des Römerbriefes führte zur Bekehrung Martin Luthers und schuf die Grundlage für die Reformation. Luther nannte diesen Brief „das rechte Hauptstück des Neuen Testamentes“ und auch Calvin war der Überzeugung, dass dieser Brief „die Tür öffnet zu allen Schätzen der Heiligen Schrift“.
Viele Irrlehren und Fehlentwicklungen in der Christenheit sind dadurch entstanden, dass der Römerbrief nicht gründlich studiert, gelehrt und verstanden wurde und dadurch das Evangelium oft nur verzerrt oder oberflächlich verkündigt wird und oft auch ein unbiblisches, unnüchternes Heiligungsverständnis Einfluss gewinnen konnte.
Dieser sehr aktuelle und neue Kommentar legt diesen wichtigen Brief Vers für Vers gründlich und leicht verständlich aus, wobei Benedikt Peters immer wieder wertvolle Zitate der Reformatoren, der Puritaner und bekannter Bibelausleger der Brüderbewegung aus dem 19. Jahrhundert präsentiert.
Dieser Kommentar bietet nicht nur gesunde Theologie, sondern auch praktische und seelsorgerliche Auslegung, sodass er auch unter erbaulichen Gesichtspunkten studiert werden kann.
Auch wenn Kommentare zu biblischen Büchern in den letzten Jahren keine Hochkonjunktur haben und dadurch Bibelkenntnis und geistliche Überzeugungen dramatisch schwinden, sollten wir vermehrt durch unser Vorbild bei jungen Christen Interesse am Bibelstudium wecken und ihnen dieses wertvolle Werk warm empfehlen, das zudem auch erfreulich preisgünstig ist.

14.05.2019

Wertvoller Kommentar - sehr gut erklärt!

Eine sehr gute Vers für Vers Auslegung zu einem äußerst wichtigen Brief. Gespickt mit vielen guten Zitaten - sehr gut und gründlich gearbeitet und vor allem für jeden verständlich.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sophie Muller Sophie Muller
9,90 € *
Nicht Verfügbar
Loben - Liederbuch Loben - Liederbuch
ab 11,50 € *
Muttivation Muttivation
ab 2,90 € *
Zuletzt angesehen