Eine Familie mit Gott im Zentrum

Eine Familie mit Gott im Zentrum

15,90 €*

Artikel-Nr 875270000
ISBN 978-3-947978-70-0
Verlag Voice of Hope
Seiten 120
Erschienen 09.08.2021
Artikelart Kunstleder, Goldprägung, 12 x 17,5 cm

Wie kann man ein glückliches Zuhause haben? Wie können wir unseren Kindern in einer Welt, die der Ordnung Gottes für eine Familie feindlich gegenübersteht, eine solide Grundlage vermitteln?
Matthew Henry beschreibt in diesem Buch die Schönheit einer Familie, in der Gott im Zentrum steht, die Ihn anbetet und für Ihn lebt, einander liebt und füreinander betet. Henry appelliert besonders an Familienväter, dass sie ihre großartige Pflicht und Verantwortung wahrnehmen, ihre Familie in der Gottesfurcht zu leiten, als solche, die darüber Rechenschaft ablegen müssen. Dann erklärt er, was eine christliche Familie ausmacht, und zeigt einige Motive für eine Familie mit Gott im Zentrum auf. Und schlussendlich gibt Henry wertvolle Ratschläge für eine von Gott gesegnete Familie.

Dieses Buch ist eine Ermutigung insbesondere für Väter, aber auch für junge Männer, aus ihrem Zuhause ein gesundes geistliches Umfeld zu machen.
Abgesehen von dem wertvollen Inhalt macht auch das hochwertige Design dieses Buch zu etwas Besonderem: Es wird durch den Kunstledereinband und die Goldprägung veredelt. Zusätzlich ist es mit einem Lesebändchen und 4-farbigen Innenseiten ausgestattet.

"Matthew Henry setzt sich dafür ein, dass in jeder christlichen Familie Gott im Zentrum sein sollte. Der Leser wird feststellen, dass dies ein wichtiges Buch ist, weil es eine Sicht von der Schönheit eines christlichen Heims unter der liebevollen Leitung des Hauptes dieses Haushalts entwickelt – des Vaters, der für seine Frau und Kinder als 'König, Priester und Prophet' fungiert. In diesem Sinn sollte ein Elternhaus auch ein geistliches Zuhause sein."
Scott T. Brown ist der Vorsitzende von "Church and Family Life" und ist Pastor einer Baptisten-Gemeinde in North Carolina.

Autor: Matthew Henry

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


10.11.21 21:17 | Lea

Familie – die Pforte des Himmels

Dieses schön aufgemachte und handliche Büchlein basiert auf einer Predigt, die Matthew Henry zwar bereits 1704 hielt, aber heute noch immer von höchster Brisanz ist. Ich habe erst nach ein paar Seiten geschnallt, dass das Buch eigentlich für Familienväter gedacht ist … aber auch als Mutter konnte ich echt von den sehr weisen Gedanken Henrys profitieren. Er sagt: „Es geht mir vor allem darum zu erklären, was es heißt, eine christliche Familie zu sein. Es ist so, als habe man eine „Gemeinde“ im Haus. Eine Gemeinde besteht aus geheiligten Menschen, die in zweierlei Hinsicht zur Ehre und zum Dienst Gottes in Christus eingesetzt werden: Erstens sind sie Gott geweiht, und zweitens leben sie für Ihn. So sollten unsere christlichen Familien auch sein.“
Eine sehr hohe Priorität misst Henry der Familienandacht bei – seine eigene Familie, die übrigens als eine „Pforte des Himmels“ von Anderen beschrieben wird, hielt täglich mindestens eine Stunde gemeinsame Andacht zusammen ab (und sonntags doppelt so lange) …
Zum Ende des Buches gibt es noch elf sehr praxisnahe Ratschläge, die dazu verhelfen sollen, Familie wirklich so zu leben, dass Gott ganz und gar im Mittelpunkt steht.
Mich hat das Buch neu ermahnt, die Zeit, in der wir unsere Kinder prägen dürfen, an Gottes Wort auszurichten und sie mit Gutem zu füllen.

