Wie geht es dir, Mama?

Der lautlose Massenmord

Wie geht es dir, Mama?

Der lautlose Massenmord

1,00 €*

% 3,90 €* (74.36% gespart)
Artikel-Nr 255152000
ISBN 978-3-89397-152-7
Verlag CLV
Seiten 160
Erschienen 30.07.2019
Artikelart Taschenbuch, 11 x 18 cm

Es ist Donnerstag, der Morgen des 2. Mai. Über der Stadt liegt eine hohe Nervosität. Noch registriert niemand bewusst die Ursache. Die neuen Augenreißer an den Litfasssäulen und Plakatständen nehmen die Menschen zunächst nur mit halbem Auge wahr. In der Hälfte des Vormittags jedoch bricht es durch. In den Frühstückspausen branden die Diskussionen auf. Draußen ertönen die ersten Martinshörner, deren Konzert dann den ganzen Tag hindurch nicht mehr abreißt. Von diesem Morgen an ist nichts mehr so wie vorher. Und bei alldem geht es um die Frage:
Welchen Wert hat das ungeborene Leben?
Den Rahmen seiner Erzählung gründet der Journalist Wolfgang Zöller weitgehend auf eigene Erlebnisse.

Autor: Wolfgang Zöller

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


30.07.20 17:33 | Henrik

Aktuell, aufrüttelnd und alarmierend

Seit 1872 ist gibt es den Paragrafen 218, der Abtreibung untersagt. Bis in die 1970er war Abtreibung streng verboten. Es folgte die „Mein Bauch gehört mir“ Protestbewegung und infolgedessen verlor das ungeborene Leben an Wert und Recht. Doch was passiert beim Schwangerschaftsabbruch? Journalist Wolfgang Zöller blickt in seinem Roman „Wie geht es dir Mama“ in die Abgründe des lautlosen Massenmordes.

Der fiktive Roman gründet sich dabei weitestgehend auf Erlebnisse des Autors. Obwohl das Buch vor einigen Jahren schon unter anderem Titel erschien und jetzt neu aufgelegt wurde, hat es an Aktualität nichts eingebüßt.

Die 160 Seiten lassen sich schnell lesen, aber nicht leicht verdauen. Nicht nur aufgrund der aufrüttelnden Thematik und der vielen Situationen, die die Protagonisten erleben ist das Buch ein Pageturner. Neben Aufklärung ist auch das Licht des Evangeliums vorhanden. Die Gnade Gottes, seine Vergebung und das Befreitwerden von persönlicher Schuld werden dem Leser vor Augen geführt.

Das Buch sollte zur Pflichtlektüre eines Heranwachsenden werden, denn das ungeborene Leben hat leider in Deutschland und anderen Ländern der Welt wenig Rechte und kaum Wert. Nicht umsonst ist der Mutterbauch der tödlichste Ort der Bundesrepublik Deutschland. „Heute haben wir uns von diesen überkommenen Vorstellungen frei gemacht und folgen der Logik unseres Verstandes“, so die Religionslehrerin im Roman. Ebenso eignet sich die Lektüre für Betroffene und Personen, die Menschen begleiten, die eine Schwangerschaft abgebrochen haben.

Insgesamt eine aufklärende, aufrüttelnde und aktuelle Erzählung, die ein großes Lesepublikum verdient, um sich selber ein Urteil bilden zu können.

Mehr Rezensionen unter www.lesendglauben.de

11.09.19 23:32 | Wolfgang Bühne

Spannend - schockierend - provozierend

Wer eine sehr spannende, schockierende, provozierende und auch evangelistische Erzählung sucht, die zudem das aktuelle und umstrittene Thema "Abtreibung" behandelt, der sollte dieses Buch lesen und weitergeben. Vor Jahren wurde diese aufwühlende Erzählung unter anderem Titel herausgegeben und ist nun neu aufgelegt worden. Die fiktive Rahmenerzählung gründet sich weitgehend auf eigene Erlebnisse und Recherchen des Autors.
Ein Buch, das sicherlich auf heftige Ablehnung stoßen wird, aber hoffentlich auch unter Schülern und Jugendlichen Diskussionen herausfordert, damit man sich in unserem Land nicht an diesem abscheulichen Massenmord gewöhnt und abfindet.

