Die Zuflucht

Corrie ten Boom erzählt aus ihrem Leben 1892-1945
Corrie ten Boom
Die Zuflucht

Die Zuflucht

Corrie ten Boom erzählt aus ihrem Leben 1892-1945
14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Der internationale Bestseller berichtet über die entscheidenden Jahre (1937-1945) im Leben... mehr

Der internationale Bestseller berichtet über die entscheidenden Jahre (1937-1945) im Leben Corrie ten Booms.
Als 1940 die deutschen Truppen in Holland einmarschieren und das Land besetzen, ist die Uhrmacherfamilie Ten Boom ein wichtiger Rettungsanker für viele Juden. Sie gewähren ihnen Unterschlupf in einem geheimen Raum ihres Hauses, der bei Razzien übersehen wurde. Man telefonierte und versuchte mit Code-Worten, sie auf dem Land unterzubringen. Man fand heraus, wer an der ''Quelle'' saß und Lebensmittelkarten stehlen konnte. Und wer bereit war, das zu tun. Man übte, nachts aus dem Schlaf gerissen zu sagen: Man wisse nichts von alldem ...
Wegen ihrer Untergrundtätigkeit wird die gesamte Familie 1944 verhaftet. Man steckt sie zuerst ins Gefängnis, wo der Vater stirbt, später werden Corrie und ihre Schwester Betsie nach Ravensbrück deportiert. Dort sind die beiden aufgrund ihres gelebten christlichen Glaubens und einer ins Lager geschmuggelten Bibel, mit der sie heimlich Bibelstunden abgehalten, für viele Frauen die einzige Hoffnung im sonstigen unvorstellbaren Elend.
Nach ihrer Freilassung gründete Corrie ein Rehabilitationszentrum für Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft und begann auf Vortragsreisen von ihren Erfahrungen zu erzählen. Ihr zentrales Thema war Vergebung, die nur durch Gottes Hilfe möglich ist.

4. Auflage 2019

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Zuflucht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
Zuletzt angesehen