16.08.21 12:58 | Henrik

Belebe die Familienandacht

Familie – ein komplexes Geflecht aus Beziehungen, Meinungen und Erwartungen. Kaum eine andere Einrichtung befindet sich aktuell so im Wandel, wie die Keimzelle der Gesellschaft. Matthew Henry legt in „Eine Familie mit Gott im Zentrum“ einen Wegweiser vor, den christliche Eltern im 21. Jahrhundert mehr denn je benötigen.

Wer ist der Autor des Buches?
Matthew Henry (1662-1714) wurde geistlich von seinem Vater geprägt, der aufgrund der Uniformitätsakte von 1662 aus der Kirche ausgeschlossen worden war. 1687 begann Matthew Henry zu predigen. Seine Zuhörer in Chester waren so sehr davon angetan, dass sie ihn baten, ihr Pastor zu werden. Unter seinen Predigten erfuhr die Gemeinde enormes Wachstum. Er war ein Puritaner mit ganzem Herzen, der zum Segen Vieler wurde.

Worum geht es in dem Buch?
Der Inhalt basiert auf einer Predigt, die Henry am 16. April 1704 hielt. Darin betonte er die Wichtigkeit des geistlichen Lebens einer christlichen Familie. Neben den Aufgaben der Eltern, betont er vor allem die Verantwortung der Väter, um Gott im Zentrum ihrer Familie Realität sein zu lassen. Von Henrys Familie wird berichtet, dass sie wie die Pforte des Himmels gewesen sei. Somit hat er das, was er biblisch predigte, auch im Alltag ausgelebt.

Im ersten Teil stellt Henry dem Leser die Frage: Wie sollte eine christliche Familie sein? Seine zwei Antworten an die Familie ist, dass sie Gott geweiht ist und für ihn lebt. „Jeder gute Christ und jeder gute Vater weiht seine Familie dem Herrn“. Neben biblischen Prinzipien spricht Henry praktische Hilfen an, um Gott zum Zentrum des Familienalltages werden zu lassen. „Die Lesung der Schrift ist zu einem Teil der täglichen Familienandacht zu machen“. Dabei betont er immer wieder das Vorbildsein der Eltern. „Ihr müsst mit ihnen beten und sie hören lassen, wie ihr zu Gott betet“.

Danach erläutert er Motive für eine Familie mit Gott im Zentrum. Der Verfasser zeigt hier einige Prinzipien auf, die begründen, weshalb Gott im Zentrum der Familie stehen muss. „Die Art und Weise, Sünde von unserem Haus fernzuhalten, besteht nun darin, die Gottesfurcht im Haus hochzuhalten.“ Neben der schützenden ist es auch die bewahrende Funktion, die Henry herausarbeitet. „Wenn ihr eure Häuser mit dem bestmöglichen Versicherungsvertrag versichern wollt, dann verwandelt sie in Gotteshäuser“.

Im letzten Teil gibt Henry dem Leser elf praktische Ratschläge mit auf den Weg, um in der Familie Gott ins Zentrum zu stellen. Bereits in den vorangegangenen Kapiteln hat Henry klar gemacht, dass die Familienandacht ein Herzstück zur Weitergabe des Evangeliums ist. „Die Glaubensunterweisung in der Gemeinde wird ohne die Belehrung in der Familie nur langsam vorangehen und wenig Erfolg haben“.

Wer sollte das Buch lesen?
Es sind vor allem christliche Eltern angesprochen, denen ihre Kinder am Herzen liegen und die um ihren von Gott gegebenen Auftrag wissen. „Die Kinder in der Furcht Gottes zu erziehen ist eine dauerhafte Verpflichtung aller christlicher Eltern“. Gerade die jungen Jahren eignen sich, ein festes Glaubensfundament zu legen, damit die jungen Seelen vor den Angriffen des Satans und der Sünde zugerüstet sind. Nichtsdestotrotz weiß Henry darum, dass auch „ein rettender Glaube nicht das Resultat einer gottgefälligen Erziehung ist“.

