Sind alle Uhren in Sicherheit?

Die Geschichte von Corrie ten Boom
Catherine Mackenzie
Sind alle Uhren in Sicherheit?

Sind alle Uhren in Sicherheit?

Die Geschichte von Corrie ten Boom
3,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 271168000
  • 978-3-86353-168-3
  • CV Dillenburg
  • 1. Juni 2015
  • 24
  • geheftet, DIN A5
Dieses reich bebilderte Heft macht Kinder mit Corrie ten Boom bekannt. Ihre Familie besaß ein... mehr

Dieses reich bebilderte Heft macht Kinder mit Corrie ten Boom bekannt. Ihre Familie besaß ein Uhrengeschäft in Holland, rettete Juden vor den Nationalsozialisten und durfte trotz Verhaftung und Not Gottes Treue und Hilfe erfahren.
Im Schaufenster ticken die Uhren, ein reges Kommen und Gehen herrscht in dem kleinen Laden mitten in Holland.
Während Corrie Uhren repariert, schaut sie immer wieder unruhig aus dem Fenster. Sie macht sich Sorgen, denn es ist Krieg, und ihre jüdischen Freunde verstecken sich in einem geheimen Raum. Dort dürfen sie nicht gefunden werden. Corrie lernt in dieser Zeit, dass sie auf Gott vertrauen kann, selbst wenn sie große Angst hat. Egal was passiert, er kann helfen und beschützen, immer und überall.

Dieses Heft ist durch seine große Schrift und die kurzen Texte besonders zum Selbstlesen für Kinder im Erstlesealter geeignet.
Ebenso aber auch durch viele Bilder sehr empfehlenswert zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren.

Catherine Mackenzie arbeitet als Kinderbuch-Lektorin in einem christlichen Verlag in Schottland. Sie hat mehr als 30 Bücher geschrieben, darunter Biografien, Erzählungen und biblische Geschichten für Kinder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sind alle Uhren in Sicherheit?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen