Rise up, Mom!

Wie das Evangelium Dein
Muttersein mit Hoffnung füllt

Rise up, Mom!

Wie das Evangelium Dein
Muttersein mit Hoffnung füllt

14,90 €*

Artikel-Nr 256684000
ISBN 978-3-86699-684-7
Verlag CLV
Seiten 256
Erschienen 02.08.2023
Artikelart Hardcover, 14 x 21 cm
Muttersein ist schwer. In einem Moment klopfen wir uns innerlich selbst auf die Schulter, im nächsten halten wir uns für die schlechteste Mama auf dem Planeten. Vergleiche mit anderen Müttern verunsichern uns. Die Gesellschaft will uns vorschreiben, wie eine perfekte Mutter zu sein hat. Dabei verwirrt sie uns mit gemischten Meinungen darüber, wer wir sind und was für Entscheidungen wir treffen sollten. Der Druck, alles richtig zu machen, steigt.

Aber wer wüsste besser über unsere Aufgaben, Ängste, Herausforderungen und Zweifel Bescheid als unser Schöpfer und der Erfinder des Mutterseins?

Gottes Wort gibt uns Hoffnung! Dieses Buch möchte Dir dabei helfen, das Evangelium auf die alltäglichen Aspekte des Mutterseins anzuwenden, damit Du Deinen "Sonntagsglauben" mit dem Montagmorgen-Chaos in Einklang bringen kannst.
Autor: Laura Wifler, Emily Jensen

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


01.06.24 14:33 | Dirk

Ein wirklich segensreiches Buch für junge Mütter. Absolute Leseempfehlung!

Die beiden Autorinnen Emily Jensen und Laura Wifler, die möglicherweise auch schon in Deutschland bekannt sind aus dem Podcast „Risen Motherhood“, haben dieses Buch „Rise up, Mom!“ zur Ermutigung für junge Mütter geschrieben, damit diese erkennen, wie wichtig das Evangelium für das Muttersein ist. Sie haben hierbei ihre eigenen (familiären) Erfahrungen als auch die Rückmeldungen zu ihrem Podcast mitberücksichtigt.
Inhaltlich geht es folglich um das Evangelium als auch um das erlöste Muttersein („Risen Motherhood“) und Gottes Absicht mit dem Muttersein. Hierzu führt der erste Teil ein. Der zweite (Haupt-)Teil beschäftigt sich mit dem Evangelium als Hoffnung für die alltäglichen Momente des Mutterseins. Hier geht es unter anderem um Bereiche wie „Das Evangelium und unsere Ehen“, „Das Evangelium und unsere gewöhnlichen Augenblicke“ oder auch „Das Evangelium und unsere „After-Baby-Figur“. In dreizehn verschiedenen Themenbereichen wird das Evangelium ganz praktisch in die täglichen Begebenheiten des Mutterseins hineingebracht. Die Kapitel sind immer ähnlich aufgebaut, aus einer Alltagserfahrung heraus wird die Botschaft des Zeitgeistes und die Botschaft des Evangeliums gegenübergesellt. Zunächst wird der Idealzustand der Schöpfung beschrieben, dann folgt der Sündenfall, die Erlösung und die Vollendung. Jedes Kapitel endet mit drei Diskussionsfragen zur Vertiefung. Den letzten Teil bilden noch zwei Kapitel, in denen man erfährt, wie man lernt, das Evangelium auf das Muttersein anzuwenden.
Ich habe dieses Buch gelesen, als ein Teil unserer Kinder schon auf dem Weg sind, das Elternhaus zu verlassen. Ich konnte so einige Aspekte mehr als gut nachvollziehen und bin schon etwas traurig, dass ich dieses Buch nicht besaß, als unsere Kinder noch klein waren, es hätte mir so sehr geholfen und mich vor Fehlern bewahrt. Bis jetzt bin ich auch noch nicht auf ein Buch gestoßen, dass so einfach und schlicht, den Alltag als Mutter mit dem Evangelium in Verbindung bringt. Die Autorinnen haben abwechselnd und manchmal auch ein Kapitel gemeinsam geschrieben, doch der Schreibstil ist ähnlich und gut zu lesen. Jede Mutter, die meint wenig Zeit zu haben, wird begeistert sein, dass die Kapitel kurzgehalten sind, was aber dem Inhalt nicht schadet. Auch kann man sich immer mal wieder einfach ein Kapitel herausnehmen, was einen vielleicht gerade jetzt brennend interessiert. Zum Gesamtverständnis sollte man aber wenigstens einmal das ganze Buch gelesen haben. Besonders die letzten zwei Kapitel sind sehr empfehlenswert zu lesen. Mich hat schlichtweg begeistert, wie intensiv die Autorinnen sich trotz eigener Kinder mit dem Evangelium beschäftigt haben und diese Erfahrungen mit den Leserinnen teilen. Ich kann dieses Buch wirklich nur jeder jungen Mutter empfehlen, es ist segensreich für das eigene (Familien-)Leben und absolut lesenswert.


