Hochzeit in Tibet

Band 7 der Jugendbuchreihe "stark und mutig"

Hochzeit in Tibet

Band 7 der Jugendbuchreihe "stark und mutig"

14,90 €*

Artikel-Nr 256636000
ISBN 978-3-86699-636-6
Verlag CLV
Seiten 384
Erschienen 02.09.2021
Artikelart Hardcover, 14 x 21 cm

Maria steht vor einem Problem: Sie soll heiraten. Einen, den sie nicht kennt, der im Himalaya wohnt und der eine andere wollte ... Kann das der Wille Gottes sein?
Seltsam-fantastisch klingt diese wahre Geschichte von Wilhelm und Maria Heyde. Aus dem wohlbehüteten Umfeld als Lehrerin im Herrnhuter Mädchen-Internat macht Maria sich im Jahr 1859 auf die lange Reise ins Ungewisse. Hoch auf dem "Dach der Welt", in Tibet, wartet Wilhelm auf sie – und auch er ringt mit der getroffenen Heiratsentscheidung. Die tibetische Kultur, der Geisterglaube und die miserable medizinische und politische Lage machen ihm das Leben nicht leichter. Als dann auch noch Streitigkeiten zwischen ihm und seinen Missionars-Kollegen ausbrechen, ist Verzweiflung nahe ...
Ruth Schiel, eine Enkelin der beiden "Tibeter", erzählt mit sprachlicher Brillanz ihre Geschichte auf Grundlage von Briefen, Tagebüchern und Familienüberlieferungen und bezeugt, wie Gott erst Kraft und schließlich echte Liebe schenkt.

Band 7 der Jugendbuch-Reihe "stark und mutig"

Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig - das sind spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern, und ihr Leben mit guten Geschichten bereichern wollen. Diese Geschichten wollen helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die man vielleicht nie gehen muss. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben.

Autor: Ruth Schiel

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


14.10.21 20:41 | LB

Gottes Willen finden und Ihm folgen - auch wenn Er unglaubliches fordert.

Ein herausforderndes Buch. Der Titel lässt fälschlicherweise auf eine Schnulze deuten - ist es aber nicht. Es handelt vielmehr über das Ringen der Maria Hartmann um den Willen Gottes. In Ihren Tagebüchern hielt sie ihre Gedanken fest. Sie sind sehr tiefgründig und von einem festen Vertrauen auf Gott geprägt. Ihre Sprache und der Satzbau sind präzise und bilderreich. Man fiebert mit ihr mit und begleitet sie auf einen unglaublichen Weg in eine unglaubliche Zukunft. Das harte Leben der Missionare der damaligen Zeit lassen unsere weichen Sesseln in denen wir versunken sind sehr, unangenehm werden. Beschämend und zugleich ermutigend darf man Glauben und Werke dieser hingegebenen Herrenhuter zum Vorbild der Nachfolge nehmen.

10.09.21 10:31 | Daniel Z.

Ein mal ganz andere und umso mehr erstaunliche "Lovestory" aus einer anderen Zeit!

Klasse, dass diese wertvolle Geschichte wieder neu aufgelegt wurde. Ein sehr bewegendes, erfrischendes und herausforderndes Buch in Zeiten von Paarship und Co. Gerade junge Leser sehr zu empfehlen!

06.09.21 14:14 | Wolfgang Bühne

Empfehlenswert!

Man kann sich über die Neuauflage dieses Buches freuen, welches die köstliche Geschichte des Herrnhuter Missionars August Wilhelm Heyde (1825-1907) erzählt, der im fernen Tibet auf seine Braut aus Herrnhut wartete, die jedoch inzwischen anderweitig verheiratet war, weil die Brüder in Herrnhut den Heiratsantrag abgelehnt hatten. Peinlicherweise hatten sie aber versäumt, diese Ablehnung dem Bräutigam mitzuteilen, so daß sie sich verpflichtet sahen, eine Ersatzbraut, die beliebte Internatslehrerin Maria, auf die Reise nach Tibet zu schicken. Eine Braut also für einen Mann, den sie nicht kennt und der eine andere erwartet.
Wie es zu dieser Entscheidung kam und mit welchen Seelenqualen Maria sich auf die Reise macht, um ihrem unbekannten Bräutigam zu begegnen, kann man in dieser biographischen Erzählung nachlesen.

Ähnliche Artikel

Neu
Mehr als olympisches Gold
Als das Rennen begann, schienen sich alle sicher zu sein, dass Eric keine Chance haben würde. Doch dann wurde es im Olympiastadion ganz still, denn der Läufer aus Schottland zog an allen anderen vorbei. Als Eric die Ziellinie überquerte, konnte man den einsetzenden Beifall in ganz Paris hören. Er hatte das Unmögliche geschafft und damit einen neuen Weltrekord aufgestellt! Erics Weigerung, an einem Sonntag beim olympischen 100-Meter-Lauf zu starten, hatte die Welt in Erstaunen versetzt. Jetzt stärkte sein unfassbarer 400-Meter-Lauf seinen Glauben an Gottes Verheißung: "Die, die mich ehren, werde ich ehren." Jahre später – als Missionar in China – hatte Eric nicht nur körperliche Herausforderungen zu bewältigen. Sein demütiger Charakter, seine Beharrlichkeit und sein freundliches Wesen sind über viele Generationen hinweg ein ermutigendes Vorbild geworden. Neuauflage 2024Band 13 der Jugendbuch-Reihe "stark und mutig"Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig"  - das sind spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern, und ihr Leben mit guten Geschichten bereichern wollen. Diese Geschichten wollen helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die man vielleicht nie gehen muss. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben.

