Mein Becher fließt über

Gedächtnismahl und Anbetung
Daniel Smith

Mein Becher fließt über

Gedächtnismahl und Anbetung
6,90 € * 12,90 € * (46,51% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Die erhabenste Beschäftigung des menschlichen Geistes und die schönste Aktivität des... mehr

Die erhabenste Beschäftigung des menschlichen Geistes und die schönste Aktivität des menschlichen Herzens sind die Anbetung Gottes und die Bewunderung seines Sohnes.
"Ihr aber, wer sagt ihr, dass ich sei?", fragt der Herr Jesus seine Jünger. Die Ewigkeit wird nicht ausreichen, diese Frage erschöpfend zu beantworten und immer wieder neue Eigenschaften Gottes mit staunender Wertschätzung zu entdecken. Mit der Einsetzung des Mahles des Herrn fordert uns unser Herr und Erlöser auf, an ihn zu denken, wenn es um die größte und erstaunlichste Gottesoffenbarung der Geschichte geht – um sein Leiden und Sterben für uns am Kreuz.
Das vorliegende Buch von Daniel Smith (1907–1988) ist eine Hilfe, bekannte und neue Facetten des Gottessohnes in der Heiligen Schrift zu entdecken. Jeder, der sich intensiv damit beschäftigt, wird erfahren: "Mein Becher fließt über!"

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mein Becher fließt über"
01.08.2021

Facetten der Anbetung entdecken

Corona hat die Gemeindelandschaft verändert und vor Herausforderungen gestellt. Nicht zuletzt wurde das Abendmahl neu gedacht und den Gegebenheiten mancherorts angepasst. Daniel Smith gibt in „Mein Becher fließt über“ Anregungen zum Abendmahl, um darin den Sohn Gottes zu entdecken.

Wer ist der Autor des Buches?
Daniel Smith hat über 60 Jahre lang im Predigtdienst gestanden. Von schottischer Abstammung und in England geboren, trug er das Evangelium bis in die entlegensten Winkel von China, Birma, Indien und Ceylon. Dabei hat er den „Brüder-Gemeinden“ viel zu verdanken, da diese Gemeindeform ihm den Blick auf die Form des Gottesdienstes und der Anbetung und das wöchentliche Feiern des Abendmahles kostbar gemacht haben.

Worum geht es in dem Buch?
„Das Mahl des Herrn ist für diejenigen, die wirklich wiedergeboren sind und in deren Seele das Grundprinzip der Gnade eingepflanzt wurde“. Und so möchte Smith in seinem Buch die Facetten des Gottessohnes dem Leser neu vorstellen.

Smith stellt jedem Gedanken einen Bibelvers vor, den er dann in kompakter Art und Weise ausführt. Abgerundet wird ein Artikel durch eine Lied- oder Gedichtsstrophe. Allein schon diese wertvollen Textzeilen können dazu genutzt werden, um dadurch die Anbetungsstunde zu bereichern.

Die 52 kurzen Impulse ermöglichen es, sich intensiv mit dem Inhalt des Mahles des Herrn zu beschäftigen. „Wir sollten daran denken, dass wir nicht mit einer unbedachten oder gleichgültigen Haltung vor Gott treten dürfen“.

Wer sollte das Buch lesen?
Das Buch eignet sich für jeden, der sich aktiv bei der Abendmahlsdurchführung einbringen möchte. Hier geht es weniger um Liturgie, sondern vielmehr um aktive Anbetung in „Geist und Wahrheit“. Es empfiehlt sich u. a. die Inhalte in einem Mentoring durchzuarbeiten, um so junge Brüder zur aktiven Beteiligung in der Anbetungsstunde zu führen.

Was gibt es Konstruktives?
Nicht jeder Aspekt, den Smith anführt, ist direkt mit dem Abendmahl zu verbinden, sondern zielt mehr darauf ab, Jesus Christus anzubeten. Zudem ist stellenweise ein Hang hin zur allegorischen Auslegung zu sehen, gerade bei alttestamentlichen Stellen. Es wirkt so, als ob man zu viel in die Textstelle legen möchte. Zudem ist die Sprache von Smith geprägt von so manchem biblischen Fachjargon, der vor allem in Brüdergemeinden des Öfteren zu Tage tritt.

Was macht das Buch kostbar?
Der Leser erhält eine Kurzbiografie von Daniel Smith. Diejenigen, die einer Brüdergemeinde angehören, werden zahlreiche Facetten, die Smith beschreibt, aus der Gottesdienstpraxis kennen. Jedoch bringen die Ausführungen jeden Leser neu dazu, sich mit dem Inhalt und der Größe des Herrn Jesus auseinanderzusetzen. „Das Mahl des Herrn soll unsere Liebe für Christus lebendig halten und uns zu ihm ziehen“.

Mehr Rezensionen auf lesendglauben.de

05.07.2018

Sehr wertvolle Neuerscheinung

Diese Neuerscheinung enthält 52 wertvolle Betrachtungen über die Leiden und das Opfer unseres Herrn Jesus. Das Ziel und Gebet des langjährigen Missionars und Autors ist, dass "diese Überlegungen und die angeführten Loblieder unsere Sicht von der Vortrefflichkeit des geliebten Sohnes Gottes erweitern und dass wir seine Leiden und seinen Kreuzestod ... ganz neu wertschätzen. Das Mahl des Herrn soll unsere Liebe für Christus lebendig halten und uns zu ihm ziehen" (S. 10).
Daniel Smith (1908-1988) behandelt in diesen Kapiteln alle Aspekte des Abendmahls und zahlreiche Hinweise auf die Leiden des Herrn (in den Opfern in 3.Mose, zahlreichen Psalmen, prophetischen Büchern usw.).
Für jede Woche (oder jeden Samstag-Abend) also eine gute Vorbereitung und Einstimmung auf das sonntägliche Abendmahl. Jedes Kapitel endet mit einem passenden Choral oder Choralversen aus den letzten 500 Jahren der Kirchengeschichte.
In einem Anhang – auf den letzten 30 Seiten dieses Buches – befindet sich ein sehr interessanter Auszug aus der Autobiografie von Daniel Smith und man erfährt, dass er etwa 60 Jahre als Missionar in China, Indien, Pakistan und Ceylon gearbeitet hat. Er hat D.E. Hoste (Nachfolger von Hudson Taylor) sehr geschätzt und auch von Jim Frazer, Watchman Nee, Baght Singh und anderen Brüdern gelernt. Viele Jahre hat er in der China-Inland-Mission gearbeitet, bevor er in Kontakt mit Gemeinden kam, bei denen er "das fand, was dem Plan Gottes am nächsten kommt" (S. 279).
Seine Ausführungen sind von einer großen Weite und dankbaren Wertschätzung aller gottesfürchtigen Christen geprägt und möchten dem Leser unseren Retter groß machen und Liebe und Hingabe an ihn wecken.
Auch für jüngere Christen eine wertvolle Hilfe, um die vielen Aspekte des Lebens und Sterbens unseres Herrn besser kennenzulernen und einen Eindruck von unserer schönsten und größten Aufgabe zu bekommen: Gott, den Vater und unseren Herrn Jesus anzubeten.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nicht Verfügbar
Einklang Einklang
ab 19,90 € *
Zuletzt angesehen