31.08.23 13:14 | Henrik

Stärkung für Mütter

Mit „Rise up, Mom“ legt das Autorenduo Jensen/Wifler einen Entwurf vor, der aufzeigt, wie das Evangelium Dein Muttersein mit Hoffnung füllt.

Wer ist der Autor?
Emily Jensen und Laura Wifler verzichten auf die „Lorbeeren“ der Autorenschaft und danken vielmehr ihren Männern, ihren Gemeinden sowie dem Team von Risen Motherhood. Das Autorenduo ist neben Diensten in und außerhalb ihrer Gemeinde u. a. auch als Podcaster aktiv. Beide Frauen sind verheiratet, Mütter und stehen im aktiven Dienst für ihren Herrn und Erlöser, um andere Mütter zu unterstützen.

Worum geht es in dem Buch?
„Muttersein ist schwer.“ Deshalb haben sich Jensen/Wifler das Ziel gesetzt, Frauen mithilfe des Evangeliums für ihre Aufgaben zuzurüsten.

Zunächst blicken sie dabei darauf, warum das Evangelium für das Muttersein wichtig es. „Wir benötigen nicht das, was die Welt unter dem Muttersein versteht, sondern wir brauchen eine Lösung des Mutterseins, das durch die Auferstehung unseres Herrn und Erlösers verändert wurde.“

Danach stellen sie die Hoffnung des Evangeliums für die alltäglichen Momente des Mutterseins vor. Dabei beleuchten die beiden in den verschiedenen Kapiteln die Phasen des Ehefrau- und Mutterseins. Von der Veranlagung des eigenen Herzens über die Gewöhnlichkeit des Ehealltages bis hin zur „After-Baby-Figur“ und der Sorge für die Kinder.

Im letzten Teil beantworten sie die Frage, wie man das Evangelium auf das Muttersein anwendet. „Wahre Gläubige werden nicht durch die Anzahl der Stunden, die sie in der Woche in der Bibel gelesen haben, in Gottes Gunst aufsteigen oder fallen.“ Vielmehr gilt es, sich selbst das Evangelium zu predigen und so „Deinem Kopf zu helfen, dass er Dein Herz unterweisen kann, sich immer wieder an den Dingen Christi zu orientieren.“

Wer sollte das Buch lesen?
Vorrangig jung verheiratete und bald werdende Mütter. Jedoch sind die Inhalte auch für all jene Mütter gedacht, die schon durch die Kleinkinderjahre gegangen sind und sich einen frischen Impuls für ihren Alltag im Glauben wünschen.

Weshalb sollte man das Buch lesen?
Ob für sich selbst oder in einer Müttergruppe, anhand der Diskussionsfragen kann der Inhalt der einzelnen Kapitel vertieft werden. Zudem ist das Buch optisch ansprechend für seine Leserschaft gestaltet und der Schreibstil der Autorinnen ist ansprechend, allgemeinverständlich und zu Herzen gehend. Die zahlreichen Praxisbeispiele, Anekdoten und Erfahrungen geben den Leserinnen Hilfen für ein Muttersein, dass seine Kraft nicht aus sich selbst, sondern aus Gottes guter Nachricht bezieht.

30.08.23 10:28 | Anna

wertvoll, lesenswert, gut

"Rise up, Mom" ist optisch und inhaltlich ein ganz starkes Buch.
Das Cover ist edel und wunderschön, die Goldprägung und die zarten Illustrationen auf dem weißen Cover in Leinenoptik erfreuen das Herz.

Doch es bleibt nicht bei der Freude am schönen Äußeren des Buches. Das Lesen schenkt Hoffnung, Mut, Zuversicht und lenkt auf Jesus, auf das Evangelium, auf sein Wort das in ALLE Lebensbereiche passt.

Liebevoll, ausdrucksstark und genau gehen Emily Jensen und Laura Wifler auf alle Stationen des Mutterseins ein.
Sie sprechen zu Beginn über die Wichtigkeit des Evangeliums im Mama-Leben, um dann, mit kleinen Anekdoten und praktischen Beispielen, auf unsere Ehen, Geburtserfahrungen, die Figur, den Traditionen, den Sorgen und Nöten einzugehen und für jede Lebensphase ein Bibelwort aufzuzeigen.

Es ist fast unglaublich wie treffend Gottes Wort in JEDE Situation spricht und aufzeigt wo und wie wir Kraft tanken können, wie unsere Ausrichtung sein sollte und darauf hinweist das Jesus und sein Evangelium die Antwort auf alle Fragen ist.

Zu Beginn jedes Kapitels und zwischendurch gibt es ganzseitige Illustrationen, besonders wichtige Aussagen und Anregungen für Diskussionsrunden werten das Buch nochmal zusätzlich auf.
Richtig gut finde ich auch die vielen Verweise auf Bibelstellen wodurch das Buch noch zusätzlich an Kraft gewinnt.

"Rise up, Mom" ist ein segensreiches Buch das in unser Leben spricht, unsere Kämpfe und Sorgen beleuchtet und auf Gottes Wort und Jesu Wahrheit hinweist.

