Mit Ausharren laufen

Gibt es Heilsgewissheit ohne Heiligung?
Thomas Schreiner
Mit Ausharren laufen

Mit Ausharren laufen

Gibt es Heilsgewissheit ohne Heiligung?
7,90 € * 15,90 € * (50,31% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 175990000
  • 978-3-935558-90-7
  • Betanien
  • 1. Dezember 2009
  • 350
  • Paperback, 13,7 x 20,7 cm
Disziplin. Ausdauer. Ausharren. Das Neue Testament beschreibt das Leben als Christ oft als einen... mehr

Disziplin. Ausdauer. Ausharren. Das Neue Testament beschreibt das Leben als Christ oft als einen Wettlauf, bei dem es um einen Preis geht. Was ist dieser Preis? Eine besondere, zusätzliche Auszeichnung für überdurchschnittliche Leistung? Oder geht es um die Errettung selbst? Kann man disqualifiziert werden, scheitern und den Preis verfehlen? Oder ist der Preis jedem sicher, der bei dem Lauf gestartet ist? Was ist mit den biblischen Warnungen vor dem Versäumen des Preises? Kurz: Ist das Heil sicher oder verlierbar und wie hängt es mit dem Ausharren zusammen?
Die Autoren bieten in diesem Buch Antworten durch eine gründliche Untersuchung der biblischen Lehre vom rettenden Glauben und zeigen die Folgerungen für das Volk Gottes auf. Diese grundlegende Studie untersucht alle relevanten Texte des Neuen Testaments und lotet deren Bedeutung für das Leben als Christ, für das Heil und für den Dienst in Wortverkündigung, Gemeindeleitung und Seelsorge aus.

Dieses hochinteressante und wertvolle Buch wird die klassischen Diskussionen sowohl um die Sicherheit oder Verlierbarkeit des Heils als auch um "Lordship Salvation" versus angeblicher "freier Gnade" nicht nur neu aufleben lassen, sondern viel Licht in alte Denkstrukturen bringen. Vor allem aber wird es den ernsthaften Christen ermutigen, durch Gottes Gnade im Glauben auszuharren und ihm helfen, Gottes Heil und Gnade in Christus tiefer zu verstehen und wertzuschätzen.

Inhalt:
Kapitel 1: Der vor uns liegende Wettlauf: Was es zu gewinnen und zu verlieren gibt
Kapitel 2: Der Preis, um den es geht: Wie wir jetzt und in Zukunft gerettet werden
Kapitel 3: Das Rennen, das vor uns liegt: Warum Glaubensgehorsam nötig ist
Kapitel 4: So laufen, dass man den Preis gewinnt: Auf Gottes Ermahnungen und Warnungen achten
Kapitel 5: Gedanken über Gestrauchelte: Wer sind die, die aus dem Rennen ausgeschieden sind?
Kapitel 6: Von Gottes Gnade zehren: Durch Gottes Kraft den Lauf vollenden
Kapitel 7: Mit Zuversicht laufen: Wie wir sicher sein können, dass wir den Siegespreis erlangen werden
Kapitel 8: Von Gott zum Lauf bestimmt: Wer sind die, die im Wettlauf bis zum Ende ausharren und gewinnen?

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mit Ausharren laufen"
27.07.2020

Errettung wird nicht erst am Jüngsten Tag entschieden

"Wer im Glauben ausharrt, erlangt nicht nur Gottes Wohlgefallen, sondern Gott wird ihn auch am Jüngsten Tag endgültig rechtfertigen". Seite 91
Der Autor dieses Buches betont immer wieder, dass die Sache um die unsere Errettung erst am Jüngsten Tag entschieden wird. Damit steht er im Widerspruch zu klaren Aussagen des Neuen Testaments (z.B. Röm. 5,1; 8,1)
Nach Ansicht des Autors ist unser Glaubensziel am Jüngsten Tag errettet zu werden. Entrückung (1.Thess. 4,13-18) und Unterschiede bei der Auferstehung sind ihm offensichtlich unbekannt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ergriffen Ergriffen
9,00 € * 14,90 € *
Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Vertrauen Vertrauen
4,90 € * 14,90 € *
Nicht Verfügbar
Gemeinschaft Gemeinschaft
1,00 € * 2,90 € *
Nicht Verfügbar
Nicht Verfügbar
Geheimnis Gott Geheimnis Gott
3,90 € * 9,90 € *
Zuletzt angesehen