EsraBibel - Logbuch Matthäus

Die gute Botschaft nach Matthäus

EsraBibel - Logbuch Matthäus

Die gute Botschaft nach Matthäus

9,50 €*

Ab 5
8,08 €*
Ab 10
7,60 €*
Artikel-Nr 256858000
ISBN 978-3-86699-858-2
Verlag EBTC | CLV
Seiten 208
Erschienen 25.04.2024
Artikelart Paperback, abgerundete Ecken, 16,5 x 21 cm
Das Matthäus-Evangelium in der neuen Bibelübersetzung "EsraBibel".
EBTC arbeitet in Kooperation mit CLV an einer neuen deutschen Bibelübersetzung, die den Namen EsraBibel trägt, abgekürzt ESB.

Diese Übersetzung will sich auszeichnen durch:
• Hohe Sprachgenauigkeit
• Sichtbarkeit der relevanten sprachlichen Eigenheiten in den Ursprachen im deutschen Text (Satzbau, Betonungen, Partizipien, Gebrauch der Verben)
• Viele sprachliche Erklärungen in den Fußnoten

Der Übersetzer ist Dr. Benedikt Peters.

Bevor die EsraBibel 2026 als Gesamtausgabe erscheinen soll, wird die Bibelübersetzung zunächst in Einzelteilen in Form von Logbüchern veröffentlicht. Diese Logbücher dienen dazu, den Gedankengang des biblischen Autors zu erforschen und nachzuvollziehen. Der Bibeltext ist mit besonders großem Zeilenabstand und Seitenrand abgedruckt. Der Platz zwischen den Zeilen und der Seitenrand ist dafür gedacht, Textbeobachtungen festzuhalten. Ob Verben, Bindewörter, Wiederholungen, Namen, Gegensätze oder Orte – ob bunte Markierungen, Pfeile oder eingekreiste Wörter – in den Logbüchern hat der Leser Platz, um den Bibeltext gründlich zu erforschen. Passend dazu wurde eine besondere Buchbindung gewählt, damit man das Buch optimal aufschlagen kann. Das spezielle Papier ist mit einer Vielzahl von Stiften und Markern beschreibbar, ohne dass die Farbe auf die nächste Seite durchdrückt. Somit hat der Leser die Freiheit, fast jeden Stift zu nutzen, um Markierungen und Anmerkungen im Bibeltext zu machen.
Passend dazu wurde eine besondere Buchbindung gewählt, damit man das Buch optimal aufschlagen kann. Das spezielle Papier ist mit einer Vielzahl von Stiften und Markern beschreibbar, ohne dass die Farbe auf die nächste Seite durchdrückt. Somit hast du die Freiheit, fast jeden Stift zu nutzen, um deine Markierungen und Anmerkungen im Bibeltext zu machen. Mit dem Evangelium nach Mätthäus erscheint nun das zweite Logbuch zur EsraBibel.

ESB-Logbuch "Die gute Botschaft nach Matthäus"
• Paperback, abgerundete Ecken, 16,5 x 21 cm
• 208 Seiten, qualitatives Spezialpapier

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


15.05.24 19:56 | Leander

Wertvolle Fußnoten und eine schöne, genaue Übersetzung

Ich bin bisher gesegnet durch die EsraBibel - die Fußnoten geben viel Einblick in das Griechische und enthalten teilweise Informationen, die ich aus anderen Bibelübersetzungen nicht kenne. Sprachlich finde ich sie persönlich verständlich und schön, sie gleicht der Elberfelder 2003 und der Bibel in Deutscher Fassung. Das Logbuchformat gefällt mir ebenfalls - ich freue mich auf weitere Ausgaben :)

