Toolbox Gemeindebau DVD

Theologische und praktische Hilfen zum Aufbau neutestamentlicher Gemeinden

Toolbox Gemeindebau DVD

Theologische und praktische Hilfen zum Aufbau neutestamentlicher Gemeinden

14,90 €*

Artikel-Nr 253109000
Verlag CMD-Hünfeld
Erschienen 01.10.2007
Artikelart DVD

Verbesserte und erweiterte Version!
Veränderte Zeiten erfordern angepasste Werkzeuge. Wilfried Plock hat hier einen kompletten Werkzeugkasten (englisch: Toolbox) aus 25 Jahren Gemeindebauarbeit vorgelegt, nämlich eine DVD, die 4,7 Gigabyte Daten zum Bereich Gemeindebau enthält:
165 Audio-Vorträge im MP3-Format
375 Text-Manuskripte und zum großen Teil mit passend gestalteten Folientexten für den Projektor
sowie ca. 40 PowerPoint-Präsentationen.
Die DVD kann sowohl auf PCs als auch auf Mac- Computern genutzt werden jedoch nicht auf DVD-Playern.
Die Toolbox ist nicht nur mit theologischen, sondern auch mit praktischen Werkzeugen zum Aufbau neutestamentlicher Gemeinden gefüllt. Der Nutzer findet Ausarbeitungenzu den Bereichen Evangelisation, Unterscheidungslehre, Ehe-Familie-Kindererziehung, Wachstum im Glauben (Bibelarbeiten und Predigten), Gemeindebau und Seelsorge.

Autor: Wilfried Plock

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Neu
Mitarbeiter in der Schule Gottes
Gott sucht Mitarbeiter. In diesem Buch geht es um Basics für jede Mitarbeit im Reich Gottes. Wer am Anfang seines Weges mit Jesus steht und unter Gottes Führung mitarbeiten will, dem kann dieses Buch weiterhelfen. Und auch "Fortgeschrittene" sollten sich die biblischen Grundlagen immer wieder vor Augen führen.Anhand von 1. Samuel 16 entfaltet der Autor, wie Gott mit viel Liebe und Geduld seine Mitarbeiter an die Hand nimmt und für den Dienst zurüstet. Es Gott dabei zu allererst um unser Herz. Dort entstehen unsere Motive, unser Verhalten und unsere gesamte Gesinnung.Dr. Steffen Kirstein ist Arzt, Familienvater und arbeitet seit Jahrzehnten in der Leitung einer Gemeinde in Süddeutschland mit. Seine tiefgehenden Ausführungen eignen sich gut zur persönlichen Schulung sowie zur Zurüstung. Denn der Gemeindebau benötigt viele Arbeiter, die in der Schule Gottes reifen.

9,90 €
Hirtendienst
Dienst eines Hirten an einer Gemeinde, in die er vom Oberhirten Jesus Christus als Leiter eingesetzt wurde, ist seit jeher die entscheidende Front im geistlichen Kampf der Nachfolger Christi. Ständig stehen Gemeindeälteste vor der Herausforderung, ihren Dienst nicht von weltlichen Ideen und Prinzipien bestimmen zu lassen. Welche Leitplanken, welche Dienstphilosophie ist erforderlich, um sich davor zu schützen und den Hirtendienst auf biblische Weise zu vollbringen?In Kolosser 1,24–29 gibt uns der Apostel Paulus ein Grundgerüst für biblischen Hirtendienst. Dave Harrell erläutert in diesem Buch die sieben Prinzipien des Hirtendienstes, die Paulus hier offenbart:Prinzip #1: Strebe nach Gottes HerrlichkeitPrinzip #2: Ertrage Leid um Christi willenPrinzip #3: Sei dir deiner Berufung gewissPrinzip #4: Sei beherrscht von der einen BotschaftPrinzip #5: Verlasse dich auf die Kraft der AuslegungspredigtPrinzip #6: Kultiviere ChristusähnlichkeitPrinzip #7: Vertraue auf den Heiligen Geist"Dave Harrell legt die wesentlichen Merkmale authentischen Hirtendienstes mit außergewöhnlicher Klarheit dar. Sein Lehrbuch und seine oberste Autoritätsquelle ist die Heilige Schrift. Seine Mentoren sind Christus und die Apostel. Seine Einstellung ist die eines Hirten, nicht eines Firmenchefs. Das Ergebnis ist ein klares, überzeugendes Handbuch für die Ältesten einer Gemeinde. Dieses Buch wird dich anleiten, ermutigen und auf mitreißende Weise motivieren." – John MacArthur