Was macht das Buch besonders?
Henry gelingt es kompakt, klar und konzentriert biblische Leitlinien zur Kindererziehung darzulegen. Entgegen manch anderem Ratgeber verzichtet er dabei auf wissenschaftliche Erkenntnisse, sondern arbeitet einzig und allein mit Gottes Wort. Zudem ist die knappe Darstellung gerade in den hektischen Zeiten gut, um Impulse aufzunehmen. „Vielbeschäftigte Familien sind anfällig für Versuchungen, sich der Welt anzupassen und die Familienandacht zu vernachlässigen“. Die Lektüre ermutigt, sich neu zu motivieren, Gott ins Zentrum der Familie zu stellen. Ebenso sind es aber auch die klaren Ermahnungen Henrys, sich der großen Verantwortung als Eltern bewusst zu werden.

Mehr Rezensionen auf lesendglauben.de

Weitere Titel der Reihe

Neu
Eine Ehe mit Gott im Zentrum
Wusstest du, dass Gottes Wort zu jedem Bereich unseres Lebens etwas zu sagen hat? Das trifft auch auf die Ehe zu. Und so wie die Apostel die ersten Christen immer wieder an die Grundlagen des Glaubens erinnerten, so müssen auch christliche Ehepaare regelmäßig an die Grundlagen einer biblischen Ehe erinnert werden. Ganz gleich, ob ihr verlobt, frisch verheiratet oder schon ein erfahrenes Team seid – dieses Buch kann eure Ehe erfrischen und stärken. Martha Peace und John Crotts behandeln in diesem Buch kurz und prägnant neunzehn Bereiche der Ehe. Sie zeigen auf, was die Bibel dazu lehrt, und stellen einige eindringliche Fragen, die euch helfen können, eure Ehe neu an der Heiligen Schrift auszurichten. - Welche Rollen und Aufgaben hat Gott für die Ehe vorgesehen? - Wie sehen Liebe und Respekt in der Ehe aus? - Wie können wir gemeinsam Prüfungen begegnen? - Wie kann unsere Ehe Gott verherrlichen? Dieses Buch ist ermutigend, herausfordernd und lebensverändernd, und es stellt Gott in das Zentrum der Ehe. Lest es gemeinsam, studiert die Themen darin und betet darüber. Das Evangelium hat die Kraft, jede Ehe so zu verändern, dass Gott durch sie geehrt wird. Martha Peace ist Autorin verschiedener Bücher, darunter "Die tugendhafte Ehefrau" und "Lehrerin des Guten". In ihrer Gemeinde dient sie in der Frauenseelsorge und hält Vorträge und Seminare bei Frauenkonferenzen. Sie und ihr Mann Sanford haben zwei Kinder und zwölf Enkelkinder. John Crotts ist Pastor und Lehrer der Faith Bible Church in Sharpsburg, Georgia, und Autor mehrerer Bücher. Er und seine Frau Lynn haben vier Kinder. "Dieses Buch ist wie ein Schweizer Taschenmesser für deine Ehe. Nicht nur angenehm klein und handlich, sondern auch sorgfältig zusammengefügt und effektiv einsetzbar. Die Kapitel sind so kurz, dass selbst der stressige Ehe- und Familienalltag kein Hindernis ist, um sie zu lesen. Dieses Büchlein mit seinen gut durchdachten Fragen zur Anwendung ist wie ein Andachtsbuch, welches man als Ehepaar immer und immer wieder durchgehen und dennoch viel dazulernen kann. Ich bin einfach nur begeistert." – Peter Krell

17,90 €
Neu
Treue Männer, wer findet sie?
Was bedeutet es, ein treuer und zuverlässiger Mann zu sein?Was macht einen treuen Mann aus?Worin muss er treu und zuverlässig sein?Im Buch der Sprüche werden uns diese Fragen beantwortet. Darin können wir ganz praktisch erkennen, was Treue beinhaltet. Peter Schild zeigt anhand dieses Bibelbuches auf, wem gegenüber die Treue eines Mannes gefordert ist, und legt biblische Prinzipien dar, die dir helfen, die Treue auszuleben."Heute reden, denken, sprechen und handeln viele Männer wie Unmündige. Wer wirklich ein Mann ist, der legt ab, was zum Unmündigsein gehört. Er lebt nicht mehr für sich selbst. Wer ein Mann geworden ist, hat gelernt, nicht mehr für sich selbst, sein Vergnügen und seine Vorstellungen zu leben, sondern sein Leben hinzugeben für andere, für die Gemeinde, für seine Frau und für die Kinder. Darum ist ein echter Mann ein treuer Mann!" – Peter Schild

