Gnade für dich

Eine fesselnde Geschichte von Gottes Erlösung

Gnade für dich

Eine fesselnde Geschichte von Gottes Erlösung

8,90 €*

Artikel-Nr 875260000
ISBN 978-3-947978-60-1
Verlag Voice of Hope
Seiten 72
Erschienen 12.09.2023
Artikelart kartoniert, Klappenbroschur, 11 x 15,6 cm
Ein evangelistisches Büchlein, ideal für Jugendliche und Außenstehende.
Als hochwertige Klappenbroschur mit Goldprägung ein ansprechendes Geschenk.

Ich bin am Ende. Deprimiert. Ausgebrannt. Verirrt. Kraftlos. Ich bin von Gott weggelaufen. Ich schaffe es nicht, mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. – Trifft das auf dich zu? Vielleicht nicht alles – aber etwas davon? So geht es vielen Menschen, und sie fragen sich: "Kann Gott mir noch helfen? Gibt es Vergebung?"
In dem bekanntesten Gleichnis von zwei verlorenen Söhnen macht Jesus deutlich, dass es Hoffnung, Vergebung und Wiederherstellung für Verirrte, Verlorene, Trostlose und Selbstgerechte gibt. Erlebe, welche Freude und welche Gewissheit es mit sich bringt, wenn du tatsächlich in der Gnade Gottes leben kannst.

Aus dem Inhalt:
Der unverschämte Sünder • Die Wahrheit über die Sünde • Die Wahrheit über die Buße • Die Wahrheit über die Errettung • Vollständige Wiederherstellung • Der würdevolle Sünder
Autor: John MacArthur

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


14.08.20 11:14 | Henrik

Eine fesselnde Geschichte neu entdecken

Kennen Sie die detailreichste, kraftvollste, dramatischte und persönlichste Geschichte, die Jesus Christus erzählte? John MacArthur, Pastor der Grace Community Church, Autor und Theologe nimmt in „Gnade für dich“ seine Leser mit in die vielschichtige Gleichnis-Erzählung aus Lukas 15.
Die Zeitlosigkeit der Bibel offenbart sich in der weltweit unter dem Namen bekannt gewordenen Jesus-Erzählung „Die Geschichte vom verlorenen Sohn“ aus dem Lukasevangelium. Generationen von Menschen haben sich darin wiedergefunden. Doch weshalb? MacArthur liefert Antworten, die so lauten: Die Geschichte ist voller Gemütsbewegungen. Die Charaktere sind vertraut. Die Story ist in vielen Ebenen denkwürdig. Die ergreifende Reaktion des Vaters fasziniert bis heute. Der Mensch erkennt sich selber darin wieder. Doch ist das Gleichnis keine „herzerwärmende und verschwommene Wohlfühl-Botschaft, sondern ein kraftvoller Weckruf mit einer sehr ernsten Warnung über die tödlichen Gefahren der Selbstgerechtigkeit“.
Für den Mensch des 21. Jahrhunderts sind die Erzählungen der Bibel nicht immer leicht mit seinem Alltag in Übereinstimmung zu bringen. Deshalb hat sich MacArthur bemüht, das Gleichnis „mit den Augen eines Menschen in der Kultur des Judentums des ersten Jahrhunderts zu sehen“. Und so blickt er auf den unverschämten Sünder, beleuchtet die Wahrheit über die Sünde sowie Buße und Errettung, bevor er die vollständige Wiederherstellung und Würde des Sünders thematisiert.
Das Büchlein erklärt die verborgene Dynamik von Jesu bekanntestem Gleichnis. Als Leser erhält man einen eindrucksvollen Einblick in die Heimkehr des Sohnes. „Als Jesus in der Erzählung an diesem Punkt angelangt war, da war der junge Rebell, der verlorene Sohn, wegen all der unterschiedlichen Arten, auf welcher er sich selbst besudelt und geschändet hatte, ganz klar ein eher verachtungswürdiges als erbarmungswürdiges Objekt“. Es folgt die unvorstellbar gnädige Reaktion des Vaters, denn in der damaligen Ehrenkultur wäre es nicht außergewöhnlich gewesen, wenn der Vater sich der Annahme des Sohnes verweigert hätte. Doch stattdessen küsste der Vater den nach Schweinen stinkenden Kopf des Sohnes. Ein Bild für die Liebe Gottes zu dem bußfertigen Sünder. MacArthur richtet den Blick aber auch auf einen oft vergessenen Aspekt der Geschichte: die Wahrheit über den älteren Bruder, der seinen zurückgekehrten Bruder verachtet. „Man sollte den wahren Grund für seinen erbitterten Missmut nicht übersehen. Sein Schmollen und sein Zorn richteten sich nicht so sehr gegen seinen verschwenderischen Bruder, sondern gegen seinen von Gnade geprägten Vater“.
Die Erläuterungen des international bekannten Bibellehrers fördern so manchen verborgenen Aspekt des Gleichnisses neu zu Tage. Außerdem schriebt MacArthur werbend und möchte zur Gemeinschaft mit Gott einladen. Daher erklärt er den Weg der Buße anhand des Sohnes anschaulich, ansprechend und alltagsnah. Neben der Printausgabe gibt es auch eine Audio-CD (5,90€).
Das Buch eignet sich einerseits zur Weitergabe an Menschen, die mit ihrer Gottlosigkeit kämpfen und Fragen, wie sie zu Gott finden können. Andererseits hilft die Lektüre auch „pflichtbewussten religiösen Leuten“ neu den Blick auf Gottes Gnade zu enthüllen, um nicht fromme Herzenskälte aufkommen zu lassen.