14,90 €
Geistliche Leiterschaft
Die Gemeinde braucht Leiter, die sich selbst von Gott leiten lassen und sich ihm ganz und gar hingeben. Geistliche Leiterschaft möchte Sie dazu ermutigen, Ihre Talente und Kräfte Gott zur Verfügung zu stellen und in seinem Dienst brauchbarer zu werden. John MacArthur schreibt: "Dieses Buch sollte der ständige Begleiter jedes Unterhirten im Dienste des Heilands sein. Am hilfreichsten ist die Tatsache, dass nicht Methoden, sondern der Charakter, die Hingabe und das Leben vor Gott betont werden. Ich habe das Buch immer wieder gelesen um die Grundlagen meiner Aufgabe besser zu begreifen und habe es dem gesamten Leiter-Team unserer Gemeinde zum Lesen gegeben". Mit einer Gesamtauflage von über 500.000 Expl. hat sich dieses Buch als ein zeitloser Klassiker zum Thema Leiterschaft erwiesen.Neuauflage 2023

6,90 €
Das Reich Gottes und die Gemeinde
Über das Reich Gottes herrscht viel Unklarheit. Manche Christen wollen es jetzt auf der Erde aufrichten, andere trennen es strikt von der Gemeinde. Was lehrte Jesus selbst darüber? In den Evangelien finden sich viele erhellende und geistlich enorm motivierende Aussagen Jesu dazu, die Geerhardus Vos hervorragend erklärt.Geerhardus Vos (1862-1949) war Professor am Princeton Seminary und ist als „Vater der Biblischen Theologie bekannt. In diesem Buch geht es um das vorrangige Thema in der Lehre Jesu Christi: das Reich Gottes. Das Volk Gottes bildet heute jedoch kein „Reich“, sondern die „Gemeinde“. Was hat beides miteinander zu tun?Vos untersucht dazu die Verbindung zwischen Altem Testament, jüdischer Messiaserwartung und Jesu Reichs-Lehre. Es ist faszinierend zu sehen, wie der Herr Jesus einerseits das Alte Testament fortführt und erfüllt, und andererseits eine Neuerung einführt: die Unterteilung in eine geistliche Seite des Reiches, die schon jetzt da ist, und eine endgültige Form, die erst in Zukunft kommen wird. Genauso zweigeteilt ist das Kommen des Messias selbst, der zuerst in Niedrigkeit zur Erlösung kam und triumphierend wiederkommen wird, um seine Herrschaft allumfassend anzutreten.Wer schon jetzt durch Buße und Glauben zu seinem Reich gehört, genießt auch die Segnungen, Kräfte und Privilegien der Gnade, die der Retter-König errungen hat, und der Gläubige folgt seinem Herrn zu seiner Ehre in Untergebung und Hingabe auf dem Weg des Kreuzes – in Erwartung des endgültigen Triumphes Gottes.

9,90 €
Geld & Gemeinde
Wo Gott Gemeinde baut, stellt er auch immer gewisse Mittel zur Verfügung. Manchen Gemeinden gibt er ein großes Jahresbudget, anderen ein kleines. Doch darauf kommt es nicht an. Viel wichtiger ist, nach welchen Prinzipien und mit welchen Prioritäten diese anvertrauten Mittel eingesetzt werden. Spiegeln die Prioritäten, die man im Budget deiner Gemeinde sieht, auch die biblischen Prioritäten wider? Stehen sie im Einklang mit den Absichten, die Gott für eure Gemeinde hat?Der Autor zeigt in diesem Buch auf, dass das Gemeindebudget ein geistliches Werkzeug mit geistlicher Zielsetzung ist. Es darf keine Trennung zwischen den "geistlichen" Dingen wie Verkündigung oder Evangelisation auf der einen Seite und den Gemeindefinanzen auf der anderen Seite geben. Beides gehört zusammen. Beides dient dem Ziel, Gott zu verherrlichen. In diesem Buch werden die biblischen Prioritäten hinsichtlich des Gemeindebudgets aufgezeigt. Anhand der üblichen Budget-Posten erklärt der Autor, wie diese Prioritäten beim Erstellen des Budgets konkret umgesetzt werden können.Jamie Dunlop dient als einer der Ältesten in der Capitol Hill Baptist Church (Washington DC, USA) und leitet dort unter anderem die Verwaltung.