15,90 €
Neu
Biblische Erziehung
In der heutigen Welt ist die Familie – einst das Fundament unserer Gesellschaft – zu einem Ort der Unsicherheit und des Konflikts geworden. Die biblische Ehe und Familie wird pervertiert und lächerlich gemacht, und die Einheit in den Familien zerbricht immer mehr. Und wir fragen uns:- Wie können wir eine gesunde und gut funktionierende Familie aufbauen?- Welche Werte sollten wir unseren Kindern vermitteln, damit sie ein tragfähiges Fundament für ihre Zukunft haben?- Wie sieht eine biblische Eltern-Kind-Beziehung aus?Martyn Lloyd-Jones wendet sich gegen unbiblisches Denken, das in viele christliche Familien eingedrungen ist, und lädt Eltern und Kinder, Verheiratete und Unverheiratete ein, die biblischen Prinzipien für die Familie neu zu entdecken, die eigenen Grundsätze an der Heiligen Schrift zu überprüfen und, wo es nötig ist, zu korrigieren.Dieses Buch möchte dir Prinzipien vermitteln, wie deine Familie durch Gottes Wort radikal umgestaltet werden kann, damit sie ein Segen für die Gemeinde und ein Zeugnis für Gottes rettende Macht und Gnade in deiner Umgebung wird. "Als Eltern haben wir die Aufgabe, das christliche Leben anziehend zu gestalten. Wir sollten unseren Kindern die Erkenntnis vermitteln, dass das Wunderbarste in der Welt die Botschaft der Bibel ist, und dass es im Leben nichts gibt, was mit dem Christsein vergleichbar wäre. Wir sollten in ihnen den Wunsch wecken, so wie wir zu sein. Sie sehen uns, und sie sehen die Freude, die wir in Jesus haben, und die Art und Weise, wie wir Ihn bewundern. Die Kinder sollten sich sagen: Ich sehne mich danach, wie meine Eltern zu sein." – Martyn Lloyd-Jones

17,90 €
Eine Frau, die zu rühmen ist
Was macht eine Frau wirklich bewundernswert? Vielleicht denkst du bei dieser Frage gleich an Frauen, die Christus errettet hat, die Ihn lieben und Ihm in ihrer Umgebung voller Hingabe dienen. Vielleicht hat aber auch das gesellschaftliche Bild einer bewundernswerten Frau deine Sicht darauf getrübt, wer du in Christus bist. In diesem Buch zeigt Peter Schild vier Eigenschaften auf, die die wahre Schönheit einer Frau reflektieren.Die vier Merkmale einer lobenswerten Frau: • Gottesfurcht  • Ein sanfter und stiller Geist  • Anstand  • Tüchtigkeit"Die Heilige Schrift zeigt in wunderbarer Klarheit, was Gott sich gedacht hat, als Er die Frau erschuf, und wozu Er sie geschaffen hat. Wer Ihn fürchtet, auf Sein Wort hört, sein Herz gemäß Gottes heiligem Wort verändern lässt und so lebt, wie es Gott gefällt, so dass Er verherrlicht wird, der findet den wahren, erfüllenden Sinn des Lebens. – Möge der Herr Jesus Christus jeden einzelnen Leser dieses Buches segnen. Möge Er Gnade zum Lesen und Ausleben dieser biblischen Anleitung schenken." – Peter Schild Peter Schild ist verheiratet und Vater von vier Kindern. 2014 wurde er als Missionar nach Frankfurt am Main ausgesandt, um dort eine Gemeinde zu gründen. Seit der Gründung der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt im Jahr 2016 dient er als ihr Pastor.