Ähnliche Artikel

Mutterglück mit Gott im Blick
Eine Erfrischung für alle Mütter, die im Stress der Kindererziehung stecken. Hier haben wir kein Erziehungsbuch, dass zu all den Strapazen des Mutterdaseins noch weitere Lasten auferlegt, sondern das Ruhe und Gelassenheit vermittelt, weil es auf Gott verweist, der alles in der Hand hat und der für uns durch Jesus alles getan hat und auch jetzt für uns sorgt. Gerade in der Erziehung verfallen wir leicht in eine Abwärtsspirale aus hohen Maßstäben, Schuldgefühlen und Frustration. Doch Gesetzlichkeit und Härte führen am Evangelium der Gnade vorbei. Wie können wir unsere Kinder teilhaben lassen an der Liebe und Macht Gottes und am Erlösungswerk Jesu? Wie können Mütter in all den vielen Alltagssituationen selbst im Chaos tröpfchenweise, aber kontinuierlich und konsequent das Evangelium an die Kleinen vermitteln? Wir müssen unseren Blick und den Blick der Kinder von uns selbst weg auf Jesus lenken. Dieses wunderbare Buch hilft Müttern, ganz entspannte und doch fest entschlossene Hirten für die Herzen der Kinder zu sein. Also: Mach dir eine Tasse Kaffee, setze dich und genieße Gottes Plan für dein Mutterdasein! Die 14 kurzen Kapitel sind unterhaltsam aus der Praxis einer vierfachen Mutter geschrieben, erbaulich wie Andachten und enden mit einem kleinen Fragenteil, sodass sie auch für Gruppengespräche hervorragend geeignet sind.3. Auflage 2021 <iframe style="width:600px; height:400px;" src="https://www.yumpu.com/de/embed/view/pgZ4Dex3BA1USHTs" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

15,90 €
Der Lohn einer Mutter
"Nimm dieses Kind mit und stille es mir, und ich werde dir deinen Lohn geben!", versprach die ägyptische Prinzessin, als sie seiner Mutter das Baby Mose in die Arme legte. Das sagt im wahrsten Sinn des Wortes Gott zu jeder Frau, der er ein Baby anvertraut. Davon ist die Autorin überzeugt. Doch dieses große Privileg, in Gottes Schöpfungswerk und sein Handeln eingebunden zu sein, steht weitgehend nicht mehr hoch im Kurs, sondern schwer "unter Beschuss"! Der Kampf um "die Lufthoheit über den Kinderbetten" ist schon längst entbrannt. Der eigentlich schönste Beruf der Welt wird je länger, je mehr verachtet, diskriminiert und als einengend, aufreibend und frustrierend empfunden. Auch viele christliche Mütter fühlen sich verunsichert und überfordert und manchmal beneiden sie die Kinderlosen... In diesem Buch soll in 31 kurzen Kapiteln die Wichtigkeit und Vielfältigkeit der Aufgaben einer Mutter neu bewusst gemacht werden: Die Berufung als Mutter bedeutet eine elementar wichtige, herausfordernde, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe von Gott selbst legitimiert. Selbst wenn sonst niemand die Arbeit der Mütter wertschätzen sollte: Er selbst, der uns unsere Kinder gab, will unsere Hilfe sein und wird uns schließlich seinen Lohn geben.

7,90 €
Der Lohn einer Mutter - Hörbuch
"Nimm dieses Kind mit und stille es mir, und ich werde dir deinen Lohn geben!", versprach die ägyptische Prinzessin, als sie seiner Mutter das Baby Mose in die Arme legte. Das sagt im wahrsten Sinn des Wortes Gott zu jeder Frau, der er ein Baby anvertraut. Davon ist die Autorin überzeugt.Doch dieses große Privileg, in Gottes Schöpfungswerk und sein Handeln eingebunden zu sein, steht weitgehend nicht mehr hoch im Kurs, sondern schwer "unter Beschuss"! Der Kampf um "die Lufthoheit über den Kinderbetten" ist schon längst entbrannt. Der eigentlich schönste Beruf der Welt wird je länger, je mehr verachtet, diskriminiert und als einengend, aufreibend und frustrierend empfunden. Auch viele christliche Mütter fühlen sich verunsichert und überfordert – und manchmal beneiden sie die Kinderlosen ...In diesem Hörbuch soll in 31 kurzen Kapiteln die Wichtigkeit und Vielfältigkeit der Aufgaben einer Mutter neu bewusst gemacht werden:Die Berufung als Mutter bedeutet eine elementar wichtige, herausfordernde, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe – von Gott selbst legitimiert. Selbst wenn sonst niemand die Arbeit der Mütter wertschätzen sollte: Er selbst, der uns unsere Kinder gab, will unsere Hilfe sein und wird uns schließlich seinen Lohn geben. Ein Hörbuch nach dem gleichnamigen Buch, gelesen von Ulrike Duinmeyer-Bolik.Hörbuch, MP3-CD im Digipack, Laufzeit: 3:19 Stunden.

