Gemeindezucht

Wie die Gemeinde den Namen Jesu ehrt und bewahrt

Gemeindezucht

Wie die Gemeinde den Namen Jesu ehrt und bewahrt

9,90 €*

Artikel-Nr 176337000
ISBN 978-3-945716-37-3
Verlag Betanien
Seiten 144
Erschienen 03.03.2017
Artikelart Paperback, 14 x 21 cm

Dieses Buch ist ein Band der Reihe "9 Merkmale gesunder Gemeinden", die jeweils eines dieser Merkmale behandeln. Dieser Band entfaltet aus der Bibel den lehrmäßigen Rahmen der Gemeindezucht und erklärt deren praktische Anwendung.

"Ein scharfsinniger und wichtiger Leitfaden zum gesunden Gemeindebau, zu dem auch die Ausübung unserer ganz besonderen christlichen Verantwortung zählt - erziehende und maßregelnde Liebe in Form von Gemeindezucht. Wer eine gesunde Gemeinde erstrebt, wird enorm von diesem Buch profitieren." Paige Patterson

"Leeman lüftet die schmutzige Wäsche unseres Lebens und zeigt, wie sie gewaschen werden kann. Dieses Buch wird Ihnen auf jeden Fall helfen. Knapp und biblisch, weise und praktisch – das ist das Buch über Gemeindezucht, das wir gesucht haben." Mark Dever

"Eine der heute am häufigsten vernachlässigten Gemeindeaktivitäten ist der Dienst der liebevollen, mutigen und befreienden Gemeindezucht. Dieses Buch bietet einen klaren Blick auf und praktische Anleitungen für diesen unverzichtbaren Aspekt des Zusammenlebens als Leib Christi. Ich habe erlebt, wie zahlreiche Menschen in Gemeindein, die diese Prinzipien praktiziert haben, von Sünde befreit wurden. Ich bete dafür, dass viele Gemeinden wieder entschlossen zu diesem Dienst der Wiederherstellung zurückkehren." Ken Sande

Autor: Jonathan Leeman

3 von 3 Bewertungen

2.33 von 5 Sternen


0%

0%

67%

33%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


13.07.20 16:24 | Henrik Mohn

Heißes Eisen mit praktischen Tipps

Vielerorts wird heute betont, dass es beim Christsein um „einfach nur glauben“ und „bedingungslose Liebe Gottes“ geht. Mancherorts vernimmt man noch die leise Praxis dessen, was unter „Gemeindezucht“ verstanden wird. Dieses heiße Eisen greift Jonathan Leeman, Mitglied der Capitol Hill Baptist Church in Washington D. C., in seinem Buch mit dem gleichnamigen Titel auf.



Zu Beginn erfährt der Leser sofort die Stoßrichtung der Ausarbeitung. So versteht Leeman sein Buch nicht als Argumentationshilfe, um von der Notwendigkeit der Gemeindezucht zu überzeugen. Vielmehr möchte er denjenigen helfen, die davon bereits überzeugt sind, um ihnen Impulse an die Hand zu geben, wann und wie Gemeindezucht auszuüben ist. „Gemeindezucht ist in ihrer sowohl formenden als auch korrektiven Funktion eine Konsequenz des Evangeliums“. Und hierbei richtet sich Leeman nicht nur an Matthäus 18 aus, sondern versucht einen theologische Rahmen aufzuzeigen, „der sich aus der Vielzahl der unterschiedlichen Ansätze ergibt“. Dieser Ansatz gibt Gemeindeleitern Hilfestellung, um sich mit der endlosen Vielfalt an Umständen und Sünden auseinanderzusetzen, für die es in der Bibel keine passenden Beispiele gibt.



Das Buch ist dabei in drei Bereiche unterschiedlicher Länge gegliedert. Im ersten Teil widmet sich der Autor der Fragestellung nach den biblischen Grundlagen der Gemeindezucht. Dabei liegt es ihm am Herzen schon frühzeitig auf die Notwendigkeit, die Praxis aber auch die Wiederherstellung zu sprechen zu kommen. Erhellend ist dabei, dass Leeman eine Verbindung zwischen Matthäus 18 und 1. Korinther 5 schafft. Paulus‘ Aussagen beginnen dort, wo Jesu Handlungsanweisungen enden. Die durchgehend praxisbezogene Ausrichtung der Erläuterungen ist lobenswert.

Diese wird im zweiten Teilbereich nun noch mehr in die Praxis überführt, da Leeman nun sieben konkrete Fallbeispiele anhand des von ihm entworfenen theologischen Rahmens bespricht. Dabei handelt es sich nicht um fiktive Beispiele, sondern um Fälle, die aus realen – natürlich anonymisierten - Situation entstammen. Die dargestellten Entscheidungen und Handlungsweisen verstehen sich nicht als "in Stein gemeißelt". Dennoch bieten sie Betroffenen und Handelnden den bestmöglichen Versuch, den in Kapitel 1 bis 4 aufgezeigten theologischen Rahmen des Evangeliums konkret anzuwenden.

Im kürzesten, dem dritten Teil, gibt der Verfasser konkrete Handlungsanweisungen an Gläubige, die in der Gemeindeleitung oder dem pastoralen Dienst stehen. „Bevor ein Pastor konkrete Gemeindezucht ausübt, muss er erst eine Reihe vorbereitender Schritte gehen“. Dabei sind zwei Komponenten von Bedeutung. Zunächst einmal muss eine klare Lehre aus der Bibel zur Praxis erworben werden und es bedarf einer klaren Gemeindestruktur, um Zuchtmaßnahmen durchzuführen. Hervorzuheben sind die Gemeindezucht-Checkliste für Pastoren und die 22 typischen Fehler am Ende des Kapitels, die abermals eine große Hilfe sind, um vor falscher Gemeindezucht bewahrt zu bleiben.



Das vorliegende Buch ist kein leichtes, da es ein ernstes Thema anspricht. Nichtsdestotrotz ist der Dienst der liebevollen, mutigen und befreienden Gemeindezucht einer der am häufigsten vernachlässigten Dienste in der Gemeinde. Leeman hat mit seinen knappen, biblischen, weisen und praktischen Ausführungen einen scharfsinnigen und wichtigen Leitfaden zum gesunden Gemeindebau vorgelegt, der vor allem leitenden Gemeindemitgliedern dringend ans Herz zu legen ist.

Mehr Rezensionen www.lesendglauben.de

05.03.20 12:34 | Philipp Nager

Über die Bibel hinaus

Der Autor erklärt nicht nur die Notwendigkeit von Gemeindezucht, sondern auch ihren Rahmen und ihre notwendigen Voraussetzungen. Dazu gehört für ihn eine richtige Sicht des Evangeliums, eine richtige Sicht über die Lehre von der Gemeinde, über Mitgliedschaft und über das Wann und Wie von Gemeindezucht. Leeman korrigiert unter anderem die gängige Sicht, die unter Gemeindezucht lediglich ein Ausschließen sieht. Sie beginnt viel früher in Form der gegenseitigen brüderlichen zwischenmenschlichen Korrektur und muss nicht sofort vor die Gemeinde gebracht werden. Voraussetzung ist die Umkehr der betreffenden Person. Positiv ist auch, dass die Gemeinde zuerst eine anständige Belehrung der Gemeindeglieder gewährleisten muss und auch Transparenz über das Vorgehen in einem Gemeindezuchtfall schaffen sollte, bevor Gemeindezucht geübt wird. An einigen Stellen geht Pastor Leeman allerdings über die Bibel hinaus. Vor allem dann, wenn er die notwendigen Voraussetzungen für Gemeindezucht schaffen möchte. Er schreibt: „Es ist ein Akt der Freundlichkeit, Menschen wissen zu lassen, an welchen Normen ihr Verhalten gemessen wird, bevor wir an ihnen Gemeindezucht üben. Ein Glaubensbekenntnis wird ihnen sagen, was sie glauben sollen. Eine Satzung sagt ihnen, wie Mitgliedschaft und Gemeindezucht gehandhabt werden.“ (S. 127) Dadurch werden allerdings schnell Bekenntnis und Satzung und nicht mehr die Bibel oberste Autorität in der Gemeinde werden. Auch wenn die Gemeinde ein Bekenntnis hat, darf dieses nicht zur obersten Norm werden und die Bibel als Mittel der Belehrung und Korrektur verdrängen. Der Schlachtruf „sola scriptura“ scheint bei dieser Form reformierten Glaubens allerdings nur theoretisch aber nicht praktisch umgesetzt zu werden. Des Weiteren möchte er von jedem Gläubigen die Unterschrift für eine „Einverständniserklärung“ einfordern um gegebenenfalls bei einer Klage wegen Ausschluss „vor Gericht beweisen“ zu können, „dass der Kläger die Gemeindestrukturen und Richtlinien kannte und diese bewusst als für sich bindend akzeptiert hat“ (S.128) Ein weiteres großes Defizit ist das häufige Fehlen von Belegstellen aus der Bibel. Leser, welche die Aussagen Leeman‘s gerne von der Bibel bewerten wollen, werden sich deshalb mit diesem Buch schwertun. Wenn er dann doch Bibelstellen verwendet, scheint er oft in der Auslegung des Bibeltextes den Literalsinn zu verfehlen oder diesen einfach nicht zu begründen. Auch hatte ich des Öfteren den Eindruck, dass das Buch an einigen Stellen die Art und Weise der biblischen Sprache zu verdrehen scheint. Es finden sich Vergleiche, welche völlig überspitzt wirken und die Terminologie der Bibel zu ändern scheinen. Beispiele: „Insbesondere hat er den Ortsgemeinden die Autorität übertragen, über die Schlüssel zum Reich Gottes zu wachen, indem sie die Taufe und das Abendmahl spenden…“. (S.37) „In Gewisser Hinsicht gleicht die Verbindung zwischen der Ortsgemeinde und deren Mitgliedern dem Ja-Wort in einer Trauung, weshalb eine Gemeindemitgliedschaft manchmal auch ein „Bund“ genannt wird.“ (S.38) „Die Mitgliedschaft in einer Gemeinde ist die Erklärung, Bürger im Reich Christi zu sein. Sie entspricht einem Personalausweis, einer offiziellen Verlautbarung aus dem Pressebüro des Reiches Christi. Sie ist die Erklärung, dass die bekennende Person ein offizieller, bestätigter, eingetragener, echter Repräsentant Jesu ist.“ (S.39) Fazit: Einige gute Ideen, jedoch nur sehr spärlich mit der Bibel begründet. In vielen Punkten fehlt völlig der biblische Beweis oder er geht gleich ganz über die Bibel hinaus. In einigen Punkten hat er sich eine Art der Sprache angewöhnt, die ganz anders redet als die Bibel. Insofern sollte dieses Buch nur von denjenigen gelesen werden, die gefestigt in der biblischen Lehre sind.

13.05.19 19:17 | Alexander S.

Fragwürdig!

Beim Lesen dieses Buches sind mir viele Fragen aufgekommen und mit vielen Aussagen des Autors kam ich nicht zurecht. Im Gegensatz zu meiner bisherigen Annahme, soll laut Leeman ein ungläubiger ausgeschlossen werden?! (z.B. S. 52). Außerdem spricht er beim Ausschluss nur vom Abendmahlsausschluss und auch sonst argumentiert er mir viel zu wenig Anhand von Bibelstellen. Es kommt vor, dass man unzählige Seiten liest, ohne dass auf eine einzige Bibelstelle verwiesen wird. Hier würde ich mir eine Rezension wünschen.