12,90 €
Das Haus unter den Sieben Buddhas
Sieben hohe Himalaya-Gipfel ("sieben Buddhas") umgeben die Station von Kyelang. Doch weit höher sind die Herausforderungen, welche die Missionare überwinden müssen ...Ein hartes Pflaster bietet das tibetische Lahoul-Tal dem Evangelium: Dämonenglaube, strenger Buddhismus und Traditionen beherrschen die Bevölkerung, sodass für die drei Missions-Ehepaare Erfolg nur schwer ersichtlich ist. Und was bedeutet überhaupt "Erfolg"? Zählt denn nur die Menge an Bekehrungen? Nicht nur diese Frage macht das Zusammenleben auf dem Missionsgehöft konfliktreich: Babys werden geboren und sehr unterschiedlich betrachtet, Tibeter werden Christen und begehen doch folgenreiche Sünden. Lawinen, Erdbeben, Tod und Krankheit ziehen vielem einen Strich durch die Rechnung ...Gleichzeitig versucht Wilhelm, eine weitere Missionsstation aufzubauen, und scheitert ständig an den Behörden – bis am Ende dann doch Gottes Gnade sichtbar strahlen kann!Ein stimmungsvoller Nachfolge-Band zu "Hochzeit in Tibet" (Band 7 der Reihe "starkundmutig"). Band 10 der Jugendbuch-Reihe "stark und mutig"Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig"  - das sind spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern, und ihr Leben mit guten Geschichten bereichern wollen. Diese Geschichten wollen helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die man vielleicht nie gehen muss. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben.

16,90 €
Wegbereiter Gottes im Fernen Osten
Schiffbruch, Verfolgung, Gebetserhörungen und Tausende veränderte Herzen – Dr. Sung erlebt auf seinen Reisen das mächtige Wirken Gottes. Der Chinese John Sung studiert in den USA Mathematik und Chemie und erwirbt sich höchste Auszeichnungen. Eine große Karriere wartet auf ihn, als er in seine Heimat zurückkehrt. Und dann geschieht das Unbegreifliche: Einen ehrenvollen Ruf nach dem anderen schlägt der junge Wissenschaftler aus. Stattdessen fängt er an, seinem Volk das Evangelium von Jesus zu verkündigen.Diese Botschaft und das ungewöhnliche Leben eines hingegebenen Dieners bewegen viele Menschen dazu, ein Leben aus der Kraft des Geistes Gottes zu führen.Dr. Sungs Missionsreisen führen ihn von den Metropolen Shanghai und Peking über das tibetische Hochland und das tropische Thailand bis auf die philippinischen Inseln und an die Grenzen Russlands. Band 12 der Jugendbuch-Reihe "stark und mutig"Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig"  - das sind spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern, und ihr Leben mit guten Geschichten bereichern wollen. Diese Geschichten wollen helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die man vielleicht nie gehen muss. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben.

11,90 €
Hinter eisernen Toren
Hinter eisernen Toren:Als Missionar ins Innere Tibets, dem "Dach der Welt" – das war der Plan. Doch es kommt anders …Inmitten stürmischer Zeiten wird Geoffrey T. Bull (1921–1999) Zeuge der letzten Tage tibetanischer Unabhängigkeit. Nachdem er bei seinem Aufenthalt im Grenzgebiet von China und Tibet enge Freundschaft mit den Tibetanern hat schließen können, erlebt er nun die rotchinesische Eroberung des "Daches der Welt". Von den Kommunisten gefangen genommen, kommt er – als Brite unter Spionageverdacht gestellt – auf unbestimmte Zeit in Haft. Auf qualvolle Weise erfährt er in den folgenden Jahren die seelischen Torturen kommunistischer "Umerziehung" und merkt dabei, wie nur sein vertrauensvoller Glaube an Jesus Christus ihn stärkt und bewahrt.Eine wahre – und beeindruckende Geschichte! Band 3 der Jugendbuch-Reihe unter dem Leitmotiv "stark und mutig".Es folgen weitere Titel und Neuauflagen mit spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern wollen. "Es ist spannend, du willst noch nicht schlafen...! Wie geht es weiter? - Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig" wollen deine Fantasie anregen und dein Leben mit guten Geschichten bereichern. Die Geschichten wollen dir helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die du vielleicht nie gehen musst. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen dich ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben."

12,90 €
Widerstand gegen die Übermacht
20 Jahre alt und über beide Ohren verliebt ist Diet Eman, als plötzlich überall Soldaten sind und sich über Nacht alles ändert ...Es ist 1940, und die Deutschen unter Hitler haben die Niederlande besetzt. Maßlos ärgert Diet sich über die fremde Macht im Land und ihre unsinnigen Regelungen. Doch eine Atmosphäre der Angst breitet sich aus, es ist Krieg. Schnell merken Diet und ihr Verlobter Hein Sietsma, dass sie nicht untätig herumsitzen können, während es um sie her für Juden immer schwieriger wird. Sie empfinden es als ihre Pflicht als Christen, sich der neuen Regierung zu widersetzen, und beginnen eine Untergrundarbeit im Dienst der Juden – bis beide untertauchen müssen und es wirklich eng wird ...Während die Armeen der Amerikaner und Briten immer näher rücken, fühlt sich Diet doch geborgen in Gottes Händen, auch wenn sie – gejagt und getrieben – sehnsüchtig auf Nachricht von Hein wartet ...Eine wahre Erzählung und eine überwältigende Liebesgeschichte. Band 9 der Jugendbuch-Reihe unter dem Leitmotiv "stark und mutig".Es folgen weitere Titel und Neuauflagen mit spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern wollen. "Es ist spannend, du willst noch nicht schlafen...! Wie geht es weiter?" - Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig" wollen deine Fantasie anregen und dein Leben mit guten Geschichten bereichern. Die Geschichten wollen dir helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die du vielleicht nie gehen musst. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen dich ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben.