Ähnliche Artikel

Tipp
Unplanned - DVD
Der Film erzählt die wahre Geschichte von Abby Johnson, die acht Jahre Leiterin einer Beratungs- und Abtreibungsklinik war und dann zur überzeugten Menschenrechtsaktivistin wurde.Als Studentin wird Abby zur freien Mitarbeiterin bei "Planned Parenthood", einem US-amerikanischen Unternehmen, das Schwangerschaftsberatung und Abtreibungen anbietet. In dem festen Glauben, dass es darum geht, Frauen zu beraten und die bestmögliche Lösung für sie zu finden, wird Abby schon bald von "Planned Parenthood" fest angestellt, übernimmt schließlich die Leitung der größten Klinik des Unternehmens und wird einige Jahre später sogar "Mitarbeiterin des Jahres".Doch ein Erlebnis ändert alles: Abby muss bei der Ultraschallkontrolle einer Abtreibung zum ersten Mal assistieren. Plötzlich erkennt sie, was Abtreibung wirklich bedeutet und dass sie unzählige Frauen im Schwangerschaftskonflikt mit Falschinformationen zu einer Abtreibung bewegt hat.Der Film erzählt Abbys Geschichte. Er ist herausragend inszeniert, hat starke Darsteller, und hat eine klare Botschaft: Gott will, dass ungeborenes Leben geschützt wird!Originaltitel: UnplannedBildformat: Widescreen 16:9 (2.39:1)Tonformat: Dolby Digital 5.1 (Deutsch und Englisch)Untertitel: DeutschLänge: ca. 105 MinutenFSK: 16  

15,00 €
Nicht Verfügbar
Moderne Medizin & Ethik - Band 2
Das alltägliche Leben in einer modernen westlichen Gesellschaft fordert nahezu täglich zu ethischen Stellungnahmen heraus. Mancher fühlt sich dabei überfordert und versucht rein intuitiv zu entscheiden. Orientierungshilfen abseits bloßer Political Correctness sind selten zu finden. Werte und Verhaltensweisen ändern sich in nie dagewesener Geschwindigkeit. Dieses Buch bietet zahlreiche Hintergrundinformationen und Gedankenanregungen zu wichtigen ethischen Herausforderungen der Gegenwart. Dabei werden sowohl medizinische, als auch psychologische, kulturgeschichtliche und theologische Aspekte berücksichtigt. - Abtreibung: Die Spannung zwischen Selbstbestimmungsrecht der Frau und Lebensrecht des Kindes. - Suizid: Veränderbare Umweltfaktoren beeinflussen die Selbsttötungsabsicht des Menschen. - Todesdefinition: Die exakte Bestimmung des Todes bestimmt über die Legitimität von Organtransplantationen oder Sterbehilfe. - Homosexualität: Schwules Leben unterscheidet sich deutlich von dem heterosexueller Menschen. - Bach-Blüten-Therapie: Vom Versuch den Charakter durch Pflanzenesenzen zu verändern. Ein weiterer Band ist in Planung: Band 3 Themen-Inhalte: - Euthanasie / Sterbehilfe - Homöopathie - Heilen mit Nichts - Hirnforschung - Seele und Persönlichkeit - Embryonale Stammzellen - Fortschritt durch Sterben - Geistliche Hintergründe von Depression - Okkultismus und psychische Erkrankung - Yoga - Beruhigung aus dem Osten.

9,80 €
Abtreibung (MP3-Hörbuch)
Zunehmend stehen auch Christen in ihrem Alltag vor der Herausforderung, auf brennende Fragen zum Leben prägnante Antworten zu geben. Antworten, die den Gesprächspartner nicht enttäuschen sondern dazu ermutigen, sich mit dem jeweiligen Diskussionspunkt intensiv auseinanderzusetzen. Die neue Hörbuchreihe ''Treffpunkt Wissen'' schafft Klarheit. Der Theologe Michael Kotsch hat sich tiefgründig mit Themenfeldern auseinandergesetzt, die in unserer Gesellschaft oft tabuisiert und gerade deshalb an Stammtischen, im Vereinsleben, zu Familienfeiern und in Schulen diskutiert werden. Bei der Betrachtung der Themen gibt der Autor Hilfestellung zur persönlichen Meinungsbildung und vermittelt wertvolle Informationen und Hintergrundwissen.