15,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Eine Ehe mit Gott im Zentrum
Wusstest du, dass Gottes Wort zu jedem Bereich unseres Lebens etwas zu sagen hat? Das trifft auch auf die Ehe zu. Und so wie die Apostel die ersten Christen immer wieder an die Grundlagen des Glaubens erinnerten, so müssen auch christliche Ehepaare regelmäßig an die Grundlagen einer biblischen Ehe erinnert werden. Ganz gleich, ob ihr verlobt, frisch verheiratet oder schon ein erfahrenes Team seid – dieses Buch kann eure Ehe erfrischen und stärken. Martha Peace und John Crotts behandeln in diesem Buch kurz und prägnant neunzehn Bereiche der Ehe. Sie zeigen auf, was die Bibel dazu lehrt, und stellen einige eindringliche Fragen, die euch helfen können, eure Ehe neu an der Heiligen Schrift auszurichten. - Welche Rollen und Aufgaben hat Gott für die Ehe vorgesehen? - Wie sehen Liebe und Respekt in der Ehe aus? - Wie können wir gemeinsam Prüfungen begegnen? - Wie kann unsere Ehe Gott verherrlichen? Dieses Buch ist ermutigend, herausfordernd und lebensverändernd, und es stellt Gott in das Zentrum der Ehe. Lest es gemeinsam, studiert die Themen darin und betet darüber. Das Evangelium hat die Kraft, jede Ehe so zu verändern, dass Gott durch sie geehrt wird. Martha Peace ist Autorin verschiedener Bücher, darunter "Die tugendhafte Ehefrau" und "Lehrerin des Guten". In ihrer Gemeinde dient sie in der Frauenseelsorge und hält Vorträge und Seminare bei Frauenkonferenzen. Sie und ihr Mann Sanford haben zwei Kinder und zwölf Enkelkinder. John Crotts ist Pastor und Lehrer der Faith Bible Church in Sharpsburg, Georgia, und Autor mehrerer Bücher. Er und seine Frau Lynn haben vier Kinder. "Dieses Buch ist wie ein Schweizer Taschenmesser für deine Ehe. Nicht nur angenehm klein und handlich, sondern auch sorgfältig zusammengefügt und effektiv einsetzbar. Die Kapitel sind so kurz, dass selbst der stressige Ehe- und Familienalltag kein Hindernis ist, um sie zu lesen. Dieses Büchlein mit seinen gut durchdachten Fragen zur Anwendung ist wie ein Andachtsbuch, welches man als Ehepaar immer und immer wieder durchgehen und dennoch viel dazulernen kann. Ich bin einfach nur begeistert." – Peter Krell

17,90 €
Neu
Gott will mich
Was gehört eigentlich dazu, eine Frau zu werden, die in ihrem persönlichen Umfeld wirklich etwas ausrichtet? Muss man dazu perfekt sein? Bedeutet das, die Gewürze im Schrank in alphabetischer Reihenfolge anzuordnen oder die Bettwäsche nach Farben sortiert im Schrank aufzubewahren? Viele christliche Frauen sehnen sich danach, in ihrem Leben hingegebener zu leben und ein Gefäß zu werden, das Gott gebrauchen kann. Die Autorin, Hausfrau und Heimwerkerin, gibt einen tiefen Einblick in ihr persönliches geistliches Wachsen zu einem solch nützlichen Gefäß hin und zeigt, wie man unverkrampft in neuem Vertrauen und neuer Bedeutsamkeit im "Hausfrauen-Alltag" und darüber hinaus Christus dienen kann. "Gott will mich" ist ein 10-Wochen-Kurs für Gruppen oder Einzelpersonen, der Hoffnung, Freude und Veränderung bei Frauen bewirkt, die nicht auf eingefahrenen Gleisen bleiben wollen. 8. Auflage 2024

14,90 €
Neu
Noch nicht verheiratet
Im Leben geht es nicht in erster Linie um Liebe und Ehe. Daher müssen wir unser Leben und unser Dating-Verhalten auf ein höheres Ziel ausrichten. Viele von euch sind mit der Annahme aufgewachsen, dass die Ehe alle eure Bedürfnisse stillen und Gottes Bestimmung für euch offenbaren würde. Gott hat jedoch weit mehr mit dir vor als nur deine zukünftige Ehe. In Noch nicht verheiratet plädiert Marshall Segal nicht dafür, dass du dich in einer Ecke verkriechst und darauf wartest, dass Gott dir "den Richtigen" oder "die Richtige" vorbei bringt. Er will dich vielmehr ermutigen, dass du dein Leben und dein Dating-Verhalten hier und jetzt auf ein höheres Ziel ausrichtest. Als Nachfolger Jesu strebst du nicht danach, den perfekten Ehepartner zu finden, sondern du strebst nach Gott. Die Liebesgeschichte, in der du eine Hauptrolle spielen wirst, wird vermutlich anders verlaufen als die, die du für dich selbst geschrieben hättest. Das liegt daran, dass Gott dich liebt, dich kennt und einfach der bessere Autor ist. Marshall Segal hat dieses Buch geschrieben, um dir zu helfen, wahre Hoffnung, Freude und Bestimmung in deinem Leben als Noch-nicht-Verheiratete(r) zu finden. 2. Auflage 2024