14,90 €
Von Kriegern zu Brüdern
Dichter Dschungel, uralte Feindschaften und ein Leben abseits jeder Zivilisation – wie können aus Kriegern jemals Brüder werden?Schon mit 15 Jahren wird der Niederländer Jacques Hubert Teeuwen in die Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges hineingezogen. Fährt er zu Beginn noch begeistert als Kriegsfreiwilliger nach Polen, flieht er schon bald desillusioniert und hoffnungslos nach Deutschland, wo er Hunger, Krankheit und den Tod vieler Kameraden erlebt, bevor er schließlich zukunfts- und mittellos zurück in seine holländische Heimat geschickt wird.Durch eine Arbeitskollegin erfährt Jacques von Jesus. Er bekehrt sich zu ihm und verspürt sofort den Wunsch, anderen das Evangelium zu bringen, doch es dauert noch viele Jahre, bis er schließlich nach Westneuguinea gelangt. Dort erwartet ihn und seine Familie eine Steinzeitkultur, die von Hass, Angst und Geisterkult gefangen gehalten wird, aber überraschend offen für das Evangelium von Jesus Christus ist.Jacques Teeuwen schildert in dieser autobiografischen Erzählung, wie ihm nicht nur seine früheren Kriegsgegner, sondern auch das Volk der Dani von Kriegern zu Brüdern werden. Band 11 der Jugendbuch-Reihe "stark und mutig"Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig"  - das sind spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern, und ihr Leben mit guten Geschichten bereichern wollen. Diese Geschichten wollen helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die man vielleicht nie gehen muss. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben.

16,90 €
Und dann kam die Ernte
Als Pioniermissionar in einem Dorf im Kongo sieht sich der Norweger Oskar Johnsen mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert: Krankheiten erschweren der Bevölkerung das Leben, Kannibalen wohnen gegenüber, ein Leopard treibt sein Unwesen, und plötzlich häufen sich auch noch merkwürdige Todesfälle …Die Liebe zu den Menschen, die den Gott der Bibel nicht kennen, treibt Oskar und seine Frau Solveig an. Doch im Spannungsfeld zwischen den Einheimischen und habgierigen Europäern, die die Bevölkerung der belgischen Kolonie ausbeuten wollen, stehen die beiden Missionare oft vor großen Herausforderungen. Wann werden sie die Frucht ihrer Mühen zu sehen bekommen?Eine spannende und Mut machende Erzählung. Aus seinen Erfahrungen in der Provinz Bas Uele schöpft Frithjov Iversen, wenn er in diesem Buch die Geschichte des fiktiven Missionars Oskar Johnsen schreibt, und spürbar fließen Elemente seines eigenen Lebens in die Erzählung mit ein. Es ist ein bewegtes Leben, das geschildert wird, ein spannendes Leben mit Hindernissen, und es räumt mit romantisierenden Vorstellungen vom Missionarsleben gänzlich auf. Doch am Ende wird klar: Gott ist derjenige, der alles in der Hand hält und der treuen Dienst belohnt – und das macht Mut! Band 6 der Jugendbuch-Reihe unter dem Leitmotiv "stark und mutig".Es folgen weitere Titel und Neuauflagen mit spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern wollen. "Es ist spannend, du willst noch nicht schlafen...! Wie geht es weiter? - Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig" wollen deine Fantasie anregen und dein Leben mit guten Geschichten bereichern. Die Geschichten wollen dir helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die du vielleicht nie gehen musst. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen dich ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben."

12,90 €
Tasso
Germanien zur Zeit Jesu – finsterer Götterkult bestimmt das Leben. Mit Macht dringen die Römer immer weiter ins Land. Und Tasso steckt mittendrin ... Tasso ist noch ein Junge, als die drei Legionen des Varus von den germanischen Stämmen vernichtend geschlagen werden. Der schwer verletzte römische Legionär, dem er das Leben rettet, begleitet ihn auf dem Weg des Erwachsenwerdens. Dabei ist und bleibt Tassos Leben ein ständiger Kampf: Nach schweren Konflikten zerreißt seine Familie, er muss sich auf abenteuerlichen Fahrten bewähren, um das Leben des Mädchens kämpfen, das er liebt, und Streitigkeiten innerhalb seines Stammes durchstehen. Schließlich wird er zum Krieger in den Schlachten gegen die Römer, die er nur knapp überlebt. Aber dann flammen alte Stammesfehden wieder auf – und die Gefahr für ihn, seine Familie und seine Freunde spitzt sich zu ... Ein packender Roman über eine außergewöhnliche Zeit. Band 5 der Jugendbuch-Reihe unter dem Leitmotiv "stark und mutig".Es folgen weitere Titel und Neuauflagen mit spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern wollen.

16,90 €
Der Schwarze Rächer
Der Schwarze Rächer:Schwere Verfolgung, Folter und Angst – in den "Blutigen Zeiten" des 17. Jahrhunderts plagt die Gläubigen in Schottland große Not. Doch ein Mann kämpft für sie …Mit eiserner Hand herrscht der gottlose Staatsrat über Schottland. Die Gläubigen werden gejagt, wo man sie nur ausfindig machen kann. Ein besonderer Dorn im Auge der Machthaber ist ein Mann, der durch seine geschickten Schachzüge zur Befreiung gefangener Gläubiger, durch seine Verwandlungskunst, seine Klugheit und List, doch vor allem durch seine Furchtlosigkeit das Gefüge der Schreckensherrschaft ins Wanken bringt.Mit blutigem Hass verfolgen Graham von Claverhouse und die Mitglieder des Staatsrats jenen Mann, der als "Schwarzer Rächer" bekannt ist, dessen wahren Namen jedoch niemand zu kennen scheint. Selbst grausamste Folterungen haben bisher keinen Aufschluss gebracht. Band 2 der Jugendbuch-Reihe unter dem Leitmotiv "stark und mutig".Es folgen weitere Titel und Neuauflagen mit spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern wollen. "Es ist spannend, du willst noch nicht schlafen...! Wie geht es weiter? - Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig" wollen deine Fantasie anregen und dein Leben mit guten Geschichten bereichern. Die Geschichten wollen dir helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die du vielleicht nie gehen musst. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen dich ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben."

