Scofield Bibel - Kunstleder flexibel

Revidierte Elberfelder 2006

Scofield Bibel - Kunstleder flexibel

Revidierte Elberfelder 2006

19,99 €*

% 49,90 €* (59.94% gespart)
Artikel-Nr 271200000
ISBN 978-3-86353-200-0
Verlag SCM Brockhaus / CV
Seiten 1696
Erschienen 01.03.2015
Artikelart Kunstleder, gebunden, 17 x 24 cm

Diese Neuauflage der beliebten Studienbibel in Kunstleder ist ein wertvolles Geschenk - und man kann auch sich selbst damit erfreuen. Die Kombination von heilsgeschichtlichen Kommentaren, ausführlichen Parallelstellenangaben und den Kettenverweisen bildet ein einzigartiges Konzept der Bibelauslegung.
Die Scofield-Bibel hat seit Jahrzehnten einen großen Kreis begeisterter Nutzer. Die Kommentare in der neuen Auflage wurden sprachlich behutsam aktualisiert und diese Ausgabe enthält jetzt natürlich den neuesten Textstand der Revidierten Elberfelder Bibel.

Charakteristisch für diese Bibel ist die heilsgeschichtliche Herangehensweise. Cyrus I. Scofield hat eine sich fortschreitend entfaltende Offenbarung Gottes in der Bibel entdeckt und daraus verschiedene Zeitabschnitte abgeleitet. So ergibt sich eine besondere Gliederung der Geschichte.
Nützlich sind auch die Kettenverweise zu 72 verschiedenen Themen durch die ganze Bibel und zahlreiche weitere Anmerkungen. Der Ertrag der Auslegung wird durch ein ausführliches Stichwortverzeichnis erschlossen.

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


30.12.20 09:22 | Chris

Deutlich hochwertiger als der Preis vermuten lässt !

Sehr gute und tiefgründige Kommentare. Zwar nicht so viele wie in anderen Studienbibeln, diese dafür aber umfangreicher und auch deutlich tiefer in der Bedeutung. Vor allem die Heilslehre wird in dieser Bibel viel deutlicher herausgearbeitet wie in an deren Studienbibeln. Wer das Heil in der Bibel und das Wesen der Gnade Gottes besser verstehen will, ist mit dieser Ausführung bestens bedient.
Die Verarbeitung der Bibel ist erstklassig, die Schrift groß und die Papierstärke deutlich besser wie bei anderen Bibeln. Auch der Umschlag ist hochwertiger wie bei anderen Bibeln in der Preisklasse.
Ich kaufte diese Bibel vor ein paar Jahren, da war sie noch für ca. 50 Euro im Handel zu bekommen.
Der jetzige Preis ist der Hammer !

08.07.20 21:08 | Henrik Mohn

Der Klassiker

Einer der Klassiker unter den Studienbibeln, die Scofield Bibel. 1909 erschien die erste Ausgabe. Charakteristisch für diese Studienbibel ist die heilsgeschichtliche Herangehensweise.



a) Übersetzung:

Grundlage des Textes ist die Elberfelder Übersetzung aus dem Jahr 2006. Sie beinhaltet den Textstand Nummer 28 und orientiert sich vornehmlich am masoretischen Grundtext. Ziel der Übersetzung ist es möglichst nahe am griechischen und hebräischen Grundtext zu bleiben. Deshalb ist sie eine stark formal orientierte Übersetzung, weshalb grammatische Konstruktionen meist nicht aufgelöst werden, sondern mehrdeutig bleiben. Somit liegt eine zuverlässige, wortgetreue Übersetzung der Bibel vor, die ein gründliches Bibelstudium ermöglicht.



b) Theologische Ausrichtung:

Diese Studienbibel spricht sich schonungslos für eine dispensationalistische Auslegung der Heilsgeschichte aus. Sie trennt klar zwischen dem irdisch ausgewählten Volk Gottes – Israel – und der bereits in der Ewigkeit erwählten Gemeinde Jesu. Demzufolge werden prophetische Passagen grundsätzlich nach der historisch-grammatikalischen Auslegung und eben nicht allegorisch verstanden. Scofield befürwortet ein buchstäbliches Tausendjähriges Reich und eine Entrückung vor der siebenjährigen Drangsalszeit.



c) Geistlicher Mehrwert:

