Offene Türen öffnen Herzen

Offene Türen öffnen Herzen

17,90 €*

Artikel-Nr 271752000
ISBN 978-3-86353-752-4
Verlag CV Dillenburg
Seiten 290
Erschienen 30.09.2021
Artikelart Paperback, 13,5 x 20,5 cm

Wie erreichte Gott eine überzeugte und radikale Nichtchristin? Nutzte er eine evangelistische Veranstaltung? Oder war es ein Buch, weil sie einen Doktortitel in Literaturwissenschaften besaß? Nein, Gott benutzte eine Einladung zum Abendessen in einem einfachen Haus, von einem bescheidenen Ehepaar ausgesprochen, das einfach nur das Evangelium authentisch auslebte.
Auf dem Hintergrund ihrer eigenen Bekehrung lädt uns Rosaria Butterfield in ihr Haus ein, um uns zu zeigen, wie Gott dieselbe "radikal einfache Gastfreundschaft" gebrauchen kann, um unseren verlorenen Freunden und Nachbarn das Evangelium zu bringen Sie eröffnet einen neuen Blick - Unsere Häuser gehören nicht uns allein, sondern sind Gottes Werkzeuge zum Bau seines Reiches. Einfach dadurch, dass wir solche, die anders denken und leben als wir, in unserem alltäglichen, manchmal chaotischen Leben willkommen heißen – und ihnen so zu sehen helfen, was wahrer christlicher Glaube ist.

In Koproduktion mit Evangelium21

Autor: Rosaria Butterfield

2 von 2 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


11.07.22 10:07 | Thimo Schnittjer

Schön, wie Gott an dieser Frau und an anderen Menschen ihres Umfelds gewirkt hat

Die ehemalige Feministin und Lesbe Rosaria Butterfield legt mit diesem Werk ein wunderbares Konzept vor, wie der Zugang zu Menschen gelingt, die den Glauben an Jesus ablehnen: Durch radikal einfache Gastfreundschaft. Sie selbst wurde von einer feministischen Mutter erzogen, die gegen die Werte des Christentums opponierte, und hat lange Zeit in der LGBTQ-Gemeinschaft gelebt. Als sie von einem christlichen Ehepaar eingeladen wurde, begann bei ihr ein Prozess der Selbstreflexion, der schließlich in die Hinwendung zu Jesus mündete.
Beeindruckt von dieser Erfahrung führen sie und ihr Mann nun ein Leben konsequenter Gastfreundschaft, wovon sie in dem Buch berichtet. Diese Gastfreundschaft führte durch Gottes Gnade im Ergebnis dazu, dass u.a. ihre drogensüchtigen Nachbarn als auch ihr Stief-Vater und ihre Mutter zum Glauben an Jesus fanden. Der Kernthese Butterfields, wonach „von bibelgläubigen Christen praktizierte radikal einfache Gastfreundschaft (…) Menschen in Not als Ebenbilder eines heiligen Gottes [betrachtet], die Glauben an Christus allein brauchen (…)“ (S. 40), ist zuzustimmen. Sie hat Auswirkungen auf die Frage, ob wir selbst bestimmen, welche Identität wir besitzen (wie bei den Verfechtern der LGBTQ), oder ob wir Gottes Bild und seine Identität in uns tragen bzw. in Jesus vollendet werden (z.B. S.64f.). Im der evangelistischen Verkündigung kann jeder Christ offensiv darlegen, dass der Wert des menschlichen Lebens jedem Menschen innewohnend ist (S. 72), weil er Gottes Bild in sich trägt. Dennoch kommen wir erst in Christus, dem wahren Bild Gottes zur Erfüllung.
Butterfield verknüpft in ihrem Buch eigene Erlebnisse mit klaren, biblischen Hinweisen zum Thema Gastfreundschaft. Dadurch ist das Werk leicht lesbar und verliert nicht an biblischer Fundierung. Der Leser mag an der ein oder anderen Stelle über einen etwas zu belehrenden Zungenschlag verärgert sein, wird aber dennoch unweigerlich durch die biblischen Wahrheiten aufgerüttelt.
Besonders empfehlenswert ist das Buch für die moderne christliche Frau mit ihrem Faible für Dekoration sowie für ihren sie in diesem Lebensstil unterstützenden Ehemann. Butterfield schreibt offen von den Opfern, die gebracht werden müssen, um ein Leben in Gastfreundschaft zu leben: der Anspruch an penible Sauberkeit und Ordnung, an ein perfekt dekoriertes Heim, in dem nichts zu Bruch gehen darf, sowie eine Haltung grundsätzlicher Privatsphäre stehen der biblischen Gastfreundschaft oft genug im Wege. Fazit: Eine gelungene Ausarbeitung, wie wir als Christen in einer postmodernen Gesellschaft Jesu Botschaft vorleben und vermitteln können!

