Bakht Singh

Ein auserwähltes Werkzeug Gottes in Indien
T. E. Koshy

Bakht Singh

Ein auserwähltes Werkzeug Gottes in Indien
14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Er hatte eine glänzende Karriere, ein Leben im Reichtum und offene Türen in der... mehr

Er hatte eine glänzende Karriere, ein Leben im Reichtum und offene Türen in der gesellschaftlichen Oberschicht Indiens vor sich. Doch dann kam Bakht Singh auf dramatische Weise zum Glauben an Jesus Christus. Es folgte ein Leben in freiwilliger Armut und Selbstverleugnung.
Bakht Singh (1903–2000) wurde ein Mann der Bibel und des Gebets. Er wollte sich in allen Fragen von Gott führen lassen und lernte, seinen Verheißungen zu vertrauen. Dadurch wurde er vielen in aller Welt zum Segen. Durch seinen Dienst entstand in Indien eine erstaunliche Evangelisations- und Gemeindebewegung mit Hunderten von neuen Gemeinden nach neutestamentlichem Muster.

Ein Lebensbild, das unsere Glaubenspraxis hinterfragt und uns herausfordert!

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bakht Singh"
25.01.2023

Sehr zu empfehlen!

Durch dieses Buch wurde für mich die Apostelgeschichte lebendig. Es zeigt, was auch heute noch durch Gebet und durch die Führung des Heiligen Geistes möglich ist.

02.01.2023

Herausfordernd

Eine herausfordernde Biografie! Das Leben Bakht Singhs stellt auf eindrückliche Weise das Handeln Gottes mit uns Menschen dar. Sehr zu empfehlen.

21.11.2022

Eine sehr herausfordernde Biographie über einen außergewöhnlichen Mann Gottes!

Nachdem diese herausfordernde Biografie einige Jahre vergriffen war, ist sie nun in einer wertvollen Aufmachung neu aufgelegt worden. Als Bakht Singh im hohen Alter von 97 Jahren am 22.09.2000 beerdigt wurde, folgten etwa 250.000 Inder seinem Sarg zum Friedhof.
Es war kein Politiker, der da zu Grabe getragen wurde, kein berühmter Schauspieler oder Sportler, sondern ein Mann, der nach seiner Bekehrung zu Jesus Christus kein Bankkonto, kein Auto und auch kein Fahrrad besaß. Obwohl er als Sohn eines reichen Unternehmers aus der Kaste der Sikh aufgewachsen war, wählte er als Zuhause ein kleines Zimmer von etwa neun Quadratmetern, um als schlichter Evangelist in Indien und Pakistan auf Gottes Verheißungen zu vertrauen. So wurde er ein Werkzeug des Allmächtigen, um Tausende von Gemeinden nach biblischem Muster zu gründen. Durch seine restlose Hingabe hat er bis in unsere Zeit tiefe Segensspuren hinterlassen.
Sein Bibelstudium, sein Gebetsleben, sein Warten auf die Führung des Heiligen Geistes, seine Bereitschaft, ohne Kompromisse in allen Fragen nur dem Wort Gottes zu folgen, ist für jeden Leser sowohl Provokation als auch Ermutigung.
George Verwer, der Gründer und Leiter von „Operation Mobilisation“, der mit seinen Teams in Indien Jahrzehnte mit Bakht Singh zusammengearbeitet hat, schrieb über seine Erfahrungen: „Meine Freundschaft und Gemeinschaft mit diesem erstaunlichen Mann Gottes ist wohl die wichtigste und einzigartigste Erfahrung in meinen 47 Jahren der Pilgerschaft in Evangelisation und Mission.“
Diese ungewöhnliche Lebensgeschichte gibt viel Anlass, das eigene Glaubensleben zu überdenken, aber auch für eine durchgreifende Erweckung und Rückbesinnung auf biblische Prinzipien in unseren Gemeinden zu beten. Es ist die Biografie eines Mannes, der klein war in seinen Augen, der aber durch Gottes Gnade Großes bewirkt hat.

21.11.2022

Ein Vorbild an Hingabe und Kompromisslosigkeit

Eine Biografie, welche mich sehr berührt hat. Bakht Singh, ein Mann der unerschrocken für Jesus Christus eintritt, sich Anfeindungen stellt und ihnen nicht einfach aus dem Weg geht. Er verläst sein Elternhaus, wird gläubig, seine ganze Familie stellt sich gegen ihn, er wird ein Kämpfer Gottes und ist ein Beispiel an absoluter Hingabe an Christus. Deutlich zu sehen, wie sich der Herr dazu stellt und sich dazu bekennt und Bakht im Dienst segnet. Ein wirkliches Vorbild an Hingabe und Kompromisslosigkeit!

09.11.2022

Beeindruckend!

In dieser Biografie wird die außerordentliche Hingabe dieses indischen Erweckers und Gemeindegründers an seinen Herrn deutlich. Besonders beeindruckten mich die Schilderungen seines Gebetslebens und seines von Gott abhängigen Lebens.
Das Buch macht Mut, von Gott zu erwarten, dass er ganz konkrete Führungen schenkt, so wie es eben auch Bakht Singh immer wieder erlebt hat.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Iwan Onischenko Iwan Onischenko
11,90 € *
Nicht Verfügbar
Watchman Nee Watchman Nee
4,50 € * 9,50 € *
NEU
glorify glorify
ab 17,90 € *
Nicht Verfügbar
NEU
Zuletzt angesehen