Entgegen so manch anderer Studienbibel ist diese hier sparsamer, was die Kommentierung angeht. Scofield beschränkte sich darauf, den Heilsplan Gottes aufzugreifen und lediglich erhellende Hintergrundinformationen hinzuzufügen. Vertreter des Dispensationalismus haben hier eine griffige Auslegung, die göttliche Heilsgeschichte systematisch darstellt. Hierzu hilft das Kettenverweissystem, um Einblicke und Verstehenshilfen in die offenbarte Heilsgeschichte zu erhalten. Die Einleitungen in die Bibelbücher sind etwas sparsam. Farbige Abbildungen zu Zeittafeln, Karten und Plänen runden die Ausgabe ab.



d) Persönliche Highlights:

Das besondere dieser Ausgabe ist das Verzichten auf theologische Auslegung, die geprägt von menschlichen Gedanken und Theorien ist. In erster Linie versucht sie durch andere Schriftstellen die Bibel zu erklären, gemäß dem Grundsatz: Die Heilige Schrift legt sich selbst aus.



e) Fazit

Für Dispensationalisten ein must have und für reformierte Theologen eine Hilfe, um das Denken der anderen Sichtweise zu verstehen. Aufgrund ihrer knappen Kommentierung und Reduzierung aufs Wesentliche kommt sie zudem handlich daher und kann ohne Weiteres ein ständiger Reisebegleiter sein.

Ähnliche Artikel

Scofield Bibel - in Leder gebunden
langlebig - individuell - hochwertig Eine exklusive Sonderfertigung der Scofield Bibel - Revidierte Elberfelder 2006 in hochwertigem Einband aus antikbraunem Echtleder.Sehr angenehme Haptik, aufwendig in Handarbeit eingebunden. Bitte beachten Sie: • Bedingt durch die Fertigung (Handarbeit) kann es zu längeren Lieferzeiten kommen. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die Lieferbarkeit. • Die ledergebundene Ausgabe ist als ausgewiesene Sonderanfertigung vom Rückgaberecht ausgeschlossen. • Leder ist ein Naturprodukt und daher nicht immer gleich. Die Bebilderung der Bibel stellt ein Beispiel der Ledersorte dar. Gegebenenfalls können Farbton, Optik oder Narbung leicht abweichen. _______________________________ Die überarbeitete Neuauflage der beliebten Studienbibel ist ein wertvolles Geschenk - und man kann auch sich selbst damit erfreuen. Die Kombination von heilsgeschichtlichen Kommentaren, ausführlichen Parallelstellenangaben und den Kettenverweisen bildet ein einzigartiges Konzept der Bibelauslegung. Die Scofield-Bibel hat seit Jahrzehnten einen großen Kreis begeisterter Nutzer. Die Kommentare in der neuen Auflage wurden sprachlich behutsam aktualisiert und diese Ausgabe enthält jetzt natürlich den neuesten Textstand der Revidierten Elberfelder Bibel. Charakteristisch für diese Bibel ist die heilsgeschichtliche Herangehensweise. Cyrus I. Scofield hat eine sich fortschreitend entfaltende Offenbarung Gottes in der Bibel entdeckt und daraus verschiedene Zeitabschnitte abgeleitet. So ergibt sich eine besondere Gliederung der Geschichte. Nützlich sind auch die Kettenverweise zu 72 verschiedenen Themen durch die ganze Bibel und zahlreiche weitere Anmerkungen. Der Ertrag der Auslegung wird durch ein ausführliches Stichwortverzeichnis erschlossen.