Mehr Rezensionen unter www.lesendglauben.de (jetzt auch als mp3).

21.04.20 21:16 | Niko Rahn

Eine bekannte Geschichte entstaubt

Mac Arthur legt in diesem 71 Seiten starken und sehr kurzweilig geschrieben Buch das Gleichnis des verlorenen Sohn aus (Lukas 15). Hierbei nimmt er Bezug zu historisch-kulturellen Informationen, um die Inhalte der Erzählung zu verdeutlichen.
Vor diesen Hintergründen wird einmal mehr die Boshaftigkeit des Sohnes aber auch die Liebe des Vaters deutlich. So war die Forderung des Sohnes, das Erbe zu bekommen, gleichbedeutend damit, dass er den Tod seines Vaters wünscht (vgl. S. 18). Gleichzeitig war es damals für erwachsene Männer absolut unüblich zu rennen, wie es der Vater tat, als der verlorene Sohn nach Hause kam. Vielmehr gingen „erwachsene Männer von Rang […] majestätisch einher, in langsamer Gangart und bedachtsamen Schritten.“ (S. 48) Diese und weitere Informationen lassen den Leser besser verstehen, was Jesus verdeutlichen wollte.
Mac Arthur legt jedoch den letzten und wichtigsten Schwerpunkt auf den älteren, zu Hause gebliebenen Sohn. Hierbei kommt er zu Ergebnissen, die sich v.a. Christen, welche sich schon lange als solche bezeichnen, zu Gemüte führen sollten.
Daher 5 Sterne

Weitere Titel der Reihe

Neu
Kleine VOH-Reihe - Paket
Die 10 Bücher der "Kleine Voice-of-Hope-Reihe" als preiswertes Paket (75€ statt 89€).Die Titel: Das Evangelium Jesu Christi - Paul Washer | Bist du von oben geboren? - C.H. Spurgeon | Biblische Brautwerbung - Peter Schild | Gemeinde und Mission - Peter Schild | Gnade für dich - John MacArthur | Was ist biblische Verkündigung? - D.Martyn Lloyd-Jones | Was ist ein Christ? - Ryan M. McGraw | Der Weg zum Frieden - George Whitefield | Sünder in den Händen eines zornigen Gottes - Jonathan Edwards | Sind dies die letzten Tage? - Robert C. Sproul Was ist das Besondere an dieser Reihe? Es sind nicht so sehr die Autoren, sondern was diese Autoren geschrieben haben. Der Herr hat zu allen Zeiten Menschen gebraucht, die Sein Wort klar und unverfälscht weitergegeben haben. Einige dieser Texte haben das Leben von bereits Tausenden und zum Teil sogar von Millionen von Christen geprägt und verändert. Die Bücher der "Kleinen VOH-Reihe" sind qualitativ hochwertige Ausgaben in kleinem Format, die in (fast) jede Tasche hineinpassen, zu jeder Zeit gelesen werden können und als wunderbares Geschenk dienen. Diese prägenden Klassiker sind besonders wertvoll für junge Leser und – wegen ihrer Kürze – für solche, die nicht gern größere Werke lesen.

75,00 €
Sünder in den Händen eines zornigen Gottes
Diese Predigt ist das bekannteste Werk von Jonathan Edwards, jenem herausragenden Prediger. Sie wurde während der Großen Erweckung von Gott gebraucht, um den Verstand und die Herzen vieler Menschen für die Unsicherheit unseres zerbrechlichen Lebens, die Realität Seiner Existenz und die Härte Seines kommenden Gerichts zu öffnen. Mit anschaulichen Bildern und unerbittlichem Nachdruck warnt Edwards vor den Schrecken der ewigen Verdammnis und fordert seine Zuhörer auf, dem zukünftigen Zorn zu entfliehen und ihr Vertrauen auf Christus zu setzen.Jonathan Edwards (1703-1758) war Pastor, Theologe und Missionar. Er gilt allgemein als der größte amerikanische Theologe. Als gesegneter Schriftsteller ist Edwards für seine zahlreichen Predigten bekannt, darunter die Predigt: »Sünder in den Händen eines zornigen Gottes«."O Sünder, bedenkt doch die schreckliche Gefahr, in der ihr schwebt! Gottes Hände halten euch immer noch über dem Abgrund Seines Zorns, über dem Abgrund – der ewigen Verdammnis." Eleganter Klappenbroschur mit Goldprägung und zweifarbiger Innengestaltung machen dieses Büchlein zu einem wertvollen Geschenk.