8,90 €
Vor Gott zur Ruhe kommen
Eine regelmäßige, segensreiche "Stille Zeit" in unserer hektischen Welt? Die tägliche Andacht, wenn sie überhaupt stattfindet, wird schnell zur Pflicht, zur reinen Routine. Die Freude dabei will manchmal nicht recht aufkommen. Schuldgefühle und Ratlosigkeit treten an ihre Stelle, weil man es wieder nicht richtig geschafft hat oder der Bibeltext irgendwie so nichtssagend war ...Und doch gibt es auch diejenigen, deren Leben zeigt, dass sie beständig Zeit mit Gott verbringen, und an denen man die wunderbare Frucht davon bestaunen kann!In diesem Andachtsbuch für Frauen hat Nancy DeMoss Wolgemuth Gedanken aus verschiedenen ihrer bereits erschienenen Bücher zum Thema "Stille Zeit" zusammengestellt. 366 Andachten behandeln ein breites Spektrum an Unterthemen und wollen auf liebevolle Art ermutigen, die Begegnung mit dem Herrn in der Stille zu suchen – an jedem Tag des Jahres. 2.Auflage 2021

19,90 €
Eine Mutter nach dem Herzen Gottes
Glückliche Kinder erziehen, die von ganzem Herzen Gott lieben und ihm folgen wie schafft das eine Mutter in unserer Zeit, inmitten von all den vielen Terminen, Verpflichtungen und Ablenkungen? Mit viel Liebe zeigt Elizabeth George, dass diese Erziehungsarbeit im Herzen beginnt und zwar im Herzen der Mutter selbst. Ein Herz für Gott zu haben eine Mutter nach dem Herzen Gottes zu sein ist die Grundlage der Erziehung, und daher die oberste Priorität im Leben einer gläubigen Mutter. Anschließend geht es um die mütterliche Praxis um zehn Wege, die Liebe zu den Kindern praktisch werden zu lassen. Die biblisch fundierten und in der Praxis bewährten Methoden und Ideen machen Mut und fordern heraus, sich der Berufung Gottes ganz hinzugeben - eine Mutter nach dem Herzen Gottes zu sein. Neuauflage 2016

7,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Eine Ehe mit Gott im Zentrum
Wusstest du, dass Gottes Wort zu jedem Bereich unseres Lebens etwas zu sagen hat? Das trifft auch auf die Ehe zu. Und so wie die Apostel die ersten Christen immer wieder an die Grundlagen des Glaubens erinnerten, so müssen auch christliche Ehepaare regelmäßig an die Grundlagen einer biblischen Ehe erinnert werden. Ganz gleich, ob ihr verlobt, frisch verheiratet oder schon ein erfahrenes Team seid – dieses Buch kann eure Ehe erfrischen und stärken. Martha Peace und John Crotts behandeln in diesem Buch kurz und prägnant neunzehn Bereiche der Ehe. Sie zeigen auf, was die Bibel dazu lehrt, und stellen einige eindringliche Fragen, die euch helfen können, eure Ehe neu an der Heiligen Schrift auszurichten. - Welche Rollen und Aufgaben hat Gott für die Ehe vorgesehen? - Wie sehen Liebe und Respekt in der Ehe aus? - Wie können wir gemeinsam Prüfungen begegnen? - Wie kann unsere Ehe Gott verherrlichen? Dieses Buch ist ermutigend, herausfordernd und lebensverändernd, und es stellt Gott in das Zentrum der Ehe. Lest es gemeinsam, studiert die Themen darin und betet darüber. Das Evangelium hat die Kraft, jede Ehe so zu verändern, dass Gott durch sie geehrt wird. Martha Peace ist Autorin verschiedener Bücher, darunter "Die tugendhafte Ehefrau" und "Lehrerin des Guten". In ihrer Gemeinde dient sie in der Frauenseelsorge und hält Vorträge und Seminare bei Frauenkonferenzen. Sie und ihr Mann Sanford haben zwei Kinder und zwölf Enkelkinder. John Crotts ist Pastor und Lehrer der Faith Bible Church in Sharpsburg, Georgia, und Autor mehrerer Bücher. Er und seine Frau Lynn haben vier Kinder. "Dieses Buch ist wie ein Schweizer Taschenmesser für deine Ehe. Nicht nur angenehm klein und handlich, sondern auch sorgfältig zusammengefügt und effektiv einsetzbar. Die Kapitel sind so kurz, dass selbst der stressige Ehe- und Familienalltag kein Hindernis ist, um sie zu lesen. Dieses Büchlein mit seinen gut durchdachten Fragen zur Anwendung ist wie ein Andachtsbuch, welches man als Ehepaar immer und immer wieder durchgehen und dennoch viel dazulernen kann. Ich bin einfach nur begeistert." – Peter Krell