5,95 €
Ihr Wille geschehe - DVD
1973 - Das höchste Gericht der USA muss sich bei dem Fall "Roe gegen Wade" mit der Frage befassen, ob Schwangere abtreiben dürfen oder nicht. Das Gerichtsverfahren bewegt das gesamte Land, und in diesem äußerst spannenden Spielfilm wird nun akkurat gezeigt, wie das Urteil entstand, was im Gerichtsaal gesagt wurde, was politisch hinter den Kulissen stattfand, und was die Menschen zu ihren Argumenten und Einstellungen bewegt hat.Im Zentrum steht Dr. Bernard Nathanson, ein damals sehr bekannter Abtreibungsarzt, der im Laufe des Films die Wandlung zum Lebensrechtler und Abtreibungsgegner durchmacht (Später drehte er den erschütternden Film "Der stumme Schrei"). Anhand seiner Entwicklung wird der Film nach und nach zu einem "Pro Life-Film" , der von Lebensrechts-Organisationen klar unterstützt wird.Der Film bemüht sich, die Wahrheit hinter den Geschehnissen zu zeigen, keine "Fake News"zu vermitteln, sondern einfach aufzudecken, wie die Dinge abgelaufen sind. Dass das filmisch weitaus spannender ist, als es klingt, das macht den Film - neben seinen wichtigen und meinungsbildenden Botschaften - schlicht und ergreifend auch zu richtig guter Unterhaltung.Originaltitel: Roe vs. WadeBildformat: 16:9 Widescreen (2.40:1 anamorph)Tonformat: Deutsch und English (Dolby Surround 5.1)Untertitel: DeutschLänge: ca. 108 MinutenFSK 12  

15,00 €
Abtreibung - ein Menschenrecht?
"My Body – My Choice"? Die Entscheidung des US Supreme Court und die Diskussion um das Werbeverbot für Abtreibung in Deutschland haben die öffentliche Diskussion über den Schwangerschaftsabbruch wieder hochaktuell werden lassen. Dabei sehen sich sowohl Verfechter als auch Gegner eines Rechts auf Abtreibung als Anwälte der Menschenrechte und als Kämpfer für eine gute Sache.Johannes Gonser argumentiert in dieser Debatte für das uneingeschränkte Lebensrecht ungeborener Menschen. Neben der Begründung seiner eigenen Position liegt ihm aber auch ein tiefgehendes Verständnis der Gegenargumente am Herzen, um zu einem konstruktiven Diskurs beizutragen.

15,00 €
Pro-Life
In der Abtreibungsdebatte steht unglaublich viel auf dem Spiel. Nach Ansicht der Abtreibungsbefürworter geht es um unverhandelbare Freiheiten, die in Gefahr geraten. Und die Abtreibungsgegner sind überzeugt, den ungeborenen Kindern werde das grundlegendste Recht – das Recht auf Leben – verweigert. Autoaufkleber gibt es genug aber Fakten kommen nur selten zur Sprache. Lassen sich überhaupt klare und glaubwürdige Antworten auf die zentralen Fragen der Abtreibungsdebatte finden – für solche, die Abtreibungen bereits hinter sich haben, für diejenigen, die gerade eine solche in Betracht ziehen, und auch für Abtreibungsbefürworter oder für bisher noch Unentschiedene? Das vorliegende Buch gibt auf diese Fragen prägnante, sachlich begründete Antworten, die keinen verletzen. Viele glauben bei diesem brisanten und entzweienden Thema, man müsste sich entscheiden, ob den Frauen oder den Kindern geholfen werden sollte. Dieses Buch zeigt, wie entscheidend wichtig es ist, dass wir beiden helfen. In gedrängter, aber aggressionsfreier Art und Weise gibt Randy Alcorn mitfühlende und doch sehr praktische Antworten auf die zentralen Fragen der Abtreibungsdebatte. Es hat immer sympathische Menschen gegeben, die dennoch in ethischen Fragen eine falsche Haltung einnahmen. Ernst zu nehmende Leute können sich irren und haben es oft getan. Deshalb brauchen wir eine deutliche Beschreibung der tatsächlichen Fakten. Indem Randy Alcorn mit großem persönlichem Einsatz dieses Buch zu dem existenziellen Thema der Wertschätzung des menschlichen Lebens schrieb, hat er dem Leser wichtige Informationen zur Verfügung gestellt, um ihm dabei zu helfen, sich diesen Herausforderungen zu stellen und zu eigenen Überzeugungen zu kommen.