13,90 €
Abenteuer Familienjahre
Wenn man Kinder hat, wird das Leben zu einem Abenteuer! Wie gut, dass wir dieses Abenteuer nicht allein meistern müssen! Gott liebt Familien und hat uns alles gegeben, was wir brauchen, um in diesem Bereich zu seiner Ehre leben zu können.Was für eine wichtige Funktion gläubige Familien in einer dunkler werdenden Welt haben, zeigt dieses Buch und beschreibt Elemente eines gesunden und fröhlichen Familienlebens. Es geht um Themen wie Rituale, Mahlzeiten, Alltagsgestaltung, Erziehung, Bücher, Musik, Urlaub, Andacht, Medien und vieles mehr.Bewährte Tipps von verschiedenen Familien und Berichte von Familien vergangener Zeiten runden jedes Kapitel ab.Ein Buch, das Lust auf Familie macht!

15,90 €
Verliebt, verlobt, verheiratet, verzweifelt?
Sobald ihr vor dem Traualtar die Worte "Ja, ich will!" aussprecht, beginnt für euch eine lebenslange Reise. In eurer Vorstellung ist diese Reise perfekt – ein endloses Feuerwerk von Romantik und Harmonie. Ihr seid davon überzeugt, dass eure Liebe stärker ist als alles, was sich euch in den Weg stellen könnte.Nach der Hochzeit dauert es nicht lange, bis eure Erwartungen einer perfekten Ehe von der Realität eingeholt werden. Ihr habt beide einen Sünder geheiratet. Was im Nebel der vorehelichen Romantik vielleicht verdeckt war, kommt allmählich zum Vorschein. Nun seid ihr beide ernüchtert oder sogar enttäuscht, weil ihr euch eure Ehe anders vorgestellt habt.In Ehen, wo diese Enttäuschung anhält, entstehen nicht selten Frust und Bitterkeit. Viele suchen in dieser Situation Zuflucht in Hobbies, in Freundschaften, in Einsamkeit, in Süchten oder sogar im Ende der Ehe. Doch alle diese Wege führen nur zu noch mehr Leid. Paul Tripp zeigt in diesem Buch, dass gute Ehen nicht von selbst entstehen. Nur die Kraft des Evangeliums von Jesus Christus kann eine Ehe zwischen zwei Sündern gesund machen und auf eine solide Grundlage stellen. Er erklärt, warum Ehepartner einander verbindliche Zusagen machen müssen, damit das Evangelium in ihrer Ehe praktisch wird. So können sie mit Gottes Hilfe nach einer Ehe streben, die Gott ehrt und in der sie gesegnet werden.Paul David Tripp (DMin, Westminster Theological Seminary) ist Gemeindehirte, Autor und internationaler Konferenzredner. Er hat zahlreiche Bücher geschrieben, darunter "Papa sein, Mama sein", "Leiten" und "Jeden Morgen neue Gnade". Sein gemeinnütziger Dienst zielt darauf ab, die lebensverändernde Kraft Jesu Christi mit den Herausforderungen unseres täglichen Lebens zu verbinden. Tripp lebt mit seiner Frau Luella in Philadelphia (USA). Sie haben vier erwachsene Kinder.