17,90 €
Neu
Gott will mich
Was gehört eigentlich dazu, eine Frau zu werden, die in ihrem persönlichen Umfeld wirklich etwas ausrichtet? Muss man dazu perfekt sein? Bedeutet das, die Gewürze im Schrank in alphabetischer Reihenfolge anzuordnen oder die Bettwäsche nach Farben sortiert im Schrank aufzubewahren? Viele christliche Frauen sehnen sich danach, in ihrem Leben hingegebener zu leben und ein Gefäß zu werden, das Gott gebrauchen kann. Die Autorin, Hausfrau und Heimwerkerin, gibt einen tiefen Einblick in ihr persönliches geistliches Wachsen zu einem solch nützlichen Gefäß hin und zeigt, wie man unverkrampft in neuem Vertrauen und neuer Bedeutsamkeit im "Hausfrauen-Alltag" und darüber hinaus Christus dienen kann. "Gott will mich" ist ein 10-Wochen-Kurs für Gruppen oder Einzelpersonen, der Hoffnung, Freude und Veränderung bei Frauen bewirkt, die nicht auf eingefahrenen Gleisen bleiben wollen. 8. Auflage 2024

14,90 €
Neu
Interessiert es Gott, mit wem ich schlafe?
Wohin wir auch schauen, das Thema Sex umgibt uns. Wir leben in einer Gesellschaft, die freie Liebe proklamiert. Gleichzeitig werden Bewegungen wie #Metoo laut, die auf den Missbrauch von Sex aufmerksam machen. Wie passt das zusammen? Und wie positioniere ich mich als Christ?Sam Allberry macht Mut, Fragen zu stellen: Warum wird die christliche Sexualethik bis heute so kontrovers diskutiert? Was sagt die Bibel wirklich über Sexualität, Partnerschaft und die wahre Liebe? Ist ihre Botschaft überhaupt noch relevant? Dieses Buch möchte Orientierung schenken, indem es den Blick zum Erfinder selbst lenkt: Gott hat Sex als Ausdruck menschlicher Liebe geschaffen. Darüber hinaus bietet er uns eine Erfüllung an, die tiefer geht als alles, was die Welt zu bieten hat. Bist du bereit, dieses Geschenk zu entdecken? "Allberry trifft mit seiner provokanten Frage den Nerv unserer Zeit. Seine Antwort: Gott ist an unserem Wohlergehen interessiert. Und nur innerhalb der Ehe zwischen Mann und Frau dient Sex diesem Zweck. Alte Weisheit wird hier neu verpackt!" - Prof. Dr. Joel White (FTH Gießen)

12,99 €
Noch nicht verheiratet
Im Leben geht es nicht in erster Linie um Liebe und Ehe. Daher müssen wir unser Leben und unser Dating-Verhalten auf ein höheres Ziel ausrichten. Viele von euch sind mit der Annahme aufgewachsen, dass die Ehe alle eure Bedürfnisse stillen und Gottes Bestimmung für euch offenbaren würde. Gott hat jedoch weit mehr mit dir vor als nur deine zukünftige Ehe. In Noch nicht verheiratet plädiert Marshall Segal nicht dafür, dass du dich in einer Ecke verkriechst und darauf wartest, dass Gott dir "den Richtigen" oder "die Richtige" vorbei bringt. Er will dich vielmehr ermutigen, dass du dein Leben und dein Dating-Verhalten hier und jetzt auf ein höheres Ziel ausrichtest. Als Nachfolger Jesu strebst du nicht danach, den perfekten Ehepartner zu finden, sondern du strebst nach Gott. Die Liebesgeschichte, in der du eine Hauptrolle spielen wirst, wird vermutlich anders verlaufen als die, die du für dich selbst geschrieben hättest. Das liegt daran, dass Gott dich liebt, dich kennt und einfach der bessere Autor ist. Marshall Segal hat dieses Buch geschrieben, um dir zu helfen, wahre Hoffnung, Freude und Bestimmung in deinem Leben als Noch-nicht-Verheiratete(r) zu finden. 2. Auflage 2024

13,90 €
Abenteuer Familienjahre
Wenn man Kinder hat, wird das Leben zu einem Abenteuer! Wie gut, dass wir dieses Abenteuer nicht allein meistern müssen! Gott liebt Familien und hat uns alles gegeben, was wir brauchen, um in diesem Bereich zu seiner Ehre leben zu können.Was für eine wichtige Funktion gläubige Familien in einer dunkler werdenden Welt haben, zeigt dieses Buch und beschreibt Elemente eines gesunden und fröhlichen Familienlebens. Es geht um Themen wie Rituale, Mahlzeiten, Alltagsgestaltung, Erziehung, Bücher, Musik, Urlaub, Andacht, Medien und vieles mehr.Bewährte Tipps von verschiedenen Familien und Berichte von Familien vergangener Zeiten runden jedes Kapitel ab.Ein Buch, das Lust auf Familie macht!