3,50 €
Lebenswert
Ein kleines, aber wertiges und feinfühlig gestaltetes Heft zum brisanten und schwierigen Thema. Aufklärend und evangelistisch geschrieben ist es sehr gut zur persönlichen Weitergabe geeignet. Aus dem Inhalt:... Diese Broschüre behandelt das Thema Abtreibung – ein ziemlich unangenehmes Thema und trotzdem eines, über das geredet werden sollte. Vielleicht lesen Sie diese Broschüre, obwohl Sie gar nicht direkt mit dieser Thematik konfrontiert sind, einfach aus Interesse, oder Sie kennen jemanden, der abtreiben will oder schon abgetrieben hat.Vielleicht sind Sie aber auch direkt betroffen, da Sie gerade noch vor dieser Entscheidung stehen, oder Sie haben bereits in der Vergangenheit ein Kind abgetrieben. Möglicherweise wussten Sie dabei gar nicht, was eine Abtreibung genau bedeutet. Diese Broschüre möchte über dieses sensible und schwierige Thema informieren und auf Hilfsangebote hinweisen. Jede Lebenssituation ist anders, und es ist nicht leicht, stets genau passende Lösungen und Antworten zu finden. Dennoch hoffen wir, dass dieses kleine Heftchen für manche Leser eine echte Hilfe sein kann ... Rückseitentext:Wir alle dürfen leben. Doch seit wann eigentlich? Seit der Geburt? Seit dem dritten Schwangerschaftsmonat der Mutter? Oder noch davor? Wer entscheidet das? Und was wissen wir darüber eigentlich? Bis wann ist Abtreibung in Ordnung? Ist Abtreibung überhaupt in Ordnung?Es lohnt sich, über diese dringenden Fragen nachzudenken. Sie sind, im wahrsten Sinne des Wortes, lebenswichtig.

Ab 1,40 €
Schutz des Lebens
Leben - unser höchstes Gut? Das kann man (nicht nur) in Deutschland heute wohl kaum mehr behaupten, denn immer mehr - auch durch Änderung in der Gesetzgebung - gerät Leben in Gefahr - am Anfang wie am Ende unseres Daseins als Mensch.Neben neuesten Daten und Fakten zeigt der Autor Perspektiven auf, dem Ansturm auf das Leben standzuhalten und für Lebensschutz und -bejahung einzutreten. Michael Kotsch, Studium der Ökologie (MGU), Theologie und Religionswissenschaft in Basel. Während der vergangenen 25 Jahre Lehraufträge an der Bibelschule Brake/Lemgo, der Evangelikalen Akademie in Wien, der Staatsunabhängigen Theologischen Hochschule in Basel und dem Bucer Seminar in Bonn. Zahlreiche Vorträge und Artikel zu Themen der Ökologie, Ethik und Kulturgeschichte.

4,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Eine Ehe mit Gott im Zentrum
Wusstest du, dass Gottes Wort zu jedem Bereich unseres Lebens etwas zu sagen hat? Das trifft auch auf die Ehe zu. Und so wie die Apostel die ersten Christen immer wieder an die Grundlagen des Glaubens erinnerten, so müssen auch christliche Ehepaare regelmäßig an die Grundlagen einer biblischen Ehe erinnert werden. Ganz gleich, ob ihr verlobt, frisch verheiratet oder schon ein erfahrenes Team seid – dieses Buch kann eure Ehe erfrischen und stärken. Martha Peace und John Crotts behandeln in diesem Buch kurz und prägnant neunzehn Bereiche der Ehe. Sie zeigen auf, was die Bibel dazu lehrt, und stellen einige eindringliche Fragen, die euch helfen können, eure Ehe neu an der Heiligen Schrift auszurichten. - Welche Rollen und Aufgaben hat Gott für die Ehe vorgesehen? - Wie sehen Liebe und Respekt in der Ehe aus? - Wie können wir gemeinsam Prüfungen begegnen? - Wie kann unsere Ehe Gott verherrlichen? Dieses Buch ist ermutigend, herausfordernd und lebensverändernd, und es stellt Gott in das Zentrum der Ehe. Lest es gemeinsam, studiert die Themen darin und betet darüber. Das Evangelium hat die Kraft, jede Ehe so zu verändern, dass Gott durch sie geehrt wird. Martha Peace ist Autorin verschiedener Bücher, darunter "Die tugendhafte Ehefrau" und "Lehrerin des Guten". In ihrer Gemeinde dient sie in der Frauenseelsorge und hält Vorträge und Seminare bei Frauenkonferenzen. Sie und ihr Mann Sanford haben zwei Kinder und zwölf Enkelkinder. John Crotts ist Pastor und Lehrer der Faith Bible Church in Sharpsburg, Georgia, und Autor mehrerer Bücher. Er und seine Frau Lynn haben vier Kinder. "Dieses Buch ist wie ein Schweizer Taschenmesser für deine Ehe. Nicht nur angenehm klein und handlich, sondern auch sorgfältig zusammengefügt und effektiv einsetzbar. Die Kapitel sind so kurz, dass selbst der stressige Ehe- und Familienalltag kein Hindernis ist, um sie zu lesen. Dieses Büchlein mit seinen gut durchdachten Fragen zur Anwendung ist wie ein Andachtsbuch, welches man als Ehepaar immer und immer wieder durchgehen und dennoch viel dazulernen kann. Ich bin einfach nur begeistert." – Peter Krell