16.12.21 21:38 | Henrik

Werde radikal und lade ein

Gibt es eine Methode oder Möglichkeit, mit der man Menschen nicht mit dem Evangelium vor den Kopf stößt, sondern miteinander ins Gespräch kommt? Rosaria Butterfield zeigt in „Offene Türen öffnen Herzen“ den radikal einfachsten Schlüssel auf: Gastfreundschaft.
Wer ist die Autorin?
Die ehemalige Feministin und Lesbe wurde durch die Gastfreundschaft eines Pastorenehepaares überwältigt und durfte zu Christus finden. Heute ist sie verheiratet und praktiziert dasselbe mit ihrem Mann, um Nachbarn, Fremden, Heimatlosen und Suchenden eine Möglichkeit zu bieten, um in gemütlicher Atmosphhäre über schwierige, kontroverse und emotionale Themen ins Gespräch zu kommen.
Worum geht es in dem Buch?
Einerseits beschreibt das Buch ansatzweise die Geschichte der Autorin. Sie nimmt dabei den Leser sozusagen sprichwörtlich mit in ihr Haus und zeigt ihm auf, wie Gott radikal einfache Gastfreundschaft nutzen kann, um den Mitmenschen das Evangelium weiterzugeben. Andererseits gelingt es Butterfield ihre persönliche Geschichte mit Bibelstellen, biblischer Lehre und vor allem praktischen Tipps miteinander zu verzahnen, sodass das Buch sehr persönlich ist, aber vom Leser durchaus eine erhöhte Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit abverlangt, um die Stränge miteinander zu verbinden. „Es braucht Bereitschaft, für ein offenes Haus Opfer zu bringen, sei es zeitlich, finanziell oder in Bezug auf einen individualistischen Lebensstil.“
Wie verändert das Buch das Glaubensleben?
Es fordert heraus. Wieso? Weil Gastfreundschaft durchaus eine vernachlässigte christliche Tugend in unserer individualisierten Welt ist und das nicht erst durch diverse Pandemiebeschränkungen. Ein offenes Herz für die anderen zu haben, fällt Christen oftmals nicht leicht. Deshalb ist Butterfields Buch ein Appell aus der eigenen Komfortzone herauszukommen, um das zu praktizieren, was schlichtweg der biblische Weg ist: Menschen zum Essen einladen und miteinander Gemeinschaft haben. „Manchmal sagen Christen mir, dass sie keine Gastfreundschaft praktizieren, weil sie nicht genug Platz, genug Geschirr oder Essen haben. Sie fürchten, dass sie nicht genug zu geben haben. Das ist eine irreführende Angst, der niemand Beachtung schenken sollte. Gastfreundschaft teilt das, was da ist; das ist alles. Sie ist kein Unterhaltungsprogramm. Das soll sie auch nicht sein.“
Wer sollte das Buch lesen?
Jeder, der niemanden in den letzten zwei bis drei Jahren eingeladen hat, der nicht aus der eigenen oder einer befreundeten Ortsgemeinde kommt.
Was gibt es Konstruktives?
Wie der Name der Autorin vermuten lässt, spielt sich der Inhalt in den Vereinigten Staaten ab. Somit sollte es den Leser nicht verwundern, wenn eine amerikanische Note aufblitzt, die jedoch manchmal dazu führen kann, sich selbst zu hinterfragen. „Letztlich geht es bei der radikal einfachen Gastfreundschaft also um Beziehung.“
Weshalb sollte man das Buch lesen?
Zunächst einmal ist gerade der Bereich der persönlichen Evangelisation heute u. U. derjenige, auf dem das Evangelium am besten weitergegeben werden kann. Hierzu hilft das Buch, ist dabei aber keine methodische Anleitung, sondern versteht sich vielmehr als Ratgeber, der sich vor allem aus der persönlichen Biografie der Autorin speist. Neben der Herausforderung gelingt es der Verfasserin auch zu ermutigen, um auf Menschen zuzugehen und sie zu sich einzuladen. „Fangen Sie irgendwo damit an. Aber fangen Sie an.“

