Seele, nähre dich gesund!

Der Weg zur Weisheit
im Zeitalter der Information
Brett McCracken

Seele, nähre dich gesund!

Der Weg zur Weisheit
im Zeitalter der Information
7,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Erinnern Sie sich noch an die gute alte Ernährungspyramide, die uns zeigt, wie wir unsere Körper... mehr

Erinnern Sie sich noch an die gute alte Ernährungspyramide, die uns zeigt, wie wir unsere Körper ernähren müssen, damit sie gesund bleiben? In einer Welt des Überangebots von Fastfood und Süßigkeiten bietet sie uns ein klar verständliches Ernährungskonzept. Doch wie ernähren wir unsere Seelen angesichts des Überangebots an Information? Wie sorgen wir dafür, dass wir innerlich fit, gesund und leistungsfähig (oder kurz gesagt: weise) werden und bleiben? Wir brauchen eine Informationspyramide. Wir müssen darüber nachdenken, welche "Wissensquellen" in welchem Verhältnis eine solide "Ernährung" für unsere Seelen bieten, damit wir in der Weisheit zunehmen können.

Wir leben im Zeitalter der Information. Ein Fingertipp – und wir haben Zugriff auf Sportergebnisse, Nachrichten, Meinungen, Filme, Postings und vieles andere mehr. Der Informationsfluss reißt nicht ab und hat das Potenzial, uns süchtig zu machen. Noch nie war der Zugang zum Wissen so einfach wie heute. Gleichzeitig wird es immer schwieriger, sich echte Weisheit anzueignen.

Mit dem Ziel, ein Konzept für ausgewogene, gesunde "Informations-Ernährung" anzubieten, hat Brett McCracken die "Weisheitspyramide" entwickelt. Inspiriert vom Modell der Ernährungspyramide fordert uns die Weisheitspyramide heraus, unseren Informationskonsum aus beständigen, vertrauenswürdigen Quellen (wie der Bibel) zu erhöhen, und den Konsum von weniger verlässlichen Quellen (wie dem Internet und den sozialen Medien) einzuschränken.

In einer Zeit, in der ein Großteil unserer täglichen Medienkost giftig ist und uns innerlich krank macht, bietet die Weisheits­pyramide einen Weg, gesund und weise zu werden. Dieser Weg ist die Neuausrichtung unseres Lebens auf Gott – das Fundament der Wahrheit und die ewige Quelle der Weisheit.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Seele, nähre dich gesund!"
12.08.2021

Zu empfehlen

So viel steht fest: Der Autor kennt sich aus. Dieses Buch ist kein gedanklicher Abriss zum Thema Information, angereichert mit Banalitäten aus der Medienwelt, sondern eine fundierte, qualifizierte Darstellung mit konkreten Beispielen und hilfreichen Reflexionen.

Worum geht es? „Dieses Buch vertritt die These, dass wir ein besseres ‚Ernährungs-konzept des Wissens‘ brauchen bzw. bessere Gewohnheiten der Informationsaufnahme“ (S. 12). Um die dafür zentralen Gedanken zu entfalten, gliedert der Autor das Buch in zehn Hauptkapitel. In den ersten drei geht es im Schwerpunkt um Informationsüberflutung, die Menge an Neuigkeiten, alternative Fakten und das Wahrheitsproblem. Ab Kapitel 4 wird die „Weisheitspyramide“ entfaltet. Dabei spielt die Bibel die zentrale Rolle, aber auch die Gemeinde, die Natur, Bücher all-gemein, Schönheit und das Internet. Schließlich folgt ein Resümee.

Das Buch ist gut gegliedert und verständlich geschrieben, verlangt aber eine gewisse Bereitschaft zum analytischen Denken. Dass man eine Flucht in Bücherrealitäten pauschal gutheißen kann, zweifle ich ebenso an wie dass Klassiker oft „Wahrheiten vermitteln, die in Zeit und Raum Widerhall gefunden haben“ (S. 114), „dass alles in der Schöpfung die Handschrift des Schöpfers trägt“ und somit jedes Buch, das diese „unter die Lupe nimmt, das Potenzial [hat], die Wahrheit zu erhellen“ (S. 116) oder dass man in der vom Autor dargestellten Dimension „gut formulierte[n] Argumente[n]“ „der ‚anderen Seite‘ Gehör schenken“, diese Sicht zu verstehen versuchen und sogar seine Social-Media-Feeds mit Quellen versehen sollte, die eine Vielzahl von Perspektiven repräsentieren (vgl. S. 138). Letzteres klingt mir etwas zu sehr nach postmodernem Relativismus.

Wenn man diese und andere kleinere Kritikpunkte unter dem Gesichtspunkt des Gesamttenors sieht und sie entsprechend einordnet, kann man von der Lektüre einen beachtlichen Gewinn haben.

Jochen Klein / mehr Rezensionen auf www.denkendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wilberforce Wilberforce
4,99 € * 12,00 € *
Zeit und Ewigkeit Zeit und Ewigkeit
ab 1,80 € *
Zuletzt angesehen