9,90 €
Grüne Blätter in der Dürre
Ausspioniert, hingehalten, unter Druck, bettelarm – und eigentlich wollte Familie Mathews im Nordwesten Chinas unter den Mongolen missionieren ...China ist im Umbruch. Die Kommunisten nehmen an Macht zu und üben Druck auf das Volk aus. Verleumdung, Inhaftierungen und Hinrichtungen sind an der Tagesordnung. Behörden und Mitmenschen machen den Christen das Leben schwer.Voller Enthusiasmus freut sich Familie Mathews auf neue Aufgaben für den Herrn. Andere Missionare verlassen China, sie hingegen dürfen bleiben und Großes wirken – oder? Denn dann kommt doch alles anders, und die Erlebnisse der Mathews’ werden zum Anlass des Staunens über Gottes weise Pläne und sein wunderbares Wirken."Und er wird sein wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist …; und sein Laub ist grün, und im Jahr der Dürre ist er unbekümmert ..." (Jeremia 17,8) Band 4 der Jugendbuch-Reihe unter dem Leitmotiv "stark und mutig".Es folgen weitere Titel und Neuauflagen mit spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern wollen.

8,90 €
Vier in einer Kajüte
Man schreibt das Jahr 1794. Die vier Männer sind auf einem kleinen Segelschiff unterwegs in die Karibik. Zusammengepfercht. Sie sind sich fremd. Aber dramatische Ereignisse zwingen sie, sich mehr miteinander zu beschäftigen, als ihnen lieb ist.Durch die nervenaufreibenden Vorfälle auf dem Schiff treten ihre inneren Kämpfe und ihr bisher Erlebtes sichtbar zutage. Auch der kompromisslos gelebte Glaube eines Missionars an Bord bleibt auf die Männer nicht ohne Folgen.Mitreißend erzählt, nimmt die Geschichte den Leser mitten hinein in das Zusammenleben der vier.Ein spannungsgeladenes Buch, das einen Weg aus Sinnlosigkeit und Egoismus zeigt. (Überarbeitete Auflage 2021) Band 8 der Jugendbuch-Reihe unter dem Leitmotiv "stark und mutig".Es folgen weitere Titel und Neuauflagen mit spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern wollen. "Es ist spannend, du willst noch nicht schlafen...! Wie geht es weiter? - Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig" wollen deine Fantasie anregen und dein Leben mit guten Geschichten bereichern. Die Geschichten wollen dir helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die du vielleicht nie gehen musst. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen dich ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben."

8,90 €
Jenseits der Wälder
Endlose Weiten, bittere Kälte und sengende Hitze – der Wilde Westen des 18. Jahrhunderts. Mittendrin der Missionar, der den Indianer seiner Kindheit sucht …Die Weite Kanadas, die extrem harten Winter und ebenso heißen Sommer dieses Landes prägen das Leben des Indiandermissionars James Evans. Nur zweimal im Jahr kann er seine Missionsstation verlassen. Im Sommer befährt er mit dem Kanu die reißenden Flüsse bis an ihre Quellen, im Winter durchquert er mit dem Hundeschlitten die Wälder bis an die Grenzen der Arktis. Was ihn vorantreibt? Er will die Indianerstämme "jenseits der Wälder" erreichen und ihnen die christliche Botschaft bringen. Ein Vorhaben, das ihm gelingt! Er gewinnt die Liebe, die Achtung und die Anerkennung der Indianer und kämpft schließlich Seite an Seite mit ihnen gegen die Machenschaften der scheinbar allgewaltigen Hudson’s Bay Company.Eine wahre Erzählung nach den Tagebuchaufzeichnungen dieses ungewöhnlichen Mannes!  Band 1 und somit der Auftakt der Jugendbuch-Reihe unter dem Leitmotiv "stark und mutig".Es folgen weitere Titel und Neuauflagen mit spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern wollen. "Es ist spannend, du willst noch nicht schlafen...! Wie geht es weiter? - Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig" wollen deine Fantasie anregen und dein Leben mit guten Geschichten bereichern. Die Geschichten wollen dir helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die du vielleicht nie gehen musst. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen dich ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben."  

8,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Treuer Ungehorsam
In den schnell wachsenden Städten Chinas entsteht gleichzeitig eine große Anzahl von wachsenden, nicht registrierten Hauskirchen. Angesichts des äußeren Drucks entwickeln diese jungen Gemeinden theologische Perspektiven, die sowohl einzigartig chinesisch als auch zutiefst in den biblischen Lehren des historischen Christentums verwurzelt sind. Um zu verstehen, wie sie trotz der Anfeindung durch die Regierung und dem Abdrängen an den kulturellen Rand überlebt haben, müssen wir sowohl ihre besondere Geschichte als auch ihre Theologie erst nehmen. In diesem Band werden die wichtigsten Schriften der Hauskirche erstmalig für den deutschsprachigen Raum zugänglich gemacht. Obwohl sie unter besonderen Umständen entstanden sind, haben sie universelle Bedeutung in einer Welt, in der die Beziehung zwischen Kirche und Staat komplizierter geworden ist. So bietet diese Buch eine einzigartige Quelle für Fragen des praktischen Glaubenslebens, dem Verhältnis von Glauben und Politk und ist auch für Leser interessant, die sich für internationale Beziehungen, politische Philosophie, Geschichte und interkulturelle Studien interessieren.