Ähnliche Produkte

Neu
EsraBibel - Logbuch Esra & Nehemia
Die Bücher Esra und Nehemia in der neuen Bibelübersetzung "EsraBibel". EBTC arbeitet in Kooperation mit CLV an einer neuen deutschen Bibelübersetzung, die den Namen EsraBibel trägt, abgekürzt ESB. Diese Übersetzung will sich auszeichnen durch: • Hohe Sprachgenauigkeit • Sichtbarkeit der relevanten sprachlichen Eigenheiten in den Ursprachen im deutschen Text (Satzbau, Betonungen, Partizipien, Gebrauch der Verben) • Viele sprachliche Erklärungen in den Fußnoten Der Übersetzer ist Dr. Benedikt Peters. Bevor die EsraBibel 2026 als Gesamtausgabe erscheinen soll, wird die Bibelübersetzung zunächst in Einzelteilen in Form von Logbüchern veröffentlicht. Diese Logbücher dienen dazu, den Gedankengang des biblischen Autors zu erforschen und nachzuvollziehen. Der Bibeltext ist mit besonders großem Zeilenabstand und Seitenrand abgedruckt. Der Platz zwischen den Zeilen und der Seitenrand ist dafür gedacht, Textbeobachtungen festzuhalten. Ob Verben, Bindewörter, Wiederholungen, Namen, Gegensätze oder Orte – ob bunte Markierungen, Pfeile oder eingekreiste Wörter – in den Logbüchern hat der Leser Platz, um den Bibeltext gründlich zu erforschen. Passend dazu wurde eine besondere Buchbindung gewählt, damit man das Buch optimal aufschlagen kann. Das spezielle Papier ist mit einer Vielzahl von Stiften und Markern beschreibbar, ohne dass die Farbe auf die nächste Seite durchdrückt. Somit hat der Leser die Freiheit, fast jeden Stift zu nutzen, um Markierungen und Anmerkungen im Bibeltext zu machen. Passend dazu wurde eine besondere Buchbindung gewählt, damit man das Buch optimal aufschlagen kann. Das spezielle Papier ist mit einer Vielzahl von Stiften und Markern beschreibbar, ohne dass die Farbe auf die nächste Seite durchdrückt. Somit hast du die Freiheit, fast jeden Stift zu nutzen, um deine Markierungen und Anmerkungen im Bibeltext zu machen. Mit Esra & Nehemia erscheint nun das dritte Logbuch zur EsraBibel.ESB-Logbuch "Esra & Nehemia"• Paperback, abgerundete Ecken, 16,5 x 21 cm• 128 Seiten, qualitatives Spezialpapier

Ab 6,00 €
EsraBibel - Logbuch Philipper
Der Philipperbrief in der neuen Bibelübersetzung "EsraBibel". EBTC arbeitet in Kooperation mit CLV an einer neuen deutschen Bibelübersetzung, die den Namen EsraBibel trägt, abgekürzt ESB. Diese Übersetzung will sich auszeichnen durch: • Hohe Sprachgenauigkeit • Sichtbarkeit der relevanten sprachlichen Eigenheiten in den Ursprachen im deutschen Text (Satzbau, Betonungen, Partizipien, Gebrauch der Verben) • Viele sprachliche Erklärungen in den Fußnoten Der Übersetzer ist Dr. Benedikt Peters. Bevor die EsraBibel 2026 als Gesamtausgabe erscheint, wird die Bibelübersetzung zunächst in Einzelteilen in Form von Logbüchern veröffentlicht. Diese Logbücher dienen dazu, den Gedankengang des biblischen Autors zu erforschen und nachzuvollziehen. In den einzelnen Logbüchern ist der jeweilige Bibeltext mit besonders großem Zeilenabstand und Seitenrand abgedruckt. Der Platz zwischen den Zeilen und der Seitenrand ist dafür gedacht, Textbeobachtungen festzuhalten. Ob Verben, Bindewörter, Wiederholungen, Namen, Gegensätze oder Orte – ob bunte Markierungen, Pfeile oder eingekreiste Wörter – in den Logbüchern hat der Leser Platz, um den Bibeltext gründlich zu erforschen. Passend dazu wurde eine besondere Buchbindung gewählt, damit man das Buch optimal aufschlagen kann. Das spezielle Papier ist mit einer Vielzahl von Stiften und Markern beschreibbar, ohne dass die Farbe auf die nächste Seite durchdrückt. Somit hat der Leser die Freiheit, fast jeden Stift zu nutzen, um Markierungen und Anmerkungen im Bibeltext zu machen. Mit dem Brief an die Philipper erscheint nun das erste Logbuch zur EsraBibel.ESB-Logbuch "Der Brief an die Philipper"• Paperback, abgerundete Ecken, 16,5 x 21 cm• 32 Seiten, qualitatives Spezialpapier• Einführungspreis € 2,50 (später € 4,50)