Ähnliche Artikel

Evangelisation
Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 MERKMALE GESUNDER GEMEINDEN.Dieser Band erklärt, wie eine Gemeinde das Evangelium der Gnade Gottes in dieser Welt bezeugt und verkündigt und dazu eine gemeinschaftliche Kultur der Evangelisation entwickelt."Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch. Es ist fantastisch, weil es praktische Hilfe mit theologischer Reife kombiniert. Und Stile praktiziert tatsächlich, was er schreibt." Kevin DeYoung, Autor und Hauptpastor der University Reformed Church in East Lansing, Michigan"Mack Stiles hat die Gabe, jeden Christen zur Evangelisation zu motivieren. Das habe ich selbst erlebt. Und mit diesem Buch tut er es auch. Lies es und dann geh und sei ein Botschafter des Evangeliums!" Matthias Lohmann, Pastor der FeG München-Mitte und Vorsitzender von Evangelium21"Dieses Buch ist kein weiterer Evangelisationsratgeber nach dem Motto: "Wie mache ich das eigentlich?", sondern der Autor fordert den Leser heraus und wirbt dafür, in der Gemeinde eine Kultur für Evangelisation zu entwickeln. Das ist es, was unsere Gemeinden und unser Land brauchen: eine Evangelisationskultur in Gemeinden." Michael Wiche, Pastor der FeG Worms <iframe style="width:500px; height:360px;" src="https://www.yumpu.com/de/embed/view/M8hwBDXiQZ1krzWH" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

9,90 €
Leitung durch Älteste
Dieses Buch ist ein Band der Reihe "9 Merkmale gesunder Gemeinden", die jeweils eines dieser Merkmale behandeln. Dieser Band zeigt, was die Bibel über Gemeindeleitung lehrt und wie der Hirtendienst für die Herde Gottes ausgeübt wird."Jeramie Rinne gelingt es Ältesten vor Augen zu führen worin ihre Berufung liegt: Hirten der Gemeinde zu sein—mit Jesus Christus ihrem Oberhirten als Vorbild. Herausfordernd. Ermutigend. Biblisch. Aufschlussreich. Segen spendend für jede Gemeinde, deren Ältesten sich dieses Buch zu Herzen nehmen." Dr. Kai Soltau; Dozent für Biblische Studien; Evangelikale Akademie (Wien) "Der Autor entfaltet mit großer Frische und Klarheit das, was die Bibel über die Person und die Tätigkeit des Gemeindeältesten sagt, und das auf enorm hilfreiche Weise. Dieses Buch können Älteste gemeinsam lesen und gemeinsam davon profi tieren, und der Gemeinde wird die Lektüre helfen, konkret für die Leiter zu beten und sie zu unterstützen, sodass ihr Dienst keine Last, sondern eine Freude sein wird." Alistair Begg, Senior Pastor der Parkside Church in Cleveland, Ohio "Sehnen Sie sich nach einer gottesfürchtigen Gruppe geistlich reifer Männer in Ihrer Gemeinde, die der Gemeinde damit dienen, sie zu hüten, zu lehren, zu trainieren und zu Jüngern zu machen? Biblisch scharfsinnig, voller Weisheit und Wärme, behandelt dieses kurze Buch die Team-Natur der Gemeindeleitung. Es steckt voller Herausforderungen, Ermutigungen und Wegweisungen." Tony Payne, Co-Autor von "Das Spalier und der Weinstock" <iframe style="width:640px; height:427px;" src="https://www.yumpu.com/de/embed/view/PzimvIAu8Q2L6YZK" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

9,90 €
9Merkmale-Paket
Alle zehn Bände der Reihe "9 Merkmale gesunder Gemeinden" im Paket.Wenn Sie Christ sind, ist es Ihre Verantwortung, beim Bau einer gesunden Gemeinde mitzuwirken. Wir sollen Jünger machen (Mt 28,18-20), einander im Glauben erbauen (Jud 20-21), unsere Gaben für andere und Gott einzusetzen (1.Petr 4,10) und "die Wahrheit in Liebe reden", damit die Gemeinde wächst und reift (Eph 4,13.15).Ob Sie nun einfach Gemeindemitglied oder Verantwortungsträger sind – diese Buchreihe will Ihnen helfen, diese biblischen Aufträge zu erfüllen und somit Ihrer persönlichen Aufgabe beim gemeinsamen Bauen einer gesunden Gemeinde nachzukommen.Paketinhalt:Auslegungspredigten - Wie wir heute Gottes Wort verkündigen (David Helm)Biblische Theologie - Wie die Gemeinde treu das Evangelium lehrt (Nick Roark & Robert Cline)Das Evangelium - Wie die Gemeinde die Schönheit Christi darstellt (Ray Ortlund)Bekehrung - Wie Gott sich ein Volk schafft (Michael Lawrence)Evangelisation - Wie die ganze Gemeinde Jesus verkündigt (J. Mack Stiles)Gemeindemitgliedschaft - Wie die Welt sehen kann, wer zu Jesus gehört (Jonathan Leeman)Gemeindezucht - Wie die Gemeinde den Namen Jesu ehrt und bewahrt (Jonathan Leeman)Wachstum durch Jüngerschaft - Wie man anderen hilft, Jesus nachzufolgen (Mark Dever)Leitung durch Älteste - Wie man Gottes Volk wie Jesus als Hirten leitet (Jeramie Rinne)Gesunde Lehre - Wie eine Gemeinde in der Liebe und Heiligkeit Gottes wächst (Bobby Jamieson)