21,90 €
Kindersorgen & Sorgenkinder
Kinder und Jugendliche haben Sorgen und Nöte – so wie Erwachsene auch. Diese Nöte äußern sich oft auf unterschiedliche Weise, so dass das tatsächliche Problem zunächst nicht offensichtlich ist. Für Eltern und Seelsorger ist es oft sehr herausfordernd, leidenden Kindern adäquat zu helfen und ihnen beizubringen, in einer von Sünde zerrütteten Welt Ruhe, Klarheit und wahren Frieden zu finden.Das Mittel der Hoffnung und der Errettung ist für ein Kind jedoch genau dasselbe wie für einen Erwachsenen – nämlich Jesus Christus. In Anbetracht dieser fundamentalen Tatsache ändert sich unsere grundlegende Seelsorgebotschaft nicht, wenn wir uns an Kinder wenden. Der Hauptunterschied zwischen Kinderseelsorge und Erwachsenenseelsorge besteht darin, dass unser Ansatz und unsere Ausdrucksweise für das Kind nachvollziehbar und leicht verdaulich sein müssen.In diesem Buch beschreiben erfahrene Seelsorger, wie biblische Seelsorge an Kindern gelingen kann. Sie leiten Eltern und Seelsorger gleichermaßen an, Kinder und Jugendliche in ihren konkreten Sorgen und Nöten biblisch zu begleiten.Die Themen:Kinder zu Jesus führen • Eltern-Kind-Beziehungen steuern • Einem Kind bei seinen Freundschaften helfen • Hilfe für ängstliche Kinder • Zornigen Kindern helfen • Seelsorge nach einem • Seelsorge an kranken Kindern • Seelsorge an behinderten Kindern • Missbrauchten Kindern helfen • Seelsorge an Scheidungskindern • Tod und Trauer bewältigen • Seelsorge an Kindern, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben

24,90 €
Rise up, Mom!
Muttersein ist schwer. In einem Moment klopfen wir uns innerlich selbst auf die Schulter, im nächsten halten wir uns für die schlechteste Mama auf dem Planeten. Vergleiche mit anderen Müttern verunsichern uns. Die Gesellschaft will uns vorschreiben, wie eine perfekte Mutter zu sein hat. Dabei verwirrt sie uns mit gemischten Meinungen darüber, wer wir sind und was für Entscheidungen wir treffen sollten. Der Druck, alles richtig zu machen, steigt.Aber wer wüsste besser über unsere Aufgaben, Ängste, Herausforderungen und Zweifel Bescheid als unser Schöpfer und der Erfinder des Mutterseins? Gottes Wort gibt uns Hoffnung! Dieses Buch möchte Dir dabei helfen, das Evangelium auf die alltäglichen Aspekte des Mutterseins anzuwenden, damit Du Deinen "Sonntagsglauben" mit dem Montagmorgen-Chaos in Einklang bringen kannst.

14,90 €
Lied im Leid
"Der du Zeit genug hast, alle Sterne zu zählen, Ideen genug, jedem einen Namen zu geben und einen so langen Atem, eine so kräftig anhaltende Stimme das unzählbare Himmelsheer herauszurufen, sollte es dir an Zeit fehlen, sich um jedes Menschenkind zu kümmern? Sollte es dir zu schwer sein, auch mich in meiner Bahn zu halten? Nein! Deine durchbohrte Hand hält mich. – Schlage nur ruhig, mein Herz." Was geschieht mit dem Glauben, wenn tiefes Leid ins Leben tritt? Erschüttert von der Krebsdiagnose ihres Mannes, beginnt die Autorin beinahe täglich, Auszüge aus ihrem Leben und ihren Gedanken festzuhalten und nimmt den Leser mit, wenn sie sich unter anderem mit der Frage beschäftigt, warum es begründet ist, Gott zu vertrauen. Tragende Antworten findet sie in der Lehre der Bibel. Poetisch tiefgründige Einträge wechseln mit Alltagsgeschichten, in denen geistliche Wahrheiten treffend verpackt sind. In einer Mischung aus Tage- und Andachtsbuch trägt dieses Buch die Melodie eines Liedes in die Welt, das von Gottes Treue erzählt.Neuauflage 2023