8,90 €
Der Weg zum Frieden
Diese Predigt beschreibt ein echtes Werk der Gnade Gottes im Herzen eines Gläubigen. Um Frieden mit Gott zu haben, müssen wir von unserer Sünde überführt werden – vor allem von der Sünde des Unglaubens – und uns im Glauben auf die Gerechtigkeit Christi stützen. Whitefield wendet dies auf verschiedene Gruppen an: die der wahren Gläubigen, derer, die keinen Frieden haben, und die der Abtrünnigen. Er schließt mit der Aufforderung, im Glauben zu Jesus Christus zu kommen und Ihn um Gnade zu bitten.George Whitefield (1714-1779) war ein außergewöhnlicher Erweckungsprediger und ein demütiger Diener am Evangelium. Im Laufe seines Lebens hielt er über 30000 Predigten, weil er von der Gnade Gottes so überwältigt war, dass er nicht schweigen konnte."Wenn du noch nie erkannt hast, dass Sünde in dir wohnt und dass Gott dich zu Recht dafür verfluchen kann, dann kannst du deinem Herzen zwar Frieden zusprechen, aber ich befürchte – nein, ich weiß –, dass es kein echter Friede ist." Eleganter Klappenbroschur mit Goldprägung und zweifarbiger Innengestaltung machen dieses Büchlein zu einem wertvollen Geschenk.

8,90 €
Was ist ein Christ?
Was ist ein Christ? Dies ist eine wahrhaft lebenswichtige Frage, denn von der richtigen biblischen Antwort darauf hängt ewiges Glück oder ewiges Grauen ab. Doch auf nur wenige Fragen wurden so viele verwirrende Antworten gegeben.In diesem Buch legt der Autor dar, was es bedeutet, ein Christ zu sein, und zwar in Bezug auf das, was man glaubt, was man erlebt und was man tut – ein vollwertiges Christentum mit Kopf, Herz und Händen. Wenn du dich fragst, was es bedeutet, Jesus Christus nachzufolgen, wenn du mit der Frage ringst, ob du wirklich errettet bist; wenn du als Christ wachsen willst, indem du zu den Grundlagen zurückkehrst, oder wenn du anderen diesbezüglich helfen willst, findest du hier einfache und klare Antworten aus der Heiligen Schrift. Ryan M. McGraw ist mit Krista verheiratet und sie haben drei Söhne. Er ist Prediger und Bibellehrer am reformierten theologischen Seminar in Greenville. "Christen sind durch den Glauben mit Jesus Christus vereint; sie glauben, was auch immer Christus sie lehrt, und sie tun, was auch immer Christus ihnen gebietet." – Ryan M. McGraw

8,90 €
Das Evangelium Jesu Christi
Wenn Gott gut ist, was soll Er dann mit denen tun, die es nicht sind? Was wird ein guter und rechtschaffener Gott mit menschlichen Wesen tun, die zum Bösen geneigt und ungehorsam sind? Wenn der Richter der ganzen Erde mit uns auf der Grundlage von Gerechtigkeit handelt, muss Er uns dann nicht alle verdammen?Diese Fragen führen uns in die größte aller religiösen und philosophischen Schwierigkeiten. Wie kann Gott gerecht sein und trotzdem denen vergeben, die Er gerechterweise verdammen müsste? Wie kann Gott heilig sein und Freundschaft mit solchen schließen, die böse sind? Wie kann Er dann Sünder wie uns rechtfertigen und doch gerecht bleiben?Wenn du auf der Suche nach Antworten und der Wahrheit über Gott bist, dann ist diese knappe Ausführung der großartigsten Botschaft, die die Welt je gehört hat, genau das, was du brauchst. "Nichts ist schöner als das Evangelium – die frohe Botschaft, dass Gott Sünder durch Jesus Christus rettet. Nichts ist vernichtender als ein falsches Evangelium. Mit dem Wort Gottes immer im Blick, führt uns Paul Washer Schritt für Schritt dahin, die Wahrheit kennenzulernen – die Wahrheit darüber, wer Gott ist, wer wir sind und wie wir jetzt und für immer mit Gott leben können. Diese Broschüre ist Medizin für den Sünder und Nahrung für jeden Christen."Dr. Joel R. Beeke

8,90 €
Sind dies die letzten Tage?
Was ist die Endzeit? Leben wir darin? Kriege, Kriegsgerüchte, Hungersnöte, Erdbeben, internationale Unruhen – Jesus sagte, dass all diese Dinge Zeichen für Seine Wiederkunft sein würden. Es klingt, als würde Jesus unsere eigene Zeit beschreiben; aber hat Er wirklich diese Ereignisse vorausgesagt, die wir jeden Tag in den Nachrichten lesen? In diesem Buch betrachtet R.C. Sproul die Prophezeiungen Jesu, um eine kontroverse Frage zu erörtern: Leben wir in der Endzeit? Die Antwort könnte dich überraschen. Robert C. Sproul (1939-2017) war Gründer von Ligonier Ministries, Pastor einer Gemeinde in Florida, und erster Präsident des Reformation Bible College. Er war Autor von mehr als hundert Büchern, darunter "Die Heiligkeit Gottes" und "Gott wohlgefällig leben". Eleganter Klappenbroschur mit Goldprägung und zweifarbiger Innengestaltung machen dieses Büchlein zu einem wertvollen Geschenk.