17,90 €
Neu
Gott will mich
Was gehört eigentlich dazu, eine Frau zu werden, die in ihrem persönlichen Umfeld wirklich etwas ausrichtet? Muss man dazu perfekt sein? Bedeutet das, die Gewürze im Schrank in alphabetischer Reihenfolge anzuordnen oder die Bettwäsche nach Farben sortiert im Schrank aufzubewahren? Viele christliche Frauen sehnen sich danach, in ihrem Leben hingegebener zu leben und ein Gefäß zu werden, das Gott gebrauchen kann. Die Autorin, Hausfrau und Heimwerkerin, gibt einen tiefen Einblick in ihr persönliches geistliches Wachsen zu einem solch nützlichen Gefäß hin und zeigt, wie man unverkrampft in neuem Vertrauen und neuer Bedeutsamkeit im "Hausfrauen-Alltag" und darüber hinaus Christus dienen kann. "Gott will mich" ist ein 10-Wochen-Kurs für Gruppen oder Einzelpersonen, der Hoffnung, Freude und Veränderung bei Frauen bewirkt, die nicht auf eingefahrenen Gleisen bleiben wollen. 8. Auflage 2024

14,90 €
Neu
Interessiert es Gott, mit wem ich schlafe?
Wohin wir auch schauen, das Thema Sex umgibt uns. Wir leben in einer Gesellschaft, die freie Liebe proklamiert. Gleichzeitig werden Bewegungen wie #Metoo laut, die auf den Missbrauch von Sex aufmerksam machen. Wie passt das zusammen? Und wie positioniere ich mich als Christ?Sam Allberry macht Mut, Fragen zu stellen: Warum wird die christliche Sexualethik bis heute so kontrovers diskutiert? Was sagt die Bibel wirklich über Sexualität, Partnerschaft und die wahre Liebe? Ist ihre Botschaft überhaupt noch relevant? Dieses Buch möchte Orientierung schenken, indem es den Blick zum Erfinder selbst lenkt: Gott hat Sex als Ausdruck menschlicher Liebe geschaffen. Darüber hinaus bietet er uns eine Erfüllung an, die tiefer geht als alles, was die Welt zu bieten hat. Bist du bereit, dieses Geschenk zu entdecken? "Allberry trifft mit seiner provokanten Frage den Nerv unserer Zeit. Seine Antwort: Gott ist an unserem Wohlergehen interessiert. Und nur innerhalb der Ehe zwischen Mann und Frau dient Sex diesem Zweck. Alte Weisheit wird hier neu verpackt!" - Prof. Dr. Joel White (FTH Gießen)

12,99 €
Neu
Noch nicht verheiratet
Im Leben geht es nicht in erster Linie um Liebe und Ehe. Daher müssen wir unser Leben und unser Dating-Verhalten auf ein höheres Ziel ausrichten. Viele von euch sind mit der Annahme aufgewachsen, dass die Ehe alle eure Bedürfnisse stillen und Gottes Bestimmung für euch offenbaren würde. Gott hat jedoch weit mehr mit dir vor als nur deine zukünftige Ehe. In Noch nicht verheiratet plädiert Marshall Segal nicht dafür, dass du dich in einer Ecke verkriechst und darauf wartest, dass Gott dir "den Richtigen" oder "die Richtige" vorbei bringt. Er will dich vielmehr ermutigen, dass du dein Leben und dein Dating-Verhalten hier und jetzt auf ein höheres Ziel ausrichtest. Als Nachfolger Jesu strebst du nicht danach, den perfekten Ehepartner zu finden, sondern du strebst nach Gott. Die Liebesgeschichte, in der du eine Hauptrolle spielen wirst, wird vermutlich anders verlaufen als die, die du für dich selbst geschrieben hättest. Das liegt daran, dass Gott dich liebt, dich kennt und einfach der bessere Autor ist. Marshall Segal hat dieses Buch geschrieben, um dir zu helfen, wahre Hoffnung, Freude und Bestimmung in deinem Leben als Noch-nicht-Verheiratete(r) zu finden. 2. Auflage 2024