24,90 €
Neu
Watchman Nee
Sehr erfreulich, dass diese wertvolle, anregende und herausfordernde Lebensgeschichte von Watchman Nee wieder erhältlich ist. Hier wird uns ein Mann vorgestellt, der als 18-jähriger eine tiefgreifende Bekehrung erlebte, und für den es selbstverständlich war, daß er sich lebenslang im Gehorsam dem Einen unterwarf, der totale Ansprüche stellt. Sein eifriges Bibelstudium, seine Entschiedenheit, seine außerordentliche Begabung und sein Fleiß als junger, unkonventioneller Straßenevangelist waren der Grund dafür, daß Menschen in seiner Umgebung sich bekehrten und Christen herausgefordert wurden, die Bibel zu studieren und danach zu leben.Noch keine dreißig Jahre alt, war Watchman Nee bereits der geistliche Führer einer wachsenden Anzahl von Gemeinden, die später "Kleine-Herde-Bewegung" genannt wurden und in denen man versuchte, ein Gemeindeleben nach biblischen Kriterien zu praktizieren. 1930 kam Nee dann in Verbindung mit einer extremen Splittergruppe der Brüder (Raven-Taylor), die zunächst stark beeindruckt waren von dem Werk Gottes in China, ihn nach England und in die USA einluden, sich aber dann von ihm trennten, weil er ihr unbiblisches Abendmahls- und Gemeinschaftsverständnis nicht teilen konnte. Ernüchtert von diesen Erfahrungen kehrte er nach China zurück, um sich dort mit neuem Eifer auf die Evangelisation und Unterweisung der Gläubigen zu konzentrieren. Bis zu seiner Verhaftung im Jahr 1952 entstanden durch seinen Dienst etwa 700 Gemeinden, die besonders vor der Kulturrevolution in ganz China eine enorme Evangelisationsarbeit leisteten. Nee starb nach 20 Jahren Haft im Jahr 1972. Diese Biografie stellt keinen fleckenlosen Heiligen vor, sondern schildert auch die Niederlagen und Fehlentscheidungen dieses Mannes, der trotz aller Schwächen und Mängel mutmachend vorgelebt hat, wie man gegen den Strom unbiblischer Traditionen schwimmen kann. In unserer Zeit der Orientierungslosigkeit ein wertvoller Wegweiser.

14,90 €
Neu
Dumitru Cornilescu
Dumitru Cornilescu ist während seiner orthodoxen Priesterausbildung enttäuscht von der schlechten Bibelübersetzung – und entschließt sich, im Jahr 1916 eine neue rumänische Übersetzung der Bibel zu beginnen. Gottes Wort wirkt – Cornilescu findet zum lebendigen Glauben an Christus. Und nicht nur er, sondern auch sein Freund Teodor Popescu, bekannt als "der Martin Luther Rumäniens", kommt nach schweren Erlebnissen zum Glauben und wird das Werkzeug zur Errettung vieler Menschen und der Entstehung von mehr als zweihundert Gemeinden in Rumänien. Durch die Treue und Hingabe dieser beiden Männer bewirkt Gott eine Erweckung, die der Kommunismus nicht aufhalten kann. Es gibt sie noch – Geschichten, die fesseln, weil sie Gottes Wunderwirken beschreiben. Es ist herzerfrischend zu lesen, was Gott vor gerade hundert Jahren in Rumänien gewirkt hat. Leicht überarbeitete Neuauflage 2024

4,90 €
Jenseits der endlosen Meere
Mit dem Mut des Glaubens bezwangen sie eine Welt, die ihnen wie ein gefährlicher Feind begegnete. Eisige Kälte, heftige Seestürme und sich endlos dehnende heiße Wüsten, Malaria und Ruhr konnten sie nicht aufhalten. Sie wagten sich über schwindelnde Hängebrücken, wateten durch Hochwasser führende Flüsse, oft mit letzter Kraft. Und das nur, um den im Dschungel versteckten Völkern das Evangelium von Jesus zu sagen.Viele Jahre lang wuchs keine Gemeinde, nur die Reihe der Gräber auf dem Friedhof. Und doch hielten sie aus, weil sie dem Missionsbefehl von Jesus gehorsam sein wollten. Ihr Dienst aber war nicht fruchtlos und vergeblich. So entstanden auf der ganzen Welt große und lebendige Kirchen.Es waren unbegabte und schwache Frauen und Männer, arm und auch unscheinbar. Sie rechneten aber mit Gott wie mit Zahlen und vertrauten absolut auf seine Verheißungen in der Bibel. Davon ließen sie sich leiten. Das machte sie unbeirrt, mutig und opferbereit. Dabei redeten sie immer nur davon, wie Jesus ihr Leben reich machte und sie in allem von seinem Opfer lebten. Es sind Berichte von dem, was Gott aus dem Leben von ganz einfachen alltäglichen Menschen machen kann. Und wie sie seine Kraft erlebten.

14,90 €
John Paton
Diese Autobiografie von John Paton (1824­-1907) ist bereits ein Klassiker unter den Missionsberichten. Sie schildert die Zubereitung und die unglaublichen Erfahrungen, Führungen und Abenteuer des Pioniers John Patons. Er wuchs in einem armen, aber sehr gottesfürchtigen Elternhaus auf, bekam dort seine geistliche Prägung und wurde von Gott in die Missionsarbeit unter den Kannibalen der "Neuen Hebriden" geschickt. Nach Jahren mühevoller Arbeit, schmerzlicher Verluste und bitterer Enttäuschungen erlebte er eine gewaltige Erweckung unter diesen Menschen. John Paton hat diese ergreifende Autobiographie im Alter geschrieben und spornt mit seinen Erfahrungen der Treue und Bewahrung Gottes in vielen Todesgefahren den Leser an, Gott demütig und hingegeben zu vertrauen und zu seiner Ehre zu leben. Überarbeitete Neuauflage 2023  