109,00 €

Ähnliche Produkte

Scofield Bibel - in Leder gebunden
langlebig - individuell - hochwertig Eine exklusive Sonderfertigung der Scofield Bibel - Revidierte Elberfelder 2006 in hochwertigem Einband aus antikbraunem Echtleder.Sehr angenehme Haptik, aufwendig in Handarbeit eingebunden. Bitte beachten Sie: • Bedingt durch die Fertigung (Handarbeit) kann es zu längeren Lieferzeiten kommen. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die Lieferbarkeit. • Die ledergebundene Ausgabe ist als ausgewiesene Sonderanfertigung vom Rückgaberecht ausgeschlossen. • Leder ist ein Naturprodukt und daher nicht immer gleich. Die Bebilderung der Bibel stellt ein Beispiel der Ledersorte dar. Gegebenenfalls können Farbton, Optik oder Narbung leicht abweichen. _______________________________ Die überarbeitete Neuauflage der beliebten Studienbibel ist ein wertvolles Geschenk - und man kann auch sich selbst damit erfreuen. Die Kombination von heilsgeschichtlichen Kommentaren, ausführlichen Parallelstellenangaben und den Kettenverweisen bildet ein einzigartiges Konzept der Bibelauslegung. Die Scofield-Bibel hat seit Jahrzehnten einen großen Kreis begeisterter Nutzer. Die Kommentare in der neuen Auflage wurden sprachlich behutsam aktualisiert und diese Ausgabe enthält jetzt natürlich den neuesten Textstand der Revidierten Elberfelder Bibel. Charakteristisch für diese Bibel ist die heilsgeschichtliche Herangehensweise. Cyrus I. Scofield hat eine sich fortschreitend entfaltende Offenbarung Gottes in der Bibel entdeckt und daraus verschiedene Zeitabschnitte abgeleitet. So ergibt sich eine besondere Gliederung der Geschichte. Nützlich sind auch die Kettenverweise zu 72 verschiedenen Themen durch die ganze Bibel und zahlreiche weitere Anmerkungen. Der Ertrag der Auslegung wird durch ein ausführliches Stichwortverzeichnis erschlossen.

109,00 €

Kunden kauften auch

%
Bonhoeffer - Eine Biografie in Bildern
30. Januar 1933: Adolf Hitler wird deutscher Reichskanzler. Noch ahnt niemand, dass sein Regime Deutschland zerstören wird. Doch schon zwei Tage später warnt der junge Pastor Dietrich Bonhoeffer im Rundfunk vor dem "Ver-Führer". Nach langem inneren Ringen entscheidet er sich schließlich, als Doppelagent gegen Hitler zu arbeiten. Das kostet ihn 1945 im KZ Flossenbürg das Leben. Bonhoeffer fasziniert. Zehntausende lasen die deutsche Fassung von Eric Metaxas großem Lebensbild über den mutigen Pastor (19061945). Doch wie sah seine Welt wirklich aus? Das Original wurde meisterhaft um zwei Drittel gekürzt. Metaxas neue Bildbiografie erweckt Bonhoeffers Welt zum Leben. Mehrere hundert historische, z.T. farbige Bilder veranschaulichen, wie dieser aufwuchs, Pastor wurde und seinen Einsatz für die Gerechtigkeit schließlich mit dem Leben bezahlte. Ein attraktiver erster Kontakt für junge Leser und nicht zuletzt durch bisher unveröffentlichte Fotos eine unersetzliche Vertiefung für Bonhoefferkenner.

14,95 €
39,95 €
%
Gib mir dein Herz zurück!
Leidet die Gemeinde unserer Zeit unter einem geistlichen Substanzverlust? Hat sie trotz der – hoffentlich – richtigen lehrmäßigen Grundlage Probleme, biblische Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen? Oder haben ihre »Programme« weithin das Wirken des Heiligen Geistes ersetzt? Sind die von ihr häufig gebrauchten Wörter ihrer Bedeutung beraubt worden? Ist ihr die Fähigkeit abhandengekommen, in biblisch ausgewogener Weise zu urteilen? Nimmt Christus noch den ihm zustehenden Platz ein?Auf diese und andere Fragen geht A. W. Tozer (1897–1963) im vorliegenden Buch ein. Er war einer der eindringlichsten Mahner, der im 20. Jahrhundert den evangelikalen Christen diente. Was er voraussah, hat sich in den Jahrzehnten seit seinem Tod in vielerlei Hinsicht bestätigt.In »Gib mir dein Herz zurück!« zeichnet der Autor ein alarmierendes Bild der heutigen Christenheit: Ihm zufolge müssen wir endlich aufhören, uns mit leeren Phrasen, erstarrten Traditionen und bloßen Aktivitäten zufriedenzugeben. Ebenso warnt er vor Weltlichkeit und Sektierertum. Dennoch ist das Buch mehr als eine bloße Analyse. Es ist vor allem ein Aufruf zu einem authentischen Glauben und eine Anleitung für diejenigen, denen die Rückbesinnung auf die neutestamentlichen Grundlagen ihres Gemeindelebens ein Herzensanliegen ist.