13,90 €
Abenteuer Familienjahre
Wenn man Kinder hat, wird das Leben zu einem Abenteuer! Wie gut, dass wir dieses Abenteuer nicht allein meistern müssen! Gott liebt Familien und hat uns alles gegeben, was wir brauchen, um in diesem Bereich zu seiner Ehre leben zu können.Was für eine wichtige Funktion gläubige Familien in einer dunkler werdenden Welt haben, zeigt dieses Buch und beschreibt Elemente eines gesunden und fröhlichen Familienlebens. Es geht um Themen wie Rituale, Mahlzeiten, Alltagsgestaltung, Erziehung, Bücher, Musik, Urlaub, Andacht, Medien und vieles mehr.Bewährte Tipps von verschiedenen Familien und Berichte von Familien vergangener Zeiten runden jedes Kapitel ab.Ein Buch, das Lust auf Familie macht!

15,90 €
Verliebt, verlobt, verheiratet, verzweifelt?
Sobald ihr vor dem Traualtar die Worte "Ja, ich will!" aussprecht, beginnt für euch eine lebenslange Reise. In eurer Vorstellung ist diese Reise perfekt – ein endloses Feuerwerk von Romantik und Harmonie. Ihr seid davon überzeugt, dass eure Liebe stärker ist als alles, was sich euch in den Weg stellen könnte.Nach der Hochzeit dauert es nicht lange, bis eure Erwartungen einer perfekten Ehe von der Realität eingeholt werden. Ihr habt beide einen Sünder geheiratet. Was im Nebel der vorehelichen Romantik vielleicht verdeckt war, kommt allmählich zum Vorschein. Nun seid ihr beide ernüchtert oder sogar enttäuscht, weil ihr euch eure Ehe anders vorgestellt habt.In Ehen, wo diese Enttäuschung anhält, entstehen nicht selten Frust und Bitterkeit. Viele suchen in dieser Situation Zuflucht in Hobbies, in Freundschaften, in Einsamkeit, in Süchten oder sogar im Ende der Ehe. Doch alle diese Wege führen nur zu noch mehr Leid. Paul Tripp zeigt in diesem Buch, dass gute Ehen nicht von selbst entstehen. Nur die Kraft des Evangeliums von Jesus Christus kann eine Ehe zwischen zwei Sündern gesund machen und auf eine solide Grundlage stellen. Er erklärt, warum Ehepartner einander verbindliche Zusagen machen müssen, damit das Evangelium in ihrer Ehe praktisch wird. So können sie mit Gottes Hilfe nach einer Ehe streben, die Gott ehrt und in der sie gesegnet werden.Paul David Tripp (DMin, Westminster Theological Seminary) ist Gemeindehirte, Autor und internationaler Konferenzredner. Er hat zahlreiche Bücher geschrieben, darunter "Papa sein, Mama sein", "Leiten" und "Jeden Morgen neue Gnade". Sein gemeinnütziger Dienst zielt darauf ab, die lebensverändernde Kraft Jesu Christi mit den Herausforderungen unseres täglichen Lebens zu verbinden. Tripp lebt mit seiner Frau Luella in Philadelphia (USA). Sie haben vier erwachsene Kinder.

21,90 €
Neu
Geschieden - und was dann?
Es ist eine traurige Realität, dass Ehen immer häufiger geschieden werden – leider auch unter Christen. Im ersten Teil dieses Buches berichten Frauen und Scheidungskinder von dem immens großen Leid, das sie durchgemacht haben. Es folgen mutmachende Schilderungen von Ehebeziehungen, die nach einer Trennung wieder hergestellt wurden und einige bewegende Berichte, warum Frauen in schwierigen Ehen ausharren. Im zweiten Part möchte Sylvia Plock Hoffnung vermitteln und geschiedenen Frauen den Weg zu einem sinnerfüllten Leben zur Ehre Gottes aufzeigen. Schließlich spricht die Autorin auch die Gemeindeglieder an und ermutigt sie zum seelsorgerlichen Dienst an dieser Frauengruppe. Ein Anhang ist dem Thema "Scheidung und Wiederheirat" gewidmet und behandelt die unterschiedlichen Positionen der Textauslegung.