14,90 €
Wegbereiter Gottes im Fernen Osten
Schiffbruch, Verfolgung, Gebetserhörungen und Tausende veränderte Herzen – Dr. Sung erlebt auf seinen Reisen das mächtige Wirken Gottes. Der Chinese John Sung studiert in den USA Mathematik und Chemie und erwirbt sich höchste Auszeichnungen. Eine große Karriere wartet auf ihn, als er in seine Heimat zurückkehrt. Und dann geschieht das Unbegreifliche: Einen ehrenvollen Ruf nach dem anderen schlägt der junge Wissenschaftler aus. Stattdessen fängt er an, seinem Volk das Evangelium von Jesus zu verkündigen.Diese Botschaft und das ungewöhnliche Leben eines hingegebenen Dieners bewegen viele Menschen dazu, ein Leben aus der Kraft des Geistes Gottes zu führen.Dr. Sungs Missionsreisen führen ihn von den Metropolen Shanghai und Peking über das tibetische Hochland und das tropische Thailand bis auf die philippinischen Inseln und an die Grenzen Russlands. Band 12 der Jugendbuch-Reihe "stark und mutig"Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig"  - das sind spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern, und ihr Leben mit guten Geschichten bereichern wollen. Diese Geschichten wollen helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die man vielleicht nie gehen muss. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben.

11,90 €
Die Saada-Saga
Ein junges niederländisches Arztehepaar reist 1972 mit ihrem ersten Kind in den Jemen, ein für Europäer nahezu unbekanntes Land, das gerade einen blutigen Bürgerkrieg hinter sich hat. Zusammen mit einem Team von Freiwilligen bauen sie eine medizinische Einrichtung im staatlichen Krankenhaus von Saada auf. Dort schließen sie auch herzliche Freundschaften mit den Einheimischen, die den Fremden ihre Häuser und Herzen öffneten.Der erste Golfkrieg führt zu umwälzenden Veränderungen. Armut, Ungleichheit, Korruption und politischen Unruhen bringen den Jemen zunehmend unter Druck. Das Land wird zu einer Heimat für Extremisten.Im Jahr 2009 kommt der medizinische Einsatz des Teams aufgrund der Entführung von neun Teammitgliedern zu einem unfreiwilligen Ende.Spannend und humorvoll berichtet das Ehepaar von der Arbeit im Jemen, von dem Kulturschock und den ganz anderen Lebensbedingungen, von tiefen Freundschaften und bedrohlichen Begegnungen, von Abenteuerlust und Alltagssorgen.Dieses Buch macht Mut, Gott auch in schwierigen Situationen zu vertrauen.Mit 48 Seiten farbigem Fototeil. Truus Wierda-Graaff und ihr Mann arbeiteten 35 Jahre lang als Ärzte im Jemen. Das Leben war voll harter Arbeit, überraschenden Ereignissen, bereichernden Freundschaften und unerwarteten Entwicklungen. Eine schicksalshafte Entführung beendete ihre bunte Karriere.

19,90 €
Der Schmuggler Gottes
Sie nannten ihn "Schmuggler Gottes". Er wußte nie, ob hinter der Grenze Tod oder Leben auf ihn wartete. In einem hellblauen VW-Käfer fuhr er - auf Bitten verfolgter Christen - Bibeln hinter den "Eisernen Vorhang". Sein Name: Anne van der Bijl. Sein Pseudonym: "Bruder Andrew". Er gründete die Organisation Open Doors, deren Arbeit von Osteuropa bis hin nach China reicht. Er riskierte sein Leben für Gott und die Menschen, denen er die Gute Nachricht bringt. Dieses Buch erzählt seine Geschichte und ist gleichzeitig ein authentischer Bericht über das Leben verfolgter Christen und den Gott, der Wunder tut. Neuauflage 2023 (28.Gesamtauflage)

12,99 €
Von Kriegern zu Brüdern
Dichter Dschungel, uralte Feindschaften und ein Leben abseits jeder Zivilisation – wie können aus Kriegern jemals Brüder werden?Schon mit 15 Jahren wird der Niederländer Jacques Hubert Teeuwen in die Geschehnisse des Zweiten Weltkrieges hineingezogen. Fährt er zu Beginn noch begeistert als Kriegsfreiwilliger nach Polen, flieht er schon bald desillusioniert und hoffnungslos nach Deutschland, wo er Hunger, Krankheit und den Tod vieler Kameraden erlebt, bevor er schließlich zukunfts- und mittellos zurück in seine holländische Heimat geschickt wird.Durch eine Arbeitskollegin erfährt Jacques von Jesus. Er bekehrt sich zu ihm und verspürt sofort den Wunsch, anderen das Evangelium zu bringen, doch es dauert noch viele Jahre, bis er schließlich nach Westneuguinea gelangt. Dort erwartet ihn und seine Familie eine Steinzeitkultur, die von Hass, Angst und Geisterkult gefangen gehalten wird, aber überraschend offen für das Evangelium von Jesus Christus ist.Jacques Teeuwen schildert in dieser autobiografischen Erzählung, wie ihm nicht nur seine früheren Kriegsgegner, sondern auch das Volk der Dani von Kriegern zu Brüdern werden. Band 11 der Jugendbuch-Reihe "stark und mutig"Die Abenteuer der Reihe "stark und mutig"  - das sind spannenden Lebensgeschichten oder gehaltvollen Erzählungen, die vor allem jungen Menschen die Freude und den Gewinn am Lesen fördern, und ihr Leben mit guten Geschichten bereichern wollen. Diese Geschichten wollen helfen, Glaubensvorbilder zu finden: Christen, die gelitten und gejubelt haben, die Wege gegangen sind, die man vielleicht nie gehen muss. Aber ihr Leben mit Gott, ihre Siege und ihre Niederlagen wollen ermutigen, ein Leben im Glauben und in der Nachfolge zu leben.