Ab 3,60 €

Kunden kauften auch

EsraBibel - Logbuch Philipper
Der Philipperbrief in der neuen Bibelübersetzung "EsraBibel". EBTC arbeitet in Kooperation mit CLV an einer neuen deutschen Bibelübersetzung, die den Namen EsraBibel trägt, abgekürzt ESB. Diese Übersetzung will sich auszeichnen durch: • Hohe Sprachgenauigkeit • Sichtbarkeit der relevanten sprachlichen Eigenheiten in den Ursprachen im deutschen Text (Satzbau, Betonungen, Partizipien, Gebrauch der Verben) • Viele sprachliche Erklärungen in den Fußnoten Der Übersetzer ist Dr. Benedikt Peters. Bevor die EsraBibel 2026 als Gesamtausgabe erscheint, wird die Bibelübersetzung zunächst in Einzelteilen in Form von Logbüchern veröffentlicht. Diese Logbücher dienen dazu, den Gedankengang des biblischen Autors zu erforschen und nachzuvollziehen. In den einzelnen Logbüchern ist der jeweilige Bibeltext mit besonders großem Zeilenabstand und Seitenrand abgedruckt. Der Platz zwischen den Zeilen und der Seitenrand ist dafür gedacht, Textbeobachtungen festzuhalten. Ob Verben, Bindewörter, Wiederholungen, Namen, Gegensätze oder Orte – ob bunte Markierungen, Pfeile oder eingekreiste Wörter – in den Logbüchern hat der Leser Platz, um den Bibeltext gründlich zu erforschen. Passend dazu wurde eine besondere Buchbindung gewählt, damit man das Buch optimal aufschlagen kann. Das spezielle Papier ist mit einer Vielzahl von Stiften und Markern beschreibbar, ohne dass die Farbe auf die nächste Seite durchdrückt. Somit hat der Leser die Freiheit, fast jeden Stift zu nutzen, um Markierungen und Anmerkungen im Bibeltext zu machen. Mit dem Brief an die Philipper erscheint nun das erste Logbuch zur EsraBibel.ESB-Logbuch "Der Brief an die Philipper"• Paperback, abgerundete Ecken, 16,5 x 21 cm• 32 Seiten, qualitatives Spezialpapier• Einführungspreis € 2,50 (später € 4,50)

Ab 3,60 €
Tipp
ZIELSTREBICH
Im Leben als Christ zählt nicht, wie man startet. Es kommt darauf an, wie man den Lauf vollendet."Nur einer von zehn, die als junge Männer im vollzeitlichen Dienst für den Herrn anfangen, ist im Alter von 65 Jahren noch auf Kurs. Sie werden von moralischem Versagen niedergestreckt. Sie werden von Entmutigung niedergestreckt. Sie werden von liberaler Theologie niedergestreckt. Sie werden davon besessen, Geld zu verdienen … aus welchen Gründen auch immer fallen neun von zehn aus."Wenn du daran interessiert bist, einer von den Männern zu sein, die den Lebens-Lauf gut vollenden, dann kann ich dir etwas versprechen: dieses Buch hilft dir, den Prozess zu verstehen, den Gott dich dafür führen muss. Glaub mir, es ist ein harter Weg - aber die Mühe lohnt sich. Es wird Tage geben, die so hart sind, dass du dich fragst, ob Gott dich verlassen hat. Es wird Tage geben, an denen du ernsthaft in Frage stellen wirst, ob Er dich wirklich liebt. Aber es wird auch Tage geben, an denen du Gottes Gunst und seinen Segen in einem Maß erfahren wirst, das über alles hinausgeht, was du dir hättest erbitten oder ausmalen können."In den letzten zehn Jahren habe ich kein vergleichbares Buch gelesen, was mir so unter die Haut gegangen und mitten ins Herz gefahren ist."Klaus Güntzschel

16,90 €
Der Mann, der überlebte
"Manche sagen, er sei der bemerkenswerteste Amerikaner, der je gelebt hat" - so beginnt die Lebensgeschichte über den Afroamerikaner George W. Carver. Es ist die Geschichte eines Kämpfers für die Würde und Rechte der Afroamerikaner, der allen Widrigkeiten zum Trotz Hoffnung schenkte und mit unscheinbaren Erdnüssen ein Stück weit die Welt veränderte.Dabei behielt er stets sein Einfühlungsvermögen in alles, was Gottes Schöpfung hervorgebracht hat. Zu seinen großen Leistungen gehört die Abschaffung der Baumwoll-Monokultur, indem er die Farmer des ausgemergelten amerikanischen Südens vom vielfältigen Nutzen des Erdnussanbaus überzeugte.Es ist die Geschichte eines steinigen Lebensweges, der in einer Sklavenhütte begann und an dessen Ende die New York Herald Tribune schrieb: "Vielleicht hat kein Mensch in diesem Jahrhundert mehr für ein besseres Verständnis zwischen den Rassen getan." Ein historisch höchst interessantes und menschlich sehr anrührendes Buch, das von der tiefen Gläubigkeit eines trotz aller Erfolge bescheiden gebliebenen Mannes erzählt.In dieser Neuauflage wurde diese faszinierende Biographie ganz neu in unsere heutige Sprache übersetzt, damit noch viele weitere Generationen von ihr ermutigt werden. Neu übersetzte und bearbeitete Auflage 2021