79,00 €
Gesunde Lehre
Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 MERKMALE GESUNDER GEMEINDEN.Dieser Band überzeugt uns von der enormen Wichtigkeit gesunder Lehre in der Gemeinde und verdeutlicht: Richtig über Gott zu denken, bestimmt unsere gesamte Lebenspraxis. "Dieses Buch ist sehr gut geschrieben, präzise, provokativ und praktisch. Bobby Jamieson hat damit ein Juwel produziert." Mark Dever"Die Bibel ist für gesunde Lehre da, gesunde Lehre ist für das echte Leben da und das echte Leben ist für echtes Gemeindewachstum da. Das verdeutlicht Jamieson und trifft damit den Nagel bei jedem Punkt brillant auf den Kopf." J.I. Packer"Ohne gesunde Lehre kann es keine gesunde Gemeinde geben. Bobby Jamieson liefert klare biblische Argumente, warum jeder Christ auf gesunde Lehre bedacht sein sollte." Matthias Lohmann

9,90 €
Auslegungspredigten
Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 MERKMALE GESUNDER GEMEINDEN, die jeweils eines dieser Merkmale behandeln. Dieser Band verdeutlicht die Wichtigkeit und die Kunst, das Wort Gottes allwöchentlich in auslegender Weise zu verkündigen.Dem Zuhörer von heute muss das kraftvolle Wort Gottes relevant dargeboten werden, aber ohne pragmatische und oberflächliche Abkürzung. Der Weg führt über gesunde Auslegung und klaren Bezug zum Evangelium von Jesus Christus. Diesen Weg zeigt David Helm überzeugend und praxistauglich auf."Wenn ich Predigtlehre unterrichten würde und könnte den Studenten nur ein einziges Buch geben, dann würde ich dieses nehmen. Es hat die seltene Eigenschaft, sowohl dem Einsteiger eine Einführung zu bieten als auch dem erfahrenen Prediger zu helfen."Mark Dever"David Helm liefert uns eine hervorragend ausgearbeitete und überzeugende Zusammenfassung dessen, was man verstanden haben und tun muss, um ein treuer Prediger des Wortes Gottes zu sein. Ein sehr wichtiges Buch."R. Kent Hughes"David Helm hat das hilfreichste, prägnanteste und nützlichste Buch über Auslegungspredigten geschrieben, das ich je gelesen habe."Matt Chandler Stark überarbeitete und korrigierte Neuausgabe. <iframe style="width:640px; height:427px;" src="https://www.yumpu.com/de/embed/view/HaAVPQTYp9ZRkovX" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

9,90 €
Biblische Theologie
Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 MERKMALE GESUNDER GEMEINDEN und verdeutlicht, was Biblische Theologie ist: Ein gesundes Verständnis des roten Fadens und des großen Gesamtbilds der Bibel ist extrem wichtig.In unzähligen Gemeinden wird Woche für Woche aus der Bibel gepredigt und doch wird ihre Kernbotschaft verkannt. Das führt zu falschen Botschaften wie Moralismus, Wohlstandsevangelium usw. Derbeste Schutz davor ist Biblische Theologie: die Bibel ganz im Licht ihrer Hauptbotschaft zu lesen — der guten Nachricht von Jesus Christus.Die Autoren skizzieren zunächst den Rahmen der biblischen Heilsgeschichte und Dramaturgie und erklären dann die Grundprinzipien, wie man Biblische Theologie beim Predigen und Lehren der Bibel anwendet."Bibeltreues Predigen fokussiert nicht nur die Details des Bibeltextes, sondern zoomt auch heraus, um das große Gesamtbild der Bibel miteinzubeziehen. Nick Roark und Robert Cline zeigen, wie elementar Biblische Theologie für Lehre und Leben der Gemeinde ist. Ein äußerst wichtiges Werkzeug für alle Gemeindemitarbeiter."Thomas Schrener, Professor für Neues Testament am Southern Baptist Theological Serninary

9,90 €
Bekehrung
Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 MERKMALE GESUNDER GEMEINDEN.Dieser Band zeigt, was eine echte Bekehrung auszeichnet und welch große Bedeutung dieses Verständnis für die Gemeinde hat."Was eine echte Bekehrung ist, ist absolut grundlegend und wird oft falsch verstanden. Michael Lawrence erkennt dieses Problem und erklärt auf einfache und überzeugende Weise, was die Bibel über Bekehrung lehrt. Die kleine Buch ist eine große Bereicherung."Mark Dever, Hauptpastor der Capitol Hill Baptist Church in Washington, DC"Dieses Buch bietet eine bodenständige, glasklare, praktische, den Nagel auf den Kopf treffende und biblisch stichhaltige Abhandlung über die Natur und die Notwendigkeit einer echten Bekehrung. Ein ganz vorzügliches Buch."David F. Wells, Autor und Professor am Gordon-Conwell Theological Seminary"Dieses Werkzeug für die Jüngerschaft liefert alles: seelsorgerliche Klarheit, dringliche Relevanz, praktische Prägnanz und Treue zur Schrift. Satz für Satz und Kapitel für Kapitel bekommen wir Futter für unsere Diskussion, was die Bibel über Evangelisation, Bekehrung und Gemeindezugehörigkeit sagt. Ich bin so dankbar für dieses Buch und werde es oft weiterempfehlen."Gloria Furman, Autorin von 'The Pastor’s Wife'

9,90 €
Gemeinde wiederentdecken
Es mag viele Gründe geben, warum jemand keine Gottesdienste besucht und nicht Teil einer Gemeinde ist. Die Pandemie, Konflikte unter Christen und enttäuschte Erwartungen sind nur einige davon. Ist es überhaupt der Mühe wert, sich einer Gemeinde anzuschließen und ist das regelmäßige Zusammenkommen wirklich nötig?Mit "Gemeinde wiederentdecken" möchten die Autoren ihren Lesern helfen, die Schönheit und den Wert der Ortsgemeinde neu zu entdecken. Trotz der Unvollkommenheit unserer Gemeinden – oder vielmehr gerade weil wir nicht vollkommen sind – brauchen wir einander. Aus der Bibel und mit persönlichen Erlebnissen zeigen die Autoren in leicht verständlicher, überzeugender und wohlüberlegter Art und Weise die zentrale Absicht Gottes für unser Miteinander auf: die geistliche Stärkung jedes Einzelnen und damit des gesamten Leibes Christi. Finde heraus, warum das regelmäßige Zusammenkommen der Gläubigen auch nach der Pandemie, trotz unseres Individualismus und Konsumdenkens und ungeachtet zahlreicher Online-Möglichkeiten Gottes Plan für unser geistliches Wachstum und seine Ehre ist. Es ist gibt auf Erden nichts Besseres, als uns als Brüder und Schwestern in Christus mit ihm im Mittelpunkt zu versammeln!

