Und ob ich schon wanderte im finstern Tal

Martin Luther

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal

2,90 € * 7,90 € * (63,29% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Im Spätmittelalter wurden in der westlichen Welt "Trostbücher" verwendet, um den Kranken in... mehr

Im Spätmittelalter wurden in der westlichen Welt "Trostbücher" verwendet, um den Kranken in ihrem Leiden und Sterben beizustehen. Auch Luther hat solche Bücher weitergegeben und selbst welche geschrieben. Darin begegnen wir ihm als einem sehr aufrichtigen Tröster, der nicht das Selbstmitleid bedient, sondern die Leidenden darauf hinweist, dass Gott uns sündige Menschen durch alles Elend des Lebens zu Reue und Buße wegen unserer Sünden bewegen will. Das tut er aber einzig deshalb, weil er die Leser willig machen möchte, durch den Glauben an Jesus Christus Vergebung der Sünden und ewiges Leben zu empfangen. Genauso wie Johannes der Täufer ruft er nicht nur zur Buße auf, sondern weist auch auf das "Lamm Gottes" hin, welches die Sünde der Welt wegnimmt.
Luthers Bücher bieten göttlichen Trost und biblische Belehrung für Kranke wie auch für deren mit-leidende Umgebung und haben seit 500 Jahren nichts an Kraft verloren.
Die kurzen, in sich schlüssigen Texte dieser Ausgabe hat der Herausgeber aus Luthers Gesamtwerk ausgesucht.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Und ob ich schon wanderte im finstern Tal"
23.01.2016

(ohne Titel)

"Viele kurze, knackige, aber eben auch inhaltsschwere Gedankenanstöße - das macht dieses Buch interessant.
Luther polarisiert natürlich, dafür ist er nun schon fast 500 Jahre bekannt...
Ich empfinde es als total erfrischend zu lesen:
""Jeder muss wie ein Falke werden, der sich, wenn er in Not gerät, in die Höhe
schwingt. Dabei muss er aber vor allem ohne allen Zweifel wissen, dass Gott ihm solche Not nicht zum Verderben schickt, sondern dass er ihn damit zum Gebet und zum Rufen und zum Kämpfen antreiben will, damit er seinen Glauben übe und Gott auf eine andere Weise kennenlerne, als er es bisher getan hat.""
Bei Luther bleibt Gott einfach Gott, der der alles wirkt nach seinem Wohlgefallen. Aus dieser Erkenntnis sprudeln die ermutigenden Worte des Reformators. Mitten im Kampf tut es gut seine Worte zu lesen..."

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Leben im Sieg Leben im Sieg
3,90 € * 19,90 € *
NEU
Zuletzt angesehen