8,90 €
Bist du von oben geboren?
Es ist sehr schwer zu sagen, inwieweit ein Mensch religiös sein und doch in seinen Sünden sterben kann, wie sehr er einem Erben des Reiches Gottes ähneln und dennoch ein Kind des Zorns sein kann. Jede Gnadengabe kann nachgeahmt werden, ebenso wie Juwelen nachgemacht werden können.Anhand der Geschichte von Isaak und Ismael zeigt Spurgeon den Unterschied auf zwischen dem natürlichen Menschen und demjenigen, der aus Gott geboren ist. Was ist ihr jeweiliger Ursprung? Wie unterscheiden sich ihre Lebensweisen und ihre Zukunftsperspektiven voneinander?Charles Haddon Spurgeon (1834-1892) wurde "Fürst der Prediger" genannt. Sogar mehr als 100 Jahre nach seinem Tod werden seine Predigten und Bücher immer noch häufig gelesen. 38 Jahre diente er als Baptistenprediger am Metropolitan Tabernacle. In dieser Zeit gründete er zudem ein College und ein Waisenhaus."Das göttliche Leben in der Seele schafft einen unendlichen Unterschied zwischen dem Menschen, der es hat, und dem, der es nicht hat." - C.H. Spurgeon

8,90 €
Was ist biblische Verkündigung?
Wie kann mein Predigtdienst Gott am meisten verherrlichen und Sein Wort ehren?Von diesem Anliegen bewegt, legt der Autor fünf Grundprinzipien für die Predigt der Heiligen Schrift dar. Er erklärt, was Predigen bedeutet, was gepredigt werden muss und welch einen Stellenwert das Predigen in der Gemeinde einnehmen sollte, wenn wir eine gesunde und bibeltreue Gemeinde sein wollen. "Das erste Ziel der Verkündigung des Evangeliums ist nicht, Menschen zu erretten, sondern Gott zu verherrlichen. Nichts anderes, so gut und so edel es in sich selbst sein mag, darf diesen ersten Platz einnehmen." – D. Martyn Lloyd-Jones

8,90 €
Gemeinde und Mission
Was haben Gemeinde und Mission gemeinsam?Gibt es biblische Prinzipien für die Gemeinde, die die Missionsarbeit betreffen?Der Autor erläutert anhand von Beispielen aus der Bibel, welche Rolle der Gemeinde bei der Auswahl, der Ausbildung und der Aussendung von Missionaren zukommt. Es ist ein Weckruf an Gemeinden und an jeden Christen, neu über den Missionsbefehl, diesen letzten Befehl unseres Herrn an uns, nachzudenken und zu prüfen, ob und wie wir dieses Gebot erfüllen. Peter Schild ist verheiratet und Vater von vier Kindern. 2014 wurde er als Missionar nach Frankfurt am Main ausgesandt, um dort eine Gemeinde zu gründen. Seit der Gründung der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt im Jahr 2016 dient er als ihr Pastor. "Die Gemeinde ist der einzige Nährboden und die wahre Grundlage für biblische Mission." – Peter Schild

8,90 €
Biblische Brautwerbung
Wie kann ein junger Mann eine Ehefrau für sich gewinnen?Was ist der Wille Gottes diesbezüglich?In einer Zeit, in der Dating und unverbindliche Beziehungen auch für Christen schon normal geworden sind und die Autorität des Vaters geringgeschätzt wird, gibt Peter Schild vor allem jungen Männern, aber auch Vätern und Pastoren biblische Prinzipien an die Hand – Prinzipien, die keineswegs einengend sind, sondern Freude und Freiheit bieten. Er legt dar, dass biblische Brautwerbung göttlichen Schutz und väterliche Weisheit benötigt, und erklärt praxisnah, wie der junge Mann in respektvoller Weise um eine Frau werben kann."Der Herr vermag es, dir eine gute Frau zu schenken; sie ist eine wertvolle Gabe. Vertraue darin ganz auf Ihn!" – Peter SchildPeter Schild ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. 2014 wurde er als Missionar nach Frankfurt am Main ausgesandt, um dort eine Gemeinde zu gründen. Seit der Gründung der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt im Jahr 2016 dient er als ihr Pastor.

8,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Die Bibel - Mythos oder Wahrheit?
Passt die Bibel in die heutige Welt und ist sie glaubwürdig? Kann man mit ihr als moderner Mensch etwas anfangen? Ist die Person Jesu nur eine Erfindung? Was ist mit seinen Ansprüchen? Bin ich persönlich davon betroffen? Das sind einige der Themen, auf die der Autor in erfrischender Art und mit bestechender Logik eingeht. Professor David Gooding behandelt diese Fragen vor Naturwissenschaftlern an der Universität in Belfast, Nordirland.

