Wie Jesus Menschen begegnet

Von dem Sohn Gottes Seelsorge lernen
Eberhard Platte
Wie Jesus Menschen begegnet

Wie Jesus Menschen begegnet

Von dem Sohn Gottes Seelsorge lernen
11,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 981011000
  • 978-3-9816859-1-6
  • Eberhard Platte
  • 1. April 2015
  • 254
  • Paperback, 13,5 x 20,5 cm
Wie ging Jesus mit Menschen um, und wie half er ihnen in ihren Nöten, die gar nicht so anders... mehr
Wie ging Jesus mit Menschen um, und wie half er ihnen in ihren Nöten, die gar nicht so anders waren als unsere? Anhand zahlreicher Begebenheiten aus der Bibel zeigt der Autor, wie Jesus nie nach bestimmten Methoden, sondern stets individuell auf Menschen und ihre Nöte einging.
Der Leser findet in diesem Buch viele Anregungen für die persönliche Begegnung mit Hilfesuchenden. Mitarbeiter in den Gemeinden bekommen Tipps und Hinweise, wie sie ihre seelsorgerischen Aufgaben einfühlsam und christuszentriert ausüben können.

Eberhard Platte, Jg. 1942, verheiratet und Vater von vier erwachsenen Kindern, ist Mitbegründer der Gefährdetenhilfe ''Kurswechsel e.V.'' und ehrenamtlich in der Straffälligenhilfe tätig. Er hat zahlreiche Bücher zu biblischen und glaubenspraktischen Themen geschrieben und ist überregional ein gefragter Seminar-Referent in Gemeinden.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wie Jesus Menschen begegnet"
17.07.2011

(Ohne Titel)

„Seelsorge ist das Bemühen, die menschliche Seele in die rechte Verbindung zu Gott zu bringen und von allen anderen Bindungen zu lösen.“

Mit diesem Satz beginnt jedes der 29 Kapitel dieses sehr wertvollen Buches. In jedem Kapitel wird eine Begebenheit des Neuen Testamentes aufgezeigt, in welchem der Sohn Gottes in verschiedenen Situationen wie Krankheit, Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, okkulter Verstrickung, etc. den Menschen begegnet.

Völlig zu Recht trägt das Buch den Untertitel „Von dem Sohn Gottes Seelsorge lernen“, da uns darin viele Einzelheiten über das Handeln Jesu mit den einzelnen Menschen aufgezeigt werden. Dabei wird offenkundig, dass Jesus Christus nicht nach einem bestimmten Schema vorging, sondern stets individuell auf den Einzelnen einging. Ein deutlicher Widerspruch gegen die heute oft gängige Praxis, in der Seelsorge mit Methoden zu hantieren. Biblische Seelsorge benötigt keine besonderen Techniken, keine Couch oder gar christliche Psychotherapie, sondern allein Gottes Rat, welchen wir in der Bibel finden.

Erstaunlich und zugleich überwältigend ist es zu lesen, wie einzigartig der Sohn Gottes den Einzelnen im Blick hat, ihm nachgeht, Verständnis zeigt, feinfühlig reagiert, den Betreffenden ermutigt oder, wo es nötig ist, korrigiert. Wie kann es auch anders sein, dass er in punkto Seelsorge das große Vorbild ist? Hat er doch jedem Menschen die Seele eingehaucht (S.7). Beim Handeln Jesu wird deutlich, dass er immer zuerst auf den inneren Menschen abzielte, als zweites erst auf das Äußere bedacht war. Eine Tatsache, die heute oft umgedreht wird.

Die Kapitel sind sehr übersichtlich gehalten. Nach der Überschrift folgen zunächst die zu behandelnden Bibelabschnitte sowie ein Kernvers aus der jeweiligen Begebenheit. Dann folgen drei Hauptpunkte, in welchem die Handlungsweise des Herrn Jesus aufgezeigt wird. Abgerundet wird jedes Kapitel mit mehreren Fragen, was man daraus für die Seelsorge von Jesus Christus lernen kann. Zum Schluss markiert ein einprägsamer Merksatz das gelesene Kapitel.

Das Buch ist einfach und verständlich geschrieben und der Autor versteht es Haupt - und Zielgedanken klar und deutlich zu formulieren. Aus seiner Erfahrung schlägt er Brücken in unsere Zeit, womit der Inhalt lebendig und frisch wirkt. Man bekommt viele Anregungen, Hinweise und Tipps, die einem helfen, in der rechten Art mit Menschen umzugehen.

aus fest & treu

06.04.2011

(Ohne Titel)

"Wie Jesus Menschen begegnet

Eberhard Platte will mit seinem Buch anhand von Begegnungen die Jesus im Laufe seines Lebens hatte biblische Kriterien für eine christus - zentrierte Seelsorge aufstellen.
Das Buch ist in seinen 29 Kapiteln regelmäßig aufgebaut: Ein sich wiederholender Eingangssatz mit leichten Veränderungen führt in das Kapitel ein, die Begegnung von Jesus mit einer anderen Person wird anhand einer Bibelstelle wiedergegeben, Informationen zum kulturellen und geschichtlichen Umfeld werden analysiert. Anschließend folgt eine Aufzählung von Kriterien guter Seelsorge und ein ""Merksatz"".

""Handwerklich"" -bezogen auf den Inhalt - ist das Buch gut gemacht. Jedoch fehlen (anonymisierte) Beispiele die belegen / beispielgebend als Vorlage dienen könnten.

Mit seinem Titel ""Wie Jesus Menschen begegnet"" wird der Autor dem Titel des Buch gerecht, wer allerdings praktisches Handwerkzeug für den seelsorgerlichen Dienst erwartet, könnte bisweilen enttäuscht werden.

Abzüge auch für das Cover: das Anliegen des Autors sind, an ihrer Seele gereifte Christen. Das Cover lässt auf körperliche Heilungen oder ähnliches schließen. "

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mehr als Limonade - DVD Mehr als Limonade - DVD
14,95 € * 16,95 € *
Das Urteil - DVD Das Urteil - DVD
9,95 € * 16,95 € *
Durch den Tod versöhnt - DVD Durch den Tod versöhnt - DVD
9,95 € * 16,95 € *
Der Klon Der Klon
9,95 € * 18,95 € *
Zuletzt angesehen