15,90 €
Verliebt, verlobt, verheiratet, verzweifelt?
Sobald ihr vor dem Traualtar die Worte "Ja, ich will!" aussprecht, beginnt für euch eine lebenslange Reise. In eurer Vorstellung ist diese Reise perfekt – ein endloses Feuerwerk von Romantik und Harmonie. Ihr seid davon überzeugt, dass eure Liebe stärker ist als alles, was sich euch in den Weg stellen könnte.Nach der Hochzeit dauert es nicht lange, bis eure Erwartungen einer perfekten Ehe von der Realität eingeholt werden. Ihr habt beide einen Sünder geheiratet. Was im Nebel der vorehelichen Romantik vielleicht verdeckt war, kommt allmählich zum Vorschein. Nun seid ihr beide ernüchtert oder sogar enttäuscht, weil ihr euch eure Ehe anders vorgestellt habt.In Ehen, wo diese Enttäuschung anhält, entstehen nicht selten Frust und Bitterkeit. Viele suchen in dieser Situation Zuflucht in Hobbies, in Freundschaften, in Einsamkeit, in Süchten oder sogar im Ende der Ehe. Doch alle diese Wege führen nur zu noch mehr Leid. Paul Tripp zeigt in diesem Buch, dass gute Ehen nicht von selbst entstehen. Nur die Kraft des Evangeliums von Jesus Christus kann eine Ehe zwischen zwei Sündern gesund machen und auf eine solide Grundlage stellen. Er erklärt, warum Ehepartner einander verbindliche Zusagen machen müssen, damit das Evangelium in ihrer Ehe praktisch wird. So können sie mit Gottes Hilfe nach einer Ehe streben, die Gott ehrt und in der sie gesegnet werden.Paul David Tripp (DMin, Westminster Theological Seminary) ist Gemeindehirte, Autor und internationaler Konferenzredner. Er hat zahlreiche Bücher geschrieben, darunter "Papa sein, Mama sein", "Leiten" und "Jeden Morgen neue Gnade". Sein gemeinnütziger Dienst zielt darauf ab, die lebensverändernde Kraft Jesu Christi mit den Herausforderungen unseres täglichen Lebens zu verbinden. Tripp lebt mit seiner Frau Luella in Philadelphia (USA). Sie haben vier erwachsene Kinder.

21,90 €
Geschieden - und was dann?
Es ist eine traurige Realität, dass Ehen immer häufiger geschieden werden – leider auch unter Christen. Im ersten Teil dieses Buches berichten Frauen und Scheidungskinder von dem immens großen Leid, das sie durchgemacht haben. Es folgen mutmachende Schilderungen von Ehebeziehungen, die nach einer Trennung wieder hergestellt wurden und einige bewegende Berichte, warum Frauen in schwierigen Ehen ausharren. Im zweiten Part möchte Sylvia Plock Hoffnung vermitteln und geschiedenen Frauen den Weg zu einem sinnerfüllten Leben zur Ehre Gottes aufzeigen. Schließlich spricht die Autorin auch die Gemeindeglieder an und ermutigt sie zum seelsorgerlichen Dienst an dieser Frauengruppe. Ein Anhang ist dem Thema "Scheidung und Wiederheirat" gewidmet und behandelt die unterschiedlichen Positionen der Textauslegung.

14,50 €
Kindersorgen & Sorgenkinder
Kinder und Jugendliche haben Sorgen und Nöte – so wie Erwachsene auch. Diese Nöte äußern sich oft auf unterschiedliche Weise, so dass das tatsächliche Problem zunächst nicht offensichtlich ist. Für Eltern und Seelsorger ist es oft sehr herausfordernd, leidenden Kindern adäquat zu helfen und ihnen beizubringen, in einer von Sünde zerrütteten Welt Ruhe, Klarheit und wahren Frieden zu finden.Das Mittel der Hoffnung und der Errettung ist für ein Kind jedoch genau dasselbe wie für einen Erwachsenen – nämlich Jesus Christus. In Anbetracht dieser fundamentalen Tatsache ändert sich unsere grundlegende Seelsorgebotschaft nicht, wenn wir uns an Kinder wenden. Der Hauptunterschied zwischen Kinderseelsorge und Erwachsenenseelsorge besteht darin, dass unser Ansatz und unsere Ausdrucksweise für das Kind nachvollziehbar und leicht verdaulich sein müssen.In diesem Buch beschreiben erfahrene Seelsorger, wie biblische Seelsorge an Kindern gelingen kann. Sie leiten Eltern und Seelsorger gleichermaßen an, Kinder und Jugendliche in ihren konkreten Sorgen und Nöten biblisch zu begleiten.Die Themen:Kinder zu Jesus führen • Eltern-Kind-Beziehungen steuern • Einem Kind bei seinen Freundschaften helfen • Hilfe für ängstliche Kinder • Zornigen Kindern helfen • Seelsorge nach einem • Seelsorge an kranken Kindern • Seelsorge an behinderten Kindern • Missbrauchten Kindern helfen • Seelsorge an Scheidungskindern • Tod und Trauer bewältigen • Seelsorge an Kindern, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben

24,90 €
Lied im Leid
"Der du Zeit genug hast, alle Sterne zu zählen, Ideen genug, jedem einen Namen zu geben und einen so langen Atem, eine so kräftig anhaltende Stimme das unzählbare Himmelsheer herauszurufen, sollte es dir an Zeit fehlen, sich um jedes Menschenkind zu kümmern? Sollte es dir zu schwer sein, auch mich in meiner Bahn zu halten? Nein! Deine durchbohrte Hand hält mich. – Schlage nur ruhig, mein Herz." Was geschieht mit dem Glauben, wenn tiefes Leid ins Leben tritt? Erschüttert von der Krebsdiagnose ihres Mannes, beginnt die Autorin beinahe täglich, Auszüge aus ihrem Leben und ihren Gedanken festzuhalten und nimmt den Leser mit, wenn sie sich unter anderem mit der Frage beschäftigt, warum es begründet ist, Gott zu vertrauen. Tragende Antworten findet sie in der Lehre der Bibel. Poetisch tiefgründige Einträge wechseln mit Alltagsgeschichten, in denen geistliche Wahrheiten treffend verpackt sind. In einer Mischung aus Tage- und Andachtsbuch trägt dieses Buch die Melodie eines Liedes in die Welt, das von Gottes Treue erzählt.Neuauflage 2023

22,95 €
Die Ehe nach der Heiligen Schrift
Das Buch "Die Ehe nach der Heiligen Schrift" beschäftigt sich mit vielen relevanten Fragen rund um das Thema Ehe und gibt gegen den Trend der Zeit klare biblische Antworten. Was ist die Ehe? Wann beginnt sie? Wie pflegt man die Ehe? Welche Bilder gebraucht die Bibel für die Ehe? Wie lebt eine gläubige Frau im "ungleichen Joch"? Herbert John Jantzen (1922-2022) studierte am Mennonite Brethren Bible College (Winnipeg) Theologie und Erziehungswissenschaften. Danach wirkte er von 1951 bis 1954 als Bibelschullehrer und Evangelist in kanadischen Gemeinden.1954 kam er nach Europa, wo er seinen geistlichen Dienst fortsetzte. 1971-1981 war er Professor für Dogmatik an der Freien Evangelisch-Theologischen Akademie Basel (heute Staatsunabhängige Theologische Hochschule) und danach mehrere Jahre Gastdozent an der FTA Gießen sowie an vielen Bibelschulen und theologischen Ausbildungsstätten. 1999 kehrte er nach Kanada (Kelowna, BC) zurück, wo er seinen Dienst fortsetzte nebst weiterer Lehrdiensttätigkeit in vielen Gemeinden auch in Europa bis ins Jahr 2011.

10,50 €
Biblische Brautwerbung
Wie kann ein junger Mann eine Ehefrau für sich gewinnen?Was ist der Wille Gottes diesbezüglich?In einer Zeit, in der Dating und unverbindliche Beziehungen auch für Christen schon normal geworden sind und die Autorität des Vaters geringgeschätzt wird, gibt Peter Schild vor allem jungen Männern, aber auch Vätern und Pastoren biblische Prinzipien an die Hand – Prinzipien, die keineswegs einengend sind, sondern Freude und Freiheit bieten. Er legt dar, dass biblische Brautwerbung göttlichen Schutz und väterliche Weisheit benötigt, und erklärt praxisnah, wie der junge Mann in respektvoller Weise um eine Frau werben kann."Der Herr vermag es, dir eine gute Frau zu schenken; sie ist eine wertvolle Gabe. Vertraue darin ganz auf Ihn!" – Peter SchildPeter Schild ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. 2014 wurde er als Missionar nach Frankfurt am Main ausgesandt, um dort eine Gemeinde zu gründen. Seit der Gründung der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt im Jahr 2016 dient er als ihr Pastor.

8,90 €
Glaube als Familiensache
Wahrscheinlich haben noch nie so viele Jugendliche, die aus einem „christlichen Elternhaus“ stammen, dem christlichen Glauben den Rücken gekehrt wie in den letzten zwanzig Jahren. Woran liegt es, dass das Christentum derzeit eine ganze Generation an den Unglauben verliert? Baucham macht eine erschütternde Bestandsaufnahme und analysiert das Problem messerscharf. Anstatt neue Evangelisationsmethoden für die Kinder- und Jugendarbeit zu suchen, plädiert er für eine Rückbesinnung auf die Grundlagen der Bibel: den Glauben in der Familie ehrlich und integer zu leben und liebevoll zu lehren. Das Buch motiviert, es korrigiert, es ermutigt und rüstet zu – und zwar Verantwortung zu übernehmen, um eine Familie nach Gottes Plan zu bauen.In Glaube als Familiensache legt Baucham seine Vision eines ganzheitlich christlichen Familienlebens dar und bietet Eltern und Gemeindeleitern ausführliche Hilfestellungen für die praktische Umsetzung. Voddie Baucham Jr. (*1969) graduierte in Theologie am Southeastern Baptist Theological Seminary, arbeitete als Pastor in den USA und lebt seit 2015 in Lusaka, Sambia (Afrika). Dort ist er Dekan des theologischen Seminars an der African Christian University. Er und seine Frau, Bridget, haben neun Kinder.