Ab 1,40 €
Neu
Jesus im Kreuzverhör
Er ist der berühmteste Mensch der Weltgeschichte. Doch während viele ein grobes Bild von Jesus im Kopf haben, haben vergleichsweise wenige die vier Biografien über sein Leben gelesen, die in den Evangelien niedergeschrieben sind. In Jesus im Kreuzverhör vermittelt Rebecca McLaughlin wichtige biblische Hintergründe, die aufzeigen, warum die Evangelien als historische Dokumente erst genommen werden sollten. Anhand von Augenzeugenberichten zeigt sie, dass Jesus der Sohn Gottes, der König der Juden, der mächtige Heiler, der größte Lehrer, der Freund der Sünder, der leidende Diener, das vollkommene Opfer und der allumfassende Herr ist. Dieses Nachfolgebuch ihres Bestsellers Kreuzverhör hilft Lesern, die Botschaft der Evangelien zu verstehen und zu erkunden, wer Jesus wirklich ist.

15,90 €
Neu
Weed, Ott und Gott
Ott, Pot, Dope. Gras, Hanf, Weed. Irgendwie reden alle gerade übers Kiffen. Rapper, Ärzte, Politiker. Es scheint so, als ob jeder eine andere Meinung zu der Sache hat. Soll ich jetzt auch mal ’nen Joint probieren? Ist es schlimm, mit Freunden, zum Einschlafen oder gegen den Stress mal einen durchzuziehen? Und hat Gott zu dem ganzen Thema eigentlich auch eine Meinung? Samuel H. hat mit dem Kiffen und mit Gott seine Erfahrungen gemacht. Hier ist seine Geschichte.

Ab 0,80 €
Neu
Zwei Stühle im Universum
Francis A. Schaeffer war ein brillianter Denker. So sah er in seinem Buch "Wie können wir denn leben?" eine antigöttliche Entwicklung voraus und umriss sie klar. In diesem Heft geht es nun um einen Auszug aus seinem Buch "Tod in der Stadt". Das, was Schaeffer so herausragend macht, ist eben nicht nur sein scharfsinniges Denken, sondern die Fähigkeit, scheinbar komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich auszudrücken. Genau das ist ihm in dieser Geschichte so meisterhaft gelungen. All unsere weltanschaulichen Diskussionen lassen sich auf exakt diesen Sachverhalt reduzieren: Es gibt nur zwei Stühle – und die Frage ist, auf welchem der Beiden sitzt du!? Heft 9 der SchriftStück-Reihe ➤ "Die SchriftStück-Reihe" – ein Stück Schrift!       Echte Schätze – zu klein für ein Buch - und zu wichtig, um vergessen zu werden ...

1,95 €
Neu
Die Wahrheit über Lügen
Keiner von uns will ihnen auf den Leim gehen – trotzdem gewöhnen wir uns mit der Zeit an eine Menge Lügen, die "gefühlt jede" um uns herum glaubt: Ich habe meine Wahrheit, du hast deine Mit dem Tod ist alles aus Ich kann mich halt nicht ändern Jesus – damit habe ich nichts zu tun J. Mack Stiles nimmt übliche Überzeugungen unter die Lupe, um den Lesern weit verbreitete Denkfehler in unserer Gesellschaft zu erklären. Der Autor zeigt, wie Jesus Christus auf diese Unwahrheiten antwortet. Jede Lüge wird mit einer Begegnung Jesu in den Evangelien in Verbindung gebracht – Jesus antwortet uns also in "Wort und Tat". Einfach verständlich, logisch, treffend! Dieses Buch macht klar, wie entscheidend wichtig Jesus Christus für unser Leben im Hier und Jetzt und Danach ist.

Ab 5,00 €
Neu
Vergebung
In seinem letzten Buch breitet der große puritanische Poet John Bunyan die Grundlinien der christlichen Vergebungslehre aus. In einfachen und gewinnenden Worten erklärt er die Gute Botschaft – das Evangelium. Er setzt sich mit Glaubenszweifeln auseinander und wirbt dafür, zu Christus zu kommen. Das Buch macht dem Suchenden Appetit, sich dem christlichen Glauben zuzuwenden. Dem reiferen Christen gibt es Impulse für einen frischen, ehrlichen und von der ersten Liebe geprägten Glauben. In beiden Fällen springt der Funke des brennenden Evangelisten John Bunyan über! Britannica schreibt über Bunyan: „Sein Umgang mit der Sprache, ob umgangssprachlich oder biblisch, ist der eines vollendeten Künstlers. Er behandelt das menschliche Verhalten mit scharfem Verstand und moralischem Feingefühl, und hat die Gabe, die Grundlagen der evangelischen Theologie mit konkretem Leben zu füllen und im praktischen Leben zur Anwendung zu bringen“. Mehr muss nicht gesagt werden.