Mehr Rezensionen auf lesendglauben.de

Ähnliche Artikel

Keine Masche!
Diese Broschüre soll eine Ermutigung, ein Ansporn und auch eine Mahnung sein. Wir sind, wie auch die ersten Jünger, von Jesus gerufen Menschenfischer zu sein. Ob in den Weltmeeren fischen oder im Dorfteich ist bei jedem von uns unterschiedlich, aber berufen sind wir alle.Welche Möglichkeiten es gibt um Menschen zu erreichen wird im Heft an vielen Beispielen erläutert. Lass dich inspirieren. Sei kreativ. Jeder Christ ist ein Evangelist. Der Ruf geht auch an dich!3. Auflage 2021Marc Friedrich, ist verheiratet mit Tatjana und die beiden haben zusammen 4 Kinder. Er arbeitet als Schulintegrationskraft und betreut Kinder mit Förderbedarf. Als Evangelist sieht er seine Aufgabe darin, das Evangelium zu den Verlorenen und den Arbeitsauftrag in die Gemeinde zu bringen.

2,90 €
Evangelisation: ein Lebensstil
"Mein Freund Mario und ich studierten 4 Jahre lang zusammen die Bibel, bevor er Christ wurde. Er war sehr belesen. Er war ein marxistisch orientierter, politischer Aktivist. Einige Jahre, nachdem er Christ geworden war, hielten wir Rückschau. Er fragte mich damals: 'Weißt du, was mich damals wirklich bewogen hat, Christ zu werden?' Natürlich wusste ich es: es waren die langen Gespräche und vielen Stunden des Bibelstudiums; ich antwortete jedoch: 'Nein, was denn?' Seine Antwort war eine echte Überraschung für mich: 'Erinnerst du dich daran, als du mich das erste Mal in deine Familie einludst? Ich saß da und beobachtete dich, deine Frau, deine Kinder und wie ihr miteinander umgingt. Ich fragte mich damals, ob ich ein solches Verhältnis zu meiner Freundin finden könnte und die Antwort war klar: Nein. Damals beschloß ich, Christ werden zu wollen.' Während Mario das erzählte, erinnerte ich mich an diesen Abend: die Kinder waren sehr unruhig und laut und ich schämte mich, daß ich sie mehrmals in Marios Gegenwart zurechtweisen mußte ..." Dieses Buch ist geschrieben, damit solche Erlebnisse kein Wunschtraum bleiben, sondern die Erfahrung derer werden, denen es am Herzen liegt, dass "alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen" - gerade auch die, die dem Evangelium sehr fern stehen und an denen die traditionellen Formen der Evangelisation vollkommen vorbeigehen.

8,90 €
Der Insider
Sie befinden sich genau dort, wo Gott Sie haben will. Als Bürger von Gottes Reich sind Sie bereits an einer einzigartigen Position, von der aus Sie dem Herrn dienen.Im Buch "Der Insider" helfen die Autoren Ihnen• Ihre Familie, Ihre Nachbarn und Ihre Kollegen mit den Augen des Herrn zu sehen• zu entdecken, was Gottes ewiger Plan ist und welch wichtige Rolle der Insider darin spielt• die Hindernisse für Fruchtbarkeit zu überwinden und neue Lebensgewohnheiten zu finden, die dem Reich Gottes entsprechen.Evangelisation ist nicht nur eine Aufgabe für wenige Begabte, sondern für uns alle. Dieses Buch verändert Vorurteile und hindernde Gewohnheiten und vermittelt Ihnen die Sicht und die Fähigkeiten, die Sie brauchen, um Ihren Glauben in Ihrem Bekanntenkreis weiter zu geben.Entdecken Sie Sinn und Bedeutung in Ihrem Leben, indem Sie täglich mit den ewigen Zielen Gottes in Verbindung sind.

