Die Schatten der Nacht

Carsten Görsch

Die Schatten der Nacht

1,90 € *
Menge Stückpreis
bis 19 1,90 € *
ab 20 1,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 256136000
  • 978-3-86699-136-1
  • CLV
  • 1. Oktober 2010
  • 128
  • Taschenbuch, 11 x 18 cm
Es sind keine guten Nachrichten, die uns überrollen: Beunruhigende Berichte über... mehr

Es sind keine guten Nachrichten, die uns überrollen: Beunruhigende Berichte über Klima-Veränderungen, bedrohliche Wirtschaftskrisen, beängstigende Kriege, zunehmende Depressionen. Inflation, Online-Überwachung und ähnliche Schreckensmeldungen verdichten sich von Tag zu Tag. Fragen werden laut: „Wohin wird uns das alles führen?“
Dieses aktuelle Buch sucht und findet Antworten auf solche Fragen. Auf der Grundlage biblischer Prophetie wird ein Bezugssystem erstellt, das dem Leser erlaubt, aus vielen Details eine Gesamtschau zu entwickeln.
Ein packend und originell geschriebenes evangelistisches Buch - ideal für fragende und interessierte Außenstehende.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Schatten der Nacht"
12.01.2011

(ohne Titel)

"Die Geschichte der Christenheit ist voll mit Beispielen von bibelkundigen Personen, die nach einem Abgleich der aktuellen Entwicklungen und Tagesereignisse mit der Symbolik der Offenbarung zu der unbedingten Schlussfolgerung kamen, dass die Apokalypse vor der Tür steht.

Angesichts der Tatsache, dass sie sich, da die Apokalypse dann doch nicht kam, alle auf dem Holzweg befanden, sollte man beim Schreiben eines Buches zu diesem Thema sich immer selbst und möglichst auch dem Leser gegenüber die Begrenztheit der eigenen, menschlichen Deutungsmöglichkeiten eingestehen. (Letztens fand ich noch eine christliche Vortrags-Kassette mit dem Titel: „Erleben wir noch das Jahr 2000?“…….!)

Des Weiteren würde ich neben einer gewissen Selbst-Skepsis von einem „Sachbuch“-Schreiber zu diesem Thema erwarten, dass er dem Leser sorgfältig und mit objektivem Abstand das jeweilige Pro und Contra seiner Ausführungen präsentiert.

Dieses Kriterium wird von diesem Buch nun wirklich nicht erfüllt, die Marschrichtung ist von Anfang an festgelegt.

Und spätestens wenn man an die Stellen kommt, wo die Formulierungen sehr reißerisch werden und ein gewisser Gänsehautfaktor ins Spiel kommen soll („Du magst heute noch zappeln, morgen wirst du gefressen.“S.65), wird dem Leser klar, dass er hier nicht objektiv und sachlich informiert werden soll.

Doch auch wenn dieses Buch kein „Sachbuch“ ist (oder vielleicht auch gerade deswegen) habe ich es in einem durch gelesen.

Daher (trotz der genannten Kritikpunkte): 3 Punkte für ein spannend geschriebenes und gut recherchiertes Buch!

Man muss sich halt nur vor der Weitergabe an Außenstehende darüber klar werden, ob es in dem „Beschenkten“ tatsächlich Interesse an der Bibel weckt oder ob man durch die reißerische Darstellung in dem Außenstehenden lediglich das möglicherweise vorhandene Klischee der Christen als die seit Jahrhunderten erfolglosen „Weltuntergangspropheten“ bestätigt.
"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Schritte zu Gott Schritte zu Gott
ab 0,75 € *
Warum? Warum?
2,50 € *
Zuletzt angesehen