18,00 €
Ohne Gott - geht es nicht!
Die in diesem Heft abgedruckte Rede wurde 2013 von einem Oxforder Mathematiker vor britischen Parlamentariern gehalten. Auch wenn wir keine Mathematiker oder Briten sind und unabhängig davon, ob wir an Gott glauben oder nicht – wir werden sie mit Gewinn lesen! Der naturwissenschaftliche Fortschritt ist beeindruckend. Worauf basiert er? Wirklich auf Atheismus? Und: Naturwissenschaft als solche enthält keine Moral, kein "Sollen" und "Dürfen". Unser moralischer Kompass wird von unseren Grundannahmen geprägt, sie seien atheistisch oder christlich. Lennox argumentiert sachlich gegen eine Geschichte, die in Europa von manchen Denkern seit gut 200 Jahren erzählt wird - die Geschichte, ohne Gott sei die Welt besser zu verstehen und die Gesellschaft werde immer besser. Europa – jeder einzelne von uns, Christ wie Nichtchrist – sollte Lennox' Analyse kennen.Prof. Dr. Peter Imming "Die gelegentlich gehörte Meinung, dass wir im Zeitalter der Weltraumfahrt so viel über die Natur wissen, dass wir es nicht mehr nötig haben, an Gott zu glauben, ist durch nichts zu rechtfertigen. Bis zum heutigen Tag hat die Naturwissenschaft mit jeder neuen Antwort wenigstens drei neue Fragen entdeckt." Wernher von Braun (Raketenforscher, Luft- und Raumfahrtingenieur)Heft 7 der SchriftStück-Reihe➤ "Die SchriftStück-Reihe" – ein Stück Schrift!       Echte Schätze – zu klein für ein Buch - und zu wichtig, um vergessen zu werden ...

1,95 €
Das "Judenbuch" in der Nazizeit
Für die Nazis war die Bibel ein Judenbuch, das sie hassten. Widersprach doch das Evangelium völlig ihrem Weltbild und dem heldischen Menschen. Davon eingeschüchtert, wurden gläubige Juden und das jüdische Buch, vor allem das Alte Testament, in den Gemeinden ein Problem. Dies umso mehr, als die "Versammlung" 1937 verboten wurde und man sich, um sich weiter versammeln zu können, zur nationalsozialistischen Weltanschauung bekennen musste.Nur wenige Gläubige blieben ihrem Bekenntnis treu, wurden aber verfolgt. Unter ihnen Wilhelm Stücher, der 1933 als einziger von seiner Gemeinde nicht gewählt hatte. Seine "Erinnerungen" geben Aufschluss über den Kirchenkampf und die inneren Auseinandersetzungen der "Brüder". Ein trauriges Kapitel der Brüdergeschichte sucht mutige Bekenner. Aus dem Vorwort:"Bei den vorliegenden 'Erinnerungen' handelt es sich um zusammenhängende Erzählungen meines Vaters Wilhelm Stücher, ein Jahr vor seinem Heimgang 1969.Er sagte: 'In den vergangenen 30 Jahren seit dem Versammlungsverbot 1937 bin ich oft gebeten worden — und das vor allem in letzter Zeit — meine Eindrücke und Erlebnisse jener Tage einmal ausführlich im Zusammenhang wiederzugeben zum Nutzen und zur Belehrung für die jüngere Generation, die diese Zeit nicht miterlebt hat.'Diese Memoiren sind auf Tonband gesprochen worden und später davon abgeschrieben, so daß es sich um das gesprochene Wort handelt, das nicht mehr überarbeitet wurde."Der Herausgeber

12,99 €
Neu
Jungen und Mädchen
Fußball oder Tanzen? Kochen oder Bauen? Das sind Interessen, die ein Kind haben kann, die aber weder von seinem Geschlecht bestimmt werden noch sein Geschlecht definieren. Ausgehend von einer Alltagssituation erklärt Marty Machowski in diesem Buch einfühlsam und leicht verständlich, dass das Geschlecht eines jeden Kindes ein gutes, unveränderliches Geschenk Gottes ist. Dann zeigt er anhand des Evangeliums, wie Gott sich die Welt ursprünglich gedacht hat und wie sie wurde, wie sie heute ist. Das Buch enthält biblisch und wissenschaftlich fundierte Informationen und Ratschläge für Eltern und andere Bezugspersonen.

Ab 10,32 €