8,50 €
Persönliche Evangelisation
Was ist der richtige, unverkürzte und unverfälschte Inhalt des Evangeliums? Auf welche praktischen Weisen können wir diese frohe Botschaft weitergeben? Warum sind wir oft so nachlässig in der Evangelisation? Was sollte uns motivieren? Wie gehen wir mit ablehnenden Reaktionen um, um was ist nach einer Bekehrung zu tun?Mark Dever geht auch auf Fehlentwicklungen ein und warnt, wichtige Elemente des Evangeliums auszulassen, oberflächliche Bekenner voreilig als errettet anzuerkennen, durch psychologischen Druck zu beeinflussen, oder die Souveränität Gottes in der Errettung zu missachten. Erwählung und Evangelisation schließen sich nicht aus, ganz im Gegenteil ... "Die Gemeinde hat die Aufgabe der Evangelisation, das ist der Grund, warum wir noch hier sind. Damit Evangelisation erfolgreich ist, muss sie schriftgemäß sein. Mark Dever lehrt und motiviert uns und unsere Gemeinden, um genau das zu tun." John MacArthur

6,90 €
Menschenfischer werden
"Menschenfischer werden" ist ein Trainingsprogramm für persönliche Evangelisation und behandelt alle nur denkbaren Situationen, Aktionen und Details im Zusammenhang mit Evangelisation. Fundiert und praxisorientiert wird der Leser für die Erfüllung dieser aufregenden und wichtigen Aufgabe zugerüstet. Der Kurs will die vorbereiten, deren Glaube bis in die Füße geht. Als "Gesandte an Christi Statt" (2. Korinther 5,20) haben Christen die verantwortungsvolle Aufgabe, das Evangelium in ihre Umgebung hinein bekannt zu machen.

9,90 €
Evangelisation - Ein Leitfaden
Evangelisation bedeutet, in die Welt gesandt zu sein – mit der frohen Botschaft von Jesus Christus! Der Glaube an Jesus ist ein bekennender Glaube.Dieses Buch ist ein Leitfaden zur Evangelisation, welcher einzelne Wesenszüge und Kennzeichen der Evangelisation behandelt. Anhand verschiedener Bibelstellen wird deutlich gemacht, um was und um wen es dabei geht.Welche Rolle spielt eigentlich unser eigenes Leben bei der Evangelisation? Welche die Gemeinde? Welche unsere Gesellschaft? Diesen und anderen Fragen geht dieses Buch nach.Ein Buch, das gelebt werden möchte!

4,90 €
Nicht Verfügbar
... und führte ihn zu Jesus
Dieses Buch des praxiserfahrenen Bibellehrers bietet einen Überblick und eine Einführung in die Aufgabe der Evangelisation durch persönliche Beziehungen es macht Mut, selbst aktiv zu werden und leitet an, wie wir nach biblischen Prinzipien und gemäß Gottes Vorbild unsere »Netze auswerfen« und Menschen für den Herrn Jesus gewinnen können. Da jeder Christ dazu aufgerufen ist, ein Zeugnis für seinen Herrn zu sein und seinen noch unerretteten Freunden, Arbeitskollegen usw. den Herrn Jesus als Erretter in Wort und Tat nahe zu bringen, kann dieses Büchlein Lektionen für die Lebenspraxis vermitteln, die sich in der Ewigkeit sicherlich einmal auszahlen werden.

2,50 €
Des Meisters Plan der Evangelisation
Die Welt zu verändern – wer hat sich das in seinen kühnsten Träumen nicht schon einmal ausgemalt? Für viele von uns bleibt dies ein Wunschtraum, denn große Politiker und Staatenlenker gibt’s eben nicht wie Sand am Meer."Ihr seid das Licht der Welt", sprach Jesus Christus vor nahezu 2000 Jahren zu seinen Jüngern, und er meinte damit, dass Christen sein Wort in die Finsternis und Verlorenheit der Welt hineinsprechen sollen. Denn nur das Evangelium verändert Menschen und damit die Welt. Und dabei fängt Gott im Herzen an!Robert E. Coleman zeigt, wie Christen über Jesus Christus glaubwürdig und wahrhaftig reden können, um Menschen für Gott zu gewinnen.