14,90 €

Kunden kauften auch

Bibelmarkierstifte - 5er Set
Fünf Trockenstifte in den Farben orange, rot, blau, grün und gelb. Im praktischen Etui. Aus echtem Zedernholz! Läßt sich besser anspitzen und ist robuster.

7,90 €
Poster "Mein Haus dem Herrn"
Plakatmotiv und Typografie im Stil der 1920er Jahre in weichen Pastelltönen.„Ich aber und mein Haus, wollen dem HERRN dienen!“ Josua 24,15 A2, mattes Naturpapier, 250g

10,00 €
Neu
Die Karte des Ritters
"Glaubst du, dass wir unserer Bibel wirklich vertrauen können?" Großvaters Augen funkelten. "Dazu habe ich eine Geschichte. Möchtet ihr sie hören?" In dieser allegorischen Geschichte setzt der Theologe, Prediger und Autor R.C. Sproul sein Lebenswerk fort, indem er tiefe biblische Wahrheiten für Schüler aller Altersgruppen klar und verständlich macht. "Die Karte des Ritters" ist die Geschichte eines Ritters, der sich auf eine gefahrvolle Reise begibt, auf der er viele schlechte Ratschläge bekommt und auf Abwege gerät. Am Ende muss er sich entscheiden, ob er der Karte des Königs vertrauen will oder nicht. Wunderschöne farbige Illustrationen von Richard Lawnes stellen diese reichhaltige Welt dar, und zum Gespräch anregende Fragen mit entsprechenden Bibelstellen helfen den Eltern, ihren Kindern die tiefere Bedeutung der Geschichte zu vermitteln. Robert Charles Sproul (1939-2017) war Theologe, Prediger und Autor. Er gründete Ligonier Ministries, war Pastor einer Gemeinde in Florida, erster Präsident und Bibellehrer für Systematische Theologie und Apologetik am Reformation Bible College und Chefredakteur der Zeitschrift Tabletalk. Sproul schrieb mehr als einhundert Bücher.

15,90 €
Die Pilgerreise
Die "Pilgerreise" John Bunyans ist der Klassiker der christlichen Literatur! Dieses Buch des englischen Kesselflickers war nicht nur bahnbrechend für die englische Literatur der Neuzeit, bedeutsamer ist, daß es seit seinem ersten Erscheinen 1678/84 bis heute den Glauben und die Frömmigkeit vieler Christen weit über England hinaus beeinflußt und geprägt hat. Die allegorische Geschichte von Christian beschreibt seinen Weg von seinem alten Leben fernab von Gott bis zu seinem Eintritt in die himmlische Stadt. Auf diesem Weg lernt er viele Menschen kennen und findet Freunde wie auch Feinde. Er hat mit Hindernissen und Widerständen zu kämpfen, aber erfährt dabei immer wieder den Beistand Gottes. John Bunyan (1628-1688) lebte im unruhigen, bürgerkriegserschütterten England des 17. Jahrhunderts. Von Beruf eigentlich Kesselflicker, begann Bunyan nach seiner Hinwendung zum Glauben zu predigen, wofür er bewundert, aber auch verfolgt wurde. Da er sich weigerte, mit dem Predigen aufzuhören, saß er über zwölf Jahre im Gefängnis. Dort entstand auch die "Pilgerreise", eines der meistübersetzten Werke der Weltliteratur.

20,00 €
Blühe auf
Alle Frauen sehnen sich nach einem Leben, das ihre tiefsten Sehnsüchte befriedigt. Die Welt bietet falsche Hoffnungen, indem sie uns vorgaukelt, wie müssten uns selbst in das Zentrum der Aufmerksamkeit stellen. Wir suchen Akzeptanz, erstellen Checklisten für ein besseres Leben, streben nach emotionaler Erfüllung, Bequemlichkeit und Fortschritt. Von dieser Prägung werden auch Christen mitgerissen. Dieses Buch enthält sechs Kapitel, die darauf abzielen, Frauen von der Sklaverei ihres eigenen Ichs zu befreien. "Werde frei", lautet das Motto dieses Buches. Frei von Selbstbezogenheit, Selbstoptimierung, Selbstanalyse, Selbstverwöhnung, Selbstanklage und von der selbst gewählten Opfermentalität. Werde frei – und blühe auf!Lydia Brownback hilft ihren Leserinnen, subtile Falschmeldungen der Welt von der Wahrheit in Gottes Wort zu unterscheiden – und ein egozentrisches Leben auszutauschen gegen das Leben in der Fülle, das Jesus ihnen im Evangelium verspricht.Lydia Brownback hat am Westminster Theological Seminary studiert. Sie ist Autorin und in der Programmleitung eines christlichen Radio­senders in Amerika tätig. Außerdem ist sie eine gefragte Refe­rentin auf Frauenkonferenzen.

9,90 €
Lineal "Ich bin der Weg ..."
Aufdruck: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben", Länge 15 cm, aus flexiblem Kunststoff, beidseitig bedruckt.

1,20 €