14,90 €
Füreinander
Als Adam und Eva sündigten, verloren sie die Fähigkeit, in Frieden und in Einheit zusammenzuleben. Ihre Sünde entzündete den Krieg der Geschlechter. Seitdem charakterisiert Uneinigkeit die menschliche Rasse anstatt Einheit. Zwischenmenschliche Konflikte gehören zu den furchtbarsten Auswirkungen der Sünde, die jemals in die Welt kamen. Die furchtbare Spur solcher Konflikte lässt sich durch die ganze Menschheitsgeschichte hindurch zurückverfolgen – und leider auch durch die komplette Kirchengeschichte.Mit diesem Buch möchte Alexander Strauch zu einem besseren Verständnis dessen beitragen, was die Bibel über Konflikte lehrt, und gläubigen Christen helfen, nach biblischen Prinzipien auf Konflikte zu reagieren. Es geht ihm nicht um Praktiken zur Schlichtung oder Versöhnung, sondern um allgemeine und besondere Prinzipien, die den Umgang mit Konflikten betreffen und zeigen, wie wir viele zerstörende Verhaltensweisen und unnötige Verletzungen in der Gemeinde vermeiden können. Kostenloser Studienführer als Download. Überarbeitete Neuauflage des Titels "Gut, dass wir einander haben"

16,90 €
Lasst uns anbeten!
Wer sich die Frage, was Anbetung ist, nicht stellt, ist entweder in der glücklichen Lage, dass sein Gott und Vater ihn als echten Anbeter erkannt hat, oder er ist in der bedauernswerten Situation, dass wahre Anbetung bei ihm nur eine untergeordnete Rolle spielt. Wenn wir ehrlich sind, müssen wir zugeben, dass viele von uns nicht ganz sicher sind, was wahre Anbetung nun wirklich ausmacht. Benedikt Peters bietet dem Leser eine Orientierungshilfe, diese Fragen schriftgemäß zu klären. Dabei geht der Autor u.a. auf oft vernachlässigte Zusammenhänge ein wie: "Ritualismus als Ersatz für Anbetung", "Sinnliche Stimulierung als Anreiz zur Anbetung", "Errettung und Anbetung", "Erwählung und Anbetung" oder "Befähigung zur Anbetung". Neuauflage 2023

3,90 €
Biblische Prinzipien des Gemeindewachstums
Wachstum und Vermehrung sind die Erkennungsmerkmale von Leben – und deshalb sind Gemeinden als lebendige Organismen auf Wachstum ausgelegt. Gemeindewachstum ist also keine Utopie, sondern Gottes Wille. Wenn Gemeinden unter geistlicher Stagnation leiden, dürfen wir wissen: Es gibt Wege aus der Wachstumslosigkeit – die Frage ist nur, wo wir diese Wege suchen. Kenneth C. Fleming zeigt uns Gottes eigenen Plan für Gemeindewachstum. Der Lehrer für Mission am „Emmaus Bible College“ (Dubuque, Iowa) schlägt die Bibel auf und macht sich im Wort Gottes auf die Suche nach dem Geheimnis neutestamentlicher „Wachstumsfaktoren“. Woher bezogen die Gemeinden des Neuen Testaments ihr pulsierendes Leben und ihre Wachstumskraft? Welcher Methoden bedienten sich Paulus und Co. bei ihrer Missions- und Gemeindearbeit? Das müssen auch heute noch Gottes vollmächtige Prinzipien des Gemeindewachstums sein. Fleming präsentiert sie uns anschautlich, detailliert und praxisnah. Lernen wir von Ephesus, Philippi, Thessalonich, Antiochia und den vielen anderen Musterbeispielen. Neuauflage 2022

6,50 €
Theologie der biblischen Seelsorge
Dieses Buch ist einzigartig ... Dr. Lambert schafft es auf wunderbare Weise, anhand von Fallstudien biblische Seelsorge mit jedem Bereich der Theologie auf sehr praktische Weise zu verbinden ... Dieses Buch begeistert mich im Blick auf die Zukunft der biblischen Seelsorge.- Jim NewheiserMit Theologie der biblischen Seelsorge hat Dr. Heath Lambert einen bedeutenden Beitrag zur biblischen Seelsorge geleistet, indem er aufzeigt, wie gute Theologie sowohl Theorie als auch Praxis der christlichen Seelsorge beeinflussen muss. Jeder aufrichtige christliche Seelsorger sollte dieses Buch lesen und verinnerlichen!- John D. StreetNach der Lektüre dieses Buchs bin ich überzeugt, dass christliche Seelsorger und Lehrer der Seelsorge darin eines der besten und hilfreichsten Seelsorgehandbücher sehen werden, die derzeit erhältlich sind. Ich werde dieses Buch sicherlich als Pflichtlektüre für meine Studenten verwenden.- Wayne MackDiejenigen, die sich "biblische Seelsorger" nennen, betrachten ihr Handwerk als einen gemeindlichen Dienst im Eins-zu-Eins an Notleidenden, Verwirrten und Verletzten. Lamberts Werk soll Seelsorger mit biblischen Wahrheiten und Weisheit ausstatten, die sie für ihre Arbeit benötigen. Er tut dies auf höchst effektive Weise, und sein Buch ist ein ausgezeichnetes Schulungshandbuch.- J. I. Packer