11,90 €
Gemeindemitgliedschaft
Dieses Buch ist ein Band der Reihe "9 Merkmale gesunder Gemeinden", die jeweils eines dieser Merkmale behandeln. Dieser Band erklärt von der Bibel her, warum Gemeindemitgliedschaft richtig und wichtig ist und wie sie schriftgemäß praktiziert wird. "Gott will die Verbindlichkeit von Gemeindemitgliedschaft. Dieses Buch überzeugt mit biblischen Argumenten und motiviert die Unentschlossenen." Matthias Lohmann, Pastor der FEG München-Mitte und Vorsitzender von Evangelium21 "Kurz und bündig, erfrischend, unterhaltsam und vor allem biblisch: Dieses Buch bietet die Erklärung und Verteidigung von Gemeindemitgliedschaft, die Sie gesucht haben." Mark Dever, Hauptpastor der Capitol Hill Baptist Church in Washington, DC "Praktisch, überzeugend, bibeltreu. Jonathan Leeman erinnert uns daran, dass verbindliche Gemeindemitgliedschaft nicht optional, sondern obligatorisch ist. Das Buch ist schlagkräftig und provokant, doch gleichzeitig ist es durchdrungen vom Evangelium der Gnade." Thomas Schreiner, Professor für Neues Testament "Wir leben in einer Zeit, in der wir in Sachen Gemeinde denken und entscheiden, als wären wir Konsumenten in einem Restaurant. Wir müssen dringend aus diesem Tiefschlaf des Konsumdenkens aufgeweckt werden. Dieses Buch ist der nötige Weckruf, um Gemeinde-Konsumenten wieder zu aktiv Beteiligten am Evangelium zu machen." Darrin Patrick, Pastor in St. Louis, Missouri und Autor

9,90 €
Wachstum durch Jüngerschaft
Dieses Buch ist ein Band der Reihe "9 Merkmale gesunder Gemeinden". In diesem Band beschreibt Mark Dever, wie der Befehl Jesu, "machet zu Jüngern" praktisch umgesetzt werden kann.Jesu Missionsbefehl umfasst nicht nur Evangelisation, sondern auch den Auftrag, die Bekehrten "zu lehren, alles zu bewahren, was ich euch geboten habe" (Mt 28,20). Dazu ist sowohl die örtliche Gemeinde mit einer biblischen Leitung und Verkündigung als auch eine persönliche Jüngerschafts- und Mentorbeziehung erforderlich.Wenn Sie Mark Dever kennen, wissen Sie, dass Jüngerschaft sein Element ist. Und darum geht es in diesem Buch: Was ihn antreibt und wie er andere zu Jüngern macht. Machen Sie sich bereit – die Lektüre ist eine lebensverändernde Erfahrung! Conrad Mbewe, Pastor der Kabwata Baptist Church in Lusaka, SambiaEine der größten Gaben in meinem Leben war es, fast 10 Jahre unter Mark Dever zu lernen. In diesem Buch steht, was er lebt. Lehrreich und inspirierend! Matthias Lohmann, Pastor der  FEG München-Mitte & Vorsitzender von Evangelium21

9,90 €
Das Evangelium
Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 MERKMALE GESUNDER GEMEINDEN, die jeweils eines dieser Merkmale behandeln. Dieser Band verdeutlicht, wie das Evangelium eine Gemeinde prägt: Sie soll es nicht nur klar lehren, sondern auch überzeugend leben!"Ray Ortlund verdeutlicht die Realität unserer kulturellen Berufung und erinnert uns daran, dass christlicher Glaube ohne eine christliche Kultur eigentlich Heuchelei ist. Damit leistet er uns einen guten und notwendigen Dienst. Mögen seine Worte gehört und beherzigt werden."J. I. Packer., Vorstandsmitglied des Theology Regent College"Anziehend. Verurteilend. Ermutigend. Herausfordernd. Und vor allem: einfach wunderbar! So kann die Gemeinde durch die Kraft des Evangeliums werden. Lies dieses Buch betend! Und Bitte Gott, seine Botschaft mächtig in deiner Gemeinde zu benutzen."Thomas R. Schneider, Autor und Professor für Neues Testament"Ray Ortlund verdeutlicht in diesem Buch, wie gut die Gute Nachricht wirklich ist. Und eine Gemeinde, die dieses Gute nicht praktisch vor Augen führt, so sagt er, unterminiert eben jenes Evangelium, das sie predigt ..."Mark Dever, Hauptpastor der Capitol Hill Baptist Church in Washington, DC"Gemeinden machen zwar nicht das Evangelium erst wahr, doch wenn die ›Lieblichkeit des Herrn‹ auf uns ruht, wird die Gemeinde zu einem kraftvollen Zeugnis der Gnade Gottes. Ray Ortlund erklärt realistisch und zugleich hoffnungsvoll, wie diese Gnade unter uns Früchte tragen kann, so dass die Herrlichkeit Christi aus uns, die wir zerbrochen sind, hervorleuchten wird."Bryan Chapell, ehem. Präsident des Covenant Theological Seminary

