Er ist in Pornografie verstrickt (3)

Taschenhilfe #3
Brian Croft

Er ist in Pornografie verstrickt (3)

Taschenhilfe #3
3,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Wir leben in einer beispiellosen Zeit. Pornographische Bilder und sexuelle Inhalte sind... mehr

Wir leben in einer beispiellosen Zeit. Pornographische Bilder und sexuelle Inhalte sind heutzutage zugänglicher als jemals zuvor und der Konsum von Pornographie ist heute oft die größte Falle für christliche Männer. Wie kann ein betroffener Mann in diesem Kampf siegreich sein? Dieses Büchlein zeigt den einzig wahren Lösungsweg auf: Gottes Kraft durch das Evangelium im Kontext der Ortsgemeinde.

Brian Croft ist leitender Pastor der Auburndale Baptist Church in Louisville, Kentucky (USA). Er ist außerdem Gründer von Practical Shepherding, ein christlicher Dienst, der Pastoren in praktischen Angelegenheiten ihres Dienstes weiterbildet. Er und seine Frau Cara haben vier Kinder.

Die neue Reihe TASCHENHILFE:
Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Er ist in Pornografie verstrickt (3)"
15.04.2021

Sprenge die KEtten

Bilder mit sexuellem Inhalt haben Hochkonjunktur. Bildungspläne möchten möglichst früh Kinderherzen mit Sexualität konfrontieren. Pornografie ist der beispiellose Ausdruck unserer dekadenten Epoche. Brian Croft blickt in „Er ist in Pornografie verstrickt“ offen und ehrlich auf ein Tabuthema in frommen Kreisen.



Der Autor ist leitender Pastor der Auburndale Baptist Church in Louisville, Kentucky (USA). Er ist außerdem Gründer von Practical Shepherding (www.practicalshepherding.com), ein christlicher Dienst, der Pastoren in praktischen Angelegenheiten ihres Dienstes weiterbildet. Er und seine Frau Cara haben vier Kinder.



Die Serie Taschenhilfe gibt auf alltägliche Fragen und Herausforderungen biblische Antworten. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen. Des Weiteren sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. Auf 70 bis 80 Seiten wird ein Thema in verständlicher Sprache behandelt. Es liegt jedoch kein Selbsthilfeprogramm vor, sondern die Prinzipien leiten sich aus dem Wort Gottes ab, mit dessen Hilfe der Heilige Geist im Gläubigen Herzensveränderung bewirkt.



Ein Highlight der Reihe ist, dass jedes Buch demselben Aufbau folgt. Im ersten Kapitel wird das Thema des Buches anhand persönlicher Erfahrung geschildert. Im nächsten Kapitel wird das Thema aus biblischer Perspektive untersucht und erklärt, so dass man zum Kern der Sache vordringen kann. Im dritten Kapitel wird nun der biblische Lösungsweg aufgezeigt und der Zusammenhang zum Evangelium erklärt. Schließlich wird der Leser dazu aufgefordert, das Gelesene in seinem Leben auf biblische Weise anzuwenden. Zum Schluss wird dem Leser biblische Hoffnung vermittelt, die im Evangelium verankert ist. Auf mehreren Seiten werden dem Leser konkrete Schritte vorgeschlagen, die er in der Anwendung des Gelesenen gehen kann. Abgerundet wird jedes Buch mit einer weiterführenden Lektüreliste, um vertiefter manchen Aspekten nachgehen zu können.



Pornografie ist keine Horizonterweiterung oder Aufklärung für die Ehe, sondern zerstörend und sexuell pervertiert. Durch diese Mulit-Milliarden-Industrie werden Leben und Ehen zerstört und Kinderherzen nachhaltig in Mitleidenschaft gezogen. Umso mehr gilt es aufzuklären. Deshalb möchte Croft das Grundproblem des Pornografiekonsums einer klaren biblischen Diagnose unterziehen, um die Sünde an der Wurzel abzutöten und nicht bloß oberflächliche Ratschläge weitergeben. Denn er selbst verharrte jahrelang in der Sünde der Pornografie, wurde abhängig und erfuhr durch Jesus Befreiung von der Sucht. „Der Sieg ist durch die verändernde Kraft des Evangeliums möglich“.



Nach der Einleitung thematisiert der Verfasser das Problem: unser unreines Herz. „Das grundlegende Problem ist, dass unser Herz kaputt ist“. Wer hier zweifelt, der darf sich einer Selbstprüfung unterziehen und erkennen, dass die bösen Handlungen aus dem Herzen entspringen (Mk. 7,20-23).

Anschließend stellt der Autor die Folgen eines zerstörten Lebens dar. Hierbei blickt er sowohl auf den unverheirateten als auch verheirateten Mann und auf den Pastor, denn viele seiner Kollegen kämpfen mit der sexuellen Sünde. „Die Folgen sexueller Sünde sind unbestreitbar und verheerend“.

Im dritten Teil blickt er auf die Lösung: ein neues Herz. Diese Herzensveränderung kommt allerdings nicht davon, mehr Bibel zu lesen und frommer zu leben. Nein, sie wurzelt in der persönlichen Jesusbeziehung. Hierbei spielt die Annahme des Evangeliums die zentrale Rolle. „Lass dir nicht weismachen, dass die Sünde der Pornografie durch ein äußerliches Zwölf-Schritte-Programm überwunden werden kann“.

Nun blickt Croft auf die Bedeutung der Ortsgemeinde. Hierbei möchte er dem fortschreitenden Individualismus das Miteinander der Geschwister entgegensetzen. „Strebe nach radikaler Rechenschaft“. In der Schlussfolgerung bekräftigt der Autor noch einmal seine Ausgangsthese: „Die effektivste Möglichkeit, um von der verheerenden Knechtschaft der Sünde freizukommen, besteht darin, sein Herz zu erneuern“.

Im praktischen Teil gibt er konkrete Tipps für betroffene Ehefrauen, blickt auf Ehemänner, die Befreiung von ihrem Problem suchen und zeigt auf, wie die Sünde abzulegen und Christus anzuziehen ist.



Das Büchlein richtet sich an Männer, kann aber auch von Frauen gelesen werden, um Einblicke und Hilfestellungen in eines der größten Sündenprobleme unserer Zeit zu erhalten. Aufgrund der persönlichen Betroffenheit des Autors sind die Ausführungen nicht „theoretisch“, sondern von gelebter Glaubenspraxis durchzogen.





Er ist in Pornografie verstrickt bietet kein methodisches Programm, um frei von der Sünde zu werden. Vielmehr betont der Autor die Erneuerung des Herzens durch das Evangelium. Nicht Ich, sondern Er muss wirken! „Das Evangelium macht es möglich, dass das Vertrauen in die Intimität einer Ehe, die von diesem sündigen Problem betroffen ist, wiederhergestellt werden kann“.
Mehr auf lesendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Charles T. Studd - DVD Charles T. Studd - DVD
3,50 € * 6,90 € *
Verstehen-Reihe - Paket Verstehen-Reihe - Paket
30,00 € * 47,60 € *
Zuletzt angesehen