95 Thesen gegen die Evolution

Wissenschaftliche Kritik am naturalistischen Weltbild
ProGenesis

95 Thesen gegen die Evolution

Wissenschaftliche Kritik am naturalistischen Weltbild
5,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 256220000
  • 978-3-86699-220-7
  • CLV
  • 1. September 2009
  • 254
  • Paperback, 13,5 x 20,5 cm
In den Naturwissenschaften wird heute unter der Voraussetzung einer Evolution im Sinne der... mehr

In den Naturwissenschaften wird heute unter der Voraussetzung einer Evolution im Sinne der Höherentwicklung geforscht und gelehrt. Ungeklärte Detailfragen werden diskutiert, aber das Modell der Evolutions-, Ursuppen- und Urknalltheorie wird grundsätzlich nicht infrage gestellt. Dieses Paradigma enthält grundlegende, nicht beweisbare Extrapolationen in ferne Vergangenheiten und weltanschauliche Annahmen, die zu wissenschaftlichen Dogmen erhoben werden.
Die Voraussetzung der Evolution ist so tief in der Wissenschaft verankert, dass nur ein gewaltiges Umdenken zu einem Paradigmenwechsel führen kann. So wie im 16. Jahrhundert Dr. Martin Luther mit seinen 95 Thesen zur Diskussion über die damalige Kirchenpraxis eingeladen hat, soll das vorliegende Buch eine Herausforderung für das naturalistische Weltbild sein.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "95 Thesen gegen die Evolution"
23.09.2013

(ohne Titel)

"Christen glauben nicht an eine Entstehung des Lebens durch Evolution.
Die Meisten jedoch haben so ihre Probleme ihre Einwände konstruktiv zu formulieren. Vielen Christen fehlen die Argumente auf Evolutionisten passend zu antworten. Das hat oft nicht unbedingt etwas mit Unwissenheit zu tun, als vielmehr damit, dass es hier um ein Fachgebiet geht.
Hier bietet das vorliegende Buch eine echte Hilfe.
In 95 Thesen werden Einwände auf verschiedene Sichten und ""Beweise"" der Evolution eingegangen und diesen Standpunkten begegnet.
Es eignet sich sehr gut zum Weitergeben oder Verborgen an Schullehrer, welche im Biologieunterricht die Evolution vertreten.
Es erfrischt zum anderen das Glaubensleben, weil es die eigenen Ansichten stärkt und das Vertrauen in Gott fördert, an der Schöpfung nach dem 1.Buch Mose festzuhalten uns sich nicht beirren zu lassen.
Durch die Übersichtlichkeit sehr gut auch zum Nachschlagen geeignet."

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Zuletzt angesehen