9,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Die Kraft des Evangeliums
Zum 15-jährigen Jubiläum von Voice of Hope erscheint diese Jubiläumsausgabe "Die Kraft des Evangeliums" mit 36 ausgewählten Artikeln von 13 Autoren aus dem gleichnamigen Quartalsmagazin. Sie sind für viele eine Quelle des Trostes, der Ermutigung, der Belehrung und der Hoffnung geworden.Dieses Buch zeigt die verändernde Kraft des Evangeliums in unserer Errettung, in unserem Leben als Christen, in unserer Familie und Gemeinde und in unserem Dienst im Reich Gottes. Nimm es, lies es, erfreue dich an diesen kostbaren Wahrheiten, wende sie an und sei ein Zeugnis der verändernden Kraft des Evangeliums in deiner Umgebung!Prediger und Autoren vom 17. Jh. bis heute kommen hier zu Wort, um dich in deinem Glauben zu stärken und zu ermutigen: John MacArthur, R.C. Sproul, Martyn Lloyd-Jones, Steven Lawson, Joel Beeke, Niko Derksen, Arthur Pink, John Owen, C.H. Spurgeon, Matthew Henry, Thomas Brooks, J.C. Ryle, Lou Priolo.Diese 36 Artikel sind Auszüge aus Büchern und Predigten, die ein breites Spektrum von theologischen und praktischen Themen abdecken:Teil 1: Errettung, Rechtfertigung, Heilsgewissheit Teil 2: Das Wort Gottes Teil 3: Gemeinde Teil 4: Leben als Christ Teil 5: Familie, Erziehung Teil 6: Biblische Lehre Teil 7: Lehren, PredigenEinführungspreis bis zum 28. Oktober 2023 für 28,00 €, danach 34,90 €

34,90 €
Mitarbeiter in der Schule Gottes
Gott sucht Mitarbeiter. In diesem Buch geht es um Basics für jede Mitarbeit im Reich Gottes. Wer am Anfang seines Weges mit Jesus steht und unter Gottes Führung mitarbeiten will, dem kann dieses Buch weiterhelfen. Und auch "Fortgeschrittene" sollten sich die biblischen Grundlagen immer wieder vor Augen führen.Anhand von 1. Samuel 16 entfaltet der Autor, wie Gott mit viel Liebe und Geduld seine Mitarbeiter an die Hand nimmt und für den Dienst zurüstet. Es Gott dabei zu allererst um unser Herz. Dort entstehen unsere Motive, unser Verhalten und unsere gesamte Gesinnung.Dr. Steffen Kirstein ist Arzt, Familienvater und arbeitet seit Jahrzehnten in der Leitung einer Gemeinde in Süddeutschland mit. Seine tiefgehenden Ausführungen eignen sich gut zur persönlichen Schulung sowie zur Zurüstung. Denn der Gemeindebau benötigt viele Arbeiter, die in der Schule Gottes reifen.

9,90 €
Hirtendienst
Dienst eines Hirten an einer Gemeinde, in die er vom Oberhirten Jesus Christus als Leiter eingesetzt wurde, ist seit jeher die entscheidende Front im geistlichen Kampf der Nachfolger Christi. Ständig stehen Gemeindeälteste vor der Herausforderung, ihren Dienst nicht von weltlichen Ideen und Prinzipien bestimmen zu lassen. Welche Leitplanken, welche Dienstphilosophie ist erforderlich, um sich davor zu schützen und den Hirtendienst auf biblische Weise zu vollbringen?In Kolosser 1,24–29 gibt uns der Apostel Paulus ein Grundgerüst für biblischen Hirtendienst. Dave Harrell erläutert in diesem Buch die sieben Prinzipien des Hirtendienstes, die Paulus hier offenbart:Prinzip #1: Strebe nach Gottes HerrlichkeitPrinzip #2: Ertrage Leid um Christi willenPrinzip #3: Sei dir deiner Berufung gewissPrinzip #4: Sei beherrscht von der einen BotschaftPrinzip #5: Verlasse dich auf die Kraft der AuslegungspredigtPrinzip #6: Kultiviere ChristusähnlichkeitPrinzip #7: Vertraue auf den Heiligen Geist"Dave Harrell legt die wesentlichen Merkmale authentischen Hirtendienstes mit außergewöhnlicher Klarheit dar. Sein Lehrbuch und seine oberste Autoritätsquelle ist die Heilige Schrift. Seine Mentoren sind Christus und die Apostel. Seine Einstellung ist die eines Hirten, nicht eines Firmenchefs. Das Ergebnis ist ein klares, überzeugendes Handbuch für die Ältesten einer Gemeinde. Dieses Buch wird dich anleiten, ermutigen und auf mitreißende Weise motivieren." – John MacArthur

14,90 €
Geistliche Leiterschaft
Die Gemeinde braucht Leiter, die sich selbst von Gott leiten lassen und sich ihm ganz und gar hingeben. Geistliche Leiterschaft möchte Sie dazu ermutigen, Ihre Talente und Kräfte Gott zur Verfügung zu stellen und in seinem Dienst brauchbarer zu werden. John MacArthur schreibt: "Dieses Buch sollte der ständige Begleiter jedes Unterhirten im Dienste des Heilands sein. Am hilfreichsten ist die Tatsache, dass nicht Methoden, sondern der Charakter, die Hingabe und das Leben vor Gott betont werden. Ich habe das Buch immer wieder gelesen um die Grundlagen meiner Aufgabe besser zu begreifen und habe es dem gesamten Leiter-Team unserer Gemeinde zum Lesen gegeben". Mit einer Gesamtauflage von über 500.000 Expl. hat sich dieses Buch als ein zeitloser Klassiker zum Thema Leiterschaft erwiesen.Neuauflage 2023