14,50 €
Kindersorgen & Sorgenkinder
Kinder und Jugendliche haben Sorgen und Nöte – so wie Erwachsene auch. Diese Nöte äußern sich oft auf unterschiedliche Weise, so dass das tatsächliche Problem zunächst nicht offensichtlich ist. Für Eltern und Seelsorger ist es oft sehr herausfordernd, leidenden Kindern adäquat zu helfen und ihnen beizubringen, in einer von Sünde zerrütteten Welt Ruhe, Klarheit und wahren Frieden zu finden.Das Mittel der Hoffnung und der Errettung ist für ein Kind jedoch genau dasselbe wie für einen Erwachsenen – nämlich Jesus Christus. In Anbetracht dieser fundamentalen Tatsache ändert sich unsere grundlegende Seelsorgebotschaft nicht, wenn wir uns an Kinder wenden. Der Hauptunterschied zwischen Kinderseelsorge und Erwachsenenseelsorge besteht darin, dass unser Ansatz und unsere Ausdrucksweise für das Kind nachvollziehbar und leicht verdaulich sein müssen.In diesem Buch beschreiben erfahrene Seelsorger, wie biblische Seelsorge an Kindern gelingen kann. Sie leiten Eltern und Seelsorger gleichermaßen an, Kinder und Jugendliche in ihren konkreten Sorgen und Nöten biblisch zu begleiten.Die Themen:Kinder zu Jesus führen • Eltern-Kind-Beziehungen steuern • Einem Kind bei seinen Freundschaften helfen • Hilfe für ängstliche Kinder • Zornigen Kindern helfen • Seelsorge nach einem • Seelsorge an kranken Kindern • Seelsorge an behinderten Kindern • Missbrauchten Kindern helfen • Seelsorge an Scheidungskindern • Tod und Trauer bewältigen • Seelsorge an Kindern, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben

24,90 €
Rise up, Mom!
Muttersein ist schwer. In einem Moment klopfen wir uns innerlich selbst auf die Schulter, im nächsten halten wir uns für die schlechteste Mama auf dem Planeten. Vergleiche mit anderen Müttern verunsichern uns. Die Gesellschaft will uns vorschreiben, wie eine perfekte Mutter zu sein hat. Dabei verwirrt sie uns mit gemischten Meinungen darüber, wer wir sind und was für Entscheidungen wir treffen sollten. Der Druck, alles richtig zu machen, steigt.Aber wer wüsste besser über unsere Aufgaben, Ängste, Herausforderungen und Zweifel Bescheid als unser Schöpfer und der Erfinder des Mutterseins? Gottes Wort gibt uns Hoffnung! Dieses Buch möchte Dir dabei helfen, das Evangelium auf die alltäglichen Aspekte des Mutterseins anzuwenden, damit Du Deinen "Sonntagsglauben" mit dem Montagmorgen-Chaos in Einklang bringen kannst.

14,90 €
Lied im Leid
"Der du Zeit genug hast, alle Sterne zu zählen, Ideen genug, jedem einen Namen zu geben und einen so langen Atem, eine so kräftig anhaltende Stimme das unzählbare Himmelsheer herauszurufen, sollte es dir an Zeit fehlen, sich um jedes Menschenkind zu kümmern? Sollte es dir zu schwer sein, auch mich in meiner Bahn zu halten? Nein! Deine durchbohrte Hand hält mich. – Schlage nur ruhig, mein Herz." Was geschieht mit dem Glauben, wenn tiefes Leid ins Leben tritt? Erschüttert von der Krebsdiagnose ihres Mannes, beginnt die Autorin beinahe täglich, Auszüge aus ihrem Leben und ihren Gedanken festzuhalten und nimmt den Leser mit, wenn sie sich unter anderem mit der Frage beschäftigt, warum es begründet ist, Gott zu vertrauen. Tragende Antworten findet sie in der Lehre der Bibel. Poetisch tiefgründige Einträge wechseln mit Alltagsgeschichten, in denen geistliche Wahrheiten treffend verpackt sind. In einer Mischung aus Tage- und Andachtsbuch trägt dieses Buch die Melodie eines Liedes in die Welt, das von Gottes Treue erzählt.Neuauflage 2023