24,50 €
Leiten
Hirten brauchen das EvangeliumIn der Gemeinde Jesu wird in der Gemeinschaft der Leiter viel Wert auf einen fruchtbaren Dienst und eine effektive Leitung gelegt. Zu Recht. Jedoch kommt die geistliche Gesundheit dieser Hirten oft zu kurz. Dabei ist es offensichtlich, dass der geistliche Tiefgang der Leiter grundlegend dafür ist, dass sie in ihrem Dienst nachhaltige Frucht hervorbringen können. Die geistliche Gesundheit der Leiter zu bewahren, ist Aufgabe aller Leiter. Jeder Hirte braucht den Hirtendienst anderer Hirten an sich selbst. Es ist jedoch eine große Herausforderung, solch eine Leiterschaftskultur zu entwickeln und aufrechtzuerhalten.Basierend auf seiner jahrzehntelangen Diensterfahrung legt Paul David Tripp in diesem Buch 12 Prinzipien des Evangeliums dar, die zur Bewältigung dieser Herausforderung erforderlich sind. All diese Prinzipien basieren auf Demut, Abhängigkeit und Rechenschaft. Sie ermöglichen es jungen und erfahrenen Leitern gleichermaßen, ihre Aufmerksamkeit auf das höchste Leiterschaftsprinzip zu richten: Das Evangelium. Paul David Tripp (DMin, Westminster Theological Seminary) ist Gemeindeältester, vielfacher Bestsellerautor und ein international gefragter Konferenzredner. Er hat zahlreiche Bücher geschrieben, u. a. "Werkzeuge in Gottes Hand", "Jeden Morgen neue Gnade" und "Mama sein, Papa sein". In seinem Dienst liegt es ihm am Herzen, die verändernde Kraft von Jesus Christus mit dem realen Leben zu verbinden. Mit seiner Frau Luella lebt Paul in Philadelphia (USA), sie haben vier erwachsene Kinder.

19,90 €
Gemeinde und Mission
Was haben Gemeinde und Mission gemeinsam? Gibt es biblische Prinzipien für die Gemeinde, die die Missionsarbeit betreffen? Der Autor erläutert anhand von Beispielen aus der Bibel, welche Rolle der Gemeinde bei der Auswahl, der Ausbildung und der Aussendung von Missionaren zukommt. Es ist ein Weckruf an Gemeinden und an jeden Christen, neu über den Missionsbefehl, diesen letzten Befehl unseres Herrn an uns, nachzudenken und zu prüfen, ob und wie wir dieses Gebot erfüllen. Peter Schild ist verheiratet und Vater von vier Kindern. 2014 wurde er als Missionar nach Frankfurt am Main ausgesandt, um dort eine Gemeinde zu gründen. Seit der Gründung der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt im Jahr 2016 dient er als ihr Pastor. "Die Gemeinde ist der einzige Nährboden und die wahre Grundlage für biblische Mission." – Peter Schild

8,90 €
Was ist biblische Verkündigung?
Wie kann mein Predigtdienst Gott am meisten verherrlichen und Sein Wort ehren? Von diesem Anliegen bewegt, legt der Autor fünf Grundprinzipien für die Predigt der Heiligen Schrift dar. Er erklärt, was Predigen bedeutet, was gepredigt werden muss und welch einen Stellenwert das Predigen in der Gemeinde einnehmen sollte, wenn wir eine gesunde und bibeltreue Gemeinde sein wollen. "Das erste Ziel der Verkündigung des Evangeliums ist nicht, Menschen zu erretten, sondern Gott zu verherrlichen. Nichts anderes, so gut und so edel es in sich selbst sein mag, darf diesen ersten Platz einnehmen." – D. Martyn Lloyd-Jones

8,90 €