6,90 €
Das Reich Gottes und die Gemeinde
Über das Reich Gottes herrscht viel Unklarheit. Manche Christen wollen es jetzt auf der Erde aufrichten, andere trennen es strikt von der Gemeinde. Was lehrte Jesus selbst darüber? In den Evangelien finden sich viele erhellende und geistlich enorm motivierende Aussagen Jesu dazu, die Geerhardus Vos hervorragend erklärt.Geerhardus Vos (1862-1949) war Professor am Princeton Seminary und ist als „Vater der Biblischen Theologie bekannt. In diesem Buch geht es um das vorrangige Thema in der Lehre Jesu Christi: das Reich Gottes. Das Volk Gottes bildet heute jedoch kein „Reich“, sondern die „Gemeinde“. Was hat beides miteinander zu tun?Vos untersucht dazu die Verbindung zwischen Altem Testament, jüdischer Messiaserwartung und Jesu Reichs-Lehre. Es ist faszinierend zu sehen, wie der Herr Jesus einerseits das Alte Testament fortführt und erfüllt, und andererseits eine Neuerung einführt: die Unterteilung in eine geistliche Seite des Reiches, die schon jetzt da ist, und eine endgültige Form, die erst in Zukunft kommen wird. Genauso zweigeteilt ist das Kommen des Messias selbst, der zuerst in Niedrigkeit zur Erlösung kam und triumphierend wiederkommen wird, um seine Herrschaft allumfassend anzutreten.Wer schon jetzt durch Buße und Glauben zu seinem Reich gehört, genießt auch die Segnungen, Kräfte und Privilegien der Gnade, die der Retter-König errungen hat, und der Gläubige folgt seinem Herrn zu seiner Ehre in Untergebung und Hingabe auf dem Weg des Kreuzes – in Erwartung des endgültigen Triumphes Gottes.

9,90 €
Geld & Gemeinde
Wo Gott Gemeinde baut, stellt er auch immer gewisse Mittel zur Verfügung. Manchen Gemeinden gibt er ein großes Jahresbudget, anderen ein kleines. Doch darauf kommt es nicht an. Viel wichtiger ist, nach welchen Prinzipien und mit welchen Prioritäten diese anvertrauten Mittel eingesetzt werden. Spiegeln die Prioritäten, die man im Budget deiner Gemeinde sieht, auch die biblischen Prioritäten wider? Stehen sie im Einklang mit den Absichten, die Gott für eure Gemeinde hat?Der Autor zeigt in diesem Buch auf, dass das Gemeindebudget ein geistliches Werkzeug mit geistlicher Zielsetzung ist. Es darf keine Trennung zwischen den "geistlichen" Dingen wie Verkündigung oder Evangelisation auf der einen Seite und den Gemeindefinanzen auf der anderen Seite geben. Beides gehört zusammen. Beides dient dem Ziel, Gott zu verherrlichen. In diesem Buch werden die biblischen Prioritäten hinsichtlich des Gemeindebudgets aufgezeigt. Anhand der üblichen Budget-Posten erklärt der Autor, wie diese Prioritäten beim Erstellen des Budgets konkret umgesetzt werden können.Jamie Dunlop dient als einer der Ältesten in der Capitol Hill Baptist Church (Washington DC, USA) und leitet dort unter anderem die Verwaltung.

14,90 €
Füreinander
Als Adam und Eva sündigten, verloren sie die Fähigkeit, in Frieden und in Einheit zusammenzuleben. Ihre Sünde entzündete den Krieg der Geschlechter. Seitdem charakterisiert Uneinigkeit die menschliche Rasse anstatt Einheit. Zwischenmenschliche Konflikte gehören zu den furchtbarsten Auswirkungen der Sünde, die jemals in die Welt kamen. Die furchtbare Spur solcher Konflikte lässt sich durch die ganze Menschheitsgeschichte hindurch zurückverfolgen – und leider auch durch die komplette Kirchengeschichte.Mit diesem Buch möchte Alexander Strauch zu einem besseren Verständnis dessen beitragen, was die Bibel über Konflikte lehrt, und gläubigen Christen helfen, nach biblischen Prinzipien auf Konflikte zu reagieren. Es geht ihm nicht um Praktiken zur Schlichtung oder Versöhnung, sondern um allgemeine und besondere Prinzipien, die den Umgang mit Konflikten betreffen und zeigen, wie wir viele zerstörende Verhaltensweisen und unnötige Verletzungen in der Gemeinde vermeiden können. Kostenloser Studienführer als Download. Überarbeitete Neuauflage des Titels "Gut, dass wir einander haben"

16,90 €
Lasst uns anbeten!
Wer sich die Frage, was Anbetung ist, nicht stellt, ist entweder in der glücklichen Lage, dass sein Gott und Vater ihn als echten Anbeter erkannt hat, oder er ist in der bedauernswerten Situation, dass wahre Anbetung bei ihm nur eine untergeordnete Rolle spielt. Wenn wir ehrlich sind, müssen wir zugeben, dass viele von uns nicht ganz sicher sind, was wahre Anbetung nun wirklich ausmacht. Benedikt Peters bietet dem Leser eine Orientierungshilfe, diese Fragen schriftgemäß zu klären. Dabei geht der Autor u.a. auf oft vernachlässigte Zusammenhänge ein wie: "Ritualismus als Ersatz für Anbetung", "Sinnliche Stimulierung als Anreiz zur Anbetung", "Errettung und Anbetung", "Erwählung und Anbetung" oder "Befähigung zur Anbetung". Neuauflage 2023