22,95 €
Die Ehe nach der Heiligen Schrift
Das Buch "Die Ehe nach der Heiligen Schrift" beschäftigt sich mit vielen relevanten Fragen rund um das Thema Ehe und gibt gegen den Trend der Zeit klare biblische Antworten. Was ist die Ehe? Wann beginnt sie? Wie pflegt man die Ehe? Welche Bilder gebraucht die Bibel für die Ehe? Wie lebt eine gläubige Frau im "ungleichen Joch"? Herbert John Jantzen (1922-2022) studierte am Mennonite Brethren Bible College (Winnipeg) Theologie und Erziehungswissenschaften. Danach wirkte er von 1951 bis 1954 als Bibelschullehrer und Evangelist in kanadischen Gemeinden.1954 kam er nach Europa, wo er seinen geistlichen Dienst fortsetzte. 1971-1981 war er Professor für Dogmatik an der Freien Evangelisch-Theologischen Akademie Basel (heute Staatsunabhängige Theologische Hochschule) und danach mehrere Jahre Gastdozent an der FTA Gießen sowie an vielen Bibelschulen und theologischen Ausbildungsstätten. 1999 kehrte er nach Kanada (Kelowna, BC) zurück, wo er seinen Dienst fortsetzte nebst weiterer Lehrdiensttätigkeit in vielen Gemeinden auch in Europa bis ins Jahr 2011.

10,50 €
Biblische Brautwerbung
Wie kann ein junger Mann eine Ehefrau für sich gewinnen?Was ist der Wille Gottes diesbezüglich?In einer Zeit, in der Dating und unverbindliche Beziehungen auch für Christen schon normal geworden sind und die Autorität des Vaters geringgeschätzt wird, gibt Peter Schild vor allem jungen Männern, aber auch Vätern und Pastoren biblische Prinzipien an die Hand – Prinzipien, die keineswegs einengend sind, sondern Freude und Freiheit bieten. Er legt dar, dass biblische Brautwerbung göttlichen Schutz und väterliche Weisheit benötigt, und erklärt praxisnah, wie der junge Mann in respektvoller Weise um eine Frau werben kann."Der Herr vermag es, dir eine gute Frau zu schenken; sie ist eine wertvolle Gabe. Vertraue darin ganz auf Ihn!" – Peter SchildPeter Schild ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. 2014 wurde er als Missionar nach Frankfurt am Main ausgesandt, um dort eine Gemeinde zu gründen. Seit der Gründung der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt im Jahr 2016 dient er als ihr Pastor.

8,90 €
Glaube als Familiensache
Wahrscheinlich haben noch nie so viele Jugendliche, die aus einem „christlichen Elternhaus“ stammen, dem christlichen Glauben den Rücken gekehrt wie in den letzten zwanzig Jahren. Woran liegt es, dass das Christentum derzeit eine ganze Generation an den Unglauben verliert? Baucham macht eine erschütternde Bestandsaufnahme und analysiert das Problem messerscharf. Anstatt neue Evangelisationsmethoden für die Kinder- und Jugendarbeit zu suchen, plädiert er für eine Rückbesinnung auf die Grundlagen der Bibel: den Glauben in der Familie ehrlich und integer zu leben und liebevoll zu lehren. Das Buch motiviert, es korrigiert, es ermutigt und rüstet zu – und zwar Verantwortung zu übernehmen, um eine Familie nach Gottes Plan zu bauen.In Glaube als Familiensache legt Baucham seine Vision eines ganzheitlich christlichen Familienlebens dar und bietet Eltern und Gemeindeleitern ausführliche Hilfestellungen für die praktische Umsetzung. Voddie Baucham Jr. (*1969) graduierte in Theologie am Southeastern Baptist Theological Seminary, arbeitete als Pastor in den USA und lebt seit 2015 in Lusaka, Sambia (Afrika). Dort ist er Dekan des theologischen Seminars an der African Christian University. Er und seine Frau, Bridget, haben neun Kinder.

14,90 €
Lieblinge auf Lebenszeit
Ein Buch für Eheleute. Sowohl für solche, die schon Jahrzehnte lang verheiratet sind und neue Impulse zur Pflege ihrer Ehebeziehung brauchen, als auch für die frisch verheirateten, die gerade dabei sind, eine solide Grundlage für eine fruchtbare, lebenslange Ehe zu legen. Ein Buch, das nicht nur dringend notwendig, sondern auch biblisch fundiert, klar und sehr praktisch ist. Neuauflage 2022

12,90 €