14,90 €
Neu
Plötzlich begegnet dir Gott
Ein ansprechend aufgemachtes evangelistisches Verteilbuch!Nicht jeder Mensch schreibt Geschichte, aber jeder Mensch hat seine Geschichte. Die sieht man den wenigsten einfach so an. Sechs Menschen erzählen in diesem Buch, was sie erlebt haben - und wer sie dadurch heute sind. Im Anhang fasst Martin Homberg zusammen, was die einzelnen Zeugnisse verbindet. Er lädt den Leser ein, sein Leben in die Hände Jesus Christus zu legen und somit die beste Entscheidung zu treffen. SUNNY. Ihr heiles Elternhaus zerbricht, als ihre Eltern sich scheiden lassen. Auf der Suche nach Liebe wird sie immer wieder enttäuscht und tief verletzt. Können ihre Wunden jemals wieder heil werden? PETER. Selbstbestimmt leben will er. Raus aus dem Elternhaus und endlich das machen, was ihm gefällt. Doch eine tragische Diagnose verändert alles ... ANDREA. Gott liebt mich, er hat die Welt erschaffen. Von Kindheit an weiß sie das. Doch so wie die Christen um sie herum will sie nie sein. Schminken, Klamotten und Partys werden ihr Lebensinhalt - bis ein Schicksalsschlag alles auf den Kopf stellt. WINFRIED. Als Musiker der 70er lässt er es mit seinem Kumpel richtig krachen. Sein Freund landet in einer religiösen Sondergruppe, und er versteht vieles nicht. Doch so beginnt er, sein eigenes frommes Leben zu hinterfragen. SABINE. Gut ankommen. Freunde haben. Angenommen sein. Der Kampf um Anerkennung treibt sie oft in totale Traurigkeit. Als sie Menschen kennenlernt, die ohne Fassade glücklich sind, macht sie sich auf die Suche nach deren Geheimnis. MARC. Drogen, Kriminalität, Terrorismus - das ist sein Leben. Revolution und Radikalismus faszinieren ihn - bis er immer wieder einer Person begegnet und sich ihr irgendwann nicht mehr entziehen kann. Zu jeder Person ist ein Link und QR-Code enthalten, mit dem das Zeugnis als Videoclip auf www.authentisch.tv aufzurufen ist. 4. Auflage 2024

Ab 1,20 €
Neu
Die Tatsache der Auferstehung
Bestätigen die historischen Fakten die Auferstehung Jesu Christi? Indizien wären zu prüfen, Zeugen zu befragen, die Hinrichtung nachzuweisen, Bestattungsvorgänge zu untersuchen. Außerdem müsste man mögliche alternative Erklärungsversuche in Betracht ziehen, um dann zu einem Urteil zu kommen. Eine akribische Detektivaufgabe. Der Autor nahm als Skeptiker den Fall der Auferstehung unter die Lupe, um das Christentum »ad absurdum« zu führen. Mittlerweile bezeugt er in Vorträgen weltweit die Glaubwürdigkeit der Bibel. Ein evangelistisches Buch besonders für Schüler und Studenten und alle logisch-rational geprägten Menschen. 9. Auflage 2024

Ab 1,80 €
Ungelöster Fall Christentum
In den ersten 35 Jahren seines Lebens war J. Warner Wallace ein Atheist. Wie kann man schließlich einer Behauptung über ein längst vergangenes Ereignis glauben, für das es nur wenige forensische Beweise gibt? Dann fiel ihm etwas auf. Das Christentum ähnelte stark den ungelösten Fällen, die er als Ermittler der Mordkommission löste — ungeklärte Fälle, bei denen sich herausstellte, dass genug Beweismaterial, Augenzeugen und Aufzeichnungen vorhanden waren, um sie zu lösen. Als Wallace seine ermittlerischen Methoden auf die Behauptungen des Neuen Testaments anwandte, kam er zu einer verblüffenden Erkenntnis: die Argumente für den christlichen Glauben waren ebenso überzeugend wie bei jedem Fall, an dem er je als Kriminalbeamter mitgewirkt hatte. J. Warner Wallace ist Ermittler bei der Mordkommission und beschäftigt sich mit ungelösten Fällen. Er verteidigt den christlichen Glauben und ist ausserordentlicher Professor für christliche Apologetik an der Biola University. Über seine Fälle wurde in zahlreichen TV-Programmen und Kanälen berichtet, inklusive Dateline, FOX News und Court TV. Er hat den Police and Fire Medal of Valor Sustained Superiority Award empfangen und besitzt ein Master's Degree in theologischen Studien. Nachdem er viele Jahre lang ein lautstarker Atheist war, setzt Wallace nun seine investigativen Fähigkeiten ein, um den christlichen Glauben zu verteidigen.