16,90 €
Die ihr Leben nicht schonten
Wenn jemand alle Sicherheiten aufgibt, sich selbst und seine Interessen dort voll einbringt, wo es nur um andere geht, dann ist er ein Tor oder ein Idealist, ein Abenteurer oder, ja, ein Christ.Der energische Schweizer Johannes Meyer begibt sich mit seiner in aller Eile gesuchten und gefundenen Frau Susanna für ein hartes Leben nach Südamerika, wo die beiden zuerst auf Plantagen den ehemaligen Sklaven und später im tiefsten Urwald den Ureinwohnern Jesus Christus überzeugend verkündigen. Die Liebe Gottes, die sie ausstrahlen, zeigt sich unüberwindlich wie auch ihre Gesinnung. Der bekannte Missionar Jim Elliot beschrieb diese wie folgt: "Der ist kein Narr, der hingibt, was er nicht behalten kann, um zu gewinnen, was er nicht verlieren kann."Das fremde Klima, die harte Arbeit, schlechte Ernährung, einfachste Lebensbedingungen und Angriffe verschiedenster Art fordern die junge Familie heraus. Dadurch erlischt Johannes‘ Kraft bald wie eine ausgebrannte Kerze. Als die Witwe das Land verlässt, ist die Ernte der so mühsam ausgestreuten Saat gefährdet. Aber sie weiß: Der Auftrag ist erfüllt.Ein interessant geschriebenes Lebensbild, das uns uns ermutigen will, unser Leben ganz dem HERRN zu weihen.

15,00 €
Bakht Singh
Er hatte eine glänzende Karriere, ein Leben im Reichtum und offene Türen in der gesellschaftlichen Oberschicht Indiens vor sich. Doch dann kam Bakht Singh auf dramatische Weise zum Glauben an Jesus Christus. Es folgte ein Leben in freiwilliger Armut und Selbstverleugnung.Bakht Singh (1903–2000) wurde ein Mann der Bibel und des Gebets. Er wollte sich in allen Fragen von Gott führen lassen und lernte, seinen Verheißungen zu vertrauen. Dadurch wurde er vielen in aller Welt zum Segen. Durch seinen Dienst entstand in Indien eine erstaunliche Evangelisations- und Gemeindebewegung mit Hunderten von neuen Gemeinden nach neutestamentlichem Muster.Ein Lebensbild, das unsere Glaubenspraxis hinterfragt und uns herausfordert!

14,90 €
Liebe findet ihren Weg
Faszinierende Einblicke in das Leben von drei indischen Frauen, die Amy Carmichael auf ihrem Lebensweg ein Stück weit begleiten durfte:Ponnamal ist eine Witwe ohne jeglichen Lebensmut - und wird Amys enge und treue Gefährtin, ohne die man sich die Entstehung der Dohnavur-Gemeinschaft nicht vorstellen kann.Mimosa besucht als kleines Mädchen eine christliche Kinderstunde - und bleibt unter den widrigsten Lebensumständen ihr Leben lang dem Herrn treu, dessen Namen sie nicht einmal kennt.Arulai Tara ist bereits mit zehn Jahren enttäuscht von den Göttern Indiens und erbittet Unglaubliches von dem lebendigen Gott der Christen.Drei Geschichten von der Liebe. Von der Liebe Gottes zu den Seinen und von der Liebe der Seinen zu Ihm.

12,90 €

Kunden kauften auch

Wende am Abgrund
Als Medizinstudentin rast Pauline Hamilton im amerikanischen Sportwagen in die Kurve einer Gebirgsstraße, auf einen gefährlichen Abgrund zu, um dort ihrem sinnlos erscheinenden Leben ein Ende zu machen. Kurz vor der Schlucht platzt ein Reifen des Fahrzeugs, der Wagen schleudert, überschlägt sich fast und kommt schließlich zum Stehen. "Als ich den klaffenden Riss im Reifen anstarrte, wusste ich, dass Gott dies getan hatte". Hier beginnt eine ganze Wende, eine "Wende am Abgrund". In diesem Buch schildert sie den ungewöhnlichen Weg, den Gott sie durch die Universität führt. Als andere ihr zur Fortsetzung einer sich abzeichnenden glänzenden Karriere raten, folgt sie Gottes Ruf und geht als Missionarin nach China, um anderen Jugendlichen und vor allem Studenten, vor dem letzten Schritt in den Abgrund, vom dem einzigartigen Wendepunkt zu sagen: Es gibt einen lebendigen Gott.

10,90 €
Liebe findet ihren Weg
Faszinierende Einblicke in das Leben von drei indischen Frauen, die Amy Carmichael auf ihrem Lebensweg ein Stück weit begleiten durfte:Ponnamal ist eine Witwe ohne jeglichen Lebensmut - und wird Amys enge und treue Gefährtin, ohne die man sich die Entstehung der Dohnavur-Gemeinschaft nicht vorstellen kann.Mimosa besucht als kleines Mädchen eine christliche Kinderstunde - und bleibt unter den widrigsten Lebensumständen ihr Leben lang dem Herrn treu, dessen Namen sie nicht einmal kennt.Arulai Tara ist bereits mit zehn Jahren enttäuscht von den Göttern Indiens und erbittet Unglaubliches von dem lebendigen Gott der Christen.Drei Geschichten von der Liebe. Von der Liebe Gottes zu den Seinen und von der Liebe der Seinen zu Ihm.