6,90 €
Die Gute Nachricht GUT weitergeben
Die große Herausforderung für christliche Gemeinden ist nach wie vor die Verbreitung des Evangeliums. Aber wie erreicht man heute Menschen mit der Guten Nachricht von Jesus Christus? Stephen McQuoid macht deutlich, dass vor allem zwei Dinge dafür wichtig sind: Wir müssen neu verstehen lernen, wie Menschen heute denken und empfinden, d. h. wir müssen den Kontext erkunden, in dem Menschen heute leben. Und dann müssen wir Wege zu den Menschen finden, d. h. wir müssen konkrete Möglichkeiten der Begegnung und Gemeinschaft entdecken.Das Buch ist voll von praktischen Vorschlägen, wie wir heute das Beste aus unseren Möglichkeiten machen können und welche Strategien eine Ortsgemeinde für Evangelisation entwickeln kann. Dabei geht der Autor schwierigen Fragen nicht aus dem Weg und schlägt konkrete Hilfen fürs Gespräch vor.

14,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Der Prediger
Biblisches Predigen ist der pulsierende Herzschlag, der geistliches Leben in den Leib Christi hineinpumpt. Was bedeutet es, so ein Prediger zu sein? Der christliche Prediger hat – auf sich allein gestellt – nichts zu sagen. Er ist nur ein Mensch. Er ist ein Herold, der die göttliche Botschaft an die Gemeinde weitergeben soll. Dabei hat er sich sowohl beim Inhalt als auch bei der Art und Weise der Verkündigung an die biblischen Vorgaben zu halten. Gott beruft treue Männer als seine Werkzeuge für diesen besonderen Dienst, damit seine Gemeinde die geistliche Nahrung bekommt, die sie benötigt.  In diesem Buch zeigt Steven Lawson auf, was die Berufung zum Prediger umfasst und wie ein Mann eine solche Berufung erkennen kann. Anhand von 2. Timotheus 4,1–5 skizziert er den Auftrag des Predigers und legt dar, worauf der Prediger den Fokus legen muss. Anschließend erklärt Lawson Schritt für Schritt den Prozess des Erarbeitens einer biblischen Predigt: Vom Schriftstudium über die Ausarbeitung bis zum Halten der Predigt. Steven J. Lawson (*1951) diente über 40 Jahre als Ältester und ist derzeit der leitende Prediger der Trinity Bible Church of Dallas (Texas, USA). Er ist der Präsident von OnePassion Ministries und Dozent für Auslegungspredigt am Master’s Seminary, wo er zudem Dekan des Doktorandenprogramms ist. Er ist der Autor von über 30 Büchern, einschließlich "Der Preis der Nachfolge" und "Hungersnot" sowie zahlreicher Biografien.

17,90 €
Neu
Mit Liebe leiten
Dieses Buch gibt allen, die andere Menschen leiten und führen, ein klares Verständnis darüber, was die Bibel über die Liebe lehrt. Das zu verstehen, ist für Leitungsaufgaben - in der Gemeinde oder Familie - von großer Wichtigkeit. Dadurch wird - die Beziehungsfähigkeit deutlich verbessert - die Wirksamkeit im Dienst gesteigert - das Entstehen sinnloser Konflikte vermieden - das Evangelium gefördert. Wenn Sie Menschen leiten oder unterrichten - ob als Sonntagsschullehrer, Jugendmitarbeiter, in der Frauen- oder Männerarbeit, beim Bibelstudium, im Gemeindechor, als Ältester, Diakon, Pastor, Missionar oder Evangelist -, wird dieses Buch Ihnen helfen, Ihren Dienst mit noch mehr Liebe auszuüben.

17,90 €
Neu
Für andere leben
Dieses Buch enthält das Zeugnis des Verfassers, das er kurz vor seinem frühen Tod weitersagte. Eigentlich schrieb er nie ein Buch. Sein Leben bewies, dass das Evangelium auch heute wie in den Tagen der Apostelgeschichte ohne moderne Mittel verbreitet werden kann. Einmal erzählte er, wie er zu seiner Lebensaufgabe kam. Seine Geschichte wurde auf Tonband aufgenommen. Dadurch wurde es möglich, ein Buch von ihm herauszugeben. Trotman hatte Zeit für den einzelnen Menschen. Billy Graham bat ihn einmal um seine Hilfe. Seine Antwort lautete: »Billy, ich kann nicht 6000 Menschen nachgehen. Meine Arbeit beschränkt sich immer auf Einzelne und auf kleine Gruppen.« Und doch wurde er zum Werkzeug Gottes, um viele zu Christus zu führen. Seine Anweisung von Gott fand er in 2. Timotheus 2,2.