18,00 €
Fame
Eine äußerst spannende und packende Bekehrungsgeschichte!Ideal für Jugendliche und Außenseiter. "Bewaffnet mit Sprühdosen kämpfen wir um Anerkennung. Mit aller Macht lehnen wir uns gegen den Staat und die spießige Gesellschaft auf. Unsere Crew gehört zu den bekanntesten in Deutschland. Mein Leben wird von Drogen, Gewalt und Kriminalität bestimmt.Doch ein tragischer Unfall beim S-Bahn-Surfen rüttelt mich wach..." 2. überarbeitete und erweiterte Auflage 2024

Ab 2,40 €
Neu
Mit Gott im Reinen
Wie können wir mit Gott ins Reine kommen? Warmherzig und klar zeigt Michael Reeves auf, was die Bibel über die Rechtfertigung durch den Glauben allein lehrt. Für all jene, die Christus noch nicht kennen oder die an ihrer Errettung zweifeln, hält die Bibel eine gute Nachricht bereit, die Trost und Freude schenkt.

Ab 5,52 €
Der Fremde auf dem Weg nach Emmaus
Ein ideales Buch für interessierte Nichtchristen oder jungbekehrte Christen, welche die Bibel kaum kennen. Dieses Buch erklärt auf verständliche Weise den "roten Faden", der dem Buch der Bücher zu Grunde liegt und folgt dazu dem Fluss der Menschheitsgeschichte. Der Autor versteht es, die wichtigsten Zusammenhänge der Bibel vereinfacht und leicht zu lesen darzustellen. Hier kann der Leser erfahren, worum es in der Bibel überhaupt geht. Zusätzlich enthält es Anmerkungen über oft gestellte Fragen und ist reichlich illustriert.Für Erwachsene und Teenager: Bereits Kinder ab 10 Jahren können dieses Buch verstehen, aber geschrieben wurde es für Erwachsene und Teenager. • Annahme: Es wird davon ausgegangen, dass der Leser eine monotheistische Sichtweise hat und glaubt, dass Gott eine Person und keine unpersönliche Kraft ist. Darüber hinaus wird kein biblisches Vorwissen vorausgesetzt. • Christliche Weltanschauung: Es eignet sich hervorragend für Leser aus einem christlichen Hintergrund, egal ob evangelisch, katholisch oder orthodox. • Basiert auf dem Johannesevangelium: In Der Fremde wird der Aufbau des Johannesevangeliums gebraucht, wobei gleichzeitig das notwendige Hintergrundwissen aufgezeigt wird. Dabei wird davon ausgegangen, dass der Leser nur wenig, oder gar kein biblisches Vorwissen hat. • Chronologisch: Beginnend mit der Erschaffung des Universums, erzählt das Buch fortlaufent wichtige Ereignisse aus dem Alten Testament, bis es zum Neuen Testament gelangt, wo die Bedeutung von Jesu Tod am Kreuz aufgezeigt wird. Die Hauptbotschaft der Bibel wird in einer umfassenden und zusammenhängenden Erzählung präsentiert. • Kein Fachjargon: Der Leser wird ohne theologische Fachtermini an die Bibel herangeführt. • Objektiv: Die biblische Botschaft wird objektiv dargestellt. Ohne Überredungskünste zu veranstalten, wird die Entscheidung zu glauben oder nicht zu glauben dem Leser überlassen. • Bibelverse: Bei der Präsentation des Evangeliums darf die Bibel selbst zu Wort kommen, denn 1177 Bibelverse wurden in die Erzählung eingearbeitet. Dies ermöglicht dem Leser selber mit dem biblischen Text in Berührung zu kommen. • Veranschaulichungen: Mehr als 100 Zeichnungen, Karten und Diagramme helfen die Botschaft verständlich zu erklären. • Zum Weitergeben: Das Buch kann wie ein Traktat weitergegeben werden. Es wurde extra so geschrieben, dass der Leser die Botschaft der Bibel eigenständig verstehen kann. • Für Kleingruppen: Das Buch kann ebenfalls sehr gut im Rahmen eines Kurses benutzt werden. 8. Auflage 2023 Von John Cross komplett überarbeitete Neuauflage.

8,50 €

Kunden kauften auch

Ich bin wirklich geliebt!
Jeder sehnt sich nach Liebe. Auch wenn man von Menschen oft enttäuscht wurde, bleibt die Sehnsucht nach Angenommen-Sein und Zuwendung immer bestehen. So ging es auch Paul. Er fühlte sich von niemandem akzeptiert. Bis er Gott begegnete. Er sowie fünf weitere Personen berichten in diesem Buch davon, wie sie auf ihrer Suche nach Liebe Gott fanden - und mit ihm ein erfülltes Leben. 3. Auflage 2022

Ab 2,20 €
Ja, aber ...
Hat das Leben überhaupt einen Sinn? Kann man wissen, dass es Gott gibt? Wie kann Gott all das Leid zulassen? Was soll ich mit Jesus Christus anfangen? Wie werde und bleibe ich glücklich und zufrieden? Wie soll es in Zukunft weitergehen? Auf diese und andere Fragen gibt der Autor klare und praktische Antworten. Wer auf der Suche nach sinnerfülltem Leben ist oder gute und einleuchtende Argumente für den Glauben sucht, der bekommt hier eine Hilfe an die Hand, die ihn darin bestärkt, sich zu Gott hinzuwenden und an ihm festzuhalten. 7. Auflage 2023