3,50 €
7,90 €
%
Was ich im Krankenbett lernte ...
Im Krankenhaus ist man selten freiwillig. Und doch möchte Gott Zeiten der Krankheit gebrauchen, um den Kranken und seine Umwelt geistlich zu stärken. Der bekannte Autor zeigt dem Leser zunächst zehn wichtige und geistlich aufrichtende Wahrheiten über Gott. Anschließend schildert er zehn Lektionen, die er selbst im Krankenhaus lernte und die nicht nur ihn ermutigten, sondern den erzwungenen Krankenhausaufenthalt zu einer wertvollen Zeit machte.Es sind kurze Ermutigungen, leicht verständlich und kurzweilig geschrieben, dabei aber seelsorgerlich und wertvoll.Ein ideales Mitbringsel für Besuche am Krankenbett.

2,90 €
5,90 €
%
Gott auf charismatisch
In dieser sorgfältig dokumentierten Studie wird die Charismatische Bewegung auf ihr Gottesbild hin untersucht. Der Autor läßt in erster Linie die Vertreter dieser Bewegung selbst zu Wort kommen und beschränkt sich auf knappe journalistische Überleitungen. Dieser Stil verleiht dem Buch seine enorme Aussagekraft. Auszüge / Leseprobe aus dem Buch: 7 Thesen zur Charismatischen Bewegung Im folgenden werden kurz die Lehren und Phänomene der Charismatischen Bewegung den Aussagen der Bibel thesenartig gegenübergestellt. - 1 - Die Charismatische Bewegung versteht sich selbst als endzeitliche Erweckungsbewegung und glaubt in Anspielung auf Joel 3 an eine Geistausgießung, die an Intensität alles übertrifft, woran sich Menschen in unserer Zeit erinnern können, wenn nicht sogar alles, was in der Geschichte des Christentums bisher zu finden war, daß also die besten Jahre noch vor uns liegen. Hier tritt zum einen das Problem auf, daß Petrus mit den Worten: ... dies ist es, was durch den Propheten Joel gesagt ist die Verheißung der Geistausgießung als bereits erfüllt ansieht (Agp 2, 16-21). Zum anderen scheint nach biblischem Befund ein Zeichen für Erweckung eher Demütigung und Buße des Volkes Gottes zu sein, anstatt Selbstbewusstsein und Aufbruchstimmung (2Chr 7, 14). Die weit verbreitete dispensationalistische Ansicht, daß die Bibel nur den endzeitlichen Abfall vom Glauben kennt (2lhess 2, 3 2. Tim 3, 1 5), teilt der Autor nicht. Demnach soll ferner die Verheißung aus Joel 3 nur ihre Teilerfüllung in Apg 2 und ihre Enderfüllung noch in einer geistlichen Wiedergeburt des ethnischen Israels finden (Jes 32, 15 Hes 39, 29 Sach 12, 10). - 2 - Charismatiker lehren, daß durch Zeichen und Wunder mehr Menschen leichter zum Glauben kämen. Dies widerspricht Röm 10, 17 sowie der Zurückhaltung Jesu zum Beispiel vor denen, die ihn zum 'Brot-König' machen wollten (Joh 6, 15). Ferner wird durch Luk 16, 31 obige Lehre klar widerlegt. Die Zeichen in Mk 16, 17+18 waren Zeichen der Apostel (2Kor 12, 12 Hebr 2, 4), die - wie im Alten Testament unter Mose und Elia - eine neue Heilszeit ankündigten und als Bestätigung des Wortes Gottes (Mk 16, 20 Hebr 2, 4), nicht jedoch als spektakuläre Mittel evangelistischer Verkündigung dienten. Das Neue Testament kennt nicht nur apostolische Zeichen und Wunder, sondern verheißt an mehreren Stellen sogenannte 'Zeichen und Wunder der Lüge': 2Thess 2, 9 Mt 24, 24 Mk 13, 22 Offb 13, 14 16, 14 und 19, 20. - 3 - In charismatjschen Gottesdiensten wird der Heilige Geist durch direktes Ansprechen eingeladen, herbeigebeten, verehrt und angebetet. Dafür gibt es in der Bibel weder eine Anweisung noch irgendein Beispiel. Der Heilige Geist ist eine dem Menschen unverfügbare Person (1Kor 12,11) und keine Kraft, die durch Empfindungen und Wir­kungen im körperlich gefühlsmäßigen Bereich erfahrbar wird, die den Herrn Jesus verherrlicht und nicht selbst verherrlicht wird (Joh 16, 13-14). - 4 - Charismatiker lehren, daß man nach der Bekehrung noch die Taufe im Heiligen Geist braucht, weil es das volle Werk des Heiligen Geistes sei, um ein wirkungsvoller Zeuge zu sein und Gottes Realität in der Fülle des Heiligen Geistes zu erleben beziehungsweise den echten Gott kennenzulernen. Wenn das so wäre, gäbe es Christen erster und zweiter Klasse. Der Gläubige hat jedoch unmittelbar an dem Pfingstereignis Anteil, indem er die Gabe des Heiligen Geistes bei der Bekehrung empfangen hat und dadurch zu dem Leibe Christi getauft worden ist (1 Kor 12, 13). - 5 - Man brauche das Zungenreden als Zeichen beziehungsweise als Beweis der Geistestaufe 'in erster Linie für die persönliche Aufehrbauung', weil es 'besonders hilfreich für die Sündenerkenntnis' und eine 'wichtige Hilfsquelle' sei, um 'voll Geistes zu sein' sowie als effektivere Form der Fürbitte. Laut 1 Kor 14, 22 ist das Zungenreden ein Zeichen für die Ungläubigen (Apg 2, 11), als Beweis für die Juden, daß auch die Heiden die Gabe des Heiligen Geistes bekommen (Apg 10, 45 11, 18). Gott gebrauchte dieses Zeichen zur Bestätigung der Verkündigung seines Wortes (Mk 16, 20). Das heutzutage in der Pfingst- und Charismatischen Bewegung praktizierte Zungenreden ist oft ein psychologisch und gruppendynamisch erklärbares Phänomen, welches mit dem Heiligen Geist recht wenig, in bestimmten Fällen aber mit Dämonen zu tun hat. Ebenso erklärbar sind die charismatischen Visionen, Eindrücke, geistigen Bilder, Hitze, Fühlen einer Kraft, Kribbeln, Zittern, Hüpfen, Hinstürzen (Ruhen im Geist), das so genannte Heilige Lachen, Heilige Tanzen, Rennen im Geist, Tierstimmen, Festkleben und anderes. - 6 - Die Glaubensbewegung lehrt, daß man als Christ nicht arm, krank oder erfolglos sein dürfe und man brauche auch nicht zu leiden. Dieses egoistische Wohlstandsevangelium steht im krassen Gegensatz zu dem Lebensstil der Apostel (2Kor 11, 13-30 1.Tim 5,23 2.Tim4, 20 1.Petr2, 19-21 3, 14+17 4, 13-16). - 7 - Viele Charismatiker lehren: Jesus hat seiner Gemeinde die Autorität gegeben, den Feind zu binden.Von daher entlarven sie ihn, lassen ihn für sich tanzen, binden ihn, legen ihn in Ketten, stopfen ihm den Mund, lachen ihn aus, zerstören ihn und schicken ihn in die Hölle. Dies widerspricht ebenfalls der biblischen Praxis (2Kor 12, 7 Jud 9). John Wimber, der zugibt, von den Büchern William Branhams beeinflußt zu sein, nimmt an: Durch den Heiligen Geist, der in uns wohnt, empfangen wir die Vollmacht Christi, die die Vollmacht des Vaters ist. Es geht dabei nicht nur um Verkündigung, sondern auch um Demonstration des Reiches Gottes, das heißt einer Demonstration der Kraft Gottes durch Werke der Kraft.

3,90 €
7,00 €
Neu
Gemeinde, wie Gott sie sieht
Einsamkeit? Allein sein? Im Neuen Testament wird damit Schluss gemacht. Gemeinschaft, Zusammenarbeit, Wachstum! Unser Herr baut seine Gemeinde, und hier sehen wir seinen Plan. Wie stellt Gott sich Gemeinde vor? Wie können wir das im Alltag berücksichtigen? Antworten auf diese Fragen findest Du in diesem Buch.2. überarbeitete Auflage 2024 Neuauflage des Buches "Höchstpreis bezahlt"

5,90 €
%
Paket "Pappbücher 1-5"
Buchpaket bestehend aus folgenden fünf Pappbüchern: 1. Wie fing alles an?2. Wer aß die verbotene Frucht?3. Wie entstand der Regenbogen?4. Wieso gibt es viele Sprachen?5. Was hatte Gott mit Abraham vor?

5,00 €
19,50 €