4,90 €
Neu
Nächstenliebe
Alle Gebote Gottes zur Liebe offenbaren sein beziehungsorientiertes Herz. Die Wärme, die Christus für seine "Freunde" (Johannes 15,15) empfindet, wird auf den Seiten von Nächstenliebe deutlich. Wahre Freundschaft mit einem persönlichen Gott zu genießen, schmälert nicht seine Majestät, sondern befähigt seine Kinder, ihm in ihren eigenen Beziehungen ähnlich zu werden. Smith liefert eine treffende Metapher für die Seelsorge: "Erkennen Sie Gottes gnädige Haltung gegenüber denen, die in Schwierigkeiten sind? Er will Hirten, die sich der Aufgabe widmen, Menschen, die verletzt und verloren sind, aufzubauen und ihnen nachzugehen – die aktiv den verletzten Schafen nachgehen, um sie wieder gesund zu pflegen." Ermutigung ist das Herzstück des "Miteinanders" in gesunden Gemeinden. Gott handelt mit seinen abgeirrten Kindern, indem er sie bittet, warnt und belehrt. Dies ist Ausdruck seiner Liebe und die Grundlage, auf der jeder Rat, jede Ermahnung und jede Erbauung beruhen muss.

16,50 €
Kaufe deine Zeit aus
Trotz der überwältigenden Fülle an Ressourcen zum Thema Zeitmanagement und Work-Life-Balance erscheint es uns oft frustrierend unerreichbar, all unsere wertvollen Aufgaben zu bewältigen. Das liegt daran, dass Produktivitäts- und Zeitmanagementsysteme sich auf individuelle Gewohnheiten konzentrieren und nicht auf sinnvolle und dauerhafte Änderungen des Lebensstils. Es gibt jedoch einen besseren Weg, unser volles Potenzial auszuschöpfen. Wir brauchen nicht nur einen anderen Ansatz, um unsere Gewohnheiten zu ändern. Wir brauchen ein Betriebssystem, das unser ganzes Leben berücksichtigt. Auf den folgenden Seiten stellt der Bestsellerautor Jordan Raynor dieses System vor, indem er sieben kraftvolle Prinzipien des Zeitmanagements anwendet, die sich am Leben Jesu orientieren. 1. Beginne mit dem Wort 2. Lasse dein Ja ein Ja sein 3. Blende den Lärm aus 4. Priorisiere deine Verpflichtungen 5. Akzeptiere deine "Unipräsenz" 6. Lege produktive Ruhepausen ein 7. Verbanne die Hektik Anhand dieser Prinzipien wirst du sehen, wie Jesus seine Zeit auf Erden meisterte und wie er auf menschliche Begrenzungen reagierte, die den heutigen sehr ähneln. Darüber hinaus wirst du geeignete Praktiken entdecken, die dir helfen, die beste Version von dir selbst zu werden, die Christus am ähnlichsten ist: zielgerichtet, präsent und äußerst produktiv.

19,90 €
Mehr als Kaffee und Kuchen
"Christliche Frauen. Schweigende Duckmäuser? Militante Emanzen? Nach innen gekehrte, Tücher schwenkende Teilnehmerinnen an Yoga-Sitzkreisen mit baumelnden Seelen zu Weihrauchduft und Instrumentallobpreis? Bei Silvia Wambululu Fehlanzeige. In den Seiten dieses Buchs zeichnet sich ein biblisches Bild der Frau, das Strahlkraft besitzt. Gewinnend und ansteckend in ihrem Glauben ist diese Frau. Überzeugend, ohne militant zu sein. Stark und zäh, aber durch und durch weiblich und sanft. Wächterinnen der nächsten Generationen, Lehrerinnen des Guten, voll mit dem Wort Gottes, Verkünderinnen des Evangeliums in einer gebrochenen Welt, Schlüsselpersonen im Bau missionarischer, christuszentrierter Gemeinden. Wer als Frau anderen Frauen dienen möchte, kommt hier auch in praktischer Hinsicht auf seine Kosten. Das Buch ist voller Anleitungen, persönlicher Erfahrungen der Autorin und konkreter Tipps, wie eine solide und effektive Frauenarbeit in einer lokalen Gemeinde aussehen kann." - Nicola Vollkommer Silvia Wambululu studierte am Seminar für biblische Theologie Beatenberg in der Schweiz. Sie lebt in der Nähe von Zürich und leitet die Frauenarbeit in ihrer Gemeinde. Daneben schreibt sie christliche Arbeitsbücher für Frauen und hält Referate.