12,90 €
Glücklich sind ... Englisch (Sonderausgabe)
Die Botschaft der Bibel auf den Punkt gebracht leicht verständlich und nachvollziehbar und so, dass nichts Wichtiges fehlt. Eine klare und schnörkellose Kurzfassung des Evangeliums. Ideal zum Weitergeben an Suchende und Zweifelnde. Auf vielfachen Wunsch wurde eine Sonderausgabe des Verteilhefts in neuer Cover- und Innen-Gestaltung herausgegeben. Klappentext: Vergeblich ist die Mühe eines jeden Menschen, das sinnerfüllte Leben zu erreichen. Vergeblich alle Religiosität und alle guten Werke, um mit Gott in Verbindung zu treten. Vergeblich alle Gottsuche in der Natur und Philosophie. Der Weg zu Gott ist hoffnungslos verbaut. Und der Mensch spürt das. Deswegen hat er keinen Frieden. Bewusst oder unbewusst begibt sich der Mensch auf die Suche nach Gott. Die Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies quält ihn. Mit aufopfernder Energie und unermüdlicher Anstrengung versucht er, die Trennung zwischen sich und Gott irgendwie zu überwinden. Der Mensch trägt die Spuren der Schöpferhand Gottes. Zu Ihm hin ist er erschaffen. Nicht Selbstfindung und Selbstzweck sind sein Lebensziel. Der Sinn des Daseins liegt allein in Gott. Wer nach dem Sinn des Lebens fragt, kommt an der Gottesfrage nicht vorbei. Er wird sie stellen. Irgendwann. Gott hat die Ewigkeit in das Herz des Menschen gelegt. (Prediger 3,11)

Ab 1,00 €
All you need is love
"Ich will die Menschen mit Gottes Augen sehen und sie mit seiner Liebe annehmen. Gott ist Liebe." - Sabine BallSabine Ball gilt als "Mutter Teresa von Dresden", wo sie 1993 den Hilfsverein "Stoffwechsel" gründete, der sich bis heute zu einer Anlaufstelle für Tausende Kinder, Teenager und Jugendliche entwickelt hat. Ihr außergewöhnliches soziales Engagement entsprang einer innigen Liebe zu Gott, die Sabine Ball großzügig an die Menschen weitergab. Bis zuletzt ging sie in Schulen, setzte sich zu Jugendlichen auf die Straße oder empfing sie in ihrer Stube.Doch wer war sie eigentlich, diese alte Dame, die bis zuletzt volles Engagement für die junge Generation zeigte? Woher kam sie, und was hat sie geprägt? In den letzten Jahren vor ihrem Tod schrieb Sabine Ball gemeinsam mit ihrer Freundin Janice Rogers auf, wie sie als junge Weltentdeckerin in der Nachkriegszeit auszog, um eine tiefe Sehnsucht nach Liebe zu stillen. In "All you need is love" nimmt sie uns mit auf eine wilde Reise - von den Jachtclubs der Schönen und Reichen in Florida, über Partys in Prunkvillen, die sie als Millionärsgattin besuchte, per "Hippie trail" hinauf auf die mystischen Berge Nepals und tief hinein in die amerikanische Hippieszene der Sechzigerjahre. Erst als Sabine kurz vorm Aufgeben steht, beendet Gott ihre lange Suche nach Sinn - In Sabines Kommune ziehen "Jesus People" ein ...

20,00 €
Die Urwaldfamilie
Als Walter und Ilsedore Hery 1968 die Missionsarbeit am Rio das Cobras unter dem Volk der Kaingang beginnen, können sie nicht ahnen, mit welchen Herausforderungen und tödlichen Gefahren sie konfrontiert sein werden. Aber eines wissen sie: Gott hat sie zu diesem indigenen Volk Brasiliens geführt und so stellen sie sich ihm mit allem, was sie haben, zur Verfügung. Zuerst als Ehepaar, später kommen vier Kinder dazu.Sie leben in einer einfachen Holzhütte ohne Wasser und Strom mitten unter den Menschen, die sie mit dem Evangelium erreichen wollen. Sie lernen ihre Sprache und eignen sich medizinische und landwirtschaftliche Grundkenntnisse an, um auf diese Weise tätige Nächstenliebe zu üben. Aber wann werden die ersten Kaingang zum Glauben kommen?Es ist ein langer, mitunter steiniger Weg, den diese Urwaldfamilie geht. Aber am Ende dürfen sie Frucht ernten und erleben, wie unter den Kaingang eine lebendige Gemeinde Gottes entsteht.

12,00 €
Jesus unser Schicksal - englisch
Jesus our destiny - this was the central theme of Wilhelm Busch`s long ministry in Germany as pastor and youth leader, itinerant evangelist and author.He was convinced that the Gospel of Jesus Christ is the most extraordinary message of all times. That is why he delighted to proclaim it to great crowds throughout all of Europe. Pastor Busch made it clear to all that Jesus is the ultimate end of man's search for truth.The original book,  "Jesus unser Schicksal", is by far the bestseller of all German Christian literature.In this highly popular book of selected addresses, you will discover what Wilhelm Busch had to say on the important theme of "Jesus our destiny". And as you do, a whole new outlook on life's most vital questions will open up before you. ------------ Das evangelistische Taschenbuch schlechthin! "Jesus unser Schicksal" ist wohl das bekannteste evangelistische Buch in deutscher Sprache und wurde auch in viele Fremdsprachen übersetzt. Wilhelm Busch war überzeugt, dass das Evangelium von Jesus die entscheidende Botschaft für die Menschen ist. Deshalb hat er es leidenschaftlich gepredigt. Auch wenn Tausende ihm zuhörten, verstand er es, den Einzelnen auzusprechen und mit ihm in ein Gespräch einzutreten, in dem es nur um ein Thema ging: JESUS!

9,90 €
Mut für morgen
Die westliche Gesellschaft scheint immer antichristlicher zu werden. Viele bekennende Christen trösten sich damit, dass sie ja entrückt werden, bevor es ganz schlimm wird. Doch ist das eine biblische Haltung?Johannes Pflaum macht unmissverständlich deutlich, dass diese Vorstellung ein fataler Irrtum ist und grossen Schaden in unserem Glaubensleben anrichten kann. Eindrücklich legt er anhand der Heiligen Schrift dar, warum und wozu Christen leidensbereit sein müssen und was das für die kommende Herrlichkeit bedeutet. Dabei geht es auch um das mutige Bekenntnis inmitten der Entwicklungen, auch wenn dies einen Preis kostet.– Ein notwendiges Gegenmittel zum Wohlfühlevangelium, herausfordernd, aber im Glauben stärkend und weiterführend.

15,00 €