Aus der Fülle des Herzens redet der Mund

Wie wir unser Reden unter Gottes Herrschaft bringen können
Brad Beevers

Aus der Fülle des Herzens redet der Mund

Wie wir unser Reden unter Gottes Herrschaft bringen können
1,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 176318000
  • 978-3-945716-18-2
  • Betanien
  • 8. August 2016
  • 30
  • geheftet, DIN A5
An unserem Reden erkennt man unseren wahren Charakter und was in unserem Herzen steckt – bei... mehr

An unserem Reden erkennt man unseren wahren Charakter und was in unserem Herzen steckt – bei Konflikten, Frustrationen und ganz normalen Alltagssituationen. Jakobus schreibt treffend: »Wer sich in seinen Worten nicht verfehlt, ist ein vollkommener Mensch und kann auch seinen Körper beherrschen!« (Jak 3,2).
Aber: Unseren Sprachgebrauch können wir nicht einfach äußerlich ändern und verstellen. Er ist eine Sache des Herzens. Und darum geht es in diesem Heft: nicht einfach ein äußerliches Verhalten zu korrigieren, sondern die Änderung muss in unserem Herzen und Denken ansetzen. Wie ichbezogen und weltförmig denken doch auch Christen oft! Das macht der Autor anhand vieler Beispiele deutlich. Und er zeigt den Weg, wie Christen wirklich das Wesen Jesu Christi auch in ihrem Reden widerspiegeln können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aus der Fülle des Herzens redet der Mund"
28.06.2018

Enorm wichtig!

Auf weniger als 30 Seiten wird eine Wahrheit der Bibel erklärt, die es in sich hat.
Sie lautet: Wenn ich wissen will, was in meinem Herzen ist, muss ich meine Worte unter die Lupe nehmen!
Was rede ich? Welche Worte benutze ich? In welcher Art und Weise spreche ich mit anderen? usw.
Hierbei ist besonders hervorzuheben, dass der Autor da ansetzt, wo es auch die Bibel tut: an unserem Herz - der Schaltzentrale unseres Lebens, unseres Charakters, unseres "Ichs". Fern von psychologischen Firlefanz (welcher uns immer wieder weis machen will, dass die Umstände schuld sind an unserem Verhalten), legt der Autor den Finger dorthin, wo es weh tut. Er lässt nicht gelten, dass wir unsere Umstände zum Anlass nehmen, unsere Wortwahl der Welt anzugleichen.
Sehr gut ist der Ansatz, uns aufzuzeigen, dass Gott uns durch zweierlei Dinge prüft, um unser Inneres ans Tageslicht zu bringen. Erstens durch widrige Umstände und zweitens durch Erfolg. Beides sind Gottes Mittel, um unseren wahren Charakter offen zu legen.
Das demütigt! Doch Gott ist gut und will uns auf seinen Weg zurückführen.
Das Heft ist sehr gut geeignet zum Weitergeben! Aber nicht, um anderen eins "auf den Deckel" zu geben, sondern in Liebe auf eine wichtige Wahrheit hinzuweisen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Leben im Sieg Leben im Sieg
3,90 € * 19,90 € *
Am Anfang - DVD Am Anfang - DVD
14,95 € *
Zuletzt angesehen