3,90 €
Biblische Prinzipien des Gemeindewachstums
Wachstum und Vermehrung sind die Erkennungsmerkmale von Leben – und deshalb sind Gemeinden als lebendige Organismen auf Wachstum ausgelegt. Gemeindewachstum ist also keine Utopie, sondern Gottes Wille. Wenn Gemeinden unter geistlicher Stagnation leiden, dürfen wir wissen: Es gibt Wege aus der Wachstumslosigkeit – die Frage ist nur, wo wir diese Wege suchen. Kenneth C. Fleming zeigt uns Gottes eigenen Plan für Gemeindewachstum. Der Lehrer für Mission am „Emmaus Bible College“ (Dubuque, Iowa) schlägt die Bibel auf und macht sich im Wort Gottes auf die Suche nach dem Geheimnis neutestamentlicher „Wachstumsfaktoren“. Woher bezogen die Gemeinden des Neuen Testaments ihr pulsierendes Leben und ihre Wachstumskraft? Welcher Methoden bedienten sich Paulus und Co. bei ihrer Missions- und Gemeindearbeit? Das müssen auch heute noch Gottes vollmächtige Prinzipien des Gemeindewachstums sein. Fleming präsentiert sie uns anschautlich, detailliert und praxisnah. Lernen wir von Ephesus, Philippi, Thessalonich, Antiochia und den vielen anderen Musterbeispielen. Neuauflage 2022

6,50 €
Theologie der biblischen Seelsorge
Dieses Buch ist einzigartig ... Dr. Lambert schafft es auf wunderbare Weise, anhand von Fallstudien biblische Seelsorge mit jedem Bereich der Theologie auf sehr praktische Weise zu verbinden ... Dieses Buch begeistert mich im Blick auf die Zukunft der biblischen Seelsorge.- Jim NewheiserMit Theologie der biblischen Seelsorge hat Dr. Heath Lambert einen bedeutenden Beitrag zur biblischen Seelsorge geleistet, indem er aufzeigt, wie gute Theologie sowohl Theorie als auch Praxis der christlichen Seelsorge beeinflussen muss. Jeder aufrichtige christliche Seelsorger sollte dieses Buch lesen und verinnerlichen!- John D. StreetNach der Lektüre dieses Buchs bin ich überzeugt, dass christliche Seelsorger und Lehrer der Seelsorge darin eines der besten und hilfreichsten Seelsorgehandbücher sehen werden, die derzeit erhältlich sind. Ich werde dieses Buch sicherlich als Pflichtlektüre für meine Studenten verwenden.- Wayne MackDiejenigen, die sich "biblische Seelsorger" nennen, betrachten ihr Handwerk als einen gemeindlichen Dienst im Eins-zu-Eins an Notleidenden, Verwirrten und Verletzten. Lamberts Werk soll Seelsorger mit biblischen Wahrheiten und Weisheit ausstatten, die sie für ihre Arbeit benötigen. Er tut dies auf höchst effektive Weise, und sein Buch ist ein ausgezeichnetes Schulungshandbuch.- J. I. Packer

24,50 €
Leiten
Hirten brauchen das EvangeliumIn der Gemeinde Jesu wird in der Gemeinschaft der Leiter viel Wert auf einen fruchtbaren Dienst und eine effektive Leitung gelegt. Zu Recht. Jedoch kommt die geistliche Gesundheit dieser Hirten oft zu kurz. Dabei ist es offensichtlich, dass der geistliche Tiefgang der Leiter grundlegend dafür ist, dass sie in ihrem Dienst nachhaltige Frucht hervorbringen können. Die geistliche Gesundheit der Leiter zu bewahren, ist Aufgabe aller Leiter. Jeder Hirte braucht den Hirtendienst anderer Hirten an sich selbst. Es ist jedoch eine große Herausforderung, solch eine Leiterschaftskultur zu entwickeln und aufrechtzuerhalten.Basierend auf seiner jahrzehntelangen Diensterfahrung legt Paul David Tripp in diesem Buch 12 Prinzipien des Evangeliums dar, die zur Bewältigung dieser Herausforderung erforderlich sind. All diese Prinzipien basieren auf Demut, Abhängigkeit und Rechenschaft. Sie ermöglichen es jungen und erfahrenen Leitern gleichermaßen, ihre Aufmerksamkeit auf das höchste Leiterschaftsprinzip zu richten: Das Evangelium. Paul David Tripp (DMin, Westminster Theological Seminary) ist Gemeindeältester, vielfacher Bestsellerautor und ein international gefragter Konferenzredner. Er hat zahlreiche Bücher geschrieben, u. a. "Werkzeuge in Gottes Hand", "Jeden Morgen neue Gnade" und "Mama sein, Papa sein". In seinem Dienst liegt es ihm am Herzen, die verändernde Kraft von Jesus Christus mit dem realen Leben zu verbinden. Mit seiner Frau Luella lebt Paul in Philadelphia (USA), sie haben vier erwachsene Kinder.

19,90 €
Gemeinde und Mission
Was haben Gemeinde und Mission gemeinsam?Gibt es biblische Prinzipien für die Gemeinde, die die Missionsarbeit betreffen?Der Autor erläutert anhand von Beispielen aus der Bibel, welche Rolle der Gemeinde bei der Auswahl, der Ausbildung und der Aussendung von Missionaren zukommt. Es ist ein Weckruf an Gemeinden und an jeden Christen, neu über den Missionsbefehl, diesen letzten Befehl unseres Herrn an uns, nachzudenken und zu prüfen, ob und wie wir dieses Gebot erfüllen. Peter Schild ist verheiratet und Vater von vier Kindern. 2014 wurde er als Missionar nach Frankfurt am Main ausgesandt, um dort eine Gemeinde zu gründen. Seit der Gründung der Evangelisch-Reformierten Baptistengemeinde Frankfurt im Jahr 2016 dient er als ihr Pastor. "Die Gemeinde ist der einzige Nährboden und die wahre Grundlage für biblische Mission." – Peter Schild

8,90 €