12,90 €
Die Kraft des Evangeliums
Zum 15-jährigen Jubiläum von Voice of Hope erscheint diese Jubiläumsausgabe "Die Kraft des Evangeliums" mit 36 ausgewählten Artikeln von 13 Autoren aus dem gleichnamigen Quartalsmagazin. Sie sind für viele eine Quelle des Trostes, der Ermutigung, der Belehrung und der Hoffnung geworden.Dieses Buch zeigt die verändernde Kraft des Evangeliums in unserer Errettung, in unserem Leben als Christen, in unserer Familie und Gemeinde und in unserem Dienst im Reich Gottes. Nimm es, lies es, erfreue dich an diesen kostbaren Wahrheiten, wende sie an und sei ein Zeugnis der verändernden Kraft des Evangeliums in deiner Umgebung!Prediger und Autoren vom 17. Jh. bis heute kommen hier zu Wort, um dich in deinem Glauben zu stärken und zu ermutigen: John MacArthur, R.C. Sproul, Martyn Lloyd-Jones, Steven Lawson, Joel Beeke, Niko Derksen, Arthur Pink, John Owen, C.H. Spurgeon, Matthew Henry, Thomas Brooks, J.C. Ryle, Lou Priolo.Diese 36 Artikel sind Auszüge aus Büchern und Predigten, die ein breites Spektrum von theologischen und praktischen Themen abdecken:Teil 1: Errettung, Rechtfertigung, Heilsgewissheit Teil 2: Das Wort Gottes Teil 3: Gemeinde Teil 4: Leben als Christ Teil 5: Familie, Erziehung Teil 6: Biblische Lehre Teil 7: Lehren, PredigenEinführungspreis bis zum 28. Oktober 2023 für 28,00 €, danach 34,90 €

34,90 €
Mitarbeiter in der Schule Gottes
Gott sucht Mitarbeiter. In diesem Buch geht es um Basics für jede Mitarbeit im Reich Gottes. Wer am Anfang seines Weges mit Jesus steht und unter Gottes Führung mitarbeiten will, dem kann dieses Buch weiterhelfen. Und auch "Fortgeschrittene" sollten sich die biblischen Grundlagen immer wieder vor Augen führen.Anhand von 1. Samuel 16 entfaltet der Autor, wie Gott mit viel Liebe und Geduld seine Mitarbeiter an die Hand nimmt und für den Dienst zurüstet. Es Gott dabei zu allererst um unser Herz. Dort entstehen unsere Motive, unser Verhalten und unsere gesamte Gesinnung.Dr. Steffen Kirstein ist Arzt, Familienvater und arbeitet seit Jahrzehnten in der Leitung einer Gemeinde in Süddeutschland mit. Seine tiefgehenden Ausführungen eignen sich gut zur persönlichen Schulung sowie zur Zurüstung. Denn der Gemeindebau benötigt viele Arbeiter, die in der Schule Gottes reifen.

9,90 €
Werde kreativ!
Die Arbeit, die du heute tust, ist für die Ewigkeit von Bedeutung. Wir sind von einem unendlich kreativen Gott geschaffen worden, um seine Liebe und seinen Charakter in der Welt widerzuspiegeln. Das tun wir unter anderem, indem wir seine kreative Arbeit fortsetzen. In diesem energetischen Buch hilft der Entrepreneur und Bestsellerautor Jordan Raynor Künstlern, Entrepreneuren, Schriftstellern und anderen Kreativschaffenden, ihre Arbeit ganz neu als Dienst an Gott und am Nächsten zu begreifen. Er geht dabei auf wichtige Fragen ein: • Ist meine Arbeit als Kreativschaffender so wichtig wie die eines Pastors oder Missionars? • Wie kann ich etwas produzieren, um Gott zu verherrlichen und anderen zu dienen und nicht, um mir einen Namen zu machen? • Wie kann ich meine Arbeit nutzen, um Jesu Auftrag zu erfüllen und Jünger zu machen? • Wird das, was ich mache, in der Ewigkeit von Bedeutung sein?Das Buch enthält fesselnde Berichte von über 40 christlichen Entrepreneuren, darunter die Gründer von TOMS Shoes, Charity: Water, Chick-fil-A, In-N-Out Burger, Guinness, HTC und Sevenly sowie von ungewöhnlichen Entrepreneuren wie C. S. Lewis, Johann Sebastian Bach und J. R. R. Tolkien.