22,95 €
Die Ehe nach der Heiligen Schrift
Das Buch "Die Ehe nach der Heiligen Schrift" beschäftigt sich mit vielen relevanten Fragen rund um das Thema Ehe und gibt gegen den Trend der Zeit klare biblische Antworten. Was ist die Ehe? Wann beginnt sie? Wie pflegt man die Ehe? Welche Bilder gebraucht die Bibel für die Ehe? Wie lebt eine gläubige Frau im "ungleichen Joch"? Herbert John Jantzen (1922-2022) studierte am Mennonite Brethren Bible College (Winnipeg) Theologie und Erziehungswissenschaften. Danach wirkte er von 1951 bis 1954 als Bibelschullehrer und Evangelist in kanadischen Gemeinden.1954 kam er nach Europa, wo er seinen geistlichen Dienst fortsetzte. 1971-1981 war er Professor für Dogmatik an der Freien Evangelisch-Theologischen Akademie Basel (heute Staatsunabhängige Theologische Hochschule) und danach mehrere Jahre Gastdozent an der FTA Gießen sowie an vielen Bibelschulen und theologischen Ausbildungsstätten. 1999 kehrte er nach Kanada (Kelowna, BC) zurück, wo er seinen Dienst fortsetzte nebst weiterer Lehrdiensttätigkeit in vielen Gemeinden auch in Europa bis ins Jahr 2011.

10,50 €
Biblische Brautwerbung
Wie kann ein junger Mann eine Ehefrau für sich gewinnen?Was ist der Wille Gottes diesbezüglich?In einer Zeit, in der Dating und unverbindliche Beziehungen auch für Christen schon normal geworden sind und die Autorität des Vaters geringgeschätzt wird, gibt Peter Schild vor allem jungen Männern, aber auch Vätern und Pastoren biblische Prinzipien an die Hand – Prinzipien, die keineswegs einengend sind, sondern Freude und Freiheit bieten. Er legt dar, dass biblische Brautwerbung göttlichen Schutz und väterliche Weisheit benötigt, und erklärt praxisnah, wie der junge Mann in respektvoller Weise um eine Frau werben kann."Der Herr vermag es, dir eine gute Frau zu schenken; sie ist eine wertvolle Gabe. Vertraue darin ganz auf Ihn!" – Peter SchildPeter Schild ist verheiratet und Vater von fünf Kindern. 2014 wurde er als Missionar nach Frankfurt am Main ausgesandt, um dort eine Gemeinde zu gründen. Seit der Gründung der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt im Jahr 2016 dient er als ihr Pastor.

8,90 €

Kunden kauften auch

Schlachter 2000 - Das Neue Testament
Eine preisgünstige Taschenbuchausgabe des Schlachter 2000 Neuen Testaments in gut lesbarer Schriftgröße, neuer Rechtschreibung und Versanfänge am Zeilenbeginn. Ohne Parallelstellen, aber mit einem 16-seitigen Anhang, in dem die Botschaft des Evangeliums, eine geschichtliche Übersicht und die wichtigsten Reden und Taten Jesu Christi enthalten sind. Schlachter 2000 - Eine Übersetzung mit besonderer sprachlicher Ausdruckskraft.

Ab 1,40 €
Wie die Luft, die wir atmen
Ist das Christentum ein Todeskandidat, der überaltert und heuchlerisch mehr Probleme für die moderne Gesellschaft erzeugt als löst? Oft schämen sich Christen für ihren Glauben, und Außenstehende sind misstrauisch. Was aber, wenn die christliche Botschaft nicht der Feind unserer westlichen Werte ist, sondern ihre Quelle?Glen Scrivener nimmt seine Leser mit auf eine Entdeckungsreise und zeigt, wie die Lehren Jesu nicht nur die antike Welt auf den Kopf gestellt haben, sondern noch bis heute prägen, wie wir über Leben, Werte und Bedeutung denken. Freiheit, Freundlichkeit, Fortschritt und Gleichheit sind so selbstverständlich für uns geworden, dass wir ihre christlichen Wurzeln kaum noch bemerken.Dieses faszinierende Buch ist eine starke Hilfe für Christen, um über ihren Glauben zu reden, und ein Augenöffner für Nichtchristen über die positive Wirkung des Glaubens.

19,90 €