Ab 2,90 €
Neu
Die Wahrheit über Lügen
Keiner von uns will ihnen auf den Leim gehen – trotzdem gewöhnen wir uns mit der Zeit an eine Menge Lügen, die "gefühlt jede" um uns herum glaubt: Ich habe meine Wahrheit, du hast deine Mit dem Tod ist alles aus Ich kann mich halt nicht ändern Jesus – damit habe ich nichts zu tun J. Mack Stiles nimmt übliche Überzeugungen unter die Lupe, um den Lesern weit verbreitete Denkfehler in unserer Gesellschaft zu erklären. Der Autor zeigt, wie Jesus Christus auf diese Unwahrheiten antwortet. Jede Lüge wird mit einer Begegnung Jesu in den Evangelien in Verbindung gebracht – Jesus antwortet uns also in "Wort und Tat". Einfach verständlich, logisch, treffend! Dieses Buch macht klar, wie entscheidend wichtig Jesus Christus für unser Leben im Hier und Jetzt und Danach ist.

Ab 5,00 €
Dieses Leben ist nicht genug
Die Welt gibt es schon lange. Aber unser Aufenthalt darin ist kurz. In dieses kurze Leben nun packen wir viel hinein; in der Regel zu viel - Unmengen an Arbeit, Sorge und Mühe, und auch Vergnügen. Und wenn sich noch Lücken zeigen, scheinen wir zu befürchten, vor Langeweile zu sterben. Keine Not, da kommt uns eine millionenschwere Unterhaltungsindustrie zur Hilfe. Nur nicht zur Ruhe kommen, nur nicht über den Sinn des Ganzen nachdenken! Dieses Leben – unsere letzte Gelegenheit. Da müssen wir herausholen, was nur geht. Viele aber kaufen ihre Zeit nicht aus, sie schlagen sie tot.Dieses kleine Buch ist ein Impuls gegen diesen Trend. Tatsächlich: Dieses Leben ist nicht genug. Die Lebenssehnsucht des Menschen will mehr, unendlich viel mehr! 2. Auflage 2022

Ab 2,90 €
Neu
Ostern heißt ... "Ich rette Dich!"
Ostern – einfach ein "Fest des Frühlingserwachens", ein Familienfest mit Geschenken und Ostereiersuche für die Kinder? Tatsächlich weist das Osterfest auf etwas ganz anderes hin: Jesus Christus, der Sohn Gottes, ist von den Toten auferstanden. Doch was hat das mit Deinem und meinem Leben zu tun? Das erfährst Du in diesem Heft! Ein ansprechend gestaltetes, evangelistisches Verteilheft zu Ostern.

Ab 0,80 €
Verloren - Gefunden
Neuauflage des Klassikers "Jesus - unsere Chance"! Anhand der Erzählung Jesu über den "verlorenen Sohn" aus Lukas 15 wird in 29 fortlaufenden Kurzpredigten das Evangelium leicht verständlich und anschaulich nahegebracht. Der Autor legt seinen Botschaften jeweils einen Vers aus genanntem Bibelabschnitt zugrunde. Jesus Christus gibt jedem, der sich - so wie der verlorene Sohn - zu ihm bekehrt, die Chance für einen Neuanfang in seinem Leben das ist die zusammengefasste Botschaft dieses Buches. Ein evangelistisches Taschenbuch, das ohne Weiteres dem bekannten Titel "Jesus unser Schicksal", ebenfalls von Wilhelm Busch, zur Seite gestellt werden kann. Dieses Buch richtet sich an alle, die gern wissen wollen, "was es mit Jesus auf sich hat".

Ab 0,80 €
Neu
Vergebung
In seinem letzten Buch breitet der große puritanische Poet John Bunyan die Grundlinien der christlichen Vergebungslehre aus. In einfachen und gewinnenden Worten erklärt er die Gute Botschaft – das Evangelium. Er setzt sich mit Glaubenszweifeln auseinander und wirbt dafür, zu Christus zu kommen. Das Buch macht dem Suchenden Appetit, sich dem christlichen Glauben zuzuwenden. Dem reiferen Christen gibt es Impulse für einen frischen, ehrlichen und von der ersten Liebe geprägten Glauben. In beiden Fällen springt der Funke des brennenden Evangelisten John Bunyan über! Britannica schreibt über Bunyan: „Sein Umgang mit der Sprache, ob umgangssprachlich oder biblisch, ist der eines vollendeten Künstlers. Er behandelt das menschliche Verhalten mit scharfem Verstand und moralischem Feingefühl, und hat die Gabe, die Grundlagen der evangelischen Theologie mit konkretem Leben zu füllen und im praktischen Leben zur Anwendung zu bringen“. Mehr muss nicht gesagt werden.

14,90 €