15,90 €
Predige das Wort
Überall bemerkt man heute ein zunehmendes Bedürfnis nach einer Verkündigung, bei der konsequent und fundiert die Bibel ausgelegt wird. Der Glaube stützt sich auf das Wort Gottes, deshalb sollte ein Verkünder auf die Auslegung des Wortes Gottes seinen Schwerpunkt setzen, so wie es auch in der Vergangenheit berühmte Prediger wie z. B. C.H. Spurgeon konsequent getan haben. Hadden Robinson stand jahrelang im Verkündigungsdienst und war über 15 Jahre als Dozent an Theologischen Seminaren tätig. Er hat unzählige junge Gläubige darin unterwiesen, wie man Bibeltexte fundiert und sachgemäß auslegt. Er vergaß dabei diesen wichtigen Grundsatz nicht: Die Anwendung des Erkannten auf das eigene Leben muss mit der Auslegung einhergehen, bevor man seine Erkenntnisse an andere weitergibt. In zehn Schritten zeigt der Autor systematisch den Weg vom Bibeltext zur Andacht, Bibelarbeit oder Predigt. Neuauflage 2023

14,90 €
Hirtendienst
Dienst eines Hirten an einer Gemeinde, in die er vom Oberhirten Jesus Christus als Leiter eingesetzt wurde, ist seit jeher die entscheidende Front im geistlichen Kampf der Nachfolger Christi. Ständig stehen Gemeindeälteste vor der Herausforderung, ihren Dienst nicht von weltlichen Ideen und Prinzipien bestimmen zu lassen. Welche Leitplanken, welche Dienstphilosophie ist erforderlich, um sich davor zu schützen und den Hirtendienst auf biblische Weise zu vollbringen?In Kolosser 1,24–29 gibt uns der Apostel Paulus ein Grundgerüst für biblischen Hirtendienst. Dave Harrell erläutert in diesem Buch die sieben Prinzipien des Hirtendienstes, die Paulus hier offenbart:Prinzip #1: Strebe nach Gottes HerrlichkeitPrinzip #2: Ertrage Leid um Christi willenPrinzip #3: Sei dir deiner Berufung gewissPrinzip #4: Sei beherrscht von der einen BotschaftPrinzip #5: Verlasse dich auf die Kraft der AuslegungspredigtPrinzip #6: Kultiviere ChristusähnlichkeitPrinzip #7: Vertraue auf den Heiligen Geist"Dave Harrell legt die wesentlichen Merkmale authentischen Hirtendienstes mit außergewöhnlicher Klarheit dar. Sein Lehrbuch und seine oberste Autoritätsquelle ist die Heilige Schrift. Seine Mentoren sind Christus und die Apostel. Seine Einstellung ist die eines Hirten, nicht eines Firmenchefs. Das Ergebnis ist ein klares, überzeugendes Handbuch für die Ältesten einer Gemeinde. Dieses Buch wird dich anleiten, ermutigen und auf mitreißende Weise motivieren." – John MacArthur

14,90 €
Geistliche Leiterschaft
Die Gemeinde braucht Leiter, die sich selbst von Gott leiten lassen und sich ihm ganz und gar hingeben. Geistliche Leiterschaft möchte Sie dazu ermutigen, Ihre Talente und Kräfte Gott zur Verfügung zu stellen und in seinem Dienst brauchbarer zu werden. John MacArthur schreibt: "Dieses Buch sollte der ständige Begleiter jedes Unterhirten im Dienste des Heilands sein. Am hilfreichsten ist die Tatsache, dass nicht Methoden, sondern der Charakter, die Hingabe und das Leben vor Gott betont werden. Ich habe das Buch immer wieder gelesen um die Grundlagen meiner Aufgabe besser zu begreifen und habe es dem gesamten Leiter-Team unserer Gemeinde zum Lesen gegeben". Mit einer Gesamtauflage von über 500.000 Expl. hat sich dieses Buch als ein zeitloser Klassiker zum Thema Leiterschaft erwiesen.Neuauflage 2023

6,90 €