Sei du meine Stärke

Die Chroniken der Könige 1
Lynn Austin
Sei du meine Stärke

Sei du meine Stärke

Die Chroniken der Könige 1
15,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 332121000
  • 978-3-96362-121-5
  • Francke
  • 13. Januar 2020
  • 335
  • Paperback, 13,5 x 20,5 cm
Im Königreich Juda hat der Götzendienst Einzug gehalten. Auf Anweisung seines Vaters, König Ahas... mehr

Im Königreich Juda hat der Götzendienst Einzug gehalten. Auf Anweisung seines Vaters, König Ahas von Juda, soll sogar der junge Kronprinz Hiskia den Göttern geopfert werden. Verzweifelt setzt Königin Abi alle Hebel in Bewegung, um die Pläne ihres Mannes zu durchkreuzen. Sowohl Mutter als auch Sohn suchen in einem Land voller Gewalt und Verrat nach einer Quelle wahrer Stärke. In Todesangst begegnet Hiskia zum ersten Mal dem Gott seiner Vorfahren – Jahwe.
Doch umgeben von Menschen wie seinem Hauslehrer Shebna, einem ägyptischen Intellektuellen, oder dem Hohenpriester Uria, dem der Machterhalt über alles geht, fällt es schwer, mehr über diesen längst vergessenen Gott zu erfahren.

In enger Anlehnung an die biblischen Berichte erzählt Lynn Austin von mutigen Menschen wie Königin Abi und dem Propheten Jesaja, die sich in schwierigen Zeiten von Gott gebrauchen lassen.

"Sei du meine Stärke" ist der Auftakt der Reihe "Die Chroniken der Könige". Vier weitere Bände folgen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sei du meine Stärke"
11.02.2020

Sehr fesselnd

Angelehnt ist dieser erste Band der fünfbändigen Reihe „Die Chroniken der Könige“ an das Leben von König Hiskia. Natürlich sind viele Fakten frei erfunden, oder ausgeschmückt, jedoch verweist die Autorin in dem Buch auch immer wieder auf Bibelstellen (teilweise werden ganze Zitate aus Jesaja, Micha, Hiob, den Psalmen oder Mosebüchern wiedergeben). Auch wird betont, dass viele Bibel-Kommentare und ein gründliches Studium der biblischen Erzählung als Grundlage für die romanhafte Nacherzählung dienten.
Kritiker könnten bemerken, dass die Gefahr besteht, den Roman nun komplett für wahr zu betrachten, anstatt nur den Einzelheiten zu glauben, die uns in der Bibel überliefert werden. Ich denke aber vielmehr, dass dieser Roman es vermag die Geschichte Hiskias mit Leben zu füllen. So hat es mich wirklich neu schockiert und ermahnt, wie schnell es ins Verderben geht, wenn wir Gott durch andere Dinge, wie beispielsweise den heidnischen Götzenkult der Assyrer, austauschen. Es war bedrückend so plastisch geschildert zu bekommen, was genau das Opfern für den Moloch erforderte und genauso bewegend war es neu zu erkennen, dass Gott ein gnädiger Gott ist, der Seinem Volk immer wieder eine neue Chance gab und gibt.

Es ist wirklich eine Frage des Geschmacks, ob man nun biblische Romanerzählungen mag, oder nicht. Mir hat dieser Roman sehr geholfen, einen besseren Überblick über die chronologische Abfolge der biblischen Königs-Geschichte zu bekommen. Ich bin echt gespannt, auch die anderen vier Bände zu lesen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
Hüter des Erbes Hüter des Erbes
9,95 € * 15,95 € *
TIPP!
Ich bin Ich bin
6,90 € * 14,90 € *
Zuletzt angesehen